Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Überprüfungsantrag - Müssen Kosten der KFZ Versicherung in jedem Fall anerkannt werden?


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2016, 16:37   #1
lmke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 43
lmke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Überprüfungsantrag - Müssen Kosten der KFZ Versicherung in jedem Fall anerkannt werden?

Hallo,

habe im Überprüfungsantrag zur PKH meine KFZ Haftpflichtversicherung angegeben mit umgerechnet 60€ monatlich. Mir wurde mitgeteilt: Wird nicht anerkannt, da Wohnsitz und Arbeitsstätte im selben Ort liegen und ein Auto zum erreichen der Arbeitsstelle daher nicht von Nöten wäre. Ist das rechtmäßig?

Danke für die Hilfe.
lmke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 16:39   #2
lmke
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 43
lmke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard PKH Überprüfungsantrag - Anerkennung KFZ Haftpflicht Kosten ?!

Hallo,

im Überprüfungsantrag zur Prozesskostenbehilfe habe ich meine KFZ Haftpflichtversicherung angegeben mit umgerechnet 60€ monatlich. Nun wurde mir wurde mitgeteilt: Es wird nicht anerkannt, da mein Wohnsitz und meine Arbeitsstätte im selben Ort liegen (2,2km einfach) und ein Auto zum erreichen der Arbeitsstelle daher nicht von Nöten wäre. Nun soll ich blechen trotz aufstockendem Hartz4 Bezug. Ist das rechtmäßig?

Danke für die Hilfe!
lmke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 18:20   #3
webeleinstek
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.05.2013
Beiträge: 1.047
webeleinstek Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: PKH Überprüfungsantrag - Anerkennung KFZ Haftpflicht Kosten ?!

Ich befürchte, da hast Du Pech.

Zitat:
Nicht abziehbar sind: Pkw (außer bei z.B. Gehbehinderung oder bei, unabdingbarer, Notwendigkeit zum Erreichen der Arbeitsstelle), Telefongebühren, Rundfunkgebühren, Vereinsbeiträge, Tierhaltung (außer z.B. Blindenhund und berufsbedingte Tierhaltung).
Quelle

Vielleicht fallen Dir noch andere Dinge ein, die Du nachreichen kannst als Kosten? Vielleicht eine Monatskarte für den ÖPNV? Selbst wenn Du die nicht kaufst, müssen Dir aber die Kosten für die Fahrt zur Arbeit angerechnet werden.

In dem Link stehen noch weitere Dinge, die Du angeben kannst.
webeleinstek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 22:28   #4
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.853
axellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiert
Standard AW: Überprüfungsantrag - Müssen Kosten der KFZ Versicherung in jedem Fall anerkannt werd

Zitat:
KFZ-Versicherungen können nur angerechnet werden, wenn Sie die Notwendigkeit des Pkw nachweisen können (z.B: Gehbehinderung oder zum Erreichen der Arbeitsstelle unabdingbar). Können Sie die Notwendigkeit nachweisen, können Sie Haftpflicht- und Kaskoversicherung absetzen, bei einem Leasingfahrzeug auch die Vollkaskoversicherung.
Quelle
https://www.rfak.de/einkommen_pkh_vk..._belastung.php
__

Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie gerne behalten !!!!
axellino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2016, 01:22   #5
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.902
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Überprüfungsantrag - Müssen Kosten der KFZ Versicherung in jedem Fall anerkannt werd

Moinsen Imke,
es ist wenig zielführend ein und denselben Sachverhalt in zwei Fäden zu verkaspern. Deshalb habe ich Deine beiden Themen hier zusammengeführt ...


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX

Geändert von Curt The Cat (07.02.2017 um 14:03 Uhr)
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosten für den Schulbus müssen vom Jobcenter übernommen werden! Misanthrop ALG II 6 18.10.2013 15:50
Creditreform: Mahnung und welche Kosten müssen bezahlt werden? ash007 Schulden 13 09.11.2010 00:14
Müssen im Fall der Nichtbeendigung die Umschulungskosten selbst getragen werden? Bill Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 17.06.2009 15:02
Kosten der Warmwasserbereitung sind nicht in jedem Fall im Regelsatz enthalten Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 13.05.2009 15:32
Welche Kosten müssen für Umzug übernommen werden? Wie Antrag stellen Jerrycat2 Anträge 17 19.02.2009 18:58


Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland