Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

NRW Bitte hier nur Suchanfragen oder Angebote. Kontakt ausschließlich dann über Privatnachrichten


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2009, 19:55   #1
VerBisUser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Peking
Beiträge: 227
VerBisUser
Rotes Gesicht Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Begleitung nur inkognito, da selbst Mitarbeiter einer ARGE
__

"Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden."
Rosa Luxemburg


Wachsamkeit ist Grundlage für die Kritik der reinen Vernunft.

Verschont mich bitte vor Pauschalverurteilungen.
Alle "ARGE-Mitarbeiter" sind inkompetent und unmenschlich ist genau so falsch wie die Behauptung: Alle Elo´s sind arbeitsscheue Schmarotzer.
VerBisUser ist offline  
Alt 07.10.2009, 17:10   #2
deepsleeper
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2009
Beiträge: 287
deepsleeper Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

find ich toll,mich würde aber interressieren,warum sich ein argemitarbeiter dafür zur verfügung stellt?
widerspricht meiner bisherigen erfahrung,da bisher alle argeleute,die ich kennenlernen ,,durfte" vollauf überzeugt von der "nützlichkeit und richtigkeit" dieses meiner meinung nach höchst verfassungswidrigen machwerks waren.
deepsleeper ist offline  
Alt 07.10.2009, 20:22   #3
Volker
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von VerBisUser Beitrag anzeigen
Begleitung nur inkognito, da selbst Mitarbeiter einer ARGE
Hast du schon mal darüber überlegt, all die Sachen die so in den Arge
vorkommen, aufzuschreiben und öffentlich zu machen?
Das geht auch inkognito. Nur so als Vorschlag.

Das würde meines Erachtens, noch sinnvoller sein, als Begleitung.

Volker
Volker ist offline  
Alt 07.10.2009, 22:18   #4
VerBisUser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Peking
Beiträge: 227
VerBisUser
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von deepsleeper Beitrag anzeigen
find ich toll,mich würde aber interressieren,warum sich ein argemitarbeiter dafür zur verfügung stellt?
widerspricht meiner bisherigen erfahrung,da bisher alle argeleute,die ich kennenlernen ,,durfte" vollauf überzeugt von der "nützlichkeit und richtigkeit" dieses meiner meinung nach höchst verfassungswidrigen machwerks waren.
weil auch ein arger Mitarbeiter Mensch ist?
__

"Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden."
Rosa Luxemburg


Wachsamkeit ist Grundlage für die Kritik der reinen Vernunft.

Verschont mich bitte vor Pauschalverurteilungen.
Alle "ARGE-Mitarbeiter" sind inkompetent und unmenschlich ist genau so falsch wie die Behauptung: Alle Elo´s sind arbeitsscheue Schmarotzer.
VerBisUser ist offline  
Alt 07.10.2009, 22:20   #5
VerBisUser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Peking
Beiträge: 227
VerBisUser
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Ganz ehrlich: Ich traue mich nicht.
__

"Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden."
Rosa Luxemburg


Wachsamkeit ist Grundlage für die Kritik der reinen Vernunft.

Verschont mich bitte vor Pauschalverurteilungen.
Alle "ARGE-Mitarbeiter" sind inkompetent und unmenschlich ist genau so falsch wie die Behauptung: Alle Elo´s sind arbeitsscheue Schmarotzer.
VerBisUser ist offline  
Alt 07.10.2009, 22:21   #6
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.159
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von VerBisUser Beitrag anzeigen
weil auch ein arger Mitarbeiter Mensch ist?
... und was hätte ich von diesem Menschen dann zu erwarten, wenn er denn als Beistand fungiert ...?




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 07.10.2009, 22:42   #7
deepsleeper
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2009
Beiträge: 287
deepsleeper Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

was traut er sich jetzt nicht? zieht er sein angebot als beistand zurück oder was soll das heißen?
deepsleeper ist offline  
Alt 07.10.2009, 22:50   #8
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.159
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von deepsleeper Beitrag anzeigen
was traut er sich jetzt nicht? zieht er sein angebot als beistand zurück oder was soll das heißen?
Hm... Beiß' nicht die Hand, die Dich füttert ...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 07.10.2009, 22:59   #9
Volker
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Hallo VerBisUser

du weisst das ein Beistand, hin und wieder mal auch mal sein Wort vor Gericht
oder so geben muss. Wenn du dann keinen Namen nennen willst, oder einen
flacshne Namen angegeben hast, war der Beistand in solchen Fällen umsonst.

Als zweiter Beistand, mag das gehen. Du könntest besser Hintergrundberatung
durchführen, Beratern Tips geben. Als Beistand, halte ich es für nicht so gut.

Volker
Volker ist offline  
Alt 08.10.2009, 08:39   #10
Familienvater
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.02.2008
Ort: Rheinland-Pfalz/Saarland
Beiträge: 180
Familienvater
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von VerBisUser Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich: Ich traue mich nicht.
Na,

das finde ich jetzt aber sehr mutig, wenn es andere auch nicht verstehen.
Ich persönlich bin kein Mitarbeiter einer ARGE oder Ähnlichem, stehe aber sehr nahe an der Öffentlichkeit. Etwas zu tun ist für mich sehr schwierig, ich tue es aber und es hat einiges an Auswirkungen.

Gruß

Familienvater
__

In bestimmten Zyklen macht die Menschheit immer wieder die gleichen Fehler... seit tausenden von Jahren. Wo ist der "moderne" Mensch?
Familienvater ist offline  
Alt 08.10.2009, 10:33   #11
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Vermute eher, da will uns einer auf die Schippe nehmen.
Nustel ist offline  
Alt 08.10.2009, 17:11   #12
VerBisUser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Peking
Beiträge: 227
VerBisUser
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
Vermute eher, da will uns einer auf die Schippe nehmen.

Selbstverstäbdlich nenne ich dann meinen Namen, aber ich trete nicht offiziell als ARGE-Mitarbeiter auf (das geht nach hinten los, wie ich aus Erfahrung berichten kann. Habe mal die Tochter eines Freundes begleitet, als ich beim nächsten Termin nicht mitgekommen bin, ist ihr ziemlich übel mitgespielt worden....).
__

"Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden."
Rosa Luxemburg


Wachsamkeit ist Grundlage für die Kritik der reinen Vernunft.

Verschont mich bitte vor Pauschalverurteilungen.
Alle "ARGE-Mitarbeiter" sind inkompetent und unmenschlich ist genau so falsch wie die Behauptung: Alle Elo´s sind arbeitsscheue Schmarotzer.
VerBisUser ist offline  
Alt 08.10.2009, 22:36   #13
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 1.052
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

ich glaube Dir VerBisUser!

wie du dein posting hier reingestellt hast, habe ich ein paar rückwirkende post´s von dir gelesen. war positiv beeeindruckt.

es gibt auch ein paar andere sachbearbeiter, und zu denen zähle ich dich.

danke!
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline  
Alt 08.10.2009, 22:45   #14
VerBisUser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Peking
Beiträge: 227
VerBisUser
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Hallo VerBisUser

du weisst das ein Beistand, hin und wieder mal auch mal sein Wort vor Gericht
oder so geben muss. Wenn du dann keinen Namen nennen willst, oder einen
flacshne Namen angegeben hast, war der Beistand in solchen Fällen umsonst.

Als zweiter Beistand, mag das gehen. Du könntest besser Hintergrundberatung
durchführen, Beratern Tips geben. Als Beistand, halte ich es für nicht so gut.

Volker

Also: Selbstverständlich stehe ich dann auch für die Rechtsfolgen einer Begleitung ein, auch vor dem SG.
__

"Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden."
Rosa Luxemburg


Wachsamkeit ist Grundlage für die Kritik der reinen Vernunft.

Verschont mich bitte vor Pauschalverurteilungen.
Alle "ARGE-Mitarbeiter" sind inkompetent und unmenschlich ist genau so falsch wie die Behauptung: Alle Elo´s sind arbeitsscheue Schmarotzer.
VerBisUser ist offline  
Alt 09.10.2009, 10:37   #15
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von VerBisUser Beitrag anzeigen
Selbstverstäbdlich nenne ich dann meinen Namen, aber ich trete nicht offiziell als ARGE-Mitarbeiter auf (das geht nach hinten los, wie ich aus Erfahrung berichten kann. Habe mal die Tochter eines Freundes begleitet, als ich beim nächsten Termin nicht mitgekommen bin, ist ihr ziemlich übel mitgespielt worden....).
Na gut, dann schauen wir mal was die Zukunft bringt. Ich hatte einmal einen Pap, mit dem man vernünftig über die Problematik reden konnte, der nicht aus der einseitigen Sicht der ARGE diskutierte. Leider wurde dieser Mensch von Kollegen gemobbt. Weil er z. B. nicht stur auf Termine setzte, sondern man auch "zwischendurch" mal unbürokratisch Unterlagen abgeben konnte.

Lange war er nicht in der ARGE Köln tätig. Schade, er machte seinen Job nicht um Leute zu schikanieren, sondern hatte Weitsicht. Er wurde in eine andere Stadt "versetzt".
Nustel ist offline  
Alt 10.10.2009, 00:46   #16
VerBisUser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Peking
Beiträge: 227
VerBisUser
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
Na gut, dann schauen wir mal was die Zukunft bringt. Ich hatte einmal einen Pap, mit dem man vernünftig über die Problematik reden konnte, der nicht aus der einseitigen Sicht der ARGE diskutierte. Leider wurde dieser Mensch von Kollegen gemobbt. Weil er z. B. nicht stur auf Termine setzte, sondern man auch "zwischendurch" mal unbürokratisch Unterlagen abgeben konnte.

Lange war er nicht in der ARGE Köln tätig. Schade, er machte seinen Job nicht um Leute zu schikanieren, sondern hatte Weitsicht. Er wurde in eine andere Stadt "versetzt".

Ganz ehrlich: Die ARGEn in Köln und in Bonn sind als Sauhaufen bekannt
__

"Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden."
Rosa Luxemburg


Wachsamkeit ist Grundlage für die Kritik der reinen Vernunft.

Verschont mich bitte vor Pauschalverurteilungen.
Alle "ARGE-Mitarbeiter" sind inkompetent und unmenschlich ist genau so falsch wie die Behauptung: Alle Elo´s sind arbeitsscheue Schmarotzer.
VerBisUser ist offline  
Alt 10.10.2009, 00:49   #17
Rechte wahrnehmen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Rechte wahrnehmen
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 1.052
Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen Rechte wahrnehmen
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von VerBisUser Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich: Die ARGEn in Köln und in Bonn sind als Sauhaufen bekannt
danke

den eindruck habe ich von köln auch!
__

70 - 80 % ALLER Bescheide die von Sozialbehörden (ARGE, Hartz IV) bundesweit erstellt werden, sind RECHTSWIDRIG!!!

70 Prozent aller Sanktionen ungerechtfertigt: 42 Prozent aller eingelegten Widersprüche und fast 60 Prozent der eingereichten Klagen erfolgreich!

gegen beides Klagen


NIE ! eine EGV Eingliederungsvereinbarung und sonstiges, SOFORT unterschreiben = erst HIER prüfen lassen!!! Egal, was sie androhen!!!
Rechte wahrnehmen ist offline  
Alt 10.10.2009, 00:55   #18
VerBisUser
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Peking
Beiträge: 227
VerBisUser
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Das ist bundesweit bekannt. Köln versucht permanent Mitarbeiter aus anderen ARGEN abzuwerben. Warum gelingt das nur nicht?
__

"Freiheit ist immer auch Freiheit des anders Denkenden."
Rosa Luxemburg


Wachsamkeit ist Grundlage für die Kritik der reinen Vernunft.

Verschont mich bitte vor Pauschalverurteilungen.
Alle "ARGE-Mitarbeiter" sind inkompetent und unmenschlich ist genau so falsch wie die Behauptung: Alle Elo´s sind arbeitsscheue Schmarotzer.
VerBisUser ist offline  
Alt 10.10.2009, 22:20   #19
la luna->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Ruhrgebiet, NRW
Beiträge: 36
la luna
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

edit ... Falscher Thread für meine Frage. Tut mir leid
la luna ist offline  
Alt 10.10.2009, 22:58   #20
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Dies können wir nun auch aus eigener Erfahrung besonders bestätigen. Wir wissen auch von einigermaßen engagierten MAs aus Köln, die deswegen versetzt wurden.
Aber auch bei den Arbeitsagenturen ist es nicht anders. Wer in Bonn zuviel Engagement zeigt oder sich für Vermittlung einsetzt, wird von den Kollegen gemeidet, weil er andere stört, die nur Scheinvermittlungen zu melden haben und jetzt unter Druck geraten, sich endlich mal einzusetzen. Die Suizide in den vergangenen 12 Jahren unter MAs sprechen Bände.

Zitat von VerBisUser Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich: Die ARGEn in Köln und in Bonn sind als Sauhaufen bekannt
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 11.10.2009, 07:06   #21
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Biete Begleitung ARGE Köln, Hilden, Düsseldorf

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Die Suizide in den vergangenen 12 Jahren unter MAs sprechen Bände.
Hä? Suizide bei MAs? Wo gibts denn darüber was zu lesen? (Quelle?)
 
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Begleitung Düsseldorf biete/suche Volker NRW 2 21.08.2009 12:12
Suche/Biete Begleitung für Arge Haan/Hilden/Erkrath Patrik NRW 2 20.08.2009 14:30
Suche Begleitung ARGE Bonn am 12.06.09, biete natürlich auch Begleitung an Cantik NRW 10 11.06.2009 12:04
Suche für Bekannte in Düsseldorf Begleitung zur ARGE Tom_ NRW 2 10.03.2008 15:57


Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland