Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Forderungen nach dem Tod eines Arbeitslosen in Speyer –Professionelles Fallmanagement

Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland Um den Newsletter zu erhalten, können Sie sich hier registrieren.

Um den Newsletter wieder abzubestellen, einfach den Link am Ende eines Newsletters anklicken...


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2007, 13:25   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Forderungen nach dem Tod eines Arbeitslosen in Speyer –Professionelles Fallmanagement

Forderungen nach dem Tod eines Arbeitslosen in Speyer – Professionelles Fallmanagement 19.04.2007 Zum Fall des Verhungerten Arbeitslosen in Speyer erklärt das Erwerbslosen Forum Deutschland:
„Ein 20jährigr Arbeitsloser ist gestorben, weil schwere Depressionen offenbar die Ursache waren, dass er nicht den Verpflichtungen aus dem Sozialgesetzbuch Zwei nachkommen konnte. Bei seiner Mutter scheint es sich ebenso zu verhalten. Deshalb halten wir es für angebracht, dass nun endlich in den Hartz IV-Behörden ein kompetentes Fallmanagement installiert wird, so wie es ursprünglich auch geplant war (BT-Dr. 15/1516 54). Dazu gehört besonders, dass die Mitarbeiter eine hohe Beratungskompetenz haben und eventuelle Krisen schon im Vorfeld absehen können. Mitarbeiter, die nicht über derartige Ausbildungen oder Qualifikationen verfügen, können solche Situationen kaum abschätzen. Dazu gehört, dass verstärkt Menschen mit einer Berufsausbildung im psycho-sozialen Bereich und entsprechender Berufserfahrung eingestellt werden. Natürlich müssen diese Menschen adäquat bezahlt werden.

weiter geht es hier:
http://www.erwerbslosenforum.de/nach...0419_173_3.htm
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 21.04.2007, 07:02   #2
Spinoza->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Speyer / 46 Jahre alt
Beiträge: 9
Spinoza
Standard Forum der Seite-Speyer-Aktuell

Hier kann man sich einbringen.

http://www.speyeraktuell.de/html.php/modul/Forum

Alles Liebe
Michael
__

Love-Boat
-Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar, sondern sind lediglich Ausdruck meiner persönlichen Meinung-
Spinoza ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitslosen, fallmanagement, forderungen, professionelles, speyer, tod, –professionelles

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forderungen nach Lohnrückzahlungen Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.04.2008 20:46
9.10.07 Beck’s Forderungen nach längeren Arbeitslosengeld I ist reine Augenwischerei Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 8 15.11.2007 13:12
Hartz IV und die Psyche.Oder der ganz "normale Tag" eines Arbeitslosen druide65 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 10.03.2007 20:32
SGB II § 24 Befristeter Zuschlag nach Bezug von Arbeitslosen Ludwigsburg ALG II 14 07.07.2005 15:59
SG Speyer S 16 ER 100/05 AS Erstausstattung Babyausstattung Martin Behrsing ... Familie 0 25.06.2005 12:26


Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland