:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2017, 11:24   #1
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.178
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard Fahrtkosten zum Meldetermin nachträglich möglich? (ALG2)

Ich habe jetzt die letzten 2 Monate öfters gelesen, dass hier User die auch im Nachhinein beantragen, ohne dass einer widerspricht oder was sagt.
Geht das auch? Seit wann? Schon immer?

folgendes Problem: Fahrtkosten zum Meldetermin beantragt im Juli und noch nichts bekommen.

Ich bekam aber zwischenzeitlich die Kosten für meine Bewerbungen erstattet und Fahrtkosten zu Vorstellungterminen. Die wurden aber alle viel später beantragt.

Ich habe auf meinem Bewerbungskostenantrag auch angemahnt, dass mir die Fahrtkosten zum Meldetermin noch fehlen und da ich die Bewerbungskosten erstattet bekam, haben die das ja gelesen.

Hat das was damit zu tun, dass ich beim Meldetermin keine EGV unterschrieb und nicht weiter auf die Forderungen die zu unterschreiben reagiere?
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 12:07   #2
erwerbsuchend
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 873
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten zum Meldetermin nachträglich möglich? (ALG2)

Zitat von Holler2008 Beitrag anzeigen
folgendes Problem: Fahrtkosten zum Meldetermin beantragt im Juli und noch nichts bekommen.
@ Holler2008,

du hast also diese Fahrtkosten direkt im Meldetermin beantragt? Dann würde ich ein Erinnerungsschreiben zu diesem Antrag an das JC schicken.

Sofern es örtlich und zeitlich bei dir passt, spreche mit Beistand persönlich im JC vor. Das kann schneller wirken als ein Brief.

Zitat von Holler2008 Beitrag anzeigen
Hat das was damit zu tun, dass ich beim Meldetermin keine EGV unterschrieb und nicht weiter auf die Forderungen die zu unterschreiben reagiere?
Offiziell darf es das nicht. Die Nichtunterschrift einer EGV darf auf keinem Wege sanktioniert werden.

Ich würde eher vermuten, dass dein Antrag dort im JC untergegangen ist.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 10:11   #3
Holler2008
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.178
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Fahrtkosten zum Meldetermin nachträglich möglich? (ALG2)

Zitat von erwerbsuchend Beitrag anzeigen
@ Holler2008,

du hast also diese Fahrtkosten direkt im Meldetermin beantragt
Genau so wars.
Weil das viele komplett im Nachhinein machen, überlege ich, anstatt, dauernd daran zu erinnern, es nochmal neu zu beantragen.


Aber am ende geben die nur zu, dass sie den späteren Antrag bekommen haben und sonst nichts.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 08:31   #4
erwerbsuchend
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 873
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten zum Meldetermin nachträglich möglich? (ALG2)

@ Holler2008,

für eine wirksame neue Beantragung dieser Kosten benötigst du aber ein Antragsformular, dass maximal auf das Datum jenes Meldetermines datiert ist. Ansonsten kann es dir passieren, dass die Erstattung abgelehnt wird, mit der Begründung, dass du zu spät beantragt hast.

Daher wäre es sinnvoller, dass du an die bereits getätigte Beantragung erinnerst. Auch wenn du persönlich vorsprichst, solltest du dir eine schriftliche Bestätigung deiner Vorsprache oder am besten einen rechtsmittelfähigen Bescheid erstellen lassen.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrtkosten, Bewerbungskosten.. Nachträglich bekommen Special One Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 4 30.11.2015 20:38
Fahrtkosten & Bewerbungskosten nachträglich geltend machen IHaveToAskThis Anträge 8 20.02.2015 16:41
Fahrtkosten zum Termin - nachträglich stellen? lokkolokko Anträge 35 30.04.2012 14:00
Mieterhöhung nicht eingereicht,- nachträglich noch möglich? jordon KDU - Miete / Untermiete 15 28.08.2010 20:21
Fahrtkosten zur ARGE nachträglich beantragen genetic1 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 6 27.01.2009 15:17


Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland