Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfängern.

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2016, 18:42   #51
Dingenskirschen
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Dingenskirschen
 
Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 448
Dingenskirschen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
-> Berliner AfD will Arbeitslose wieder zum Arbeiten bringen.
-> ..macht auch Stimmung gegen den Mindestlohn
-> ..will den Wohnungsmarkt der dem Markt überlassen
-> .. oder dem Auftritt des V.Klaus aus Knödelistan in Schwerin bei der AFD Wahlkampfveranstaltung.
Sein Zitat " Arbeitslosen sollte man die staatliche Unterstützung streichen, die würden dann arbeiten"
Ok, kannst du mir noch kurz die Unterschiede zur jetzigen Regierung und deren Gesetzesänderung hinsichtlich Hartz4 kennzeichnen? Ich sehe nämlich diesbezüglich keine.
__

Dieser Text gibt meinen aktuellen Sachstand wieder. Neuere Entwicklungen, von denen ich nichts weiß, sind in diesem Beitrag nicht berücksichtigt.
Dingenskirschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 19:05   #52
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 1.530
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von Dingenskirschen Beitrag anzeigen
Ok, kannst du mir noch kurz die Unterschiede zur jetzigen Regierung und deren Gesetzesänderung hinsichtlich Hartz4 kennzeichnen? Ich sehe nämlich diesbezüglich keine.
Im Parteiprogramm des Landesverbandes liest es sich so, als will man für Arbeitslose einen Zwangsarbeitsdienst einführen, kann man zumindest so interpretieren. Mann murkt dort gegen den Mindestlohn, und so weiter .Es gibt in diesen und anderen Punkten Unterschiede, die sich nachteilig auf Arbeitnehmer und Arbeitslose auswirken wird. Und da sind dann auch viele AfD Wähler dabei.

Oder hier ein älterer Beitrag.
Wirtschaftsfreundlich statt sozial: Die AfD täuscht die kleinen Leute - n-tv.de

Oder arbeite mal diese Beiträge durch.
https://andreaskemper.org/

Ja mit der AfD würde es alles schlimmer werden.
Sofern sie mitregieren.
Was sie aktuell aber nicht wollen; denn dann könnten sie ja entblößt werden.
__

Hatz 4 - hau wech den Shit.
Kafka im Jobcenter, dank Zwangssystem, nein Danke!
Nur eine echte Grundsicherung wäre eine Gang in Richtung gesündere Gesellschaft.
götzb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 19:28   #53
Rotten
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rotten
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 436
Rotten Rotten
Du darfst nicht voten!
6
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von musiker01 Beitrag anzeigen
Wenn ich das so richtig sehe, sollte man Arbeit jedweder Art -vor allem die, die Aufstockung benötigt (aber auch die Vollzeittätigkeit kann einem ja später das Genick brechen) und die ganzen kleinen Selbständigkeiten- zukünftig aus Selbstschutz dringend VERMEIDEN!

Haben die gut hinbekommen, die neuen Regelungen..................
Ja, Arbeit vernichtet, kann vernichten,m unter diesen neuen Regelungen.
Lieber keine Arbeit annehmen, es könnte einem das Genick brechen, wenn es nicht eine ganz sichere Sache ist und in anständigem Umfeld.
Das ist die eigentliche Botschaft des Tages.

Allerdings geht der "Erstattungsanspruch" auch so weit, dass man für "absichtlich" nicht angenommene, om JC "vermittelte" Stellen in gleicher Weise herangezogen wird.

Es hilft dann bei den Millionen Elendsstellen, in die das JC ihre "Kunden" reinprssen will, nur noch äusserstes Geschick, diese zu vermeiden.
Gegen jedes Mittel gibt es ein Gegenmittel.

Zitat von Dingenskirschen Beitrag anzeigen
Danke SPD, dann kann man ja gleich AfD wählen, die haben ähnliche Vorschläge bezüglich Hartz4.
In ihrer Asozialität kann es jemand wie Nahles durchaus mit Höcke aufnehmen.

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
ZITAT
Hoffentlich,hoffentlich wird der Albtraum nicht wahr und die AfD bekommt in MV 22% wie vorhergesagt.
Es gibt so viele wirkliche Protestparteien auf dem Wahlzettel, die man wählen kann. Und wenns die ansonsten reichlich merkwürdige DKP wäre.
__

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Beim Nazi ist es andersrum!
Rotten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 20:40   #54
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 2.858
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat:
"Sozialwidriges Verhalten": So hart können Hartz-IV-Empfänger nun bestraft werden
Hartz IV: So hart können Hartz-IV-Empfänger nun bestraft werden - SPIEGEL ONLINE


Hier der erste vernünftige Artikel, sogar mit interner Dienstanweisung der BA als pdf-Datei!


Interessant die Frage ob zukünftig Doppelsanktionen nach §31 + §34 möglich sind!

Echt der Hammer.
XxMikexX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 20:52   #55
Echogamer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.07.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 142
Echogamer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von XxMikexX Beitrag anzeigen
Hartz IV: So hart können Hartz-IV-Empfänger nun bestraft werden - SPIEGEL ONLINE


Hier der erste vernünftige Artikel, sogar mit interner Dienstanweisung der BA als pdf-Datei!
Danke für den Link

Die Jobcenter sind an Bösartigkeit und Willkür nicht mehr zu überbieten
Bleibt noch die Frage, wer bestraft die Dummheit der Jobcentermitarbeiter ?
__

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
(Bertolt Brecht)
Echogamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 20:58   #56
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 4.073
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von Echogamer Beitrag anzeigen
Bleibt noch die Frage, wer bestraft die Dummheit der Jobcentermitarbeiter ?
Das SG, LSG, ...
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 21:11   #57
Echogamer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.07.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 142
Echogamer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von TazD Beitrag anzeigen
Das SG, LSG, ...
Ja, ich denke auch dass die Rechtsverschärfungen auf jeden Fall zu noch mehr Klagen vor den Sozialgerichten führen werden.
__

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
(Bertolt Brecht)
Echogamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 21:16   #58
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.880
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Und das Sicherheitsgewerbe wird sich auch freuen.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 21:19   #59
ZipfelWurst
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.09.2015
Beiträge: 32
ZipfelWurst Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von Echogamer Beitrag anzeigen
Ja, ich denke auch dass die Rechtsverschärfungen auf jeden Fall zu noch mehr Klagen vor den Sozialgerichten führen werden.
Was die Not aller die dort Klage einreichen (JC mal ausgenommen) noch größer werden lässt. Dann werden aus 1-3 Jahren 5 oder 6


Gute Nacht
ZipfelWurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 21:22   #60
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Solange die aufschiebende Wirkung bei Anfechtung von Erstattungsbescheiden weiter gilt ...
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 21:35   #61
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 2.858
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
7
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Solch eine Gesetzgebung wäre vor 25 Jahren noch völlig undenkbar gewesen.


Jetzt versucht man herauszufinden, wie weit kann man mit Hartz4 gehen!

Bis 2 Schritte vor das Arbeitslager, oder noch weiter?


Die Macher hätten es gerne, sie sabbern schon nach mehr.


Welche Folgen wird das noch haben?
XxMikexX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 21:46   #62
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.08.2012
Beiträge: 4.813
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von TazD Beitrag anzeigen
Das SG, LSG, ...
Keiner. Solange Verwaltungsmitarbeiter nicht belangt werden geht der Unfug munter weiter .
Ich kenne den Fall eines Hausbesitzers, dessen Zufahrt zur Garage über öffentlichen Grund führte.
Irgendwann wurde die Parzelle an einen Nachbarn verkauft . Die Garage war ohne Zustimmung des Nachbarn nicht mehr erreichbar. Der Kaufvertrag war notariell geschlossen , also keine Chance der Anfechtung.
Die Amtsmitarbeiter, mit dem Verkauf konfrontiert äusserten sich "das haben wir auf den Plänen nicht gesehen "
Nichts als Ärger nur wegen völlig unfähiger Mikadospieler.
In der Privatwirtschaft hätte man so jemanden gefeuert und auf Schadensersatz verklagt , aber so einem
öffentlichen Mitarbeiter passiert nichts.
So wirds auch in den JC laufen - so lange die Gesetze auslegen dürfen wie sie wollen und im schlimmsten Fall vor dem SG eine Niederlage einstreichen , die sie zur Nachzahlung zwingt , hatten sie doch keine Verluste.
Es müsste schon eine grundlegende Verwaltungsreform her , aber da will ja keiner ran - solange 90% der Parteien hinter diesem Irrsinn stehen.









i
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 22:07   #63
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.196
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

@Rotten

Nicht Erstattungsanspruch, sondern Ersatzanspruch (wegen dem "sozialwidrigen Verhalten"). Den Erstattungsanspruch gibts parallel dazu auch, der greift wenn man "vorrangige Sozialleistungen" nicht beantragt hat oder die Zwangsverrentung verweigert!
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 22:08   #64
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 4.073
TazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/inTazD Investor/in
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von Wutbuerger Beitrag anzeigen
Ich kenne den Fall eines Hausbesitzers, dessen Zufahrt zur Garage über öffentlichen Grund führte.
Irgendwann wurde die Parzelle an einen Nachbarn verkauft . Die Garage war ohne Zustimmung des Nachbarn nicht mehr erreichbar. Der Kaufvertrag war notariell geschlossen , also keine Chance der Anfechtung.
Die Amtsmitarbeiter, mit dem Verkauf konfrontiert äusserten sich "das haben wir auf den Plänen nicht gesehen "
Nichts als Ärger nur wegen völlig unfähiger Mikadospieler.
Ist ja eine ganz nette Geschichte und erzählt sich bestimmt auch immer wieder super beim Behörden- und Beamten-Bashing. Ist aber totaler Quatsch, wenn man sich nur ein bisschen mit der Materie auskennt.
Warum das Quatsch ist und warum der Hausbesitzer da selbst schuld ist, erläuter ich gern an anderer Stelle, weil das hier nicht hingehört.
TazD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 22:08   #65
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 722
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Ich frage mich, was das soll.
Will man noch mehr verzweifelte Menschen krank machen, oder in den Selbstmord treiben?
Tarps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 22:21   #66
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.045
Vidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von Echogamer Beitrag anzeigen
Die Jobcenter sind an Bösartigkeit und Willkür nicht mehr zu überbieten Bleibt noch die Frage, wer bestraft die Dummheit der Jobcentermitarbeiter ?
Irgendwann sollte sich -das Landgericht damit beschäftigen. Denn hier ist- meiner Ansicht nach -dann ein Straftatbestand von § 263 StGB als gegeben anzusehen. Erklärung:

Der Grundtatbestand des Betruges in § 263 Abs. 1 StGB hat drei Voraussetzungen: Der Täter eines Betruges muss (1.) durch Vorspiegelung falscher Tatsachen oder Entstellung, Unterdrückung wahrer Tatsachen (2.) beim Geschädigten ein Irrtum erregen und (3.) sich oder einem Dritten einen Vermögensvorteil verschaffen.

Gegebenenfalls liegt hier dann sogar ein (§ 263 Abs. 3 StGB vor -

Ein besonders schwerer Fall des Betruges ist bei Verwirklichung eines der Regelbeispiele des § 263 Abs. 3 StGB gegeben. Danach liegt ein besonders schwerer Betrug bei (a)) gewerbsmäßiger oder (b)) bandenmäßiger Begehung, (c))

....e) Eine andere Person wird dann in eine wirtschaftliche Notlage gebracht, wenn Sie aufgrund des Betruges ihren eigenen notwendigen Lebensunterhalt, den notwendigen Lebensunterhalt etwaiger Unterhaltsberechtigter oder Ihren geschäftlichen Betrieb nicht mehr ohne die Hilfe von außen bestreiten kann.(f)) die Stellung oder Befugnis als Amtsträger missbraucht wird

f) Amtsträger beim besonders schweren Betrug sind die in § 11 Abs. 1 Nr. 2 StGB genannten Personen, also Beamte, Richter, Personen die in einem sonstigen öffentlich-rechtlichen Amtsverhältnis stehen oder sonst dazu bestellt sind, bei einer Behörde oder sonstigen Stelle oder in deren Auftrag Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrzunehmen.


Von Seiten der Behörden kann eine solche Fallkonstellation ansonsten für den Sozialbetrug maßgeblich sein.
Ich sehe hier jetzt im Umkehrschluss einen REGELSATZBETRUG von Seiten der SB des JC als durchaus gegeben an. Sofern dies als nicht möglich gegolten hat - so ist es Zeit, dass hier Klarheit geschaffen wird.


Ich selbst habe dies für mich schon vorher getan. Ich hatte mal schon einen SB -sehr ruhig - darauf hingewiesen, dass ich seine aktuelle Handlung als Beihlife zum Eingehensbetrug (Unterart des Betruges) anzeigen werde, sofern er die in die Tat umsetzt. Die Handlung bestand darin, dass er mir eine EGV mit Schadenersatzklausel für eine Maßnahme aufdrücken wollte.Obwohl er wusste ,dass ich den Betrag hätte niemals zahlen können, im Ernstfall. Er hat es gelassen und ich durfte gehen .Danach hatte ich 2 Jahre lang Ruhe.

Unser Land braucht mehr unverzagte und mutige Bürger, die sich durch Hartz iV nicht an den Pranger stellen und ausnehmen lassen.
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 22:30   #67
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.196
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Was im ersten Beitrag gepostet wurde ist die Wiedergabe des "Rechtsverschärfungsgesetzes" durch die BLÖD-Zeitung die sich auf die BA bezieht. Die BA wiederum zählt Beispiele auf die man als Regelbeispiele darstellen will. Das ist Stammtisch-Niveau!

Auch dieser Artikel der Zeit nennt als Quelle die BLÖD-Zeitung denen "ein interner Bericht" vorliegen soll.
Hartz IV: Arbeitslosengeldempfänger sollen stärker überprüft werden |*ZEIT ONLINE
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 22:47   #68
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 2.858
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Das ist Stammtisch-Niveau!
Richtig erkannt!
XxMikexX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2016, 23:27   #69
Gehatzter
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 174
Gehatzter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
Ja mit der AfD würde es alles schlimmer werden.
Sofern sie mitregieren.
Was sie aktuell aber nicht wollen; denn dann könnten sie ja entblößt werden.
Was mir aber suspekt ist, dass die Medien und manche wirtschaftsnahen Verbände die AfD schlecht machen, wo gerade die Gegner der AfD uns doch heute schon gerne verhungert und im Staube vor ihrem Ferarris liegen sehen würden und die AfD dafür doch angeblich das richtige Parteiprogramm dafür hat.
Auf jeden Fall muss was passieren, da der Deutsche irgendwie mehr Hemmung hat, die Linke zu wählen, als irgendwas rechts Angehauchtes, na dann soll es das sein. Weiter wie bisher mit den zwei Kotzvolksparteien, die das Volk am laufenden Meter lachend verarschen, damit muss endlich Schluss sein. Die brauchen endlich Feuer und Wettbewerb unterm Hintern.
Gehatzter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 00:10   #70
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.045
Vidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von Gehatzter Beitrag anzeigen
... Die brauchen endlich Feuer und Wettbewerb unterm Hintern.
Wettbewerb?. Welcher Wettbewerb?. Selbst wenn es irgendwo ehrliche und engagierte Menschen in Parteien mal geben sollte - Macht korrumpiert auch die Ehrlichen.

Die Diktatur von Hartz iV und seinen Verschärfungen bekäme nur ein anderes Gesicht. Weil -

"Macht korrumpiert und absolute Macht korrumpiert absolut." -

Quelle:Macht korrumpiert auch die Ehrlichen* - Management - derStandard.at ? Karriere.

"Spare in der Zeit, dann hast Du in der Not"
Volksweisheit

„Spar' nix in der Zeit, man nimmt's Dir in der Not"
Hartz IV Erkenntnis
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 00:44   #71
Kampfmops
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kampfmops
 
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 213
Kampfmops
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Die Afd wird in dem Fall nicht wirklich eine Alternative für uns sein...naja, eigentlich in keinem Fall.

Ich verstehe auch nicht, warum alle sagen, das die Flüchtlinge schuld an allem sind oder das sie mehr bekommen. Wenn man mal darüber nachdenkt, erkennt man, das Flüchtlinge keine Gesetze machen, sondern (vornehmlich) sardistische Politiker, die sich einen Spaß draus machen, die Menschen zu quälen. Es ist sogar eher so, das die Flüchtlinge auch davon betroffen sein werden, wenn sie H-4 bekommen und dann merken, wie "Arme" hier behandelt werden.

Also haut besser nach oben und motzt auf die Politiker, als auf die Flüchtlinge.

Afd werde ich sicher nicht wählen. Da bevorzuge ich doch eher Parteien wie die Linke.

Falls wieder einer kommt mit: Das ist eine Protestwahl!, sage ich gleich: Aus Protest die Afd wählen, macht es nicht besser, sondern schlimmer, wenn sie in den Bundestag einziehen!
__

Meine Texte erscheinen manchmal wirr oder vollkommen durcheinander?
Keine angst, ich bin verwirrt im Kopf, das kommt sicher noch öfter vor
Kampfmops ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 03:42   #72
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.045
Vidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

DIE FAZ MELDET:

Ein Bundesagentur-Sprecher bestritt dagegen am Freitag, dass es sich um eine grundsätzlich neue Regelung und eine verschärfte Gangart der Jobcenter handele.
Die Jobcenter hätten schon bisher im selben Maß Hartz-IV-Leistungen zurückgefordert, wenn sie bei Betroffenen auf Hinweise auf sozialwidriges Verhalten gestoßen seien, betonte ein Bundesagentur-Sprecher.Im vergangenen Jahr habe es 1000 bis 2000 solcher Fälle gegeben.
Mit der jüngsten Hartz-IV-Novelle sei nun in eine sogenannte fachliche Weisung gefasst worden, „was vorher schon Teil des Verwaltungshandelns der Jobcenter war“, stellte der Sprecher klar

Quellem::Arbeitsagentur will härter gegen Hartz IV-Empfänger vorgehen


Alles geht so weiter wie bisher.? Schlimm genug ist Hartz IV in seinen Auswirkungen auch so. Ein stetiger Albtraum, wenn man so will. Warum war es dann nur den Medien mal wieder solche Schlagzeilen wert?

Unglaublich, wofür sich hier die Presse und die Medien mal wieder nicht zu schade waren. Willst Du wissen, wie es um eine Gesellschaft bestellt ist, dann schau dir an, wie sie mit den Schwächsten umgeht.!:
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 07:14   #73
Rotten
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rotten
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 436
Rotten Rotten
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Tut man es sich an, und besucht Seiten, die der AfD nahestehen, erlebt man, wie das dortige Pack die H4 Verschärfungen feiert. Ich erspare Euch und mir direkte Links, wer sie dennoch haben möchte, antworte ich per pn.
__

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Beim Nazi ist es andersrum!
Rotten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 07:18   #74
Rotten
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rotten
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 436
Rotten Rotten
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von Kampfmops Beitrag anzeigen
Falls wieder einer kommt mit: Das ist eine Protestwahl!, sage ich gleich: Aus Protest die Afd wählen, macht es nicht besser, sondern schlimmer, wenn sie in den Bundestag einziehen!
Wer will, kann "die Partei" der Satiriker wählen.
DAS würde einschlagen, bekämen die 30% und DAS wäre geil.
An SPD,CDU,FDP und GRÜNE bekäme mich auch niemand ran. Aber AfD als "Protest" zu wählen, hat selbstmörderisches an sich.


Es muss ber immer betont werden, die SPD ist ein Hauptverursacher der schlimmen Zustände.
__

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Beim Nazi ist es andersrum!
Rotten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2016, 07:22   #75
Rotten
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rotten
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 436
Rotten Rotten
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verschärft die Gangart gegenüber Hartz-IV-Empfänge

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
TEXT
Danke für den Hinweis!
__

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Beim Nazi ist es andersrum!
Rotten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeit, bundesagentur, gangart, gegenüber, hartz iv empfängern, verschärft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundesagentur für Arbeit: Hartz-IV-Überwachung wird gestrichen Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 25.01.2014 21:18
Regierung verteidigt Sanktionen gegenüber Alg-II-Empfängern biddy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 42 04.09.2011 18:50
Bundesagentur für Arbeit erhob rechtswidrig Mahngebühren bei Hartz IV Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.05.2011 14:02
Befragung von 70.000 Hartz IV-Empfängern zeigt: Vertrauen in die Arbeit der Jobcenter Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 28.08.2010 01:13
Rentenkürzung von ALG 2 Empfängern wegen Systemfehler der Bundesagentur für Arbeit mrbaboon Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 25.03.2008 14:23


Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland