:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2011, 13:06   #1
EvaSch
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 309
EvaSch
Standard Mehrmals die Woche zur Therapie - Fahrtkosten

Hallo

Ich muss wahrscheinlich bald mehrmals die Woche mit Kind zur Therapie in die Nachbarstadt fahren. Hier vor Ort gibts keinen solchen Therapeut. Ob die Krankenkasse die Behandlung übernimmt, erfahre ich dann vom Therapeuten.
Im Falle des Falles, sprich die Krankenkasse übernimmt die Behandlung nicht (ist aber wichtig), kann ich da irgendwelche Zuschläge beantragen?
Da ich kein Auto habe, muss ich mit der Bahn fahren. Hin und Zurück kostet 5.30€, ist die günstigste Variante. Wenn ich das zweimal die Woche mache, sind das gut 40€ im Monat. Ich kann das kaum stemmen. Kind alleine schicken ist keine Option, weil ja erst 6 Jahre alt.
Kann ich da auch was beantragen?

Eva
EvaSch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 13:13   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mehrmals die Woche zur Therapie - Fahrtkosten

Hallo Eva, beantrage das dann bei Krankenkasse. Was ist das für eine Therapie. Eventuell kann man noch etwas über den Sozialhilfeträger machen (§ 53 ff SGB XII)
Zitat von EvaSch Beitrag anzeigen
Hallo

Ich muss wahrscheinlich bald mehrmals die Woche mit Kind zur Therapie in die Nachbarstadt fahren. Hier vor Ort gibts keinen solchen Therapeut. Ob die Krankenkasse die Behandlung übernimmt, erfahre ich dann vom Therapeuten.
Im Falle des Falles, sprich die Krankenkasse übernimmt die Behandlung nicht (ist aber wichtig), kann ich da irgendwelche Zuschläge beantragen?
Da ich kein Auto habe, muss ich mit der Bahn fahren. Hin und Zurück kostet 5.30€, ist die günstigste Variante. Wenn ich das zweimal die Woche mache, sind das gut 40€ im Monat. Ich kann das kaum stemmen. Kind alleine schicken ist keine Option, weil ja erst 6 Jahre alt.
Kann ich da auch was beantragen?

Eva
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 13:32   #3
EvaSch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 309
EvaSch
Standard AW: Mehrmals die Woche zur Therapie - Fahrtkosten

Es wird sich hierbei um eine Psychotherapie handeln.
Mein Kind hat leider arge Entwicklungsstörungen, Ängste, Unsicherheiten und so weiter.
Und bevor er in die Schule kommt, müssen wir die Probleme in Angriff nehmen.
EvaSch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 13:43   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mehrmals die Woche zur Therapie - Fahrtkosten

Zitat von EvaSch Beitrag anzeigen
Es wird sich hierbei um eine Psychotherapie handeln.
Mein Kind hat leider arge Entwicklungsstörungen, Ängste, Unsicherheiten und so weiter.
Und bevor er in die Schule kommt, müssen wir die Probleme in Angriff nehmen.
Da könnte man auf jeden Fall auch etwas über Kinder- und Jugendhilfe machen. Erkundige dich da mal entsprechend.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 13:48   #5
EvaSch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 309
EvaSch
Standard AW: Mehrmals die Woche zur Therapie - Fahrtkosten

Ich denke, das Meiste werde ich dann in 4 Wochen beim Termin erfahren. Es muss halt einfach sein.
Wir gehen hier schon auf dem Zahnfleisch.
EvaSch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 14:09   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mehrmals die Woche zur Therapie - Fahrtkosten

Zitat von EvaSch Beitrag anzeigen
Ich denke, das Meiste werde ich dann in 4 Wochen beim Termin erfahren. Es muss halt einfach sein.
Wir gehen hier schon auf dem Zahnfleisch.
Viel Erfolg und das wird schon. Bei Kindern sind die Aussichten bei Therapien immer sehr, sehr hoch.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 14:33   #7
EvaSch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 309
EvaSch
Standard AW: Mehrmals die Woche zur Therapie - Fahrtkosten

Ja, grad weil wir so früh anfangen, kann ihm so schnell wie möglich geholfen werden.
Wir haben leider bei der Logopädie und Ergotherapie viel Zeit verloren, weil die Ärzte die nicht verschreiben wollten.
Das will ich jetzt vermeiden.
EvaSch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fahrtkosten, mehrmals, therapie, woche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
therapie pipopimarosa ALG II 5 05.01.2010 11:39
6. Woche in der Maßnahme und noch immer keine Fahrtkosten erstattet bekommen!!!!!! Anwender Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 22.12.2009 12:13
Befristeter zuschlag nach §24 SGBII mehrmals im leben? MJS77 ALG II 5 03.06.2009 09:30
Therapie / ALG 1 ? marvin ALG I 1 14.05.2009 14:41
Wohnungslos und nun Wohnung - mehrmals abgelehnt olzki KDU - Miete / Untermiete 1 28.08.2006 17:41


Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland