Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Altkanzler Schmidt: Sein Arzt hat keine Hoffnung mehr

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2015, 13:17   #26
Danton64
 
Registriert seit: 21.12.2014
Beiträge: 518
Danton64
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Altkanzler Schmidt: Sein Arzt hat keine Hoffnung mehr

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Ein Politiker ohne große Visionen,

Das mag sein und eventuell spielte da die nüchterne norddeutsche Art auch eine Rolle. In einem seiner Interviews betonte er, dass er als untypischer Sozialdemokrat bei der SPD eintrat und vor allem durch sein Streben Gerechtigkeit für die Politik motiviert wurde.


Zitat:
...ein Realpolitiker, der nie über die Grenzen des Kapitalismus hinaus geschaut hat.
Vielleicht hat er das, kurzfristig, aber u.a. östlich der BRD-Grenze wenig erblickt, das ihm als gute Alternative erschien. Soweit ich weiss, hat er den seitens von O.Graf Lambsdorf schon früh aufgeworfenen neoliberalen Vorstellungen Widerstand geleistet und auch deshalb kam es zum Bruch mit der FDP.

Er war sicher sehr von sich überzeugt, machmal zu sehr, auch die belehrende Art hat wohl manchen Redakteur bei der Ziet genervt.

Aber ein Dummschwätzer der anderen nach dem Maul redet war er nicht. Politische Handlungen nur um der nächsten Wieder-.Wahl willen war sein Ding nicht. Da steht er fast allein.

Ob er gut beraten war, bei der Plaung des gemeinsamen Währung fast nur mit Bankern und der Großwirtschaft zu planen, da hab ich meine Zweifel. V
"Volksnah" wie Brandt war er nicht.leider.


Eine Kombination aus Brandt, Schmidt, Bahr und Scheel würde man sich in der gegenwärtigen Politik wüsnchen. Auch Blühm könnte an dazu nehmen.
Alledings sind die Herausforderungen heute deutlich größer als vor 30, 40 Jahren.

Ich glaube keiner von denen wollte mit Merkel tauschen.

R.I:P., "Schmidt Schnauze" (Ich glaube schwarze Kassen und Koffer voll Geld über Grenzen hätte der nicht geduldet... Das ist schon was wert)
Danton64 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
altkanzler, arzt, hoffnung, schmidt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Das ist Größenwahnsinn": Altkanzler Schmidt warnt vor Weltkriegsszenario elo237 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 16.05.2014 17:47
Keine Bewerbungsverpflichtungen mehr laut EGV-VA - kann das sein? Tom1 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 56 28.06.2013 16:20
Altkanzler Schmidt legt Bibliothek in Schutt und Asche Hilfeopfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 15.08.2011 21:45
Altkanzler Helmut Schmidt fordert Rente mit 70 yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 02.03.2010 13:07
Zuzahlung beim Arzt, wirklich keine Befreiung mehr? eisbaer Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 25 20.11.2009 12:39


Es ist jetzt 08:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland