Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter


News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2017, 12:17   #1
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.656
DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Woanders nicht gefunden, nur bei RT:

Zitat:
So sieht es auch die Arbeitsagentur. Sie klopfte sich zudem selbst auf die Schulter. Dass "nur" 37 Prozent der Widersprüche und rund 40 Prozent der Klagen zugunsten der Leistungsberechtigten entschieden würden, zeuge von einer "erfreulich geringen Fehlerquote".

Zitat:
Dazu führt der DGB ein Urteil des Höchstgerichts aus dem Jahr 1977 an, wonach der Staat die Pflicht hat, auch Strafgefangenen ein Anrecht auf Obdach, Nahrung, Kleidung, medizinische Betreuung und Teilhabe zu ermöglichen. Selbst das Begehen schwerster Verbrechen führe nicht zum Verlust ihrer Menschenwürde
Quelle: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Dazu ein Youtube Video:

Armut in Zeiten des Bundeswahlkampfes (~1:06:09)

Dietmar Bartsch (DIE LINKE.) - Vorsitzender der Linksfraktion
Malu Dreyer (SPD) - Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz
Simone Peter (Bündnis 90/Die Grünen) – Bundesvorsitzende
Kai Whittaker (CDU) – Mitglied des Bundestages
__

Zitat:
Man fürchtet nichts mehr als den mündigen Bürger und das natürliche Ziel der herrschenden ist immer ihre Herrschaft zu stabilisieren. Dazu können sie entsprechend der menschlichen Natur 2 Wege beschreiten: 1) Psychische Machtausübung (Kopf in Ketten) 2) physische Machtausübung (Militärische/Ökonomische Gewalt soziale ökonomische Verelendung/ skrupellose psychologische Kriegsführung/ Mentalvergiftung) soll das natürliche geistige Immunsystem gegen Manipulation weitgehend lahmlegen.
DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 13:17   #2
cat44
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2016
Beiträge: 182
cat44
Du darfst nicht voten!
-5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Putins Propaganda Nachrichten sind nicht unbedingt eine seriöse Quelle.

Warum haben die Gewerkschaften denn nicht viel früher etwas gegen Totalsanktionen unternommen? Die gibt es ja seit Anfang 2005. Die Gewerkschaften saßen doch auch in der Hartz Kommission.
cat44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 13:21   #3
DonOs
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.656
DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs DonOs
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Zitat von cat44 Beitrag anzeigen
Putins Propaganda Nachrichten sind nicht unbedingt eine seriöse Quelle.
Als wenn der Inhalt nicht stimmen würde. Hast du auch etwas zum Thema beizutragen oder Hauptsache Russland-Basching? Es geht niemals um das Medium, sondern immer nur um die Information und diese Tatsachen kann wohl niemand abstreiten oder?

Zitat:
Das geht aus Stellungnahmen an das Bundesverfassungsgericht hervor, die der Autorin vorliegen. Die Karlsruher Richter hatten sie angefordert.
Das hat jetzt bitte was mit Putin zu tun?
__

Zitat:
Man fürchtet nichts mehr als den mündigen Bürger und das natürliche Ziel der herrschenden ist immer ihre Herrschaft zu stabilisieren. Dazu können sie entsprechend der menschlichen Natur 2 Wege beschreiten: 1) Psychische Machtausübung (Kopf in Ketten) 2) physische Machtausübung (Militärische/Ökonomische Gewalt soziale ökonomische Verelendung/ skrupellose psychologische Kriegsführung/ Mentalvergiftung) soll das natürliche geistige Immunsystem gegen Manipulation weitgehend lahmlegen.
DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 15:08   #4
Etrax
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 36
Etrax
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Zitat von DonOs Beitrag anzeigen
Als wenn der Inhalt nicht stimmen würde. Hast du auch etwas zum Thema beizutragen oder Hauptsache Russland-Basching? Es geht niemals um das Medium, sondern immer nur um die Information und diese Tatsachen kann wohl niemand abstreiten oder?



Das hat jetzt bitte was mit Putin zu tun?

Natürlich geht es um das Medium. Da werden angebliche Zitate verwendet. Wenn man nach den Zitaten sucht, findet man diese nur bei RT nicht im Zusammenhang mit den angeblichen Quellen.
Woher stammen also die Zitate? Wie hoch ist der Wahrheitsgehalt des Artikels?

Ich möchte die Thematik gar nicht infrage stellen, aber der Artikel ist aufgrund des völlig quellenfreien Inhalts und der Veröffentlichungsplattform eben schlecht.

Zur Autorin findet man dann auch bald dies:

https://genfmblog.wordpress.com/2014...auf-abwegen-2/
Etrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 15:09   #5
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.735
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Richtig, während Totraser bislang mit Bewährungsstrafen davonkamen - werden Arme z.B. Schwarzfahrer gerne mal für ein halbes Jahr eingebunkert ...kaum ein Hartz 4 Empfänger kann sich in Frankfurt den ÖNV leisten...
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 15:22   #6
katja30031983
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.11.2013
Ort: Nürnberg
Beiträge: 111
katja30031983 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Richtig, während Totraser bislang mit Bewährungsstrafen davonkamen - werden Arme z.B. Schwarzfahrer gerne mal für ein halbes Jahr eingebunkert ...kaum ein Hartz 4 Empfänger kann sich in Frankfurt den ÖNV leisten...
Also, was ich mal gelesen habe: da hat ein ältere Mann, der glaube ich obdachlos war absichtlich etwas geklaut um in den Knast zu kommen (wo es immerhin eine warme Mahlzeit gibt). Natürlich gibt es keine Freiheit im Knast, aber am Existenzminimum dtaußen lebend kommt teilweise manchmal einem offenen Vollzug gleich. Eigentlich traurig, so was.
katja30031983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 15:35   #7
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.053
Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Zitat von DonOs Beitrag anzeigen
Woanders nicht gefunden, nur bei RT:
Der Artikel will nur aufzeigen, dass die zynische Grundhaltung , welche Herrn Putin innewohnt, auch in der deutschen Artbeitsmarktpolitik vertreten ist. Denn die hier so gefeierte angeblich nicht vorhandene Fehlerquote bezieht sich wahrscheinlich nur darauf, dass wenig Fehler bei der Beeinflussung -pardon -DURCHSETZUNG der Interessen der Strafbefürworter gemacht wurden. bzw. nur die angegebene Anzahl von Richtern und/oder Betroffenen zusätzlichem Druck nicht nachgegeben haben.

Ich komme auch auf diese Interpretation, weil die Durchsetzung der Arbeitsmarktpolitik auch in diversen Arbeitsmarkprogrammen so interpretiert wird, wenn weniger für die Betroffenen und mehr zugunsten der Verwaltung entschieden wurde. Wir konnten uns hier durchsetzen....ist dann meistens als Eingangssatz zu lesen, wenn es um die Anzahl der Klagen und Widersprüche geht.
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 15:55   #8
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Im Knast bekommst Du kostenfreie ärztliche Versorgung wie ein Privatpatient, hast ein warmes Bett, 3x täglich eine Mahlzeit, brauchst Dich nicht mit überforderten SB's rumschlagen und wenn Du Dich an die Regeln hältst, hast Du auch keinen Stress mit den Bewachern....

Du hast Arbeit, Freizeit und ein geregeltes Leben. Das Einzige was fehlt ist die "Freiheit" aber diese hast Du als H4 Empfänger auch nicht. Zwar keine Gitter vorm Fenster, aber Dich frei bewegen darfst Du auch nicht.

Zitat:
Abwesenheit ist zu genehmigen.
so steht es im letzten Bewilligungsbescheid.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 16:10   #9
Professor Bondi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 58
Professor Bondi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Richtig, während Totraser bislang mit Bewährungsstrafen davonkamen - werden Arme z.B. Schwarzfahrer gerne mal für ein halbes Jahr eingebunkert ...kaum ein Hartz 4 Empfänger kann sich in Frankfurt den ÖNV leisten...
Das ist eine falsche Behauptung. "Totraser" landen sehr wohl im Knast.

Siehe hier:
https://www.google.de/search?q=totra...4ngnis&tbm=nws

Allerdings gilt in Deutschland in der Justiz, daß derjenige auf Milde hoffen kann, der eine gute Sozialprognose hat. Sprich: derjenige, der mutmaßlich so eine Tat nie wieder verübt. Was letztlich auch dazu führt, daß solche Menschen hinterher, wenn es um die Privatklagen geht, Schmerzensgeld zahlen können. Jemanden ins Gefängnis zu werfen, weil er dann auf Jahre hinaus an die Opfer oder Hinterbliebenen kein Schmerzensgeld zahlen kann, macht - aus Sicht der deutschen Rechtsprechung - wenig Sinn.
Professor Bondi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 17:06   #10
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.735
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Zitat von Professor Bondi Beitrag anzeigen
Das ist eine falsche Behauptung. "Totraser" landen sehr wohl im Knast.

Siehe hier:
https://www.google.de/search?q=totra...4ngnis&tbm=nws

Allerdings gilt in Deutschland in der Justiz, daß derjenige auf Milde hoffen kann, der eine gute Sozialprognose hat. Sprich: derjenige, der mutmaßlich so eine Tat nie wieder verübt. Was letztlich auch dazu führt, daß solche Menschen hinterher, wenn es um die Privatklagen geht, Schmerzensgeld zahlen können. Jemanden ins Gefängnis zu werfen, weil er dann auf Jahre hinaus an die Opfer oder Hinterbliebenen kein Schmerzensgeld zahlen kann, macht - aus Sicht der deutschen Rechtsprechung - wenig Sinn.

Ja, die aktuellen T.BMW - Totraser wurden auf Bewährung verurteilt - das wurde aufgehoben -ob tatsächlich das Urteil vollstreckt wird, steht in den Sternen. Die Regel ist doch bisher leider das der 'normale' Totschläger+Mörder Freiheitsstrafen bekommt- wer in dem Automafiastaat Deutschland mit dem Auto mordet kommt davon-und klar: die absichtlichen Totraser haben immer eine 'günstige' Sozialprognose-ganz zum Unterschied zum 'Schwarzfahrer' und der Leberwurst klauenden armen Oma...
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 23:21   #11
Wampel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.08.2015
Beiträge: 166
Wampel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Zitat von DonOs Beitrag anzeigen
Zitat:
So sieht es auch die Arbeitsagentur. Sie klopfte sich zudem selbst auf die Schulter. Dass "nur" 37 Prozent der Widersprüche und rund 40 Prozent der Klagen zugunsten der Leistungsberechtigten entschieden würden, zeuge von einer "erfreulich geringen Fehlerquote".
So eine Fehlerquote müsste sich mal ein Beschäftigter in der privaten Wirtschaft erlauben ...

Zitat von Etrax Beitrag anzeigen
Woher stammen also die Zitate?
Das Erste (von RT leicht abgeändert) findest du hier, Seite 16 unten:
http://tacheles-sozialhilfe.de/fa/re...31-03-2017.pdf

Die anderen hab ich jetzt nicht nachgeprüft, aber dem Artikel nach müssten die aus den anderen Stellungnahmen sein, die hier versammelt sind:
Stellungnahmen zum Vorlageverfahren wegen Sanktionen im SGB II beim BVerfG
Wampel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 00:00   #12
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Öhm - Über RT kann man sich streiten. Ja.
Betrachtet aber mal den Beitrag aus eurem eigenen
Teil der Realität, speziell H4 betreffend.
Dann fügt sich ein Bild daraus.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 13:20   #13
Etrax
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 36
Etrax
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Zitat von Wampel Beitrag anzeigen

Das Erste (von RT leicht abgeändert) findest du hier, Seite 16 unten:
http://tacheles-sozialhilfe.de/fa/re...31-03-2017.pdf

Die anderen hab ich jetzt nicht nachgeprüft, aber dem Artikel nach müssten die aus den anderen Stellungnahmen sein, die hier versammelt sind:
Stellungnahmen zum Vorlageverfahren wegen Sanktionen im SGB II beim BVerfG
Das ist dann eben schon kein Zitat mehr, wenn ich es abändere. Und das angesprochene Zitat sagt auch nicht mehr dasselbe aus wie das Original des DGB.

Eine Verfälschung von Zitaten ist nämlich exakt das, was man RT jederzeit vorwerfen kann und damit liegt man dann sehr häufig richtig.
Etrax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 15:06   #14
Andrew Sarchus
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.03.2017
Beiträge: 89
Andrew Sarchus
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Wenn die Hartz-IV-Empfänger, die tatsächlich Sozialleistungen erschleichen, so bestraft werden würden wie Steuerhinterzieher, wären einige Richter an den bundesdeutschen Sozialgerichten arbeitslos.

Ist doch so: Wer mehr als genug Kohle hat und die Allgemeinheit bescheißt wird noch gelobt, wer auf die Unterstützung der Allgemeinheit angewiesen ist, der wird gnadenlos in die Pfanne gehauen.

Eigentlich ein Bankrotterklärung unserer Gesellschaft.
Andrew Sarchus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 16:49   #15
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.337
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Mal zur Realität:

Zitat:
Steuerhinterziehung

  • Freiheitsstrafe bis 5 Jahre oder Geldstrafe
  • In besonders schweren Fällen (§ 370 Abs. 3 AO): Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren.
Die Strafzumessung wird hauptsächlich von der Höhe des Steuerschadens bestimmt.[1]

  • Bis 50.000 Euro werden normalerweise Geldstrafen verhängt.
  • Ab 50.000 Euro kann auch eine Freiheitsstrafe (auf Bewährung) verhängt werden. Ab dieser Schadenshöhe ist zudem regelmäßig ein besonders schwerer Fall gemäß § 370 Abs. 3 S. 2 Nr. 1 AO gegeben.
  • Ab 100.000 Euro sollte in der Regel eine Freiheitsstrafe verhängt werden.
  • Ab 1.000.000 Euro ist eine bewährungsfähige Strafe (bis einschließlich zwei Jahre Freiheitsstrafe) nur noch bei Vorliegen von „besonders gewichtigen Milderungsgründen“ zu verhängen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Steuer...g_(Deutschland)

Zitat:
Damit steht Hoeneß im Kreis prominenter Steuersünder nicht alleine da. Schon andere bekannte Gesichter verbüßten Strafen hinter Gittern. Peter Graf, der Vater von Steffi Graf, etwa wurde zu einer Haftstrafe von fast vier Jahren verurteilt. Absoluter Rekordhalter ist Medienfonds-Gründer Andreas Schmid: Sechs Jahre Haft lautete das Urteil gegen den Fondsmanager - wegen 55 Millionen Euro hinterzogener Steuern. Ebenfalls eine Rekordsumme - die Einzige, die größer ist als der Betrag in der Causa Uli Hoeneß.
http://www.focus.de/finanzen/steuern...d_3678778.html
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 06:43   #16
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.944
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Recht durchzusetzen, ist etwas Anderes, als es vom Gesetz "gefordert" wird.
Die Realität sieht anders aus.
__

______________________________________________
Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
---
Wenn jemand sagt: Die Zeit heilt alle Wunden! ...dann hau ihm in die Fresse und sag: Warte...wird gleich besser!
---
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen…
(Philosoph Jean-Paul Sartre 1905-1980)
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 07:14   #17
flandry
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Optionskommune: dort
Beiträge: 1.216
flandry flandry flandry
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

Ach, da Hartz-IV-Empfänger selten so wortgewandt sind wie Rechtsanwälte und RICHTIGE Wirtschaftskriminelle können sich die Vertreterinnen und Vertreter des Gesetzes einmal so richtig durchsetzen und sich austoben.
Was tut das gut: Der / dem haben wir heute aber gezeigt, was Recht und Ordnung ist.
Und da solche Prozesse nicht von der Presse beobachtet werden gibt es auch keine Schelte für uns.
flandry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 09:47   #18
Roter Drache
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.07.2013
Beiträge: 94
Roter Drache Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Soziales: Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter

na-ja, wenn es dazu kommt das sie endlich anfangen zu denken, haben dann ja Zeit...
kann was gutes draus werden...
Roter Drache ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobcenter in Herne bestraft mehr Hartz-IV-Empfänger Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 20.02.2014 15:02
Erster Rückgang seit Jahren: Hartz-IV-Empfänger werden seltener bestraft wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 10.07.2013 20:06
Immer mehr Hartz-IV-Empfänger werden bestraft Catweazle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 28 18.07.2010 16:30
CSU protegiert den Straftäter Peter Hartz edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 13.07.2009 12:02
Hartz 4 Empfänger werden Bestraft für zu wenig Heizen !! amondaro KDU - Miete / Untermiete 15 30.06.2008 17:35


Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland