Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Militärputsch in der Türkei!

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2016, 23:50   #251
Sienervt->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2015
Beiträge: 164
Sienervt
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Wisst ihr, dass ich ganz langsam aber sicher ANGST bekomme?

jetzt kam in Nachrichten heute, dass der trotzige Erdogan, nachdem ja bei uns keine Pressefreiheit etc. seiner Meinung nach in Deutschland geben soll, dass er heute wohl Dingens machte, dass er der Todesstrafe nciht im Weg stehen wird..... Das gibt sehr zu denken, entweder nimmt er irgendwelche Drogen, was niemand weiß, od. aber er ist psych. krank.... mir fällt keine andere Erklärung ein... Glaub wir europ. Länder haben wesentl. mehr Pressefreiheit als die Länder alle zusammen.... Wir haben auch Medien, die dem einen Lager näher stehen als dem anderen und Lobbisten gibt es bei uns auch, ABER wir haben trotzdem die Möglichkeiten uns zu informieren bei div. Quellen und werden deswegen nicht dafür bestraft.... Dieser Typ macht mir echt langsam angst....

der im südl. Osten, im Osten der kl. russ. Giftzwerg (obwohl der hält sich ja zurzeit etwas zurück) im ganz weiten Osten eben der koreanische was auch immer und wenn es ganz blöd läuft und der sich nciht noch weitere Eigentore schießt, ganz im Westen der Trump......

Da bekomm ich echt langsam angst...
Sienervt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 08:31   #252
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.773
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat:
Da bekomm ich echt langsam angst...
Die meisten EU Bürger sterben im Bett... hassu nu auch Angst vorm bett.....fast schon wie der fliegende Holländer...immer Krieg sehen, wo keiner ist. .....
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 10:51   #253
Prot
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Informieren können sich viele über das Internet. Stichwort TOR. Aber Erdogan macht nun was er will! Ah, Pardon das hat er ja schon immer gemacht! Krieg? Kommt sicher nicht von ihm.
Aber der hatte ja auch einen Putsch!?? Und das bei einer Armee die mit der Nato untersteht. Komisch das da jede kleinste Truppenbewegung überwacht wird. Aber die waren ja auch fast doll die hatten 0,2% der Streitkräfte. Was hätten die wohl anrichten können? Tauben erschießen, streuende Hunde verjagen. Irgendwas in der Art.
Aber Hauptsache etwas heiß diskutieren. Das den bitteren Geschmack einer "falschen Flagge" Aktion zeigt.
Und sterben, das muss jeder der bei der Geburt nicht den Hintern zugekniffen hat!! Im Bett, auf der Straße oder unter einen Blumentopf. Damit kann man sich anfreunden, oder eben davor zittern.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 11:35   #254
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Mich schaudert einfach nur vor soviel geballter Primitivität.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 20:21   #255
Sienervt->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2015
Beiträge: 164
Sienervt
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Danke Cerberus :-)

Du hast mich verstanden :-)

also an alle Vorredner seit meinem letzten Beitrag:
ich weiß sehr genaudass jeder sterben muss und unumgänglich ist, immerhin hätte ich schon 3 mal tot sein müssen, gelte jetzt ncoh als Wunder dass ich lebe... Also von daher...

Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich gehöre auch nciht zu denen, die überall was schlechtes sehen auch dort wo nix schlechtes ist, garantiert nicht, dass kann jeder blind unterschreiben, der mich kennt...

ich meinte mit Angst: dass da 3 Typen sind, die irgendwelche Prob. mit sich selber haben, und daher ihre Angst, Selbstkomplexe (od. wie das heißt) an ihren Völker ausleben, ihr Volk unterdrücken und so einfache Sachen, wie eben im Internet normal im Internet surfen, das sagen, was durch den Kopf geht, so wie wir das machen können usw.- eben Meinungsfreiheit, sich frei bewegen, Infos suchen usw usw eben nicht möglich ist....Dass solche "Regenden" od. wie die heißen, eben ja schalten und walten können wie sie wollen und eben die Macht haben den Rest der Welt "zu schaden"... der Nordkoreanische ist ja fröhlich am Testen... Und Herr Erdogan trifft sich ja jetzt mit seinem Freund Wladimir... Ich finde es zurzeit nicht tröstlich, beruhigend diese Konstellation (?) und wenn dann noch ein Mr. Trump dazu kommt..... Aber bei dem hoffe ich noch, dass er noch vor den US-Wahlen ein weiteres Fettnäpfchen findet, wo er rein treten kann und dann auch die letzten zukünftigen Trump-Wähler sich für Clinton entscheiden...

Und Cerberus hat völlig recht, wenn er von Primitivität spricht DAS und die Komplexe an sich selber können nur jeden halbwegs gebildeten Menschen Angst machen... dass solche Menschen einfach die Macht haben od. sich holen, um über Leben und Tod zu entscheiden, in Türkei die Todesstrafe für jeden der Herrn Erdogan nicht passt, weil Nase zu lang zu kurz - Gründe zu finden ist ja kein Prob. für ihn, der koreanische spielt mit Atombomben (weiß er eigentl. dass er sich im Falle eines Falles dann selber mitumbringt? wenn nicht sofort dann aber kurz danach?) der russische überfällt Länder, sperrt Leute, die ihm nicht passen,auf nimma wd. sehen ein.. Und naja Trump .... aber noch besteht Hoffnung, dass er es nicht schafft....

wie schon geschrieben, der Koreaner hat eine demokratische Erziehung genossen, wurde aufgrund demokratischer Werte hinerzogen in der Schweiz und nach kurzer Zeit an der Macht, wo alle Nordkoreaner Hoffnung hatten bei ihm, sich freuten, kam der wahre komplexbeladene Diktator raus, der selbst vor Familienmitgliedern und vor Atomkraftbombendemonstrationen nicht zurückscheut...

und gerne bin ich ein Hobbypsycho od. Couchpsycho, wie auch schon mal hier durchkam, aber jeder der halbwegs sich mit Mitmenschen, Emphatie hat, Beobachtungen der Umwelt und Welt an sich, wird auch dahin kommen, wo der Großteil bei diesem Thema ja auch schon zu dem Ergebnis kam....

Gerne dürft ihr mich wd. Haten ;-)
Sienervt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 20:13   #256
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Der Postillon: "Eindeutig Teil der Gülen-Bewegung": Erdogan lässt seine Schwiegermutter verhaften

Erdowahns Schwiegermutter als Gülen-Anhängerin entlarvt!!!111Einself!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 19:01   #257
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Nach dem Putschversuch in der Türkei: Erdogans Bilanz: 81.000 suspendiert, 35.000 festgenommen - Politik - Tagesspiegel

Zitat:
Sicher ist sicher. Mehmet Simsek, der türkische Staatsminister für die Wirtschaft, hat alle Gerüchte für Unfug erklärt, doch die Armeeführung annullierte am Sonntag lieber sämtliche Urlaubsanträge. Einen Monat nach dem gescheiterten Putsch vom 15. Juli geht in der Türkei die Furcht vor einem zweiten Putschversuch um. Oder vor Sabotageakten, einem letzten Aufbäumen der Anhänger des Predigers Fethullah Gülen, den Ankara für den Coup verantwortlich macht. Falls es eine Wiederholung des 15. Juli gibt, sollen genug Soldaten bereitstehen.
...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 19:35   #258
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.862
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Heikel, heikel.

Vielleicht nur ein Büro-Ulk auf internationalem Niveau, aber wahrscheinlich sieht es mit Visafreiheit und Flüchtlingsdeal etwas mau aus: Bundesregierung wirft Türkei Terror-Unterstützung*vor - SPIEGEL ONLINE

Zitat:
Mit dieser Bewertung stellt die Bundesregierung erstmals offiziell eine direkte Verbindung zwischen dem türkischen Präsidenten und einer Terrororganisation wie der Hamas her. Die Türkei habe die Beziehungen zur Hamas und anderen Organisationen sogar gezielt intensiviert, heißt es laut ARD in dem Dokument. "Als Resultat der vor allem seit dem Jahr 2011 schrittweise islamisierten Innen- und Außenpolitik Ankaras hat sich die Türkei zur zentralen Aktionsplattform für islamistische Gruppierungen der Region des Nahen und Mittleren Ostens entwickelt."
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 19:36   #259
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.592
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Wann wird die Merkel von dem Erdogan angeklagt? Wann verlangt Erdogan die Auslieferung Merkels an die Türkei? Merkel ist ja sowas von Gülen
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 20:21   #260
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.911
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Vielleicht nur ein Büro-Ulk auf internationalem Niveau, aber wahrscheinlich sieht es mit Visafreiheit und Flüchtlingsdeal etwas mau aus: Bundesregierung wirft Türkei Terror-Unterstützung*vor - SPIEGEL ONLINE
Danke an die Linken .... und wie sich die Dealer winden ....
Zitat:
Der SPD-Außenpolitiker Rolf Mützenich kritisiert diesen Vorgang gegenüber der ARD scharf. Er befürchtet Konsequenzen im Verhältnis zu Ankara:
"Bei einer so sensiblen und weitreichenden Einschätzung hätte das Auswärtige Amt einbezogen werden müssen.
Immerhin handelt es sich bei der Türkei um ein Nato-Land, und deutsche Soldaten sind dort gegenwärtig stationiert."
Die Zusammenarbeit mit Neofaschisten hat Außensteiner doch schon in der Ukraine vorgelebt.
Und mit Unterstützern des ISIS soll das nicht funktionieren? So wie mit den USA?
Jaja, so ist das mit der Scheinheiligkeit.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2016, 20:28   #261
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.862
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Randständig möchte ich darauf hinweisen, wie weit einmal mehr die sprichwörtliche Umsicht von Thomas de Maizière trägt.

In aller Häme.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 09:53   #262
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Fethullah Gülen: Türkei fordert Unterstützung vom BND - SPIEGEL ONLINE

Erdowahn verlangt, der BND solle sich an seinem Staatsstreich beteiligen.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 14:44   #263
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Türkei beschlagnahmt Vermögen von 187 Geschäftsmännern - SPIEGEL ONLINE

Zitat:
Die Türkei hat erneut das Vermögen von mutmaßlichen Gülen-Anhängern beschlagnahmt. 187 Geschäftsleute sind von der Aktion betroffen. Das habe die Istanbuler Staatsanwaltschaft entschieden, berichtete die Nachrichtenagentur DHA.
...
Türkei: Banken sollen Gülen-Firmen austrocknen - SPIEGEL ONLINE

Zitat:
Die türkische Regierung legt Banken nahe, die Finanzierung von Unternehmen mit Verbindungen zum Prediger Fethullah Gülen einzustellen. Darüber spreche man mit den Kreditinstituten, sagte der stellvertretende Ministerpräsident Mehmet Simsek im Fernsehsender TRT Haber.

Laut Simsek handelt es sich um wenige Hundert Firmen. Das Vorgehen werde auf die Wirtschaft insgesamt keinen Einfluss haben. ...
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 18:28   #264
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.592
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Interessanter Artikel, der einen anderen Blick auf die Zustände in der Türkei gibt:

Zitat:
Erdogans vertrauter Feind

Wie die Gülen-Bewegung vom Peiniger zum Gejagten wurde

Mehmet Koç wurde gefoltert und erniedrigt - von Anhängern des Predigers Fetullah Gülen. Seit dem Putschversuch geht die Regierung gegen die Bewegung vor. Constanze Letsch
Erdogans vertrauter Feind: Wie die Gülen-Bewegung vom Peiniger zum Gejagten wurde - Reportageseite - Tagesspiegel
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 21:17   #265
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Gülen oder "betriebsbedingt"? Jetzt ist das Arbeitsgericht an der Reihe:

Nach dem Putsch in der Türkei: Turkish Airlines kündigt mutmaßlichen Erdogan-Kritikern - Politik - Tagesspiegel
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 07:54   #266
#HIV#
Elo-User/in
 
Benutzerbild von #HIV#
 
Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Guantanamo Bay
Beiträge: 1.477
#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Merkel hat nun auch ihr letztes bisschen Würde und Stolz in die Türkei geschickt, absolut unfassbar was hier in Deutschland los ist

Armenien-Resolution: Merkel geht auf Erdogans Forderung ein

Zitat:
Die Bundesregierung plant eine politische Geste an die türkische Regierung, damit deutsche Abgeordnete die in Incirlik stationierten Bundeswehr-Soldaten wieder besuchen dürfen. Nach SPIEGEL-Informationen haben sich das Auswärtige Amt und das Kanzleramt darauf geeinigt, dass Regierungssprecher Steffen Seibert vor die Presse treten und sich im Namen der Regierung von der Armenien-Resolution des Bundestages distanzieren soll.
Quelle: Armenien-Resolution: Angela Merkel geht auf Erdogans Forderung ein - SPIEGEL ONLINE
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (Art. 1 Abs. 1 Grundgesetz)
#HIV# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 10:46   #267
Echogamer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.07.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 141
Echogamer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von #HIV# Beitrag anzeigen
Merkel hat nun auch ihr letztes bisschen Würde und Stolz in die Türkei geschickt, absolut unfassbar was hier in Deutschland los ist

Armenien-Resolution: Merkel geht auf Erdogans Forderung ein
Ich fasse es nicht, was kommt denn als nächstes?
Und das alles nur um ihren Türkei-Deal nicht zu gefährden.
__

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
(Bertolt Brecht)
Echogamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 12:56   #268
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.856
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Und hier kommt das halbherzige Dementi:
Seibert weist Bericht über Distanzierung zurück - FOCUS Online
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 14:47   #269
293949
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

..auch Martin Schulz hat sich doch bei seinem Türkei-Besuch(ähnlich wie Biden) recht verständnisvoll für die Reaktion auf dem 'Putsch' geäußert: war für ihn eine pro demokratische Volksbewegung -bekanntlich haben deutsche Regierungen noch nie Probleme im Umgang mit üblen (islamistischen) Diktaturen rassistischen + bonapartistischen Regimes etc. Mit den Syrien Einmarsch setzt sie Türkei ihren Katastrophenkurs fort...
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 15:20   #270
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.607
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Ich bin nur gespannt, wie lange es dauert, bis die Visafreiheit dann doch kommt, auch wenn Schulz das bei seinem Besuch angeblich verneint hat.

Mit etwas Abstand wird das dann dem Volk als Mittel zur Stabilisierung verkauft.
Wir sind in den Augen der türkisch-arabischen Menschen endgültig zur Lachnummer geworden, mit einem Rückgrat wie ein Lurch und ohne Ehre.

Noch keine Regierung hat in so kurzer Zeit (im Verhältnis zu den letzten 71 Jahren) dem Land soviel Schaden zugefügt, wie diese jämmerlichen Volkszertreter in Berlin.

Und eingeflüstert wurde es ihnen, besonders im Fall Türkei, von den Wirtschafts-Lobbyisten, die nur an die Maximierung ihrer Gewinne denken. Wenn in Deutschland alles endlich am Boden liegt, werden die auf die Caymans ziehen und dort ihr Geld besuchen.

Jedenfalls wird das der AfD, die von der Handlungsunfähigkeit der Merkel-Truppe lebt, am Sonntag noch ein paar Stimmen mehr geben.

Was haben die in den letzten Jahrzehnten, ab der Regierung Kohl, nur aus diesem einst lebenswerten Land geacht!?
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 17:28   #271
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Ich bin nur gespannt, wie lange es dauert, bis die Visafreiheit dann doch kommt, auch wenn Schulz das bei seinem Besuch angeblich verneint hat.

Mit etwas Abstand wird das dann dem Volk als Mittel zur Stabilisierung verkauft.
Wir sind in den Augen der türkisch-arabischen Menschen endgültig zur Lachnummer geworden, mit einem Rückgrat wie ein Lurch und ohne Ehre.

Noch keine Regierung hat in so kurzer Zeit (im Verhältnis zu den letzten 71 Jahren) dem Land soviel Schaden zugefügt, wie diese jämmerlichen Volkszertreter in Berlin.

Und eingeflüstert wurde es ihnen, besonders im Fall Türkei, von den Wirtschafts-Lobbyisten, die nur an die Maximierung ihrer Gewinne denken. Wenn in Deutschland alles endlich am Boden liegt, werden die auf die Caymans ziehen und dort ihr Geld besuchen.

Jedenfalls wird das der AfD, die von der Handlungsunfähigkeit der Merkel-Truppe lebt, am Sonntag noch ein paar Stimmen mehr geben.

Was haben die in den letzten Jahrzehnten, ab der Regierung Kohl, nur aus diesem einst lebenswerten Land geacht!?
@AsbachUralt.Richtig an die Wand gefahren hat Bundeskaper Gert die BRD mit seiner Agenda 2010.
Hotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 17:37   #272
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.607
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
@AsbachUralt.Richtig an die Wand gefahren hat Bundeskaper Gert die BRD mit seiner Agenda 2010.

Was hat die Agenda 2010 mit der Außenpolitik, der Finanz-oder der verfehlten Flüchtlings Politik zu tun?
Die Agenda 2010 betrifft nur einen kleineren Teil der Bevölkerung, alles andere betrifft uns alle.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 17:49   #273
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.592
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

AsbachUralt, Du schreibst, dass alle Einheimischen von der deutschen Flüchtlingspolitik betroffen seien.

Inwieweit bist z. B. Du persönlich von der deutschen Flüchtlingspolitik betroffen?
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 19:17   #274
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.607
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
AsbachUralt, Du schreibst, dass alle Einheimischen von der deutschen Flüchtlingspolitik betroffen seien.

Inwieweit bist z. B. Du persönlich von der deutschen Flüchtlingspolitik betroffen?
Nun, die Kosten für die Flüchtlinge müssen ja irgendwo herkommen, also vom Steuerzahler.
Und dann wüsste ich gerne von unserer "wir schaffen das Kanzlerin" , woher bei aktuell 4-6 Millionen Arbeitslosen die Arbeitsplätze kommen sollen, damit auch die Flüchtlinge sich integrieren und selbst ernähren können.
Unbestreitbar dürfte doch sein, dass es auch in Zukunft nicht mehr Arbeitsplätze geben wird, sonder weniger. Das liegt an der Konkurrenz aus Asien, wo man langsam aber sicher vom kopieren auf eigene Inovation übergegangen ist. Dort verlassen Jahr für Jahr Millionen hungriger junger Menschen die Unis, während unser Schulsystem mehr und mehr gegen die Wand gefahren wird.
Zusätzlich kommen immer neue Technologien auf den Markt, die wieder unsere Arbeitsplätze kosten.
Und wer denkt, Deutschland wird weiterhin von der Autoindustrie profitieren, wird bald feststellen, dass auch andere Autos gleicher Qualität wie Daimler, BMW & Co. bauen werden und das dazu billiger.

Also so gesehen, werden wohl die wenigsten der Flüchtlinge, auch angesichts der deutschen Hungerlöhne, ein Leben ohne staatliche Unterstützung leben können. Und was noch schlimmer ist, sie werden auch keine Altersvorsorge aufbauenn können. Das erzeugt auch noch zusätzlich großen Frust bei nicht erfüllten Erwartungen.
Von den daraus resultierenden Kosten bei aktuell ca. 1,5 Millionen Flüchtlingen seit letztem Sommer, ist also jeder betroffen, der Sozialstaat in seiner jetztigen Form auf Dauer nicht mehr Haltbar. Schon jetzt fließen 40 % der Mittel des Bundeshaushaltes ins Soziale. Von den Ländern und Kommunen garnicht zu reden.
Und ich gebe dabei nicht den Flüchtlingen die Schuld, sondern alleine dem Versagen der Politik der letzten Jahrzehnte.
Denn viele der Ursachen der Flucht sind von unserer Politik Hausgemacht. Das beginnt bei einer falschen Entwicklungshilfe im Gießkannen Verfahren, wo seit 60 Jahren Unsummen in den Taschen korrupter Politiker landeten, bis hin zum Vernichten der dort heimischen Erzeuger durch unsere Billligexporte und dem leerfischen der Meere.
Das ganze Ausmaß dieses Versagens wird sich von Jahr mehr und mehr manifestieren, eine schleichende Entwicklung bis zum Knall. Wie dieser Knall aussieht, keine Ahnung, aber positiv wird das bestimmt nicht für das Land sein.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 15:59   #275
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.607
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Militärputsch in der Türkei!

Ausnahmsweise zitiere ich mich einmal selbst.

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Ich bin nur gespannt, wie lange es dauert, bis die Visafreiheit dann doch kommt, auch wenn Schulz das bei seinem Besuch angeblich verneint hat.
Und nun der neueste Stand, Nachtigall ick hör dir trapsen.

Zitat:
So besteht die türkische Regierung intern nicht länger darauf, die Visafreiheit bis spätestens Oktober dieses Jahres durchzudrücken. Eine Verzögerung bis November oder Dezember würde keine Sorgen bereiten, heißt es. Mehr als einen Aufschub will die türkische Regierung aber nicht gewähren. Die Visafreiheit müsse „auf jeden Fall spätestens bis Jahresende kommen“.
EU-Flüchtlingspakt: Türkei gibt im Streit um Visafreiheit nach - Video - FOCUS Online

Ich würde keine Wette abschließen, dass bis Jahresende keine Visafreiheit kommen wird.
Und ich wäre mir ziemlich sicher, dass Erdogan dann keine Probleme damit hätte, Kurden aus der Türkei ausreisen zu lassen und damit seine innenpolitischen Probleme in Richtung EU zu Verlagern.
Dann wird der Konflikt verstärkt auf europäischen (deutschen) Straßen ausgetragen
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bayern, deutschen, erdogans, gefängnis, land, militär, militärputsch, türkei, türkisches, uhaft, wunsch, übernommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Türkei wird zum Problemfall Martin Behrsing News / Diskussionen / Tagespresse 14 28.01.2016 18:21
Türkei will in die Steinzeit zurück wolliohne Welt Politik 413 07.12.2014 17:59
Die Türkei trauert Snickers Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 14.05.2014 20:37
+++ Türkei schießt syrisches Kampfflugzeug ab +++ arbeitslos in holland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 23.03.2014 22:14
Video über Türkei-Demos verona Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 17.06.2013 16:11


Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland