:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2012, 23:22   #1
Aras
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 571
Aras Aras
Standard Wer übernimmt denn jetzt die Bewerbungskosten?

Hallo,

ich habe von der AfA einen VV, der schriftlich zu bearbeiten ist. Der VV ist *hust* schon etwas älter, ich hatte jedoch per Post nichts bekommen und habs in meiner Depression vertrödelt.

Nun bin ich ja als Aufstocker zum Jobcenter übergelaufen. Dort bin ich grad in der Antragstellung.

Die Vermittlung ist von der AfA jetzt komplett zum JC gegangen. Bei der AfA wurden mir bis Ende des Jahres bis zu 60 EUR für schriftliche Bewerbungen bewilligt, 5 EUR pro Bewerbung. Das habe ich auch so in der EGV stehen. Beim JC habe ich keine.

Jetzt frage ich mich allerdings, wer denn die Kosten für die aktuelle Bewerbung übernimmt

Als Hauptbetreuer steht jetzt der JC mit der SB, die den Antrag entgegennimmt, drin.

Die ist allerdings morgen nicht da, daher weiß ich auch nicht, wen ich fragen könnte.

Die Stelle ist interessant (echt ärgerlich, dass ich das so geschoben habe ), nur schwimme ich ja nun auch nicht im Geld. Zumal ich keine Ahnung habe, wie man das beim JC dann nachweisen muss. Bei der AfA hätte die Vorlage des Anschreibens gereicht.

Hat jemand da irgendwie Ahnung davon?
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 23:32   #2
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Standard AW: Wer übernimmt denn jetzt die Bewerbungskosten?

Das Problem: Sowohl beim JobCenter, im Regelkreis des SGB-II, als auch bei der AfA im Regelkreis des SGB-III muß man VOR der Bewerbung die Bewerbungskostenerstattung beantragt haben.
Die gilt dann ein Jahr,- und mit ihr kommt die Info, was die wie an Nachweis haben wollen und ob und wieviel sie zahlen.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 07:53   #3
Bessi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 324
Bessi
Standard AW: Wer übernimmt denn jetzt die Bewerbungskosten?

Der Weg der Antragstellung ist schon immer verschieden
die einen wollen es so die anderen so

bei mir war es so das ich nach den Bewerbungen den Antrag gestellt habe
allerdings vor Jahren als ich noch diese Kosten bekommen habe
jetzt bekomme ich die ja nicht mehr - rein willkürlich

das ist eben so bei JC
die einen machen es so die anderen so
Bessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 16:34   #4
James Bond 07
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.10.2012
Beiträge: 395
James Bond 07 James Bond 07
Standard AW: Wer übernimmt denn jetzt die Bewerbungskosten?

Guten Tag!
Du hattest bei der AfA eine EGV und dato stehst Du im Bezug von ALG II und hast "noch" keine EGV - richtig so?

Hier hänge ich Dir mal einen Nachweis über Bewerbungsbemühungen an, den Du Deinem JobCenter vorlegen kannst mit der Frage, ob das Formular für Bewerbungskosten noch dient oder ob es zwischenzeitlich neue Vordrucke gibt.

Dann wird sich das weitere zeigen - auf jeden Fall muß das JC Bewerbungskonten erstatten!

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Nachweis von Eigenbemuehungen.pdf (39,0 KB, 88x aufgerufen)
James Bond 07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 22:20   #5
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.548
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Wer übernimmt denn jetzt die Bewerbungskosten?

Zitat von Aras Beitrag anzeigen
ich habe von der AfA einen VV, der schriftlich zu bearbeiten ist. Der VV ist *hust* schon etwas älter, ich hatte jedoch per Post nichts bekommen und habs in meiner Depression vertrödelt.
Wenn Du beim Jobcenter angibst den Vermittlungsvorschlag erhalten zu haben, werden sie Dir sofort 30% Sanktion reinschieben.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 14:45   #6
James Bond 07
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.10.2012
Beiträge: 395
James Bond 07 James Bond 07
Standard AW: Wer übernimmt denn jetzt die Bewerbungskosten?

Zitat von Rechtsverdreher Beitrag anzeigen
Wenn Du beim Jobcenter angibst den Vermittlungsvorschlag erhalten zu haben, werden sie Dir sofort 30% Sanktion reinschieben.
Guten Tag!

Genauso sehe ich das auch,
Ich kann Dir nur raten, die Stelle, die Du sausen lassen hast, nicht anzugeben - auch wenn das ein Verlust von 5,-- € für Dich ist - im Gegenzug zu einer 30%igen Sanktion für 3 Monate kannst Du die einmalige 5,-- € gut verkraften.
Auch wenn Du nicht angeben würdest, die Stelle erhalten zu haben, das JC ist auf Sanktionen versessen und prüft genau - sie würden es so oder so erfahren - also lass es ruhen und verzichte auf einmalige 5,--€
James Bond 07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 15:10   #7
Aras
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 571
Aras Aras
Standard AW: Wer übernimmt denn jetzt die Bewerbungskosten?

hm, das hat sich eh erledigt, Job ist weg, ich hab angerufen.

Aber die Sache war so, dass der VV von der AfA kam und ich dazu aber keinen Brief bekommen habe. Könnten die mir da echt einen reinwürgen, wenn ich den im Onlineaccount zu spät gesehen habe? Zudem war ich der Woche des VV auch noch krank

edit:
Ich habe so eine Liste auch bekommen. Allerdings mache ich das am PC und hab die Tabelle etwas umstrukturiert mit mehr Details (wg. Nachweisbarkeit etc)
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerbungskosten, übernimmt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
15 oder 16, was stimmt denn jetzt? keine Ahnung U 25 32 13.10.2011 13:34
Wie ist das denn jetzt mit der Nebenkostennachzahlung? Sedna Allgemeine Fragen 2 30.09.2010 10:21
Schülerbafög,ALG II, hier und da, was denn jetzt? Sepline U 25 2 20.07.2009 14:42
Was passiert denn jetzt mit mir? Sally38 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 04.08.2007 14:04


Es ist jetzt 17:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland