Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hohe Belastung der Geringverdiener - So genau haben Sie den deutschen Steuerstaat noch..

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2016, 11:01   #1
iSlave
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2015
Beiträge: 553
iSlave Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard Hohe Belastung der Geringverdiener - So genau haben Sie den deutschen Steuerstaat noch..

Lohnsteuer, Mehrwertsteuer: Geringste Last für Mittelschicht - manager magazin

Zitat:
Diskutiert wird meist über die Lohnsteuer, die bei höheren Einkommen mit einem größeren Anteil zuschlägt und auf diese Weise Wohlstand von Reichen zu den Armen umverteilt - aber mit 180 Milliarden Euro nur noch ein Viertel zum jährlichen Steueraufkommen beiträgt. Der aktuell viel beachtete "Mittelstandsbauch" ist im großen Bild der DIW-Studie mit bloßem Auge kaum noch zu erkennen.
Das Abgabesystem muss wohl überarbeitet werden. Die gefühlte Steuerlast ist wohl doch nicht so hoch, wie angenommen.
iSlave ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2016, 07:31   #2
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.954
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hohe Belastung der Geringverdiener - So genau haben Sie den deutschen Steuerstaat no

Zitat:
Zunehmend finanziert sich der Staat hingegen über indirekte Steuern, die vom Konsum statt vom Einkommen abhängen: vor allem die Umsatz- (besser bekannt als Mehrwert-)steuer mit inzwischen 210 Milliarden Euro, aber auch Energie-, Tabak-, Alkohol- oder Lottosteuer.

Weil die Ärmeren einen höheren Anteil ihres Einkommens für Konsum ausgeben, werden sie von diesen Verbrauchsabgaben stärker belastet. Diese Steuerart wirkt also degressiv im Gegensatz zur progressiven Einkommensteuer. Das führt zu dem hohen linken Wannenrand: Die ärmsten Haushalte müssen mehr als ein Drittel ihres Bruttoverdienstes abgeben - fast ausschließlich in Form indirekter Steuern - , ähnlich viel wie die reichsten, bei denen Einkommen- und Unternehmensteuer zuschlagen.
dies von einem Pro- Neuroliberalisten. Aber das liest man ja nicht (Michel).
__

______________________________________________
Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
---
Wenn jemand sagt: Die Zeit heilt alle Wunden! ...dann hau ihm in die Fresse und sag: Warte...wird gleich besser!
---
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen…
(Philosoph Jean-Paul Sartre 1905-1980)
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frist - bis wann muss ich GENAU gentwortet haben? dakiha ALG II 11 13.02.2016 16:51
Brandanschläge auf Asylbewerberheime haben Tradition in Deutschland - Heute vor genau zwanzig Jahren ... Curt The Cat News / Diskussionen / Tagespresse 1 18.01.2016 20:33
Arbeit: ungesund, mehr Werkverträge, hohe psychische Belastung bei guter Wirtschaft Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.06.2014 23:08
Geringverdiener haben mehr als H-IV Empfänger Master of Desaster Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 04.03.2010 09:40
Studie: Hartz-IV-Empfänger haben mehr Geld als Geringverdiener Philas Archiv - News Diskussionen Tagespresse 30 03.02.2010 21:28


Es ist jetzt 20:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland