QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

News / Diskussionen / Tagespresse

brandheiß, aktuell und neu . . .


Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

News / Diskussionen / Tagespresse

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2018, 13:18   #1
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.771
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Link: https://www.swr.de/swraktuell/energi...e04/index.html
Zitat:
Nach dem Säureangriff auf einen Manager von Innogy verstärken auch andere Energieunternehmen ihre Sicherheitsvorkehrungen. Dazu gehören zum Beispiel Eon, RWE und das Karlsruher Unternehmen EnBW. Konkrete Angaben wurden nicht gemacht. Nur so viel: man stehe in Kontakt mit der Polizei in Nordrhein-Westfalen, sagte eine EnBW-Sprecherin. Gestern hatten Unbekannte einen Manager des Energiekonzerns Innogy mit Säure überschüttet, er wurde schwer verletzt. Die Täter konnten fliehen. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung.
Was soll jetzt gesichert werden, der Strom oder die Menschen? Alle Menschen oder nur bestimte Menschen, oder was?

Inzwischen ist auch bekannt geworden, dass der Innogy Mangager vor diesem Überfall schon einmal angegriffen worden war, Link: http://www.sueddeutsche.de/panorama/...ffen-1.3893754
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 16:41   #2
Bettelstudent
 
Benutzerbild von Bettelstudent
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 361
Bettelstudent
Du darfst nicht voten!
-6
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Hallo,

na mehr eine große Presseblase als Taten.


Auf der anderen Seite aber tröstlich, das auch die Herren Manager den Sparkursen der Aktionäre im wahrsten Sinne zum Opfer fallen.

Denn der sogenannte Personenschutz wurde schon vor Jahren wegen der hohen Kosten bei den ganzen Konzernen drastisch reduziert.
Bettelstudent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 16:58   #3
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von AsbachUralt
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.791
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Was bitteschön soll daran tröstlich sein, wenn jemand Lebensgefährlich verletzt wurde und den Rest seines Lebens mit seinen Narben und eventuellen Behinderungen leben muss?
Und was ist mit seiner Familie die das mit tragen muss?

Der Mann hat nur seine Arbeit gemacht, ob man damit Einverstanden ist oder nicht rechtfertigt aber keinesfalls solch eine widerliche und feige Tat gut zu heißen!
Was ist nur aus unserer Gesellschaft geworden?
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 17:58   #4
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.763
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
-3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Zitat:
Was ist nur aus unserer Gesellschaft geworden?
Der Kapitalismus lässt grüssen.... schlimm dieser Kapitalismus, macht nicht mal mehr vor Gewalt gegen Beteiligte halt....
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 19:23   #5
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.273
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

@AsbachUralt ...

... und was ist mit den Tausenden von Menschen, deren Heimat, deren Wurzeln, jahrhundertealte Dörfer, für den Braunkohleabbau, einer antiquierten Energieform z.B. Im rheinischen Revier einfach weggebaggert wurde und immer noch wird ...?


😉
__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 19:29   #6
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.763
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
-3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Es gibt soviele ehrliche Berufe.....
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 19:56   #7
Bettelstudent
 
Benutzerbild von Bettelstudent
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 361
Bettelstudent
Du darfst nicht voten!
-5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Hallo Asbachuralt,


die Tat heiße ich überhaupt gut.

Aber man sollte auch Roß und Reiter nennen, wer sowas möglich macht.

Und das sind nun einmal die geizigen Aktionäre, die nicht nur bei den Energiekonzernen hinter jedem Cent hinter her hecheln, der ihrer Meinung nach überflüssig ist.

Wende dich also an diese Herren.
Bettelstudent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 20:17   #8
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von AsbachUralt
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.791
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
[...]
Und das gerechtfertigt eine solche Tat?

Geändert von Curt The Cat (09.03.2018 um 23:03 Uhr) Grund: Für Deinen Halbzeiler braucht es sicher kein Vollzitat ...!
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 20:35   #9
ckl1969
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ckl1969
 
Registriert seit: 11.08.2017
Beiträge: 257
ckl1969
Du darfst nicht voten!
5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

So toll ich dieses Forum hier auch finde, es scheint aber doch immer wieder Themen zu geben, bei denen den Leuten hier die Pferde durchgehen.

Egal ob der Herr nun Manager oder einfacher Verkäufer ist, dass man ihm Säure ins Gesicht kippt, wird er ganz sicherlich nicht verdient haben. Das hat NIEMAND verdient!!!
ckl1969 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 23:00   #10
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.273
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Und das gerechtfertigt eine solche Tat?
Nö ... sicherlich nicht, aber Du sprachst, sinngemäß, von Leid ... und ich hab Deinem sicherlich berechtigtem Einwand einen weiteren, anderen Aspekt, der im weitesten Sinne mit der Arbeit dieses Mannes zu tun hat, hinzugefügt.
Zitat von ckl1969 Beitrag anzeigen
[...]
Egal ob der Herr nun Manager oder einfacher Verkäufer ist, dass man ihm Säure ins Gesicht kippt, wird er ganz sicherlich nicht verdient haben. Das hat NIEMAND verdient!!!
Da Du offenbar genau weißt, wer was warum verdient, erklär' mir bitte mal, womit es die Menschen im rheinischen Revier verdient haben, für Kohle (im doppelten Sinne des Wortes), ihrer Wurzeln beraubt zu werden ... ich bin gespannt.


😉
__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 23:31   #11
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von AsbachUralt
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.791
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Zitat von Curt The Cat;2276209
[font=Verdana
Da Du offenbar genau weißt, wer was warum verdient, erklär' mir bitte mal, womit es die Menschen im rheinischen Revier verdient haben, für Kohle (im doppelten Sinne des Wortes), ihrer Wurzeln beraubt zu werden ... ich bin gespannt.


😉
[/font]
Auch hier ist das erstmal die falsche Adresse.
Die Verantwortung dafür das dem Braunkohle Tagebau ganze Dörfer geopfert wurden und werden liegt bei den Politikern, die vor vielen Jahrzehnten die gesetzlichen Grundlagen dafür geschaffen haben, dass Menschen von ihrem eigenen Grund und Boden vertrieben werden können und nicht ein eher kleiner Manager eines Energie Konzerns.
Damals hat die Politik entschieden, dass die Versorgung mit Energie über dem Interesse einzelner Bürger steht.
Aber das betrifft ja nicht nur die Menschen im Ruhrgebiet, das betrifft auch Bauern oder Eigenheim Besitzer in ganz Deutschland, wenn z.B. eine neue Autobahn gebaut werden soll und sie sich weigern ihr Eigentum gegen Entschädigung auf zu geben. Dann greift die Methode Zwangsenteignung.

Die Frage ob wegen solcher Maßnahmen zur Gewinnung von Energie oder dem Bau von Straßen das persönliche Recht auf Eigentum geopfert werden soll, wird jeder anders sehen.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 23:32   #12
ckl1969
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ckl1969
 
Registriert seit: 11.08.2017
Beiträge: 257
ckl1969
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Da Du offenbar genau weißt, wer was warum verdient, erklär' mir bitte mal, womit es die Menschen im rheinischen Revier verdient haben, für Kohle (im doppelten Sinne des Wortes), ihrer Wurzeln beraubt zu werden ... ich bin gespannt.
Ich befürchte, wenn ich darauf wirklich so eingehe wie man darauf eigentlich eingehen sollte, bin ich aus dem Forum hier schneller raus als das ich diesen Satz hier fertig geschrieben habe.

Im Gegensatz zu dir habe ich Garzweiler 1 und 2 und den Hambacher Forst in keinem Wort in einen Bezug zu dem Angriff, ja eigentlich schon Mordversuch, gesetzt. Ich habe die Punkte nicht einmal erwähnt. Ich habe auch nirgends geschrieben, das die dort Betroffenen die Zwangsumsiedlungen und Zwangsenteignungen verdient hätten. Gut, den Hambacher Forst hast auch du nicht erwähnt und Garzweiler 1 und 2 nicht explizit genannt.

Aber alleine die Tatsache, dass du den Tagebau und die Folgen im Zusammenhang mit dem Anschlag auf den RWE/innogy Manager ins Spiel bringst, läßt erkennen, aus welcher Richtung der Hase gelaufen kommt.

Der Mann arbeitet dort. Ja, in führender Stellung. Ist sein Leid damit zu rechtfertigen oder schön zu reden? Wer weiss, ob er an den Entscheidungen zum Tagebau überhaupt beteiligt war? Die wurden immerhin schon vor sehr langer Zeit getroffen. Da würde es mich schon mehr als wundern, der Herr ist wohl so um die 50 Jahre alt, wenn er daran beteiligt gewesen wäre.

Und nochmal, das was diesem Menschen passiert ist, hat NIEMAND verdient! Mir juckt es hier grad extrem in den Fingern zu schreiben, wer noch etwas nicht verdient hat. Dann wäre ich hier aber noch schneller „weg vom Fenster“ als in dem im 1. Absatz beschriebenen Sachverhalt.

Schöne Grüße nach Xanten!
ckl1969 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 17:35   #13
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.771
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Energiekonzerne verstärken Sicherheit nach Innogy Überfall auf Manager

kurz zur Firma Innogy:

Innogy soll zwischen RWE (zur Erinnerung: RWE forstet den Hambacher Wald für Kohleabbau ab grr) und zwischen Eon aufgteilt werden. Es sollen um die 5000 Arbeitsplätze verloren gehen. Im Vorstand von RWE sitzt Bsirske, der Vorsitzende von verdi. Angeblich wäre das nicht klargewesen mit den Job verlusten.

Und weil es hier gerade um Energiekonzerne geht: Vattenfall entlässt auch MitarbeiterInnen ich verlinke alles beim nächsten Mal.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
energiekonzerne, innogy, sicherheit, verstärken

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schutz u. Sicherheit nach §34a Gew0 - nach Abschluss bekommt man sofort nen Job? Dante78 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 18 11.06.2016 22:38
Welche Angaben/Unterlagen bei Anwesenheit FA-Manager mit Disease Manager? eigenbrot Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 14.01.2015 16:46
Rückkauf der Stromnetze: So booten Energiekonzerne die Kommunen aus wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 08.04.2013 17:06
STUDIE ZUR KINDERARMUT: Sehnsucht nach Liebe und Sicherheit Muci Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 18 05.04.2009 09:25
Bahn-Börsengang: Länder verstärken Druck auf die Koalition bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.04.2008 08:38


Es ist jetzt 04:53 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland