Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Polizeihunde bekommen jetzt eine lebenslange Rente

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2017, 10:35   #26
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.593
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizeihunde bekommen jetzt eine lebenslange Rente

Zitat von Zeitkind Beitrag anzeigen
Offensichtlich ist schon deren Benennung manchen Lebendspielzeughaltern unangenehm.
da kann man nur hoffen das du oder jemand der dir nahe steht nicht mal von so einem "lebendspielzeug" gerettet werden musst.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 09:46   #27
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.833
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizeihunde bekommen jetzt eine lebenslange Rente

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
da kann man nur hoffen das du oder jemand der dir nahe steht nicht mal von so einem "Lebendspielzeug" gerettet werden musst.
Blinden- Polizei- oder Rettungshunde haben gewiß nichts mit dem Begriff Lebendspielzeug gemeinsam.
Der Begriff bezieht sich auf Tiere von Haltern, die eben nicht mit Tieren umgehen können.
Ist schon interessant, wie mir sofort undifferenziert ein "wahres Gesicht" (Hundehass?) unterstellt wird.
Weder habe ich etwas gegen Hunde, noch gegen deren Halter, wenn sie denn verantwortungsvoll mit den Tieren umgehen.
Daß mir die genannten Symptome auf den Zeiger gehen, darf ich für mein Empfinden doch noch beanspruchen?
Denn in meiner Nachbarschaft gibts Halter, welche mit ihren Tieren leider nicht umgehen können.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 18:21   #28
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.218
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizeihunde bekommen jetzt eine lebenslange Rente

Mich hat der Begriff "Lebendspielzeug" gestört.

Wenn Du nichts gegen Hunde hast, warum benutzt Du dann so einen Begriff?
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 19:33   #29
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizeihunde bekommen jetzt eine lebenslange Rente

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Mich hat der Begriff "Lebendspielzeug" gestört.
Mich auch; aber ehrlich, wieviele Hunde oder andere Haustiere werden als Geschenk zu Geburtstag, Weihnachten und Co. herumgereicht?

Die alljährlich einschlägigen Mahnungen in Printpresse und Co. hat es doch nicht ohne Grund, wie auch die Tierheime garantiert nicht nur deswegen voll, bzw. übervoll sind, weil sich Halter/Halterin nicht mehr um ihr Haustier kümmern kann; da werden ganz viele evtl. nicht wirklich gewollt gewesen sein. Im Grunde evtl. vielleicht zwar schon, aber dann paßt entweder die Nase nicht, der Blick ist zu schräg oder das Haustier mag nicht so sein, wie es sich der Beschenkte gerade vorgestellt hat.

Meine Eltern wollten mir damals zu DDR-Zeiten auch einen Hund schenken, da war ich noch Kind, so um die 12J. jung. Daraus ist nicht nur aus finanziellen Gründen dann nix geworden. Später erfuhr ich davon und bin im Nachhinein froh, daß es damals nicht dazu kam; die Rasse wäre nicht mein Geschmack gewesen, weil nicht "schäferhundartig".

Hatte immer mit Schäferhunden geliebäugelt, (um es mal so auszudrücken), zu denen ich heute ob ihres Wesens eher auf Kriegsfuß stehe; klar, die Hunde können nix für ihre vom Menschen angezüchteten Anlagen, aber mehrere Angriffe auf meine "schäferhundartige" Hündin, (mit Tierheimhintergrund), genügen, um mich in der Neuzeit vom echten Schäferhund abzubringen.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.

Geändert von pinguin (05.11.2017 um 19:46 Uhr)
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 20:53   #30
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.453
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizeihunde bekommen jetzt eine lebenslange Rente

Ein Hund zu halten, ist ein teures Vergnügen.
Wie viel kostet ein Hund im Monat?
Wenn ich daran denke, was ich für unsere Hunde an Tierarztrechnungen hatte.
Beim Hineingehen drückt man die Tür und ist gleich 20 Euro los und das ganze beim Hinausgehen auch.
Wenn das Tier dann älter ist, fallen in der Regel sowieso noch mehr Tierarztkosten an. Das weiß auch die Versicherung und nimmt keinen Hund (älter als 7 Jahre) in die Krankenversicherung auf.
__

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 16:48   #31
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Polizeihunde bekommen jetzt eine lebenslange Rente

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Ein Hund zu halten, ist ein teures Vergnügen.
Wieso? Bzw., was ist für Dich "teuer"?

Zitat:
Wenn das Tier dann älter ist, fallen in der Regel sowieso noch mehr Tierarztkosten an.
Wieso? Alter ist keine Krankheit.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
lebenslange, polizeihunde, rente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsagentur-Chef Detlef Scheele: "Lebenslange Berufsberatung" ab 2019 DonOs News / Diskussionen / Tagespresse 24 08.05.2017 19:24
Eine Stelleninformation bekommen, muss ich mich da jetzt bewerben? mathias74 Allgemeine Fragen 5 29.02.2016 13:55
Gutachten nach Aktenlage bekommen. Habe jetzt eine Frage zur Leistungsfähigkeit. Painkiller71 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 05.09.2015 19:50
Unfall-Rente Erwerbsminderungs-Rente , Schwerbehinderung , Hartz4 was passiert jetzt topi Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 13.04.2015 14:15
26 Jahre Rente eingezahlt jetzt 100% behindert, Rente ab 63? Rudi Ruppert Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 22.08.2010 16:29


Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland