Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2013, 07:36   #176
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Im Grunde genommen alles das Selbe, was immer wieder an ach so genialen Ideen angepriesen wird.
Jeder Neuantragsteller erhält eine erste Sonderbehandlung in Form einer Erstmaßnahme. Aber die vielen kleinen Stiefellecker müßen sich schließlich immer wieder neue Alibifunktionen für ihre Daseinsberechtigung einfallen lassen.

Zitat:
Sie verweist auf erste Erfolge: Von 121 Antragsstellern absolvierten inzwischen 73 die Jobakademie, 48 von ihnen konnten in Arbeit oder Ausbildung vermittelt werden. „Eine einfache, aber geniale Idee“, befand Landrat Bernhard Reuter (SPD) jetzt in Münden. „Die Erfolge sprechen für sich.“
Jobakademie in Hann. Münden soll Modell für Jobcenter werden / Übersicht / Göttingen / Nachrichten - Goettinger-Tageblatt.de
Was ein geniales Ergebnis, gemessen an der Gesamtzahl der arbeitsfähigen Hartzer. Vor allem die Bezeichnung "in Arbeit". Welche Arbeit ? Minijob, Dumpinglohnjob, befristet wegen Zuschüsse f.d. Arbeitgeber, oder Arbeit mit einem Verdienst der ein sorgloses Leben ermöglicht ?
Es langweilt langsam, immer die selbe Leier dieser Idioten.
2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 07:43   #177
BibiBlocksberg2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 728
BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen
Jeder Neuantragsteller erhält eine erste Sonderbehandlung in Form einer Erstmaßnahme.
Die Neuantragsteller, wenn sie nicht schon am Empfang oder bei der Aushändigung der Antragsformulare total abgeschreckt worden sind, sollen sich gar nicht erst lange ausruhen in diesem System, sondern direkt wieder durchstarten.

Was mich in Bezug auf diese "Jobakademie" etwas verstört, ist die BA-Pressemeldung bzgl. der Jobakademie Darmstadt:

Zitat:
Sollte während des Coachings keine Integration in Arbeit erfolgen, werden die Arbeitslosengeld II-Leistungsberechtigten vom Fallmanagement im Jobcenter weiter betreut. Die in der Jobakademie gewonnenen Erkenntnisse und formulierten Ziele werden individuell weiter unterstützt und verfolgt.
Jobcenter Darmstadt startet mit der Jobakademie - www.arbeitsagentur.de

Das heißt doch: Wer nicht vermitelt werden konnte, bekommt einen "an der Waffel" attestiert....
__


BibiBlocksberg2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 07:44   #178
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.485
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
5 Bewerbungen pro Tag.. Auf was?
5 Bewerbungen in drei Stunden? Oha!
Sind das die Bewerbungen, die man verstreut im Internet als "Mustertext" nutzen kann?
Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 08:25   #179
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von BibiBlocksberg2009 Beitrag anzeigen
Das heißt doch: Wer nicht vermitelt werden konnte, bekommt einen "an der Waffel" attestiert....
Na ja, von d. Fallmanagern werden doch alle betreut. Vor einer Maßnahme, während einer und nach einer.
Klar hat man dann einen an der Waffel, weil schwer, oder nicht vermittelbarer Fall. Kann einem egal sein, man muß sich nur zu hlefen wissen. Denn einen an der Waffel hat ja eindeutig meistens der Fallmanager. Dieses Wissen schafft Selbstvetrauen u. nimmt Angst vor den Tätern in den Jobcentern.
2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 08:43   #180
joko
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Ich bin in der Joboffensive gelandet.
Wenn es nicht so traurig wär, müßte ich mich krank lachen.
Es ist wohl wirklich nur für die Statistik und um den PAPs eine Stelle zu sichern.
Mein Pap ist auch nur befristet eingestellt, ist eigentlich ein netter Typ, aber er muß wohl auch Arbeitsnachweise vorlegen, und da kommen schon ziemliche Klöpse von ihm. Bei Kritik von meiner Seite entschuldigt er sich dann und sagt es wär ja nicht so gemeint gewesen .
Im Ergebnis ist die Joboffensive entmündigend, beleidigend und frustrierend für mich, und deshalb für mich auch demotivierend.
So behindert sie mich bei meiner Jobsuche. Jobsuche ginge besser ohne Jobcenter.
Gruß Marc
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 11:25   #181
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
5 Bewerbungen pro Tag.. Auf was?
Zitat:
Seit dem Start des Modellprojekts im Juni konnten 48 der 73 Teilnehmer vermittelt werden.
Vor allem in was. Über die Qualität der "Vermittlungen" verlieren die da offensichtlich keine Worte. Vermutlich drei bis sechs Monate Leiharbeit und dann stehen die "Vermittelten" wieder beim JC auf der Matte.
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 12:00   #182
Ramblin Man
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 302
Ramblin Man Ramblin Man
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Mal ehrlich, ich wohne in der Gegend von Hann Münden. Wenn ich das dann lese, da tun mir die Neuantragsteller leid.Wenn jetzt jemand in Zeitarbeit gezwungen wurde, und nach 4 Monaten (was etwa die durchschnittliche Erstverweildauer darin ist) wieder raus ist und Neuantrag stellen muss, kommt der gleich in so ein Programm und dann garantiert wieder ZA auf diesem Wege.Was kann demotivierender sein? Da wird sich jeder überlegen, lieber gleich SOFORT aus der ZA-Stelle entlassen zu werden, damit ihm oder ihr sowas erspart bleibt, weil nach sehr kurzer Zeit in einer ZA oder anderswo eben kein Neuantrag zu stellen ist.



Da kann ja Jemand schon richtig froh sein, "hoffnungsloser Langzeitarbeitsloser" zu sein, damit ihm oder ihr sowas erspart bleibt.
Die SPD hier jubelt schon über dieses Programm.
Ramblin Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 12:04   #183
JulieOcean
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JulieOcean
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 962
JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von joko Beitrag anzeigen
Im Ergebnis ist die Joboffensive entmündigend, beleidigend und frustrierend für mich, und deshalb für mich auch demotivierend. So behindert sie mich bei meiner Jobsuche. Jobsuche ginge besser ohne Jobcenter.
Das ist das einzige Ziel dieser Job-Offensiven, Job-Akademien und wie sie alle heißen. Wenn es gelingt, das Selbstwertgefühl der Menschen zu brechen, machen sie irgendwann wirklich jede Sch**ßarbeit, egal wie schlecht bezahlt.
Wohl dem, der dies System durchschaut.
JulieOcean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 12:09   #184
Ramblin Man
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 302
Ramblin Man Ramblin Man
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von JulieOcean Beitrag anzeigen
Das ist das einzige Ziel dieser Job-Offensiven, Job-Akademien und wie sie alle heißen. Wenn es gelingt, das Selbstwertgefühl der Menschen zu brechen, machen sie irgendwann wirklich jede Sch**ßarbeit, egal wie schlecht bezahlt.
Wohl dem, der dies System durchschaut.
:danke:

Nur darum geht es.
Ramblin Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2013, 12:28   #185
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von Ramblin Man Beitrag anzeigen
Da kann ja Jemand schon richtig froh sein, "hoffnungsloser Langzeitarbeitsloser" zu sein, damit ihm oder ihr sowas erspart bleibt.
Die SPD hier jubelt schon über dieses Programm.
Das bleibt aber nicht jedem Langzeitarbeitslosen erspart.
Ich bin Langzeitarbeitslos und mich hat es erwischt. Mein Pech ist halt, ich darf so ca. 1-2 mal im Jahr für ein paar wenige Wochen (bisher höchstens mal 6 Wochen) bei einem AG als Urlaubs-/Krankheitsvertretung aushelfen und schon haben sie mich in ihren Klauen weil ich ja dem Arbeitsmarkt noch sooooooo nah bin. Nur sehen die AG das irgendwie anders.

Na und das mit den 5 Bewerbungen pro Tag ist evtl. sogar machbar, ich sehe es doch an den VV die ich ständig erhalte.
Da kommen etliche VV per Post wovon einige dann gleich doppelt und dreifach sind, sprich beim selben AG nur für versch. Fillialen. Drauf den Monat wieder das gleiche Spiel, wieder selber AG nur andere Fillialen. Und so geht das Spielchen dann immer weiter.

Bin ja auch in dieser Joboffensive gelandet und es läuft gerade so. Beworben erste mal im Mai, bis heute keine Antwort, erneute VV im August, selber AG andere Filiale und gleich zweimal, beworben, bis heute keine Antwort. Vorgestern der Gang zum Briefkasten und was fische ich dort raus? Wieder VV für den selben AG.
Und so geht das Spiel mit mehreren AG. Wenn man sich also bei jedem AG, jeden Monat neu 2-3 mal bewerben muss kommt da schon einiges zusammen.
Ich persönlich verbuche die allerdings unter Sinnlosbewerbungen, denn wenn ein AG mich für 3 Filialen schon nicht haben will dann will er mich für die vierte sicher auch nicht haben.
Irgendwie müssen die sich ja ihre Urkunden verdienen und zu Lob kommen weil sie sich ja sooooooo ins Zeug gelegt haben und wenn Elo eben nichts kriegt an Arbeit ist er/sie halt selber schuld.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 15:34   #186
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat:
BA-Vorstand Alt: Betreuung psychisch kranker Hartz-IV-Empfänger verbessern

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Neue Erkenntnisse über eine hohe Zahl psychisch kranker Hartz-IV-Empfänger müssen nach Ansicht der Bundesagentur für Arbeit (BA) Ansporn für eine bessere Betreuung der Betroffenen sein. "Wir fühlen uns von dieser Studie herausgefordert, dieses Thema noch intensiver zu bearbeiten als bisher", sagte das für Hartz IV zuständige BA-Vorstandsmitglied Heinrich Alt in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag.

Künftig müssten Mitarbeiter der Jobcenter noch besser für den Umgang mit Menschen mit psychischen Handicaps fortgebildet werden, sagte Alt. "Im Zentrum steht die Frage: Erkennen wir die psychischen Probleme auch, die ein Mensch hat? Dafür brauche ich einen geschulten Blick, damit ich sagen kann: Hier könnte vielleicht ein Handicap vorliegen, das einer Arbeitsaufnahme im Weg steht oder einer Qualifizierung."

Ansatzpunkte erhofft sich die Bundesagentur von zwei Projekten in Nordrhein-Westfalen. Eines davon sei bereits Anfang Oktober im Jobcenter Bergisch Gladbach gestartet worden, ein zweites folge demnächst in Gelsenkirchen. Ärzte und Psychologen schulen Mitarbeiter darin, psychische Erkrankungen im Gespräch zu erkennen, sowie in dem dann folgenden richtigen Umgang mit den Betroffenen. "Die aktuelle Untersuchung bestärkt uns, dass wir mit diesem Ansatz auf dem richtigen Weg sind", sagte Alt.
BA-Vorstand Alt: Betreuung psychisch kranker Hartz-IV-Empfänger verbessern - 31.10.13 - BÖRSE ONLINE
Hartzeola ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 15:46   #187
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.485
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Also eine Brigade von eh schon nur angelernten SB-Psychos wird dann auf die Menschheit losgelassen? Was soll denn das?
Die haben schon von ihrer eigentlichen Arbeit keine Ahnung! Die Ergebnisse sehe ich hier im Forum zuhauf!
Ich finde allein diesen Ansatz mehr als gefährlich!
Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 15:46   #188
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat:
"Aber sie müssen in einem Rahmen arbeiten, der nicht zusätzlich belastet, sondern eher in einem Arbeitsumfeld, das zur Genesung beiträgt", betonte Alt. Vorgesetzte und Kollegen müssten gut informiert sein über die psychischen Einschränkungen neuer Mitarbeiter.


ALTernativ-Universum Bundesagentur eben. Dort wird nach den Gesetzen der Anti-Realitäts-Quantentheorie gedacht und gesprochen. Bestbezahlt, übrigens. Und die haben jede Menge Spaß dabei ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 16:00   #189
joko
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Das schafft wohl nur die 238 Arbeitsplätze im JobCenter.
Sonst ist es wohl nur Zeitverschwendung und Entmündigung der Arbeitslosen.
Ich bin in einer solchen Intensiv-Betreuung, das wirkt in Beziehung auf Jobsuche nur kontraproduktiv, demotivierend.
Aber vielleicht ist das ja auch das Ziel, daß der Arbeitlose frustriert aufgibt und dann sanktioniert werden kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 16:01   #190
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Also eine Brigade von eh schon nur angelernten SB-Psychos wird dann auf die Menschheit losgelassen? Was soll denn das?
Die haben schon von ihrer eigentlichen Arbeit keine Ahnung! Die Ergebnisse sehe ich hier im Forum zuhauf!
Ich finde allein diesen Ansatz mehr als gefährlich!
So ist es. Damit ist jeder weiteren Willkür Tür und Tor geöffnet!

Ich werde wohl kaum im Jobcenter einen SB finden der charakterlich so gefestigt ist, daß er diese "neuen Wege" und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten nicht nutzt, um sich in ein besseres Licht zu rücken oder die Statistik-Anforderungen von oben zu bedienen

Das ist in etwa so als würde ich einen Wolf beauftragen eine Schafsherde zu bewachten!
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 16:04   #191
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: in der Bucht
Beiträge: 1.466
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von joko Beitrag anzeigen
Ich bin in einer solchen Intensiv-Betreuung, das wirkt in Beziehung auf Jobsuche nur kontraproduktiv, demotivierend.
Zwang und Druck wirken immer kontraproduktiv.
Sie tun vieles, motivieren aber nicht ganz im Gegenteil.
__

Mit Sabotage gegen Zwangsarbeit und Shicejobs oder sei strunzdoof und besitze 2 linke Hände im Hungerlohn Job

"Sozial ist was Arbeit schafft", oder "Vollbeschäftigung statt Gerechtigkeit" - Wer solche Sprüche klopft, gehört auf den Mond geschossen !
götzb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 17:52   #192
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 726
PeterMM PeterMM
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

letztes mal fragte mich mein sb , ob ich schon mal in der joboffensive war, und das nach 6 Monaten Verfolgungsbertreuung. Ich würde gerne mal offizielle Zahlen haben, wieviele wieder nach kurzer Zeit arbeitslos werden..
PeterMM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 19:12   #193
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
l wieviele wieder nach kurzer Zeit arbeitslos werden..
Nun,das ist doch egal, Hauptsache ist doch, daß DU das packst, aus der Misere rauszukommen.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 20:38   #194
JulieOcean
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JulieOcean
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 962
JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Sollte diese Kiste umgesetzt werden - und daran zweifle ich nicht - werden irgendwelche Psycho-Maßnahmen wie Pilze aus dem Boden sprießen. Korrigiert mal wieder die Statistik.

Und hat sich der ALTe eigentlich mal Gedanken gemacht, welche Konsequenzen es für psychisch Kranke hat, wenn irgendein Pseudopsychologe an ihnen herumdoktort? Wenn irgendein x-beliebiger SB sich anmaßt, Erkrankungen in Form von reinen Vermutungen zu diagnostizieren?

Wär mal interessant, wie die Ärzte- bzw. Therapeutenschaft auf so etwas reagiert...
JulieOcean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:02   #195
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Wozu dann noch Ärzte? SB weiß doch heute schon besser bescheid
Z.B. "Rückenschmerzen hat doch jeder" oder "Extrapyramidales Syndrom?? Jaja..kenn ich....das ist was mit Nerven und halb so wild" oder "Krebs? Da gibts doch gute Medikamente!"
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 21:18   #196
JulieOcean
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JulieOcean
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 962
JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von Sonntagsmaja Beitrag anzeigen
Wozu dann noch Ärzte? SB weiß doch heute schon besser bescheid
Und es steht sogar im Text, wie unglaublich kompetent unsere SBs doch scheinbar sind:

Zitat:
Künftig müssten Mitarbeiter der Jobcenter noch besser für den Umgang mit Menschen mit psychischen Handicaps fortgebildet werden, sagte Alt.
JulieOcean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 22:47   #197
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.852
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von Markus1977 Beitrag anzeigen
Auftrag: Erwerbslose zersetzen, Willen brechen.
So sieht es bei mir inzwischen auch aus, Druck enorm erhöht, obwohl ich Ü50 bin!

Ich schau mal wie ich mich da durchbeiße.
XxMikexX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 23:45   #198
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.852
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Es ist, ich muß es so sagen, eine moderne Art der Folter.
XxMikexX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 09:43   #199
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.485
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Zitat von XxMikexX Beitrag anzeigen
Es ist, ich muß es so sagen, eine moderne Art der Folter.
Die sehe ich aber eher sportlich.
Für die stellt sich langsam die Frage, wer gefoltert wird. Je mehr ich hier lese, desto ehr nehme ich die Werkzeuge in die Hand.
Damit hat das JC / die AfA doch etwas erreicht: ich bin wach geworden und kann passend antworten. Mir macht das Spass!
Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 12:02   #200
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter sollen Hartz-IV-Empfänger intensiver betreuen

Die sollten sich mal selbst betreuen!

Den ganzen tag Kaffee saufen, mit dem ***** hin und her rutschen und alle 20 Minuten ne Kippe.

Dafür wollen die auch noch bezahlt werden?

Lächerliche Sinnlosverwaltung!
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
betreuen, hartzivempfänger, intensiver, jobcenter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreis will Hartz-IV-Empfänger wieder mit Arbeitsagentur betreuen Hartzeola Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 02.03.2012 00:30
Arbeitslose Pädagogen sollen Kinder aus Hartz-IV-Familien ehrenamtlich betreuen Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 19.07.2010 11:55
Hartz IV-Empfänger sollen Straßen kehren Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 29.11.2009 22:15
Hartz IV Empfänger sollen Organe spenden Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 05.11.2008 19:40
Hartz IV-Bezieher sollen Demenzkranke betreuen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 169 26.10.2008 15:09


Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland