Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Präsidialsystem in der Türkei: Countdown zur Selbstentmachtung


News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2017, 17:14   #1
Vizekanzler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vizekanzler
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 422
Vizekanzler
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard Präsidialsystem in der Türkei: Countdown zur Selbstentmachtung

Einschränkung der Pressefreiheit, Missachtung der Menschen- und Minderheitsrechten, Rechtsbeugung etc etc. Die Liste der unhaltbaren und unsäglichen Zustände in der Türkei ist lang. Ein Land das nach dem Putschversuch am 15. und 16 Juli letzten Jahres immer mehr ins Chaos abzurutschen droht und jetzt noch das!

Erdogan schwingt sich zum Präsident mit allumfassender Macht auf. Die erste Hürde ist mit Zustimmung des Parlaments bereits genommen. Das Parlament hat sich damit selbst Entmachtet.

Der zweite Teil folgt im Rahmen eines Plebiszits. Und jede Wette, es finden sich bestimmt genug Wähler die wieder einen Starken Mann wollen, der ihnen sagt was Sache ist.

Dann hat Erdogan, der Diktator vom Bosborus, die Türkei komplett gekapert und er kann tun und lassen was er will. Armer Böhmermann, Erdogan wird dann bestimmt als erstes die Mobilmachung veranlassen und eine Special Forces Einheit nach Deutschland schicken um den armen Kerl zu liquidieren.

Zeitonline: Countdown zur Selbstentmachtung
_
__

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Mach dir deine eigenen Götter und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken. (Epikur)

Bedenke stets, daß alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein. (Sokrates)
Vizekanzler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 17:53   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Das ist mir so egal....fahren eben noch weniger dorthin....Ist doch gut für Europa....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 18:21   #3
bärlin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 286
bärlin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von Vizekanzler Beitrag anzeigen
Armer Böhmermann, Erdogan wird dann bestimmt als erstes die Mobilmachung veranlassen und eine Special Forces Einheit nach Deutschland schicken um den armen Kerl zu liquidieren.
und Merkel hält die Tür auf
bärlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 19:23   #4
Zerberus X
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Zerberus X
 
Registriert seit: 02.09.2016
Ort: Bayern im Norden
Beiträge: 630
Zerberus X Zerberus X Zerberus X
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von Vizekanzler Beitrag anzeigen
Das Parlament hat sich damit selbst Entmachtet.
Welches Parlament ?
Prügeleien, eine verlorene Armprothese, angeblich auch ein Biss ins Abgeordnetenbein: Am Ende von harten Auseinandersetzungen billigte das türkische Parlament Erdogans Präsidialsystem. Vor dem Systemwechsel steht die wichtigste Frage: Folgt das Volk Erdogan?
Quelle
__

Installiere Winter.
█████████░░░░░░░░░░░░ 39 % fertig
Installation fehlgeschlagen!
404 Fehler: Winter wurde nicht gefunden.
Versuche es bitte später nochmal.
Zerberus X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 19:59   #5
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.340
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von Zerberus X Beitrag anzeigen
Folgt das Volk Erdogan?
Quelle

Das ist vor Allem davon abhängig, wie es mit der türkischen Wirtschaft weiter geht. Im Moment zeigt da der Trend steil Bergab. Wenn das Volk dadurch leiden muss, kann sich die Stimmung schnell ändern.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 22:30   #6
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/in
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat:
Wenn das Volk dadurch leiden muss, kann sich die Stimmung schnell ändern.
Naja, in der dritten Welt dauert das bisweilen.. .. ....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 23:18   #7
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.340
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Naja, in der dritten Welt dauert das bisweilen.. .. ....

Naja, im Gegensatz zur 3.Welt haben viele Türken eine Ahnung davon, wie es außerhalb der Türkei zugeht und aussieht. Nur Unwissende lassen sich auf Dauer knechten.
AsbachUralt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 09:15   #8
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von AsbachUralt Beitrag anzeigen
Naja, im Gegensatz zur 3.Welt haben viele Türken eine Ahnung davon, wie es außerhalb der Türkei zugeht und aussieht. Nur Unwissende lassen sich auf Dauer knechten.
Warte ab, bis Erdowahn seine Mauer baut....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 10:30   #9
Schikanierter
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.667
Schikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/inSchikanierter ForenUser/in
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von Vizekanzler Beitrag anzeigen
Erdogan schwingt sich zum Präsident mit allumfassender Macht auf. Die erste Hürde ist mit Zustimmung des Parlaments bereits genommen. Das Parlament hat sich damit selbst Entmachtet.

Der zweite Teil folgt im Rahmen eines Plebiszits. Und jede Wette, es finden sich bestimmt genug Wähler die wieder einen Starken Mann wollen, der ihnen sagt was Sache ist.
Führer befiehl - wir folgen! Und Geschichte wiederholt sich doch! Denn genauso hat es bei dem kleinen hageren Männlein aus Österreich, dem mit dem komischen Bärtchen, auch angefangen! Und wie das Ganze geendet hat, wissen wir alle nur zu gut.
__

Rechtlicher Hinweis: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst. Bei meinen Tipps und Ratschlägen handelt es sich um meine persönliche Meinung. Sie stellen keine Rechtsberatung dar. Für die Richtigkeit übernehme ich keine Garantie. Zu Risiken und Nebenwirkungen frage bitte deinen Rechtsanwalt oder Steuerberater.
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 11:43   #10
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Das ist mir so egal....fahren eben noch weniger dorthin....Ist doch gut für Europa....
Das ist aber eine sehr kurzischtige Betrachtung. Dort nicht in den Urlaub zu fahren löst das Problem nicht. Deutschland und die Türkei verbindet ein langes Bündnis, was noch aus den Zeiten des osmanischen Reiches stammt. Da sind so viele Faktoren miteinander verbunden.

1) Bau der osmanischen Eisenbahn durch deutsche Ingenieure und deutsche Bahnen
2) Bau der Stadt Ankara durch deutsche und österreichische Architektur und Architekten
3) Verzweigte weitreichende Beziehungen ins deutsche Kaiserreich
4) usw.

Ich höre das in letzter Zeit sehr oft (und lesen muss man das dann auch noch) in Kommentaren we Twitter, Facebook, Foren, Nachrichtenseiten usw.. Verzweifelt muss ich dann feststellen, wie Menschen ihre Masken fallen lassen und einfach Dinge raushauen, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben.

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Naja, in der dritten Welt dauert das bisweilen.. .. ....
Sorry! Die Türkei ist vieles... aber mit Sicherheit kein drittes Welt Land.

Was die Türkei hat - und das ist unbestritten richtig - ein Erdogan-Problem.

Und auch hier muss man zwischen den krankhaften Nationalisten und dem Rest der Türken unterscheiden. Nicht alle Türken folgen blind der Ideologie Erdogans.
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 11:47   #11
Rotten
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rotten
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 375
Rotten Rotten
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
Und auch hier muss man zwischen den krankhaften Nationalisten und dem Rest der Türken unterscheiden. Nicht alle Türken folgen blind der Ideologie Erdogans.
Vor wenigen tagen haben mir bekannte Kurden gesagt, dass man in der Türkei seit Erdogan umgebracht wird von einfachen Türken, wenn man dort für die Kurden Partei nimmt.

Ich will das nicht unbesehen als Wahrheit betrachten und du kennst dich da wohl besser aus als ich.

Ist das wirklich so`?
__

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Beim Nazi ist es andersrum!
Rotten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 12:41   #12
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/in
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat:
aber mit Sicherheit kein drittes Welt Land.
Aber dank großen Teilen der Bevölkerung auf den direkten Weg dorthin...
Zitat:
Was die Türkei hat - und das ist unbestritten richtig - ein Erdogan-Problem.
Quatsch, die Türkei hat ein Problem mit der Demokratie, der Großteil der Bevölkerung hat dieses Problem, nicht nur Erdowahn.

Zu sagen, nur Erdowahn sei das Problem, halte ich für eine sehr einseitige Sichtweise.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 12:41   #13
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von Rotten Beitrag anzeigen
Vor wenigen tagen haben mir bekannte Kurden gesagt, dass man in der Türkei seit Erdogan umgebracht wird von einfachen Türken, wenn man dort für die Kurden Partei nimmt.
Ich verstehe deinen Satz nicht!

Allerdings hier ein paar Hintergrundinfos.

Die Türken sind eigentlich Nationalisten. Unterschieden werden sie durch Kemalisten, Konservative usw.. In der Türkei gibt es drei starke Parteien, die sich gegenseitig beklüngeln. AKP, CHP, MHP. AKP = Erdogan, CHP = Atatürk / Kılıçdaroğlu, MHP = Bahçeli.

Erdogan strebt seit Jahren (wenn nicht Jahrzehnten) die quasi Alleinherrschaft in der Türkei an. Zum Schein wird dort die "Demokratie" vorgeschoben, um ein autokratisches diktatorisches Regime zu manifestieren.

Viele Türken verstehen unter AKP hat mit 50% gewonnen = AKP ist der Alleinherrscher (Erdogan der Alleinherrscher). Das ungebildete strotzdumme Volk hat wohl noch garnicht realisiert, dass es Oppositions- und Koalitionsparteien gibt. Viele mögen das sicherlich auch einfach nur ignorieren, weil Erdogan der starke "Macher" ist.

Erdogan kann mit seinen goldenen Zungen dem Volk Honig ums Maul schmieren und das ist quasi sein As im Ärmel. Das Volk vertraut auf Erdogan. Erdogan baut seine Macht weiter aus und wie in jedem guten Unternehmen auch, werden Oppositionsparteien kaltgestellt bzw. unter scheinheiligen Gründen eingesperrt. So manifestiert man seine Macht und so versetzt man das Volk in Handlungsstarre bzw. Angstzustand.

Halt wie Gadaffi, Assad, Stalin, Hitler, Saddam, Ceaușescu und Co.. Fast immer das gleiche Schema.

Nun wurde auf eklatante Weise die HDP, welche erstaunlicherweise mit 12% ins Parlament eingezogen ist, abserviert. Der Putsch vom 15 Juli 2016 hat dem Erdogan dann auch noch eine freie Bahn gegeben, wonach er anfing, das ganze Land zu säubern.

Unter Missachtung jeglicher Rechtstaatlichkeit (nicht ganz richtig, da ja ein Ausnahmezustand bestand), wurden 170.000 Menschen suspendiert, inhaftiert, entlassen, verhört usw.. (aufgeteilt auf die 170.000).

Daraufhin folgten terroristische Angriffe seitens der PKK, ISIS und Co., worauf Erdogan mit Vergeltung reagierte.

Es wurden zwei kurdische Städte im süd-osten der Türkei dem Erdboden gleich gemacht. Nur die Moscheen hat man stehen lassen, alles andere war nur noch Trümmer.

Daraufhin reagierten die Kurden mit weiteren Angriffen... und so entstand wieder ein neuer Kreislauf der Gewalt... Gewalt trägt zur neuen Gewalt bei.

Mit der Säuberungsaktion - wo man Gülen als Sündenbock auserwählte - hat man gleich auch alle Kritiker des Regimes mit beseitigt und inhaftiert.. Journalisten, gefährliche Oppositionelle usw... Mit neuen wahnwitzigen Dekreten und Gesetzen wird das Volk auch noch in Schach gehalten.

Immer wenn von seiten der PKK ein neuer Angriff startet, gehen meist Mitglieder der MHP (Rechtsnationalisten) = Graue Wölfe, los und fakeln weitere HDP Gebäude ab, weil die AKP es geschickt durch mediale Verdrehung geschafft hat, die HDP als terroristische PKK Handlanger darzustellen.

Ob Kurden nun von normalen Türken getötet werden... das kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen.

Was ich jedoch mit Bestimmtheit sagen kann ist: Das Erdogan brandgefährlich für die Türkei ist. Dieser Hetzer hat die Türken weiter gespaltet als alles, was davor da war. Statt dem Gedanken Atatürks zu folgen (einer sekulären westlich geprägten Türkei), hat dieser Hetzer genau das Gegenteil getan. Die Türken gespalten und die ganzen konservativen Muslime (und größtenteils der ungebildeten Unterschicht) nach vorne geholt und aus der einst schönen Türkei ein zweites Iran gemacht.

Die Türkei ist selbst für mich, erstmal ein Tabu. Ich bin mir nicht sicher, wann ich dort jemals wieder die Füße reinsetzen möchte.

Das Thema ist auch wesentlich komplexer und tiefgründiger, als ich es hier gerade dargestellt habe. Selbst in der BRD ist Türke nicht gleich Türke. Da muss man schon sehr genau differenzieren. Es war bis vor paar Jahren undebkbar, das Türken hier auf die Straße gehen und andere Türken (Landsleute... Nachbarn...) mit Füßen treten und mit Stöcken schlagen.

Daher ist das was in der Türkei abgeht durchaus für die BRD sehr wichtig. Das was da in der Türkei passiert, bleibt für ca 2 mio Türken in der BRD nicht unberührt. Deutscher Pass hin oder her. Die Menschen haben Familie, Verwandte in der Türkei und fühlen sich mit dem Schicksal der Türkei weiterhin verbunden...

Das wird in Zukunft sehr gravierende Auswirkungen hier in der BRD haben.
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 12:44   #14
Rotten
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rotten
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 375
Rotten Rotten
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Danke für deine Antwort, @HV !

Erdogan=Höcke=Trump`=Wilders
..wenn letztgenannte 3 könnten, wie sie wollten,jedenfalls.
Gott oder sonstwer schütze uns immer vor all solchen furchtbaren Figúren und ihrer aufgehetzten Meute, egal,woher sie kommen.
Ich möchte ein FRIEDLICHES Zusammenleben.

So kommt mir das vor.
__

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Beim Nazi ist es andersrum!
Rotten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 12:48   #15
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/in
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat:
Ob Kurden nun von normalen Türken getötet werden...
Normale Menschen töten niemanden, wegen unterschiedlicher Meinungen!
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 12:51   #16
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Normale Menschen töten niemanden, wegen unterschiedlicher Meinungen!
... nur läuft in der Türkei gerade vieles nicht "normal".
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 14:17   #17
Vizekanzler
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vizekanzler
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 422
Vizekanzler
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
... nur läuft in der Türkei gerade vieles nicht "normal".
...seit dem die AKP an der Macht ist, läuft da nichts mehr ''normal''. Aufschwung? Klar, auf Pump. Das geht jetzt nach hinten los...

Zeitonline: Dollar in Lira tauschen und den Grabstein gibt's gratis dazu
_
__

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Mach dir deine eigenen Götter und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken. (Epikur)

Bedenke stets, daß alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein. (Sokrates)
Vizekanzler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 14:48   #18
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.791
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von Vizekanzler Beitrag anzeigen
...seit dem die AKP an der Macht ist, läuft da nichts mehr ''normal''. Aufschwung? Klar, auf Pump.
Vor 2001 hatte die Türkei eine katastrophale Inflation erlebt (Teilweise bis auf 120% Inflation). Erst mit der Regierung der AKP konnte die Inflationsrate stetig bei ca. 9-10% gehalten werden.



Historische Inflation Türkei ? historische VPI Inflation Türkei

Folgend ein Kommentar, welches ich in einem anderen Forum postete:

---

Ich habe mal so bissle herum-ge-google-d und fand einen recht lesenswerten Artikel. Dort wird u.A. auch beleuchtet, wie es sich mit den Putsch'en verhält. Warum die TR unattraktiv für die EU und dessen Beitritt wurde. Als Schlüsselworte möchte ich die Beendigung des kalten Krieges als auch den Balkankrieg als auch die Süd-Ost-Erweiterung der EU in den Raum schmeissen. Ich würde vorschlagen, dass ihr einfach mal den Text lest.

Die Türkei und die Europäische Union | bpb

Ich zitiere wie folgt:
Nach der Wiederaufnahme des Dialogs im Herbst 1999 - Hintergrund war das Erdbeben vom August und die daraufhin gewährte massive Finanzhilfe der EU - erhielt die Türkei auf dem Gipfel von Helsinki im Dezember 1999 tatsächlich den Status als Beitrittskandidat, wenngleich ohne Zeitperspektive.
Massive Finanzhilfe vor 2003. Wie hoch konnte ich jetzt nicht finden. Es gab zumindest Geld.

Weiter:
Nur mit Hilfe der USA und des Internationalen Währungsfonds (IWF) gelang es, die Türkei im Herbst 2000 bzw. im Frühjahr 2001 vor dem Zusammenbruch zu retten.
IWF = Kohle für die TR. Zudem wurde der TR eine massive Sparpolitik aufdiktiert. Mittlerweile ist die TR gegenüber dem IWF schuldenfrei, was durchaus zu begrüßen ist.

Und als ich dann etwas nach IWF & TR google'te, fand ich diesen Text.

Türkei Wirtschaft: Was Erdogan verschweigt | Türkei*- Frankfurter Rundschau

Dort steht kurz vor Ende:
Millionen in Armut
Was Erdogan verschweigt, ist die massive Verschuldung im In- und Ausland. Diese Daten sind jedoch beim türkischen Statistikamt einsehbar. Zwischen den Jahren 2002 und 2013 sind die Staatsschulden im Inland von 275,1 auf 609,5 Milliarden Dollar gestiegen und im Ausland von 129,6 auf 372,5 Milliarden Dollar.

Zusätzlich belastet wird die türkische Wirtschaft durch den Korruptionsskandal, dessen Schaden auf rund 100 Milliarden US-Dollar geschätzt wird. Um Aufklärung ist die Regierung aber nicht bemüht. Und unbegrenzt wird die Türkei ihre staatlichen Unternehmen nicht privatisieren können, um ausländisches Kapital ins Land zu holen.​
Ohne jetzt die ganzen Angaben geprüft zu haben halte ich mal folgendes fest:

1) Die Staatsschulden im Inland (Zwischen 2002 und 2013: Also der Zeit, wo Erdogan die Wirtschaft auf Vordermann gebracht hatte und man ihn deswegen auf das Podest heben sollte), sind die Schulden verdreifacht worden. Im Ausland sind die Schulden auch fast verdreifacht worden. Die TR hat somit einen Schuldenberg von ca 999 Milliarden Dollar. Wieviel bisher davon abgezahlt wurde ist mir nicht bekannt. Ich lasse das einfach mal so ungeprüft im Raum stehen.

2) Zusätzlich wird die türkische Wirtschaft durch den Korruptionsskandal (welcher ?) belastet. Der Schaden wird auf 100 Milliarden Dollar geschätzt und die Regierung (also der Korruptionsbekämpfer) ist an keiner Aufklärung interessiert.

Wie bereits geschrieben - und ich wiederhole mich - habe ich nur recht oberflächlich und am Rande meiner eigentlichen Arbeit gesucht, da ich mich mit den Aussagen von @xxx etwas genauer informieren wollte. Ich wollte nicht ausschließen, dass @xxx vielleicht nicht doch recht haben könnte. Und das kam dabei - bisher - heraus.

Wenn jemand andere Quellen oder Informationen hat, so bitte ich diese hier zu verlinken. Ich lasse mich gerne korrigieren.

Edit: Link zum statistischen Amt der Türkei nachgereicht. Liegt ja alles auch auf englisch vor. Richtig cool und richtig aktuelle Zahlen.

..::Welcome to Turkish Statistical Institute(TurkStat)'s Web Pages::..

Edit2: Link zu einer dt. Übersicht der Haushaltssteuerung unterschiedlicher Länder. Auch hier kann man Eckdaten bzgl. der türkischen Wirtschaft seit 2000 aufzeigen lassen:

HaushaltsSteuerung.de :: Staatsverschuldung und Staatsdefizit der Türkei

Hier mit Schuldenuhr:

HaushaltsSteuerung.de :: Schuldenuhr zu den Staatsschulden der Türkei

Die Staatsschulden haben seit 2000 um ca. 900% zugenommen. Die Schulden pro Person haben seit 2000 um ca. 740% zugenommen.
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 16:10   #19
Vizekanzler
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vizekanzler
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 422
Vizekanzler
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

@HartzVerdient vielleicht interessiert dich das ja?

Welt-online: Worum es beim Korruptionsskandal in der Türkei geht

Der Euler-Hermes Länder-Report Türkei ist leider nicht sonderlich aktuell, aber wenigstens etwas.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EH_turkey-country-report-sep16.pdf (244,2 KB, 6x aufgerufen)
__

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Mach dir deine eigenen Götter und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken. (Epikur)

Bedenke stets, daß alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein. (Sokrates)
Vizekanzler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2017, 16:13   #20
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/in
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von HartzVerdient Beitrag anzeigen
... nur läuft in der Türkei gerade vieles nicht "normal".
Klar, quasi erst seit gestern.....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 17:55   #21
Vizekanzler
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vizekanzler
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 422
Vizekanzler
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Untergang des Morgenlandes oder wie Erdogan die Türkei kapert

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Klar, quasi erst seit gestern.....
...seit 1996. Vorher war die Türkei sogar so liberal, dass eine Frau Ministerpräsidentin werden konnt.

Tansu Ciller - wikipedia
__

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Mach dir deine eigenen Götter und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken. (Epikur)

Bedenke stets, daß alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein. (Sokrates)
Vizekanzler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 01:48   #22
Sienervt->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2015
Beiträge: 164
Sienervt
Du darfst nicht voten!
-3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Präsidialsystem in der Türkei: Countdown zur Selbstentmachtung

hmmm erschreckend irgendwie ....
diese od. ähnl. "Diskussion" hatten wir doch schon mal nach dem Putsch letzten jahr....

und leider hat sich nix geändert bzw. ist alles schlimmer geworden und schlimmsten Ängste sind wahr geworden....

Die "Achse" des Bösens ist wahr geworden - hat sich vermehrt...

neben Putin, Assad (um bei den lebenden zu bleiben) und zu dem Trotzkind - obwohl schon eigentl. ein lob - trotzigen Kindern kann man irgendwann was erklären und die verstehen es - Erdowahn hat sich Trump dazugesellt.... Es hat mich die Woche sehr erschreckt als Nachricht über Ticker kamen, dass Trump die komis. Richterin (? hab Pos. vergessen) entlassen hat von eben auf jetzt nur weil die eben sein Dekret als ungesetzl. widerrufen hat....

Woher kennen wir das - LEIDER? Erschreckend....

da (und allg. was seit längerem auf der Welt abgeht) kommen einem für ne kurze die eigenen Probl. doch ganz ganz klein vor.... oder?
Sienervt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 15:32   #23
Vizekanzler
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vizekanzler
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 422
Vizekanzler
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Präsidialsystem in der Türkei: Countdown zur Selbstentmachtung

Zitat von Sienervt Beitrag anzeigen
[...]
Diese und ähnliche Diskussionen hatten wir auch wärend der Böhmermann-Affaire. Mit dem Diktator Erdogan an der Spitze, wird die Türkei noch recht lange ein brandheißes Thema bleiben....leider.
Daran wird auch der Besuch von Mutti, der zu einer Unzeit kam, nix ändern. Es sah fast so aus als würde Merkel Werbung für den Plebiszit zu Gunsten von Erdogan machen. Merkel als Steigbügelhalter des Allmachtspräsidenten.
__

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Mach dir deine eigenen Götter und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken. (Epikur)

Bedenke stets, daß alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein. (Sokrates)

Geändert von Curt The Cat (05.02.2017 um 15:35 Uhr) Grund: Bitte kein Endloszitat - oder bist Du ein "Fullquottel" ...?
Vizekanzler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 23:43   #24
Sienervt->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2015
Beiträge: 164
Sienervt
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Präsidialsystem in der Türkei: Countdown zur Selbstentmachtung

jepp .... die Diskussionen hatten wir....

wie auch über Trump. und auch war glaub ich uns allen klar, dass der nicht einfach wird, aber dass er wohl Erdogan nacheifern will daran hatte wohl keiner gedacht ... Berufungsrichter scheint Trump ja wohl jetzt auch fast beleidigend angegangen sein, weil der ihm sein willen nicht gegeben wollte...

Was aber wd Mut macht, ist das in usa und hier in europa demonstriert wird gg. trump...

In Türkei schafft es Erdogan nicht die Andersdenkenden mundtot zu kriegen...

Rumänien ist man aufgestanden und hat sich gewährt gg. die Regierung....

Nordkorea die Tage Doku gesehen, dass sich dort auch Widerstand regt offen...

Hoffen wir, dass bald ja sich das "Gute" durchsetzt mir fällt grad Wort nicht ein....

DAS macht mut finde ich...
Sienervt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2017, 23:55   #25
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/inZynHH ForenUser/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Präsidialsystem in der Türkei: Countdown zur Selbstentmachtung

Zitat:
Merkel als Steigbügelhalter des Allmachtspräsidenten.
Was glaubst wohl, wie neidisch eu-Politiker auf Erdowahn sind....jeder..
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blockupyfrankfurt: Countdown: In drei wochen ... Martin Behrsing Allgemeine Diskussionen zu den Aktionen 1 28.04.2012 09:51
Mitmachen: Fiskal stoppen! - Keine Selbstentmachtung der Parlamente! - Email-Aktion Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 5 20.04.2012 21:42
Countdown zum Eurogipfel Sarkozy warnt vor "Explosion" Europas wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 08.12.2011 20:19
Countdown für ältere Arbeitslose Martin Behrsing ALG I 1 31.01.2008 18:03


Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland