Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Presse 04.1.06 Arbeitslosenzahlen: Schöngeredeter Merkelfakt

Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland Um den Newsletter zu erhalten, können Sie sich hier registrieren.

Um den Newsletter wieder abzubestellen, einfach den Link am Ende eines Newsletters anklicken...


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2006, 13:26   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Presse 04.1.06 Arbeitslosenzahlen: Schöngeredeter Merkelfakt

Arbeitslosenzahlen: Schöngeredeter „Merkelfaktor“

Die Vermittlung in Ein-Euro-Jobs ist ein unseriöser Erfolg

Bonn. Als schöngeredeten Merkelfaktor betrachtet das Erwerbslosen Forum Deutschland die Bekanntgabe der neuen Arbeitslosenzahlen. Der von Bundesarbeitsminister Franz Müntefehring und Vorstandsvizepräsident der Bundesagentur für Arbeit, Clever bezeichnete Silberstreif am Horizont, sei reine Augenwischerei und verschleiert die Chancenlosigkeit der 250.000 Menschen, die sich in den sog. Ein-Euro-Jobs befänden. Dessen arbeitsmarktpolitischer Effekt sei eine beschäftigungstherapeutische Maßnahme und dient allenfalls zur unlauteren Sanierung kommunaler Haushaltskassen und sozialer Träger. Eine Integration in den Arbeitsmarkt sei bisher nicht zu verzeichnen, so Martin Behrsing, Sprecher des Erwerbslosen Forum Deutschland

„Es ist aus unserer Sicht keine Verbesserungen der Strukturen der Arbeitsverwaltung oder der Vermittlung zu verzeichnen. Im Gegenteil, gerade bei den Langzeitarbeitlosen hat die Hoffnungslosigkeit zugenommen. Viele Menschen fühlen sich von den Jobcentern und auch von den Kommunen, die die Arbeitsvermittlung in Eigenregie durchführen, im Stich gelassen. Viele Menschen erleben entweder überhaupt keinen Kontakt zu den Arbeitsverwaltungen oder nur bürokratische Gängeleien, so Martin Behrsing, Erwerbslosen Forum Deutschland. Insofern könne man nicht von einem Erfolg durch Hartz-IV reden, sondern von einem geldvernichtenden Bürokratiemonster.

Das Erwerbslosen Forum hält diese Form der Datenerhebung schon lange nicht mehr für seriös, da die Daten nicht das tatsächliche Abbild der Arbeitslosenzahlen hergeben, weil neben den Ein-Euro-Jobbern auch Arbeitslose, die sich in Maßnahmen der Arbeitsverwaltung befinden, nicht mitgezählt werden. Gleichzeitig rechnet die Initiative mit einem drastischen Anstieg der Arbeitslosenzahl vor dem Stichtag 1. Februar 2006. An diesem Tag tritt die neue Regelung in Kraft, nachdem Arbeitslose in Zukunft nur noch einen 12monatigen (bei älteren Arbeitslosen 18 Monate) Anspruch auf Arbeitslosengeld haben, bevor sie ALG-II bekommen. „Wir erwarten, dass gerade viele ältere Arbeitnehmer vorher gekündigt werden, damit diese noch in den Genuss des 32monatigen Arbeitslosengeldbezugs kommen“, so Martin Behrsing in Bonn.

Von den geplanten Kombilöhnen für 2007 hält das Erwerbslosen Forum Deutschland nichts, da diese die Ausweitung des Niedriglohnsektors fördern würden und wegen der Mitnahmeeffekte nicht zu vertretende Mehrkosten verursachen würden. Die Erfahrungen der vergangenen Modelle hätten dies bestätigt und nicht dazu beigetragen, dass ältere Arbeitnehmer deswegen wieder eine Arbeitsstelle bekämen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitslosenzahlen, merkelfakt, presse, schoengeredeter, schöngeredeter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Arbeitslosenzahlen im Spiegel der Realität Sybilla News / Diskussionen / Tagespresse 490 30.06.2018 09:20
Arbeitslosenzahlen Hotti Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 09.09.2008 10:28
Heute Phönix-Runde um 22:15-Die Trickserei mit den Arbeitslosenzahlen claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 25.06.2008 16:42
Die wahren Arbeitslosenzahlen tara Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 21.04.2008 22:09
Betrug bei Veröffentlichung der Arbeitslosenzahlen? Sklavenarbeiter Ein Euro Job / Mini Job 1 18.09.2007 08:03


Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland