QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Militärputsch in der Türkei!

News / Diskussionen / Tagespresse

brandheiß, aktuell und neu . . .


Militärputsch in der Türkei!

News / Diskussionen / Tagespresse

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2016, 19:03   #201
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.583
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Gestern im TV wurde ein angeblich integrierter Türke gefragt, zu wem er mehr steht, zu Gauck oder zu Erdogan. Antwort "Erdogan." Dann die Frage für welche Staatsangehörigkeit er sich entscheiden würde, wenn er die Wahl hätte. Deutsch oder Türkei. Antwort"Deutsch". Was will so ein Rosinenpicker hier? Das frage ich mich. Der will sich doch nicht integrieren, der will nur die deutschen Vorteile. Und so denken nicht wenige.
Ähnlich verkorkst ist das Wahlverhalten zahlreicher Türken, die hier in aller Freiheit leben und dann bei Wahlen für Erdowahn und seine "Demokratie" stimmen.
Ausbaden dürfen das Wahlergebnis dann die Leute, die nicht hier sondern in der Türkei leben.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 11:57   #202
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.810
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Das Bundesverfassungsgericht hat am Samstagabend entschieden, dass die türkischen Politiker sowie der Staatschef Recep Tayyip Erdogan am Sonntag nicht bei einer Demonstration per Video zugeschaltet werden dürfen... .


Erstaunlich wie schnell doch das Bundesverfassungsgericht reagieren kann, wenn es denn will.
__

DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 14:02   #203
Gojia
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gojia
 
Registriert seit: 24.07.2016
Beiträge: 21
Gojia
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Gestern im TV wurde ein angeblich integrierter Türke gefragt, zu wem er mehr steht, zu Gauck oder zu Erdogan. Antwort "Erdogan." Dann die Frage für welche Staatsangehörigkeit er sich entscheiden würde, wenn er die Wahl hätte. Deutsch oder Türkei. Antwort"Deutsch". Was will so ein Rosinenpicker hier? Das frage ich mich. Der will sich doch nicht integrieren, der will nur die deutschen Vorteile. Und so denken nicht wenige.
Er ist hier zu Hause und möchte lieber in seiner Heimat ein Wahlrecht haben. Ist doch ganz normal. Das Argument, er will sich nicht integrieren und gehört hier nicht hin, weil die Antwort nicht gefällt, könnte von Erdogan sein.

Gauck als Rosine, armes Deutschland!
Gojia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 14:54   #204
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von AsbachUralt
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.773
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von DonOs Beitrag anzeigen
Erstaunlich wie schnell doch das Bundesverfassungsgericht reagieren kann, wenn es denn will.

Nö, wenn es denn muss.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 15:13   #205
Schikanierter
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Schikanierter
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.702
Schikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter Enagagiert
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Gojia Beitrag anzeigen
Er ist hier zu Hause und möchte lieber in seiner Heimat ein Wahlrecht haben. Ist doch ganz normal. Das Argument, er will sich nicht integrieren und gehört hier nicht hin, weil die Antwort nicht gefällt, könnte von Erdogan sein.

Gauck als Rosine, armes Deutschland!
Wenn er den Erdogan so toll findet und lieber in seiner Heimat wählen möchte, dann schlage ich vor, dass er seine Siebensachen packt und in sein Heimatland auswandert.

Bei allem nötigen Respekt, aber für solche Menschen habe ich weder Verständnis noch haben diese in unserem Land etwas zu suchen.
__

Rechtlicher Hinweis: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst. Bei meinen Tipps und Ratschlägen handelt es sich um meine persönliche Meinung. Sie stellen keine Rechtsberatung dar. Für die Richtigkeit übernehme ich keine Garantie. Zu Risiken und Nebenwirkungen frage bitte deinen Rechtsanwalt oder Steuerberater.
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 16:37   #206
Gojia
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gojia
 
Registriert seit: 24.07.2016
Beiträge: 21
Gojia
Du darfst nicht voten!
-4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Schikanierter Beitrag anzeigen
Wenn er den Erdogan so toll findet und lieber in seiner Heimat wählen möchte, dann schlage ich vor, dass er seine Siebensachen packt und in sein Heimatland auswandert.

Bei allem nötigen Respekt, aber für solche Menschen habe ich weder Verständnis noch haben diese in unserem Land etwas zu suchen.
Deutschland ist nicht nur die Heimat der Deutschen. Auch hier lebende türkischstämmige Menschen dürfen frei ihre Meinung äußern. Wenn diese Meinung einem "Bio-Deutschen" nicht gefällt und es ertönt ein Falschdenkende-Ausländer Raus Ruf, dann ist das sachbezogen?

Gojia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 17:16   #207
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard

Jeder darf seine Meinung hier äußern, das ist auch ok. Aber wenn sich jemand mehr mit Erdogan identifiziert, statt mit Gauck, der darf gerne die türkische Staatsbürgerschaft behalten.
Hotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 17:30   #208
Max555
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Max555
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 210
Max555
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Ich finde, das Problem ist nicht, dass sich jemand NICHT mit Gauck oder Merkel identifiziert. Das tue ich auch nicht. Das Problem ist, dass sich jemand mit deutscher Staatsbürgerschaft mit dem Oberhaupt eines anderen Staates identifiziert.
Max555 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 17:42   #209
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von AsbachUralt
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.773
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Max555 Beitrag anzeigen
I. Das Problem ist, dass sich jemand mit deutscher Staatsbürgerschaft mit dem Oberhaupt eines anderen Staates identifiziert.

Erschwerend kommt noch dazu, dass dieses Staatsoberhaupt ein Diktator ist, der die Meinungsfreiheit in seinem Land vollkommen unterdrückt und alle Andersdenkende wegsperren lässt. Und dazu ist er auf dem Weg, in der Türkei die Todesstrafe einzuführen.
Wer sich mit einem solchen "Staatsoberhaupt" identifiziert, hat bei uns nichts verloren!
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 17:42   #210
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Max555 Beitrag anzeigen
Ich finde, das Problem ist nicht, dass sich jemand NICHT mit Gauck oder Merkel identifiziert. Das tue ich auch nicht. Das Problem ist, dass sich jemand mit deutscher Staatsbürgerschaft mit dem Oberhaupt eines anderen Staates identifiziert.
genauso wollte ich das ausdrücken. Ich bin auch kein Fan von Merkel oder Gauck.
Hotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 18:02   #211
Max555
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Max555
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 210
Max555
Du darfst nicht voten!
-4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Erschwerend kommt noch dazu, dass dieses Staatsoberhaupt ein Diktator ist, der die Meinungsfreiheit in seinem Land vollkommen unterdrückt und alle Andersdenkende wegsperren lässt. Und dazu ist er auf dem Weg, in der Türkei die Todesstrafe einzuführen.
Naja, hier gebe ich den Erdogan- Fans sogar Recht. Ich persönlich bin gegen die Todesstrafe, aber sehr viele Menschen auf der Welt teilen diese Abneigung nun mal nicht. China und die USA haben die Todesstrafe und mit denen unterhalten wir ja auch teilweise enge Beziehungen. Die EU- Mitgliedschaft wäre dann für die Türkei natürlich auch offiziell gelaufen.
Max555 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 18:35   #212
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 7.077
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Der Erdolf fordert übrigens die Visumfreiheit: Türkei: Außenminister Mevlüt Cavusoglu fordert Visumfreiheit bis Oktober - SPIEGEL ONLINE.

Sonst ...

... wird die EU nie in die Türkei aufgenommen.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 18:45   #213
Schikanierter
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Schikanierter
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.702
Schikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter Enagagiert
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Gojia Beitrag anzeigen
Deutschland ist nicht nur die Heimat der Deutschen. Auch hier lebende türkischstämmige Menschen dürfen frei ihre Meinung äußern. Wenn diese Meinung einem "Bio-Deutschen" nicht gefällt und es ertönt ein Falschdenkende-Ausländer Raus Ruf, dann ist das sachbezogen?

Für die Erdogan-Anhänger scheint Deutschland allerdings keine wirkliche Heimat zu sein. Man wohnt hier vielleicht aus handfesten wirtschaftlichen Gründen und genießt die Annehmlichkeiten unseres Landes. Sich hier einbringen und integrieren wollen jedoch die wenigsten. Und sich dann noch mit einem anatolischen Diktator zu identifizieren und auf unsere Kultur, Regeln und Gesetze zu spucken, geht gar nicht.

Wer für Erdogan ist, der soll diesem bitteschön in der Türkei zujubeln. Das hat in unserem Land nichts zu suchen: Wir sind im Übrigen auch das einzige Land auf diesem Planeten, das ein derartiges Verhalten duldet. Nirgendwo anders kann man für einen fremden Präsidenten demonstrieren und sich Straßenschlachten mit rivalisierenden Gruppen liefern.

Stell dir mal vor, viele Tausend deutschstämmige Menschen würden in Ankara oder Istanbul für oder gegen deutsche Politiker demonstrieren. Das würden die türkischen Behörden mit Sicherheit nicht erlauben. Warum sollten wir so etwas hier in unserem Land dann dulden?

Und ist es nicht bezeichnend, dass nur türkischstämmige Bevölkerungsteile ein solches Verhalten an den TAg legen? Ist es nicht seltsam, dass andere ausländische Mitbürger (z. B. Italiener, Chinesen, Portugiesen, etc.) nicht derart auffällig sind.

Fakt ist, wer in Deutschland lebt oder leben will, hat sich an deutsche Regeln und an deutsche Gesetze zu halten. So etwas ist selbstverständlich und in anderen Ländern absolut normal. Wer das nicht kann oder will, der hat hier halt nichts verloren.

Es kann nicht sein, dass hier türkische Mitmenschen auf Geheiß oder Anordnung des anatolischen Diktators ungestraft Geschäfte, Läden, Büros, Vereinsheime, etc. anderer Türken beschädigen oder zerstören dürfen. Ein solches Verhalten ist nicht zu tolerieren, und wer dies gutheißt, der ist nicht mehr ganz frisch in der Birne.

Ich kann mich hier den Aussagen der User Max555 und AsbachUralt nur vollumfänglich anschließen, die da posten:
Zitat von Max555 Beitrag anzeigen
Ich finde, das Problem ist nicht, dass sich jemand NICHT mit Gauck oder Merkel identifiziert. Das tue ich auch nicht. Das Problem ist, dass sich jemand mit deutscher Staatsbürgerschaft mit dem Oberhaupt eines anderen Staates identifiziert.
Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Erschwerend kommt noch dazu, dass dieses Staatsoberhaupt ein Diktator ist, der die Meinungsfreiheit in seinem Land vollkommen unterdrückt und alle Andersdenkende wegsperren lässt. Und dazu ist er auf dem Weg, in der Türkei die Todesstrafe einzuführen.
Wer sich mit einem solchen "Staatsoberhaupt" identifiziert, hat bei uns nichts verloren!
__

Rechtlicher Hinweis: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst. Bei meinen Tipps und Ratschlägen handelt es sich um meine persönliche Meinung. Sie stellen keine Rechtsberatung dar. Für die Richtigkeit übernehme ich keine Garantie. Zu Risiken und Nebenwirkungen frage bitte deinen Rechtsanwalt oder Steuerberater.
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 20:29   #214
Gojia
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gojia
 
Registriert seit: 24.07.2016
Beiträge: 21
Gojia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Schikanierter Beitrag anzeigen
Fakt ist, wer in Deutschland lebt oder leben will, hat sich an deutsche Regeln und an deutsche Gesetze zu halten. So etwas ist selbstverständlich und in anderen Ländern absolut normal. Wer das nicht kann oder will, der hat hier halt nichts verloren.
Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Gestern im TV wurde ein angeblich integrierter Türke gefragt, zu wem er mehr steht, zu Gauck oder zu Erdogan. Antwort "Erdogan."
Fakt ist, dass an seiner Aussage nichts gegen unsere Gesetze verstößt. Und dass dort nur danach gefragt wird, wem man näher steht.

Meine Meinung ist, wer daraus eine Identifizierung ableitet und aufgrund dieser Ableitung harte Konsequenzen fordert, handelt nach denselben Prinzipien wie Erdogan. Diese Methode ist anscheinend auch bei Deutschen beliebt.



Zu deiner Entspannung (@Schikanierter): Die türkischen, kurdischen usw. Geschäfte, Läden, Büros, Vereinsheime, etc. sind alle noch unbeschädigt. Mücke → Elefant.

Da ich auch schon Angst bekomme als Erdogan-Fan tituliert zu werden, verrate ich mal ungefragt, welche der heutigen Kölner Demos ich näher stehe.

Gegendemos in Köln: Stoppt Nazis und ?Erdowahn? - taz.de
Zitat:
Dem Bündnis „Köln gegen rechts“ sei es, wie Sprecher Reiner Schmidt erklärte, darum gegangen, „gegen türkischen und deutschen Nationalismus zu protestieren“.
Langt das für die passende Schublade? Politisch der Linken nahestehend heißt auch noch lange nicht, dass ich mich mit den Linken identifiziere.

Zitat von Max555 Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass sich jemand mit deutscher Staatsbürgerschaft mit dem Oberhaupt eines anderen Staates identifiziert.
Es wurde gefragt, wem man näher steht und nicht, mit wem man sich identifiziert. Es gibt sogar mehrere "Oberhäupter" anderen Staaten, denen ich als deutscher näher stehe als Gauck.

Gojia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 20:44   #215
Max555
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Max555
 
Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 210
Max555
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Gojia Beitrag anzeigen
Fakt ist, dass an seiner Aussage nichts gegen unsere Gesetze verstößt. Und dass dort nur danach gefragt wird, wem man näher steht.

Meine Meinung ist, wer daraus eine Identifizierung ableitet und aufgrund dieser Ableitung harte Konsequenzen fordert, handelt nach denselben Prinzipien wie Erdogan. Diese Methode ist anscheinend auch bei Deutschen beliebt.
Wenn jemand seit x Jahren, vermutlich schon seit seiner Geburt in Deutschland lebt, wahrscheinlich die deutsche Staatsbürgerschaft hat, und dennoch Erdogan (und damit den türkischen politischen Geschehnissen im allgemeinen) näher steht als den deutschen, leitet sich daraus natürlich auch eine Identifikation ab, bzw. in diesem Fall eine Nicht- Identifikation.
Was das mit Erdogan- Methoden zu tun hat, darf gerne erklärt werden.

Zitat:


Es wurde gefragt, wem man näher steht und nicht, mit wem man sich identifiziert. Es gibt sogar mehrere "Oberhäupter" anderen Staaten, denen ich als deutscher näher stehe als Gauck.

Wenn Herr Erdogan seine Anhänger in Deutschland als seine fünfte Kolonne sieht, die er nach Lust und Laune instrumentalisieren kann, dann ist das schon ein Problem. Besonders problematisch ist es aber dann, wenn diese Anhänger das auch noch mit sich machen lassen.
Die Drohungen aus der AKP im Zusammenhang mit der Armenien- Resolution, man solle es sich mit den 3 Mio. Deutsch- Türken nicht verscherze, sollte man nicht einfach abtun. Hier wird knallhart damit gedroht, das Zusammenleben in Deutschland unter Spannung zu setzen.
Max555 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 16:36   #216
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.874
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat:
Demo für Erdogan in Köln

Frauen, Kinder und Faschisten

Zehntausende jubeln und beten für ihn in Köln: Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei wird Präsident Erdogan auch in Deutschland gefeiert wie ein Popstar. Den Faschisten ist er noch zu lasch. Eine Reportage. von Hannes Heine
Demo für Erdogan in Köln: Frauen, Kinder und Faschisten - Politik - Tagesspiegel
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 18:18   #217
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 3.332
Zeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Gojia Beitrag anzeigen
Zu deiner Entspannung (@Schikanierter): Die türkischen, kurdischen usw. Geschäfte, Läden, Büros, Vereinsheime, etc. sind alle noch unbeschädigt.
Nicht alle. Zumindest in Gelsenkirchen.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 18:49   #218
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard

Jetzt soll der Gesandte der deutschen Botschaft zum rapport antreten, weil die Dumpfbacke nicht per Übertragung reden durfte. Ich könnte mich kringeln.
Hotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 18:55   #219
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 7.077
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Nicht schlecht, aber der Showdown im Oktober könnte noch etwas mehr Sprengkraft entwickeln.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 18:58   #220
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.874
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Vielleicht sollte das ja neu geregelt werden: Pro Erdogan-Anhänger, der sich in Deutschland aufhält, nehmen wir einen Flüchtling, der sich in der Türkei aufhält, auf. Den Erdogan-Anhänger schicken wir in die Türkei, den Flüchtling nehmen wir aus der Türkei auf
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 06:49   #221
P123
Gast
 
Benutzerbild von P123
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Die Türkei und Deutschland: "Kein Freund, sondern ein Feind"

Nach der in der Türkei noch zugelassenen Presse will man dort Deutschland nicht mehr zum Freund haben. Ich denke auch, wer ein richtiger Erdogan-Fan ist, sollte sich vielleicht dort aufhalten, wo er ungehindert seiner Leidenschaft frönen und sein Idol regelmäßig erleben kann.

Scharfe Töne zwischen Ankara und Brüssel

Zitat:
Nach Angaben der griechischen Regierung hielt die Türkei bisher das Flüchtlingsabkommen noch ein. Allerdings nehme sie zurzeit keine Flüchtlinge mehr zurück. Nach dem Putsch seien seit dem 21. Juli alle türkischen Beamten aus Griechenland abgezogen worden, sagte der Deutschen Presse-Agentur ein Offizier der Küstenwache. Diese türkischen Regierungsvertreter entscheiden, wann und wie viele Migranten in die Türkei zurückgeschickt werden.© dpa
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 14:43   #222
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Der neue Führer.

https://youtu.be/349VWBGICUQ
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 15:32   #223
Frozen Smile
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Frozen Smile
 
Registriert seit: 10.10.2015
Beiträge: 123
Frozen Smile
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Bei dem was Erdogan und Consorten momentan abziehen, regt sich in mir der Verdacht, dass der Militärputsch für die Türkei besser gewesen wäre. Erdogan und Lukaschnka werden sich immer ähnlicher. Echt!

Ich frage mich wann Erdogan seine guten Freunde Putin und Lukaschenka nach Ankara einlädt?
Frozen Smile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 16:08   #224
293949
Gast
 
Benutzerbild von 293949
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Vermutete schon nach der vorletzten Wahl in der Türkei ein Zusammengehen der MHP mit der AKP - damals setzte Erdogan auf Antikurdenkurs: um die Nationalisten auf seine Seite zu ziehen - durchaus erfolgreich. Aktuell bildet sich ein Block-auch hierzulande: wo die AKP Jugend mit den Bozkurtlern -'grauen Wölfen' ein Kommitee für die neue Türkei bilden: ein neofaschistisch-islamistischer Block. Mit dem Ziel die hiesige türkische Community unter Kontrolle zu bringen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 18:32   #225
Sienervt
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sienervt
 
Registriert seit: 28.02.2015
Beiträge: 164
Sienervt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Hi,
ich hatte diesen Strang irgendwie aus Augen verloren, daher habt ihr hier nix mehr von mir gehört;-) einige waren ja evt. sogar froh drum

an Hartzverdient: Ich habe mir Deine Sicht zu dem ganzen Wahnsinn mir durchgelesen. Danke für Deine Infos... Die haben ja noch einmal ne ganze andere Qulität, weil Du ja mit Türkei pers. verbunden bist...

In dem anderen Strang von mir habe ich ja jetzt dazu die frage gestellt, ev.t kannst Du mir das ja etwas beantworten, Wieso demonstrieren Türken, Deutschtürken usw. hier in Deutschland festlebend für Erdogan?

https://www.elo-forum.org/news-disku...39/index3.html

Du hast uns die Bildung beschrieben. Hmmmm ... ich kann das alles nicht so richtig greifen. Cerberus hatte ja in den Ring geworfen die Worte Dummheit, Unwissenheit Nationalismus. Die letzten 2 Punkte, da muss man sich doch selber die Frage stellen, ich finde den toll - warum bin ich hier. Die Gründe, warum ich hier bin und nicht in Türkei sind doch schon Gründe, die eben nicht toll sind u.eben ja überspitzt gesagt Erdogan zu vertreten hat oder?

und jmd. hatte auch hier gesagt, dass Hitler streng genommen auch demokratisch gewählt wurde. Ich hatte hier ja auch schon mehrmals Angst mitgeteilt, weil mich eben die Situation jetzt sehr stark an unsere Vergangenheit erinnert...

Also ich frage nochmal, warum demonstrieren hier Türken/Deutschstämmige usw. für Erdogan, äußern auch offen dass sie Erdogan toll finden usw. warum sind diese Menschen dann hier? und nicht in der Türkei?

Mich interessiert das wirklich weil ich es nicht verstehen kann.....
Sienervt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
bayern, deutschen, erdogans, gefängnis, land, militär, militärputsch, türkei, türkisches, uhaft, wunsch, übernommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Türkei wird zum Problemfall Martin Behrsing News / Diskussionen / Tagespresse 14 28.01.2016 17:21
Türkei will in die Steinzeit zurück wolliohne Welt Politik 413 07.12.2014 16:59
Die Türkei trauert Snickers Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 14.05.2014 19:37
+++ Türkei schießt syrisches Kampfflugzeug ab +++ arbeitslos in holland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 23.03.2014 21:14
Video über Türkei-Demos verona Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 17.06.2013 15:11


Es ist jetzt 02:58 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland