Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Datenschutz-Grundverordnung - Neue Regeln fürs bessere Internet

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2018, 10:44   #26
Heidschnucke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 624
Heidschnucke Heidschnucke Heidschnucke Heidschnucke
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

@tazD

Wenn ich also Dich richtig versehe, wird sich mit den neuen Verordnungen und Gesetzmäßigkeiten nicht bedeutendes Ändern. Dann frag ich mich warum brauchen wir eine solche „neue“ Regelung und Gesetzgebung.

Und wie ich unten schon geschrieben habe, es geht angeblich um den Datenschutz, und mit so einen Digital gemachten Bild kann ich nachweisen wann wer wo war, und was er vielleicht gemacht hat, und genau das soll vermieden werden, erinnern wir uns doch an die diversen Erinnerungslücken unserer Volksvertreter oder Wirtschaftsbosse, ich denke Beispiele brauchst du nicht, aber nur mal so am Rande Skandal bei der BAMF in Bremen; VW Manager usw. usw.

Ich betrachte mich als ein Fotograf der auch bei der Anfertigung der Bilder eine Verantwortung hat und es nicht meine Art Schmuddel Bilder zu machen (auch wenn ich private Akt Shootings mache aber meine Models (m/w) können sich unter allen Umständen zu 100 % auf meine Diskretion verlassen) oder hinter Bilder hinterher bin die sich nicht gehören z.B. Unfälle; Leid; Kinder usw. aber z.B. ein Schwimmbad ist für mich tabu, aber wenn einer illegal seinen Müll im Wald entsorgt muss er damit rechnen das ich das Bild dem Ordnungsamt zur Verfügung stelle.

Mir ist es egal ob ein Politiker in Puff geht oder in der Kneipe auf dem Tisch tanzt oder Motorrad fährt.

Ich kenne Wirtschaftsbosse die für das ausleben ihrer Leidenschaft immer wieder in die Öffentlichkeit gezogen werden ich find es schade und traurig (z.B. C. Tönnies; Schalke 04; wenn er im Fanblock mit den Fans von Schalke singt und feiert, oder bei der Firmenfeier mit seinen Mitarbeitern auf dem Tisch tanzt)
Und um ehrlich zu sein auch ich habe es satt das mir immer was unterstellt wird blos weil ich eine Harley Davidson fahren (ich liebe mein Motorrad und ich fahre gern mit meinen Clubfreunden unter unseren Farben aus!
Heidschnucke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 11:10   #27
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.591
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Zitat von Heidschnucke Beitrag anzeigen
sondern um die Daten die bei z.B. Digitaler Fotografie mit erfasst werden, in den Meta Daten aus den man dann erlesen kann wann und wo das Bild gemacht wurden ist, und somit kann ich sagen wann wer wo war, und was er vielleicht da noch gemacht hat, und das soll eben nicht sein.
Diese Meta-Daten kann man vor der Veröffentlichung von Bildern auf Webseiten auch einfach löschen.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 11:27   #28
pesto
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 59
pesto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Hallo zusammen,

der Sinn für die Eröffnung dieses Thema`s ist, daß hier Informationen zu diesem Thema - wenn möglich gemeinsam - sachlich zusammen getragen werden sollen.

Sinn ist es m.E. NICHT, sich hier gegenseitig irgendwelche Befindlichkeiten u.ä. zu unterstellen und diese dann zu diskutieren!

Dieses neue EU-Gesetz wird in der Zukunft weitreichende Veränderungen zur Folge haben, die auch den privaten Bereich betreffen. Dabei betrifft es nicht nur private Foto`s, sondern auch z.B. private Vermietungen oder eine einfache Seite im Web zu betreiben usw. Einige kleine Betreiber haben schon die Schließung ihrer Seiten zum 24.05.2018 avisiert!

Und derzeit wird auch gewarnt

Phishing - Betrüger missbrauchen neue EU-Verordnung

https://www.zdf.de/nachrichten/heute...dnung-100.html
__



Geändert von pesto (17.05.2018 um 12:32 Uhr)
pesto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 11:38   #29
Heidschnucke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 624
Heidschnucke Heidschnucke Heidschnucke Heidschnucke
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Zitat von erwerbsuchend Beitrag anzeigen
Diese Meta-Daten kann man vor der Veröffentlichung von Bildern auf Webseiten auch einfach löschen.
Ja genau, machen viele ja auch, ich z.B. veröffentliche nur Bilder die ich 1.) gesichtet habe 2.) mit meinen Copy versehen habe und ich habe die "neue" Datei abgespeichert mit neuen Namen und in jpg (ich Fotografie ausschließlich im RAW).

Aber viele die z.B. mit ihren Smartphone Fotos und Videos machen verschieben die eben einfach in die sozialen Netzwerke und wissen nicht mal was sie für Daten mit erfasst und veröffentlicht haben.
Heidschnucke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 12:06   #30
Merse
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.03.2015
Beiträge: 347
Merse Merse Merse Merse Merse Merse
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Zitat von erwerbsuchend Beitrag anzeigen
Diese Meta-Daten kann man vor der Veröffentlichung von Bildern auf Webseiten auch einfach löschen.
Natürlich kann man das. Nur ändert das nichts an der Tatsache, dass eine (zustimmungspflichtige) Datenerhebung stattgefunden haben muss - wo sollen denn sonst die zu löschenden Daten herkommen?
Merse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 12:41   #31
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.296
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

ZynHH stell dir mal vor, daß Gesetz ist gerade erst entstanden. Bis heute ist noch immer nicht klar, wie was er warum wieso er welche Daten wie er wo speichern muss. Bereits der jetzige Datenschutz reichte vollkommen aus, aber nein die regulierungswütigen, unfähigen Euro-Politiker müssen mal wieder einen Rohrkrepierer basteln. Ich hab dazu in einem anderen Thread mich geäußert. Hier könnt ihr mal nachlesen und gucken welche Auswirkungen dieser schei*s haben wird.

https://www.it-recht-kanzlei.de/
https://www.lead-digital.de/dsvgo-vorsicht-kamera/

Alleine die generöse Forderung das der Kunde das Recht auf Löschung seiner Daten hat, ist doch ein derartiger Müll, das man sich fragt, ob die in Berlin und Brüssel eigentlich alle Tassen im Schrank haben oder ob ihre Geldbörse nicht schon groß genug ist. Ich stelle mir das gerade in der Buchhaltung vor: Löschung der Kundendaten. Es ist nicht zu fassen.

Bisher hat es nicht ein einziges Gesetz aus Brüssel gegeben, das funktionierte. Keine Verordnung - nichts.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 12:45   #32
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 4.014
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Zitat von Heidschnucke Beitrag anzeigen
@tazD

Wenn ich also Dich richtig versehe, wird sich mit den neuen Verordnungen und Gesetzmäßigkeiten nicht bedeutendes Ändern.
Zum einen verstehst du mich da nicht richtig und zum anderen rede ich die ganze Zeit nur über den Bereich der Fotografie.
Nur in Bezug darauf, ändert sich tatsächlich nichts so bedeutendes, wie bereits mehrfach ausgeführt.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 14:06   #33
pesto
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 59
pesto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

ich zitiere aus dem Link von @FAIRINA

"Mit der neuen DSGVO wird jedes digitale Foto, auf dem Personen zu erkennen sind, zu einer "Datenerhebung". Hintergrund: Digitalkameras, Smartphones und vergleichbare Geräte fotografieren nicht nur, sondern speichern auch vielfältige Daten rund um die Aufnahme, zum Beispiel Uhrzeit oder per GPS den Ort. Diese Informationen lassen sich aus den so genannten EXIF-Daten des Bildes auslesen. Ohne Einwilligung der abgebildeten Personen dürfen künftig nur noch Mitglieder der "institutionalisierten" Presse und des Rundfunks, also beispielsweise fest angestellte Fotografen, solche Bilder anfertigen und veröffentlichen. Freie Fotografen, Blogger oder auch Amateure, die Handyfotos auf der Straße schießen, brauchen eine Einwilligung der abgebildeten Personen – was in aller Regel völlig unrealistisch ist. Dabei müssen die Fotos nicht einmal auf Plattformen wie Instagram oder Facebook veröffentlicht werden. Schon die Aufnahme zählt als Datenerhebung und fällt damit unter die DSGVO. Der Datenschutzrechtler David Seiler aus Cottbus erklärt: "Das Fotografieren einer Person stellt eine Erhebung personenbezogener Daten dar: wie die Person aussieht, Alter, Geschlecht, Rasse, Ort und Datum der Aufnahme, Umstände der Aufnahme wie zum Beispiel Besuch einer Veranstaltung, Zusammensein mit anderen Personen etc."

https://www.lead-digital.de/dsvgo-vorsicht-kamera/
__


pesto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 14:19   #34
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.773
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Zitat:
Freie Fotografen, Blogger oder auch Amateure, die Handyfotos auf der Straße schießen, brauchen eine Einwilligung der abgebildeten Personen – was in aller Regel völlig unrealistisch ist.
Die staatlichen Terroristen wollen bei ihren unrechtmäßigen Handlungen eben nicht fotographisch festgehalten werden.....

Dashcam Aufnahmen verboten, vor Gericht aber zulässig....was für schwachsinnige Regelungen....
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 14:21   #35
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.158
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Hier wurde mehrfach gefragt, warum wir dieses neue Gesetz brauchen. Das kann ich Euch erklären.

Die DSGVO gilt für ganz Europa. Mit dem BDSG waren wir in Deutschland schon ganz gut in Sachen Daenschutz, aber in anderen Ländern Eurpopas war das eben nicht der Fall, Teilweise gab es dazu noch gar nichts.

Das ist jetzt anders.

Wenn die Ländergesetzte strenger sind, bleiben diese Vorschriften übrigens weiter gültig.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 14:52   #36
pesto
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 59
pesto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Dashcam Aufnahmen verboten, vor Gericht aber zulässig....was für schwachsinnige Regelungen....
Schon daran gedacht, daß die neue Regelung ab erst ab 25.05.2018 gilt??? Bis dahin gilt altes Recht....
__


pesto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 16:04   #37
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.296
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Kerstin, wie in dem anderen Thread: Du verstehst es einfach nicht. Daran das du das ständig wiederholst. Weil andere Länder laschere Datenschutzgesetze haben, müssen es jetzt solche Gesetze sein, die einfach alles blockieren? Und nein, EU-Recht bricht nationales Recht. Zudem hat Berlin zugestimmt.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 16:07   #38
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.158
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

EU Recht bricht in diesem Fall nationales Recht, wenn das nationale Recht weniger streng ist. Strengere Vorschriften im nationalen Recht werden durch die DSGVO nicht ausser Kraft gesetzt.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 19:37   #39
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.917
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Zitat von Heidschnucke Beitrag anzeigen
......aber wenn einer illegal seinen Müll im Wald entsorgt muss er damit rechnen das ich das Bild dem Ordnungsamt zur Verfügung stelle.
Davon rate ich dir ab,denn wenn du Pech hast bist du dran.
Es ist nicht Aufgabe des Bürgers die Intressen der Allgemeinheit mit Hilfe von unzulässigen Fotoaufnahmen durchzusetzen.
Nur Behörden sind,unter bestimmten Voraussetzungen, berechtigt Fotos als Beweismittel anzufertigen ,siehe ---> LG Bonn · Urteil vom 7. Januar 2015 · Az. 5 S 47/14

.....und ich glaube nicht,das sich daran im Zuge der DSGVO etwas ändern wird (andere einschlägige Urteile zur Sache spar ich mir mal...... )......
Sprotte ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 20:02   #40
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.158
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Es gibt aber schon Projekte, wo von den Städten dazu aufgefordert wird, von Verschmutzungen usw. Photos zu schicken. Mein Arbeitgeber betreut ein Projekt, wo diese Photos vom Computer analysiert werden, damit man weiss, welchen Trupp man losschicken muss, z. B. Sperrmüll oder Reparaturtrupp oder Straßenreinigung. Zur Zeit lernt das System noch, aber die Trefferquote wird immer besser.

Die Bilder dienen aber nicht der strafverfolgung, das geht nur an die abfallentsorgung.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 20:08   #41
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.856
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Zitat von Heidschnucke Beitrag anzeigen
Es muss von Jeden der auf einen Bild zu erkennen ist eine eigene schriftliche Einverständniserklärung vorliegen, die auch jederzeit ohne von Angabe von Gründen widerrufen werden kann!
Kann ich mir nicht vorstellen, das wäre unpraktibel.

Beispiel:
Person X geht auf ein Konzert, Konzert wird aufgezeichnet zwecks DVD-/BluRay-Veröffentlichung.
Person X erteilt Einverständnis zu, Aufnahme wird veröffentlicht.

Zwei Jahre später widerruft Person X seine Zustimmung.

Wat nu? Alle Silberlinge zurückrufen?
dagobert1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 20:16   #42
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.917
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Verschmutzungen
*klugscheißmodusan....nicht Verschmutzern und genau das ist der Unterschied ,Kerstin... *klugscheißmodusaus ...."Recht am eigenen Bild" und all das,weißt du.
Sprotte ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 11:24   #43
gelika56
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 30
gelika56
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung - Neue Regeln fürs bessere Internet

Jetzt warnte der Digitalverband Bitkom, dass alleine schon die Annahme einer Visitenkarte eines Geschäftspartners ein Unternehmen einem Datenschutzverstoß nahe bringt.
gelika56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 11:33   #44
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 4.014
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung - Neue Regeln fürs bessere Internet

Wo denn?

Ich sehe derzeit vor allem Panikmache.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 11:56   #45
pesto
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 59
pesto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung - Neue Regeln fürs bessere Internet

httphttps://www.welt.de/wirtschaft/article176468214/DSGVO-Visitenkarten-werden-durch-neue-EU-Regel-zum-Datenschutz-Problem.html

Je näher der Stichtag 25. Mai rückt, desto größer ist die allgemeine Verunsicherung wegen der neuen europäischen Datenschutzregeln. Jetzt warnte der Digitalverband Bitkom, dass alleine schon die Annahme einer Visitenkarte eines Geschäftspartners ein Unternehmen einem Datenschutzverstoß nahe bringt.

„Bei strenger juristischer Auslegung kann man zu dem Schluss kommen, dass ein Unternehmen bei der Übergabe einer Visitenkarte direkt informieren muss, was es mit den Kontaktdaten machen wird“, sagte Susanne Dehmel, Geschäftsleiterin für den Bereich Datenschutz und Sicherheit. Spätestens wenn ein Unternehmen den Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse in die Kundendatei übertrage oder diese Daten das erste Mal benutze, müsse der Betroffene explizit informiert werden."
__


pesto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 12:09   #46
gelika56
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 30
gelika56
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung - Neue Regeln fürs bessere Internet

Wegen der rechtlichen Ungewißheit durch die neue DSGVO werden wir möglicherweise das Forum zum 24.5. schließen ....

so liest man in einigen Foren
gelika56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 12:22   #47
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 4.014
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Du darfst nicht voten!
5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung - Neue Regeln fürs bessere Internet

Das folgende ist ein schönes Beispiel dafür, wie sehr die Panikmache funktioniert.

Zitat von gelika56 Beitrag anzeigen
Jetzt warnte der Digitalverband Bitkom, dass alleine schon die Annahme einer Visitenkarte eines Geschäftspartners ein Unternehmen einem Datenschutzverstoß nahe bringt.
Das hat der Digitalverband Bitkom nämlich nicht gesagt, sondern "Die Welt" so interpretiert.

Was Bitkom tatsächlich gesagt hat, steht hier:
Zitat von pesto Beitrag anzeigen
httphttps://www.welt.de/wirtschaft/article176468214/DSGVO-Visitenkarten-werden-durch-neue-EU-Regel-zum-Datenschutz-Problem.html

„Bei strenger juristischer Auslegung kann man zu dem Schluss kommen, dass ein Unternehmen bei der Übergabe einer Visitenkarte direkt informieren muss, was es mit den Kontaktdaten machen wird“, sagte Susanne Dehmel, Geschäftsleiterin für den Bereich Datenschutz und Sicherheit. Spätestens wenn ein Unternehmen den Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse in die Kundendatei übertrage oder diese Daten das erste Mal benutze, müsse der Betroffene explizit informiert werden."
Was hat Bitkom jetzt wirklich gesagt?

Man kann zu dem Schluss kommen, dass eine Information seitens des Unternehmens erfolgen muss.

Weiter steht im Artikel aus "Die Welt" aber auch:
Zitat:
„Die Entgegennahme der Visitenkarte für sich genommen löst noch keine Informationspflicht aus“, sagte ein Sprecher der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit. Erst wenn die darauf enthaltenen Daten gespeichert würden, sehe die Verordnung vor, dass der Betroffene informiert werden müsse.
Und noch etwas weiter:
Zitat:
Wie die Mitarbeiter des Verbands in Zukunft selbst mit Visitenkarten umgingen, sei noch nicht entschieden, so Dehmel.
Mit anderen Worten: Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 15:50   #48
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.296
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung - Neue Regeln fürs bessere Internet

Hier mal noch ein wenig mehr was in Kraft tritt:

https://www.datenschutz-notizen.de/e...-2018-1019677/
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 20:43   #49
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.856
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung - Neue Regeln fürs bessere Internet

Zitat von gelika56 Beitrag anzeigen
Wegen der rechtlichen Ungewißheit durch die neue DSGVO werden wir möglicherweise das Forum zum 24.5. schließen ....

so liest man in einigen Foren
Ist mir bisher nur von Tacheles bekannt:
https://tacheles-sozialhilfe.de/star...lles/d/n/2355/
dagobert1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2018, 09:10   #50
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 4.014
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Datenschutz-Grundverordnung - Neue Regeln fürs bessere Internet

Zitat:
DSGVO: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?

Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache.
https://www.heise.de/newsticker/meld...m-4052969.html
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
datenschutz-grundverordnung, dsgvo, neue

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Regeln bei der EGV ? Neue EGV trotz gültiger EGV, Teilzeitbeschäftigung ausbauen pettyrot Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 05.02.2016 14:03
Netzneutralität: Europaparlament beschließt umstrittene Internet-Regeln XxMikexX News / Diskussionen / Tagespresse 13 30.10.2015 19:09
EU-Parlament stärkt Datenschutz im Internet wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 22.10.2013 09:07
Bundesfinanzhof ändert Regeln fürs Kindergeld Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 25.08.2010 17:12
Internet: Regeln oder raushalten? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.07.2010 09:47


Es ist jetzt 04:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland