Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Allgemein > News / Diskussionen / Tagespresse -> Petition gegen Erdogan-Besuch


News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 23.02.2017, 08:42   #1
Elo-User/in
 
Benutzerbild von #HIV#
 
Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Guantanamo Bay
Beiträge: 1,473
#HIV#
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Petition gegen Erdogan-Besuch

Zitat:
Wirbel um den geplanten Besuch des türkischen Präsidenten in Deutschland! Der FDP-Politiker Tobias Huch (35) hat eine Petition gestartet, will die Einreise des türkischen Präsidenten verhindern.

Für den FDP-Politiker kommt das aber nicht in Frage. Schon der Besuch von Ministerpräsident Binali Yildirim am Samstag In Oberhausen, war nach Huchs Auffassung integrationshindernd: „In Deutschland gibt es keinen Platz für Diktatur und Anhänger der Todesstrafe. Es sollte selbstverständlich sein, dass die Bundesregierung, den Besuch des Präsidenten Erdogan untersagt", sagt Huch zu BILD.

Hintergrund: Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hatte am Samstag in Oberhausen trotz aller Kritik für die geplante Verfassungsreform in der Türkei geworben. Rund 10 000 Menschen jubelten ihm in der „König-Pilsener-Arena“ zu.
Quelle: Petition gegen Erdogan-Besuch

https://www.openpetition.de/petition...nd-todesstrafe
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (Art. 1 Abs. 1 Grundgesetz)
#HIV# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 11:36   #2
Elo-User/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3,731
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Petition gegen Erdogan-Besuch

Eine Petition ist nicht notwendig!

Begründung: Bei der Veranstaltung in Oberhausen wo /bin/ali Yildirim anwesend war, handelte es sich um eine private Veranstaltung! Die Örtlichkeiten wurden privat angemietet und der Typ ist als Privatmensch eingeladen worden.

Daher ist es eigentlich eine Sache von NRW, die anfallenden Kosten dieser Veranstaltung dem Veranstalter in Rechnung zu stellen. Es kann und darf nicht sein, dass das Aufgebot an Polizei von Steuerzahlern gezahlt wird.

Oberhausen hätte an diesem Tag einfach viele Blitzgeräte aufstellen sollen, Ordnungsämter mobilisieren können (um Falschparker und Verkehrssünder zur Kasse zu Bitten) und die Kosten für Krankenwagen, Feuerwehr, Polizei und sonstige Einsatzkräfte dem Veranstalter in Rechnung zu stellen.

Prophilaktisch hätte man auch für diesen Tag deutschlandweit Meldetermine für Bezieher von Sozial- und Versicherungsleistungen herausgeben können (Ortsabwesenheit: Wenn es nicht gerade Wochenenden sind). Das hätte die Veranstaltung hinreichend konterkariert.

Es gibt genügend Möglichkeiten und Anreize, die Kosten für solche Einsätze zu minimieren und solche Veranstaltungen mit legalen und vernünftigen Mitteln zu konterkarieren.

Da nur die Räumlichkeiten angemietet wurden, muss es dem normalen Bürger natürlich weiterhin gestattet sein, sich Veranstaltungsnah aufzuhalten, ohne irgendwelche Repressionen von den AKP-Sicherheitskräten belangt, angegriffen oder vom Platz verwiesen zu werden.

Die Anforderungen an die Sicherheitskräfte der AKP ist im Vorfeld zu klären. Leute ohne jegliche Schulung in Sicherheitsbelangen (und De-Eskalationsstrategien) sind natürlich für solche Tätigkeiten nicht einzusetzen.

Das hätte eigentlich vollkommen gereicht...
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 11:20   #3
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1,660
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Petition gegen Erdogan-Besuch

..unterschrieben. Leider wird Merkels Kumpel Erdowahn dennoch hierzulande seine islamfaschistischen Reden schwingen können.
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 14:25   #4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1,489
Schikanierter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Petition gegen Erdogan-Besuch

So, unterschrieben!
__

Rechtlicher Hinweis: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst. Bei meinen Tipps und Ratschlägen handelt es sich um meine persönliche Meinung. Sie stellen keine Rechtsberatung dar. Für die Richtigkeit übernehme ich keine Garantie. Zu Risiken und Nebenwirkungen frage bitte deinen Rechtsanwalt oder Steuerberater.
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2017, 14:53   #5
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vizekanzler
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 396
Vizekanzler
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Petition gegen Erdogan-Besuch

Zitat von AliBaba Beitrag anzeigen
Was soll dieser OpenPetition-Kram eigentlich bringen? Habt ihr Langeweile?

Das interessiert keinen. Genauso wie die Unterschriften-Sammelei.

Mich interessiert das schon! Ich kann die Aktion nur begrüßen und deshalb bekommt sie auch meine Unterschrift.

@AliBaba: Wenn du das so blöd findest, warum postest du dann diesen Mist? Es schadet wohl nichts, wenn du deine Nase noch mal in ''Biedermann und die Brandstifter'' von Max Frisch steckst. Etwas Bildung verleiht so manchem eine völlig neue Perspektive.

_
__

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Mach dir deine eigenen Götter und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken. (Epikur)

Bedenke stets, daß alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein. (Sokrates)
Vizekanzler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Satire gegen Erdogan: ZDF löscht Böhmermann-Gedicht auf Erdogan #HIV# News / Diskussionen / Tagespresse 306 05.10.2016 16:02
200 Seiten Anzeige gegen Erdogan beim Generalbundesanwalt - Kriegsverbrechen logro News / Diskussionen / Tagespresse 10 28.06.2016 02:14
Satire gegen Erdogan: Türkei verlangte offenbar Löschung des "extra 3"-Videos #HIV# News / Diskussionen / Tagespresse 13 03.04.2016 15:32
Polizei greift hart gegen Erdogan-Gegner durch espps Welt Politik 0 15.12.2014 13:32
Gegen Ausschlussfristen! - Petition gegen Ausbeutung im Niedriglohnsektor Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 03.01.2011 23:18


Es ist jetzt 11:43 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland