Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2012, 05:09   #1
Aras
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 571
Aras Aras
Standard Fahrtkosten zu JC oder Maßnahme bei Monatskarte?

Hallo,

wie kann man denn die Fahrtkosten zu diesen Terminen geltend machen, wenn man eh immer eine Monatskarte hat? Muss das mit Ticket nachgewiesen werden? Ansonsten... naja, Mülltonnen neben der Bahn ausräumen?!
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 06:32   #2
turbodrive->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 691
turbodrive turbodrive turbodrive
Standard AW: Fahrtkosten zu JC oder Maßnahme bei Monatskarte?

Zitat von Aras Beitrag anzeigen
Hallo,

wie kann man denn die Fahrtkosten zu diesen Terminen geltend machen, wenn man eh immer eine Monatskarte hat? Muss das mit Ticket nachgewiesen werden? Ansonsten... naja, Mülltonnen neben der Bahn ausräumen?!
Wenn du eine Monatskarte besitzt und regelmässig benutzt ( wie zum Einkauf fahren usw.) wirst du mit grosser wahrscheinlichkeit die kosten zum Termin im JC nicht bezahlt bekommen,da du die ja Privat benutzen tust und nicht täglich einen Termin im JC hast.Bei täglichen Terminen im JC müsste das JC die Kosten dafür tragen,aber so sehe ich keine Chance das da überhaupt was erstattet wird.
Ich kann mich aber auch irren..
turbodrive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 02:25   #3
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten zu JC oder Maßnahme bei Monatskarte?

Bei meinem JC (von SB zu SB unterschiedlich) reicht entweder die Angabe, daß man ein gültiges Ticket für die Hinfahrt hatte über x,xx€ und selbstverständlich auch wieder eines für die Rückfahrt kaufen muß,
oder (was intern anscheinend auch gefordert wird) daß das Hinfahrticket vorgezeigt werden muß und sich dieses daraufhin mitsamt SB auf Wanderschaft in Richtung Photokopierer begibt.

Und ich habe normal eine Streifenkarte; da hakt es dann gerne schon mal aus. Eine Streifenkarte zu 9,30€ mit 9 Streifen drauf und 6 wurden für die Hinfahrt benutzt = .
Ich hab bei einer Gruppenveranstaltung aber auch schon mal gesehen, daß der JC-Aufpasser mangels Kopierer die Tickets fleißig eingesammelt hat. Bzw. es versucht hat; meine noch unbenutzten Streifen hat er allerdings nicht bekommen. Außerdem gebe ich ohne Quittung nichts aus der Hand was nochmal wichtig für mich selber sein könnte.

Vielleicht werden ja mal Portabelscanner und Multifunktionsdrucker erfunden. Dafür sind bei der öffentlichen Hand gerne hoffnungslos übertriebene Kopierstationen vorhanden. Und aus plötzlichen Kostengründen heraus dann gerne nur eine pro Stockwerk.

Die Warscheinlichkeit, eine passende Fahrkarte einfach so zu finden, dürfte dagegen nicht gerade groß sein. Schon wegen den Schwarzfahr-Jägern steht auf denen (bzw. auf dem Stempelautomat-Stempel) ein bischen was. Tag + Monat + Uhrzeit + Linie mit Richtung / Zusteigezone / Abfahrbahnhof.

Natürlich wird das JC bei einer Monatskarte erst mal nichts zahlen wollen. Aber vielleicht könnte man da dagegen argumentieren. Daß sie anteilig zahlen müssen, mit Privatvergnügen hat das JC ja nicht gerade viel zu tun.
Die jammern doch, daß sämtliche Fahrpreisermäßigungen zwingend auszunutzen sind. Wenn du das für dich privat auch versuchst indem du die Kosten für Einzelfahrscheine mit einer Monatskarte gegenüber stellst; und dich nur für eine Monatskarte entschieden hast (obwohl sich das bei dir gar nicht lohnt) weil du nur so Risikovorsorge betreiben kannst (z.B. die übliche Monatsende-Termin-und-kein-Geld-mehr-Problematik)?
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 07:13   #4
Aras
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 571
Aras Aras
Standard AW: Fahrtkosten zu JC oder Maßnahme bei Monatskarte?

Zitat:
Vielleicht werden ja mal Portabelscanner und Multifunktionsdrucker erfunden. Dafür sind bei der öffentlichen Hand gerne hoffnungslos übertriebene Kopierstationen vorhanden. Und aus plötzlichen Kostengründen heraus dann gerne nur eine pro Stockwerk.
gibt es fürs Handy. Allerdings für die Smartphones mit Android oder iOS. Ob für die anderen auch, das weiß ich nicht.
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 07:56   #5
turbodrive->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 691
turbodrive turbodrive turbodrive
Standard AW: Fahrtkosten zu JC oder Maßnahme bei Monatskarte?

Endlich mal eine gute Nachricht,das JC hat mir nach 6 Wochen das Fahrgeld zum Termin überwiesen.Mit diesem Urteil habe ich Argumendiert und bin durch gekommen.Du kannst es ja auf dieser Basis probieren.

Bundessozialgericht, Urteil vom 06.12.2007
-*B*14/7b*AS*50/06*R*-

ALG II: Amt darf keine Bagatellgrenze für Fahrtkosten festlegen

Auch Minikosten sind grundsätzlich zu erstatten

Das Bundessozialgericht hat eine "Bagatellgrenze" von sechs Euro verworfen, die die Arbeitsgemeinschaft der Stadt Augsburg für die Erstattung von Fahrtkosten festgelegt hatte. Damit gab des Gericht einem Augsburger recht, der vom Jobcenter 3,52*Euro wiederhaben wollte: Fahrgeld für einen Pflichttermin beim Amt.

https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb...ds=&sensitive=
turbodrive ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fahrtkosten, maßnahme, monatskarte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßnahme - Sozialticket statt normaler Monatskarte melcherie Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 08.02.2016 22:10
Erhöhung der Fahrtkosten (Monatskarte) Zeitenwende Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 15.04.2012 16:22
Fahrtkosten bei Meldetermin und Monatskarte lokkolokko Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 13 03.10.2011 16:09
Fahrtkosten zu Vorstellungsgespräch wenn Monatskarte für Maßnahme vorhanden? Holler2008 Anträge 4 13.08.2010 08:05
schulden begleichen oder monatskarte kaufen? ratze Allgemeine Fragen 11 27.05.2007 16:30


Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland