Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Exportüberschuss: Schäuble im Zentrum der Kritik

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2017, 17:03   #1
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.670
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen Exportüberschuss: Schäuble im Zentrum der Kritik

bei n-tv gelesen:

Deutschland hat einen hohen Export-Überschuss - das wird kritisiert

die Moderatoren im TV luden dann auch zu Interviews ein und die Rede war immer: die Steuereinnahmen in Deutschland steigen und steigen und steigen - der Bund meldete letztens ja auch ein hohes Plus usw. (wer jetzt noch glaubt, Deutschland hätte Schulden ... :/ )

jetzt gab es also einen Export-Überschuss - und Deutschland wird dafür kritisiert

Schäuble im Zentrum der Kritik: Mnuchin greift deutsche Überschüsse an - n-tv.de

Zitat:
Deutschland erwirtschaftet im vergangenen Jahr einen Rekordüberschuss in seiner Handelsbilanz. Mehr und mehr Länder kritisieren diese Entwicklung. Beim Besuch von Wolfgang Schäuble in Washington formuliert sein US-Kollege klare Forderungen.
Zitat:
Deutschland hatte im vergangenen Jahr einen Rekordüberschuss in seiner Handelsbilanz erwirtschaftet. Der Überhang überschreitet deutlich die Grenzen, die von Experten und von der Europäischen Union als gesund angesehen werden. Deutschland müsse die Mittel reinvestieren und damit für Wachstum sorgen, forderte auch IWF-Chefin Christine Lagarde. Auch aus Frankreich waren kritische Töne zu hören.
und gleichzeitig mahnt der CDUler, dass man die Kluft zwischen armen und reichen Ländern schließen müsse !! Dieses
Zitat:
Bundesfinanzminister Schäuble hat dazu aufgerufen, die Kluft zwischen armen und reichen Ländern zu schließen.
Nur so seien langfristige Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, sagte der CDU-Politiker am Rande der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds in Washington. Bleibe die Lücke, würden populistische Parteien und Demagogen an Bedeutung gewinnen. Schäuble warnte, dies würde zu einer wachsenden Instabilität überall in der Welt führen.
Bundesfinanzminister Schäuble - Lücke zwischen reichen und armen Staaten schließen

Das eine labern und Griechenland bspw. weiter ausbeuten! So dass dort schon die Rentner auf die Straße gehen und demonstrieren müssen aus ihrer Not heraus !!


Zitat:
In Griechenland protestieren Tausende gegen ein neues Sparpaket der Regierung. Es soll den Weg für Schuldenerleichterungen ebnen.
Griechenland: Demonstrationen gegen Rentenkürzungen - SPIEGEL ONLINE


B
Zitat:
undesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) Vorwürfe zurückgewiesen, er stelle zu harte Forderungen an die griechische Regierung. Zugleich warf Schäuble Athen mangelnde Kooperation vorgeworfen. "Ich bin ganz großzügig", sagte Schäuble am Freitag bei einer Veranstaltung in Saarbrücken.

Zitat:
Um den Euro stabil zu halten, müssten einmal getroffene Vereinbarungen aber auch eingehalten werden. "Wenn (Ministerpräsident) Tsipras 60 Prozent von dem erfüllt, was er unterschrieben hat, kommt Griechenland auf eine gute Entwicklung.
Griechenland: Wolfgang Schäuble bestreitet übertriebene Härte - SPIEGEL ONLINE

Deshalb muss Griechenland alles an Deutsche verkaufen, wie bspw. die 15 Flughäfen !!

Zitat:
Der Verkauf an Fraport ist eine der Bedingungen für das dritte Hilfsprogramm
Griechenland: Fraport kauft 14 Regionalflughäfen - Wirtschaft - Tagesspiegel




Diese geldgierige Regierung KO** mich an !!

und hier in Deutschland fehlt es an allem bspw. was Pflegepersonal betrifft, Erzieherinnen, Polizei .. (ach deshalb gibt es immer mehr und mehr Kameras .. :/ ) usw. die Linke hat eine Petition für mehr Pflegekräfte übrigens am laufen:

https://www.die-linke.de/nc/100000/

das ist also nötig in einem Land von Export- und Steuerüberschüssen in Rekordhöhe !!

Die gierige CDU muss endlich WEG ! Und die SPD darf auch nicht dran !!

sooo lächerlich die Mahnung von Schäub*** was die Kluft zwischen armen und reichen Ländern betrifft, so absolut lächerlich und zum ko ** und vor allen Dingen verlogen - würg
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)

Geändert von Dagegen72 (25.04.2017 um 17:13 Uhr)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 17:24   #2
Vizekanzler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vizekanzler
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 424
Vizekanzler
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Exportüberschuss: Schäuble im Zentrum der Kritik

Wenn in Deutschland die Unternehmen Löhne zahlen würden von denen man leben kann ohne aufzustocken oder sich einen Nebenjob zu suchen, dann wäre es sehr schnell vorbei mit dem Exportüberschuss.
__

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Mach dir deine eigenen Götter und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken. (Epikur)

Bedenke stets, daß alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein. (Sokrates)
Vizekanzler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 17:46   #3
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.670
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen AW: Exportüberschuss: Schäuble im Zentrum der Kritik

wahrscheinlich hätten die dann immer noch genug und trotzdem Überschuss ! Die Profitgier die ist unermesslich und das geht ja schon jahrzehntelang so - und andere kommen nicht mehr hoch - es ist unfassbar

Sahra Wagenknecht versucht Gegenvorschläge in ihrem Buch "Reichtum ohne Gier" (gab es bei mir in der Stadtbibliothek) und beschreibt den raffgierigen Kapitalismus

In
Zitat:
"Reichtum ohne Gier" rechnet die Linken-Politikerin mit einer außer Rand und Band geratenen Finanzwirtschaft ab. Eine linke Analyse - aber nicht nur.
Kapitalismus - Sahra Wagenknechts Idee vom Kapitalismus - Politik - Süddeutsche.de

Viel lesen muss man aber meine ich nicht mehr - Elo-Denker, die das kapieren sowieso nicht mehr denke ich - Profit Profit Profit - nichts anderes ist es, wenn eine Person arbeitet, was zwei oder mehr tun müssten und auch könnten Stichwort Elo-Quote senken usw. usw.

es ist zum Ko**

und wenn Nahles, von der Leyen u.ä. in der Kritik stehen - Schäuble steht ihnen in nichts weniger nach

im Griechenlandsoliblog kann man nachlesen, wie katastrophal die Situation in Griechenland ist - nicht mal ausreichend gesundheitliche Versorgung!!

diesen Spielfilm sah ich letzens im TV - es ist ein Unterhaltungsfilm, aber die Not in Griechenland wird erwähnt und zwar spürbar (gerade kein Gips da, die Frau muss mit ihrem angebrochenen Knöchel dafür einen Tag später noch mal kommen) und eine Frage steht im Raum "Ob die Deutschen glauben, sich alles kaufen zu können"

Ein Sommer in Griechenland - Filmkritik - Film - TV SPIELFILM


Außerdem soll in Griechenland das Wasser privatisiert werden! die letze Kampagne hierfür in Deutschland konnte durch die Initiative abgewendet werden - nun steht dieses beängstigende Szenario in Griechenland an

hier ist der soli - Blog - dieser enthält auch ein LInk für die Anti-Privatisierungs-Petiton in Griechenland - die Konstantin Wecker auch unterstützt (der seinerzeit auch den Anti-H4-Sanktions-Kampf von Ralph Boes untertstütz hat)

https://griechenlandsoli.com/page/2/

Weg mit der CDU !!!!

Und SPD auch nicht !!
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berufs Trainings Zentrum (BTZ) Duisburg / Erfahrungen ready to hartz4 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 31.07.2016 21:44
Deutschland beim Exportüberschuss mit Abstand Weltmeister Hotti Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 04.02.2015 20:20
Monitor Reiche ins Zentrum, Arme an den Rand wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 31.08.2012 13:35
Exportüberschuss ging zu Lasten der Bevölkerung Ziviler Ungehorsam Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.01.2011 20:14
Zentrum für Eingliederung in Arbeit und Zeitarbeitsfirma.... Lucutz ALG I 7 20.06.2007 04:50


Es ist jetzt 05:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland