Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 21.4.06Erwerbslosen Forum und Prof. Grottian Kürzungspläne A

Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland Um den Newsletter zu erhalten, können Sie sich hier registrieren.

Um den Newsletter wieder abzubestellen, einfach den Link am Ende eines Newsletters anklicken...


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2006, 10:40   #26
DomiOh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Essen
Beiträge: 367
DomiOh
Standard

Welcher Widerstand? Überall ist zu hören "Die Töne der Menschen werden schärfer", das ist schön, nur getan wird nichts.... Reden kann jeder viel.
DomiOh ist offline  
Alt 25.04.2006, 10:54   #27
Left of Life
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn am 3. 6. genug Leute in Berlin auf der Strasse sind, wird auch die Presse die Augen nicht mehr verschließen können, zumal da dann auch Vertreter der Presse aus anderen Ländern aufmerksam werden sollten (Stichwort WM).
Und dann werden auch einige von denen wach werden, die bis heute das Hartz 4 Inferno für gottgegeben halten
 
Alt 25.04.2006, 20:03   #28
Ironimus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 58
Ironimus
Standard

Zitat von Left of Life

Deutschland ist KEINE Bananenrepublik.
Aber doch nur deshalb, weil es hier schlicht und einfach zu kalt ist.
Wäre es 10° wärmer, wäre Deutschland Bananenexportweltmeister.

:mrgreen:

Gruss Ironimus
Ironimus ist offline  
Alt 25.04.2006, 20:06   #29
Left of Life
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Ironimus
Aber doch nur deshalb, weil es hier schlicht und einfach zu kalt ist.
Wäre es 10° wärmer, wäre Deutschland Bananenexportweltmeister.

:mrgreen:

Gruss Ironimus
So kann man's natürlich auch sehen :mrgreen:
 
Alt 26.04.2006, 16:22   #30
n / a
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi @all ,
ich habe das nun alles schon seit längerem Verfolgt hier im Forum , wie so die Meinungen und Aufassungen der Bestraften ehemaligen Arbeiter und sonstiger so ist.
Das diese schwachsinnigen Politiker tun und lassen was die wollen , ist ja schon lange bekannt.
Das die das ALGII kürzen wollen , und auch sicher tun werden ist ja eigentlich auch klar.
Das wir uns dagegen auflehnen müssen , ist auch wichtig und unbedingt notwendig.
Ich finde allerdings , dass die Demo in Berlin am 3.06. sinnlos ist :icon_kinn: , solange es nicht mindestens 1Mio . Menschen oder mehr aufstehen und Deutschland lahm legen.
Daher bin ich der Meinung , das sich solange nichts bewegen wird in Deutschland , bis die gesamte Wirtschaft blockiert ist wie das in Frankreich geschieht.
Alle Autobahnen , Städte , Schienen , Flughäfen und Gewässer gehören zu gemacht , bis die wach werden , und mit dem Unsinn und der Volksausbeutung aufhören! :daumen:
Wenn dieses in Deutschland aber zu wege gebracht werden soll , müssen alle an einem Strang ziehen , alle Gewerkschaften , Sozialverbände , Foren , usw.
Dann werghen denen auch solche Menschenverachtenden Komentare und Vorschläge gegen uns.
Leider kommt über diese Institutionen nichts an die öffentlichkeit , es wird nichts , aber auch garnichts bekannt gegeben ausser im Net.
Da liegt das große Dilemma , es werden einfach zu wenige angesprochen , dass sowas stattfindet.
Ich sehe das hier in Fulda , keiner hat davon kenntniss , dass es eine Demo geben soll , und von jedem kommt dazu die gleiche Antwort :
``Wovon soll ich das bezahlen , und wovon soll ich dann Leben den rest des Monats ?``
Keiner ist bereit , aus welchen Gründen auch immer, nach Berlin zu fahren!!!
Dann kommt dazu noch der Finanzielle Aspekt.
Wie soll ich von den mir zum Leben zur Verfügung stehenden lächerlichen , und eh schon nicht ausreichenden Mitteln noch 49€ für eine Bahnkarte abzwacken um nach Berlin zu kommen ????
Ich habe keine Lust wegen dieser Demo Hunger leiden zu müssen !!!! :cry: :cry: :cry:
Daher sehe ich es als momentan sinnvoller , örtlich den Menschen zu helfen , und diese zu unterstützen bei Amtsfragen , als dort mich hinzustellen und mich für Dumm verkaufen zu lassen , und auslachen zu lassen von unseren Politikern. :motz: :dampf:

Gruss
Rüdiger
 
Alt 26.04.2006, 17:18   #31
kohlhaas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Beiträge: 218
kohlhaas
Standard

Zitat von bender
die CDU, oder die Schwesternpartei SPD
:klatsch: :klatsch: :klatsch: :mrgreen:
__

"Die Herren machen das selber, daß ihnen der arme Mann Feind wird. Die Ursache des Aufruhrs wollen sie nicht wegtun. Wie kann es die Länge gut werden?" (Thomas Müntzer)
-----------------------------------------------------
kohlhaas ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
21406erwerbslosen, erwerbslosen, forum, grottian, kuerzungsplaene, kürzungspläne, prof

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UMZUGSKOSTEN nach Prof. Berlit bschlimme KDU - Umzüge... 5 16.05.2012 17:37
Prof. Dr. Michael Wolf, Verfolgungsbetreuung plus – Teil 6/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.09.2008 08:59
Prof. Schachtschneider zum EU-Vertrag mercator Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 12.01.2008 17:54


Es ist jetzt 00:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland