Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Konflikt mit Ankara - Türkei warnt vor Reisen nach Deutschland

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2017, 10:30   #26
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.472
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden AW: Konflikt mit Ankara - Türkei warnt vor Reisen nach Deutschland

Zitat von Andrew Sarchus Beitrag anzeigen

Der Türkei ging es wirtschaftlich schon vor dem Referendum nicht gut, aber jetzt wird es in eine Rezession steuern.
wenn sie dann endgültig pleite sind und erdogan geschichte ist, wird die eu die türkei mit offenen armen aufnehmen. ( falls es die eu bis dahin noch gibt )
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 11:16   #27
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.820
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Konflikt mit Ankara - Türkei warnt vor Reisen nach Deutschland

Zitat von Andrew Sarchus Beitrag anzeigen
Die Nichtwähler haben durch ihr Handeln (das Nichtwählen) für Erdogan gestimmt.
Bitte erst informieren, bevor man so einen Unsinn schreibt!

Folgendes:

Um Wählen gehen zu können, musste man sich in der BRD schon Monate vorher einen "Wahltermin" geben lassen.

Anders als zu den Kommunal- und Langtagswahlen in der BRD, wo man im Vorfeld eine Mitteilung erhält und zu einem bestimmten Tag von (08:00 Uhr bis 18:00 Uhr) zu seinem Wahlkreis gehen und wählen kann.

Man musste sich hier in der BRD auf eine türkische Internetseite einwählen, sich registrieren und dann einen Termin (mit Uhrzeit) geben lassen. Oftmals war diese Internetseite nicht zu erreichen und zudem nur auf türkischer Sprache. Teilweise erhielt man Wahlzeiten, zu denen man garnicht erst am Wahlort sein konnte.

Beispiel: Dein Wahllokal ist in Hannover aber du wohnst in Emden. Du erhieltst einen Termin um 08:00 Uhr. Wie soll man mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem PKW zeitnah und rechtzeitig am Wahlort erscheinen ? Besonders schlecht, wenn man u.A. vielleicht arbeiten musste...

Unabhängig davon werden am Wahltag und Wahlort deine Personalien erfasst und in ihrem System verwertet. Zudem wird man wie ein Verbrecher vor Ort vom Wachpersonal gefilzt und durchsucht.

Soweit im Groben...

Viele in Deutschland lebende Türken (Deutsch Türken) - mit überwiegend deutschem TV - wurden doch überhaupt garnicht richtig über den Wahlverlauf und Wahlorganisation informiert. Da gibt es weder ein Anschreiben, noch sonstige Information.

Die türkische Regierung gibt Millionen für ihren Wahlkampf aus, war sich aber zu Schade für die Briefmarke, um die türkische Wählerschaft in der BRD mit einem Anschreiben zu informieren. Dilettantischer konnte das Ganze wirklich nicht mehr ablaufen...

Wenn dann einige Wochen vor der Wahl dann das Thema auf dem Radar der jeweiligen Bürger auftaucht, dann ist die Registrierungsphase bereits seit Monaten beendet und man konnte sich zu den Wahlen nicht mehr anmelden.

Was ich damit ausdrücken möchte ist: Das das gesamte Wahlprozedere nicht wirklich auf die hier lebenden Türken und Deutsch Türken abgestimmt bzw. zugeschnitten ist. Man erhielt weder eine Einladung, Information oder sonstige Hinweise, wie man sich wo, wann und weshalb anmelden und registrieren müsste.

Anders bei den ganzen AKP- und Erdogan-Honks, wo sie in Moscheen, Kahvehane (Kaffeehäuser) und Co. einzogen und sich dort um ihre Schäfchen kümmerten. Teilweise wurden sie mit kostenlosen Bussen und Taxen von Sammelstellen aufgesammelt und zu den Wahlen gefahren (und wieder zurück).

Es gab u.A. auch sehr viele Unstimmigkeiten am Wahltag, wo die Wähler - trotz Wahltermin - von der Security abgewiesen wurden. Weil sie u.A. Kurden, Aleviten oder was auch immer waren. Z.b. wurden einigen Leuten sogar die Mitgliedschaft Gülens vorgeworfen und somit von der Wahl ausgeschlossen...

In der Türkei gab es zudem auch Unstimmigkeiten mit nicht ausgezählten Wahlzetteln bzw. Wahlzettel, die nicht das offizielle Stempel auf dem Wahlzettel und dem Umschlag trugen bzw. Wahlhelfer die dann vor Ort noch kräftig auf Blanko Zetteln für Erdogan stempelten...

Man kann das System in der Türkei nicht mit und durch eine rosarote deutsche Brille betrachten...
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 11:24   #28
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.450
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Konflikt mit Ankara - Türkei warnt vor Reisen nach Deutschland

Mir ist immer noch schleierhaft, warum man sich Türke nennt, obwohl man null Interesse an dem Land hat...
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 11:26   #29
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.820
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Konflikt mit Ankara - Türkei warnt vor Reisen nach Deutschland

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Mir ist immer noch schleierhaft, warum man sich Türke nennt, obwohl man null Interesse an dem Land hat...
Mach dir keine Sorgen, das bekommt man tagtäglich vorgehalten das man "Türke" ist... Ich habe noch keine passende Seife zum abwaschen gefunden...
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 12:15   #30
Vizekanzler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vizekanzler
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 424
Vizekanzler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Konflikt mit Ankara - Türkei warnt vor Reisen nach Deutschland

Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
Bitte erst informieren, bevor man so einen Unsinn schreibt!
Seit wann ist einen Meinung, die nicht verfassungswiedrig ist, Unsinn? Kommt jetzt irgendwas von wegen Fake News?

Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
Man kann das System in der Türkei nicht mit und durch eine rosarote deutsche Brille betrachten...
Aber durch die rosarote AKP-Brille sollte man die ganze Sache auch nicht betrachten.

Folgendes, wenn ich wählen will, dann schaffe ich das auch! Auch in Deutschland gibt es wohl Wahlbezirke die nicht so gut zu errecihen sind. Aber wenn ich will das meine Stimme zählt finde ich auch einen Weg zur Urne.
__

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Mach dir deine eigenen Götter und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken. (Epikur)

Bedenke stets, daß alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein. (Sokrates)
Vizekanzler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2017, 16:50   #31
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.754
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Konflikt mit Ankara - Türkei warnt vor Reisen nach Deutschland

Frankreich hat -das Außenminististerium hat insistiert- die Freilassung des in der Türkei inhaftierten französischen Journalisten durchgesetzt.


Die in derTürkei gefangenen mit deutschen Pass warten vergeblich auf ähnliche Aktionen der deutschen Regierung.


Das bestätigt, das die hiesige 'Türkeikritik' eben auch nur Theaterdonner im eigenen Machtinteresse ist. Mit Islamfaschos hat Merkel ja ansonsten noch nie Probleme-sie hatte ja damals den Muslimbruder Mursi als erste westliche Regierungschefin in allen Ehren empfangen + da ganz auf die Muslimbrüder gesetzt - schon den 30ger+30 Jahren haben sich ja NS-Deutsche+Muslimbrüder -wie ja auch Erdogan ein Muslimbruder ist- bestens verstanden.
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 23:27   #32
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Konflikt mit Ankara - Türkei warnt vor Reisen nach Deutschland

Zitat von HartzVerdient
Die Fragestellung nach der Bequemlichkeit stellt/e sich nie, da diese
Ich wollte dir, oder jemand Anderem, da nichts unterstellen, sondern aufzeigen, dass ich auch die Bequemlichkeit als Möglichkeit akzeptiere. Deshalb ist das ...
Zitat von HartzVerdient
Wenn einem die Option angeboten wurde, dann greift man danach.
... eine Antwort, mit der ich leben kann.

Zitat von HartzVerdient
Wenn du mit "diejenigen" die Wählerschaft für das Referendum in der Türkei meinst,
Nein ... ich habe absichtlich auf ALLE, in Deutschland lebenden abgezielt, welche eine doppelte Staatsbürgerschaft haben.
~> in dt. und Muttersprache & indem man den z. B. türkischen abgibt.

Zitat von HartzVerdient
Die, die bisher die Doppelte Staatsbürgerschaft haben, werden eh nicht ewig leben, so dass das Modell nach und nach ausphasen wird.
In Legislaturperioden ist das eine halbe Ewigkeit.
Ich würde mir eine klare Kante wünschen.
Wir können diese Problematik sehr deutlich bei Equal Pay und der maximalen Überlassungsdauer von LAN sehen.

Zitat von HartzVerdient
Würde man den Doppelstaatern die dt. Staatsbügerschaft einfach so aberkennen - ignorierend ihrer Verdienste und Leistungen -
Hatte/habe ich nicht vor! Deshalb war mein Gedanke, dass diejenigen mit doppelter Staatsbürgerschaft den dt. aberkannt bekommen, ABER wenn sie ihn wieder haben wollen, bevorzugt behandelt werden.
D. h., eine einfache Willensbekundung;
Ich geben den fremden ab und behalte den deutschen. Oder; Im Antwortumschlag liegt der fremde.
Sollte jemand die Frist überschreiten ... da muss es eine Regelung geben, ohne dass ein dt. Beamter seine Herrgottsallüren ausleben kann.

Zitat von HartzVerdient
Ich setze daher auf den Sachverstand der Politiker
Na ja ... dein Vertrauen kann ich nicht teilen ~> Sachverstand und Politiker schließen sich gegenseitig aus.

Zitat von HartzVerdient
Allerdings war den meisten Türken nicht klar, dass Erdogan eine Machtposition zur Alleinherrschaft aufbauen wollte.
... ich will sogar behaupten; Es wird einigen Türken auch jetzt noch nicht klar sein.

Bei Hitler vs. Erdogan und Christentum vs. Islam gab es schon Parallelen, welche in der heutigen Zeit aber ignoriert werden, anstelle dass man daraus lernt.
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ankara, konflikt, türkei, warnt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Türkei warnt vor "Religionskriegen" in Europa Andrew Sarchus News / Diskussionen / Tagespresse 20 25.03.2017 14:43
Kanada warnt vor Reisen nach Ostdeutschland Bananenbieger News / Diskussionen / Tagespresse 1 30.09.2015 18:24
Pedgida zeigt internationale Reaktion Kanada warnt vor Reisen nach Ostdeutschland espps Welt Politik 0 30.09.2015 14:13
Libyen-Konflikt Gaddafi lobt Deutschland ThisIsTheEnd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 17.03.2011 12:08
Arbeitsagentur warnt vor Reisen ohne Abmeldung Ralf Hagelstein ALG II 19 30.09.2007 16:47


Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland