News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2016, 21:23   #1
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.416
Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

ich habe z.Z.noch keine Quelle - auf Youtube gefunden.......(Privatvideo)
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 21:38   #2
faalk
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2014
Beiträge: 840
faalk Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
-3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EILMELDUNG Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

War leider nur noch eine Frage der Zeit.

Verdächtiger angeblich (nach Flucht) festgenommen.

Aber erstmal abwarten, was u.a. die Presse uns wieder weis machen will.
faalk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 21:42   #3
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.176
TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EILMELDUNG Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Berlin: Neun Tote, mindestens 50 Verletzte - Lkw rast in Weihnachtsmarkt - SPIEGEL ONLINE

Zitat:
In Berlin ist ein Lastwagen in einen Weihnachtsmarkt in der Nähe der Gedächtniskirche gerast. Dabei gab es neun Tote und mindestens 50 Verletzte. Die Polizei spricht von einem Anschlag.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 21:44   #4
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EILMELDUNG Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Berlin: Lkw rast in Weihnachtsmarkt - Tote und Verletzte | tagesschau.de

Zitat:
Möglicherweise Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt: Laut Polizei kamen mehrere Menschen ums Leben, mindestens 50 wurden verletzt, als ein Lkw in den Weihnachtsmarkt in der Nähe der Gedächtniskirche raste.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 21:55   #5
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.944
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Ruhug, ruhig, ruhig

Man weiß rein gar nichts. Ob es ein Verkehrsunfall, ein Terrorismusanschlag ist, weiß keiner.

Aber die Medien sprechen schon von einem islamistischen Anschlag.
Will man da etwa Ängste schüren? Ich glaube ja.
__

______________________________________________
Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
---
Wenn jemand sagt: Die Zeit heilt alle Wunden! ...dann hau ihm in die Fresse und sag: Warte...wird gleich besser!
---
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen…
(Philosoph Jean-Paul Sartre 1905-1980)
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 22:02   #6
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.337
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Nizza macht Schule und ein Weihnachtsmarkt als eine Art Symbol des Christentums macht auch Sinn.
Nun werden die Politiker wieder ihre vorgekauten Worthülsen wiedergeben, aber nach einiger Zeit ist alles wieder business as usual und unsere Grenzen werden weiter offen stehen, der Vision einer EU geschuldet, die noch nie funktioniert hat und nie funktionieren wird. Denn wenn schon 2 Menschen nicht miteinander auskommen, wie sollen es so viele Völker?
Statt dessen können Terroristen sich quasi frei bewegen.

Mein Mitgefühl gehört all den Betroffenen, die wenige Tage vor dem Fest des Friedens soviel Trauer und auch Wut ertragen müssen und das Lebenslang!
AsbachUralt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 22:06   #7
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.337
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Zitat von Bananenbieger Beitrag anzeigen
Ruhug, ruhig, ruhig

Man weiß rein gar nichts. Ob es ein Verkehrsunfall, ein Terrorismusanschlag ist, weiß keiner.
Zitat:
Der Lastwagen fuhr nach Polizeiangaben auf einer Strecke von 50 bis 80 Metern über den Markt zwischen den Ständen durch und verletzte dabei auch Menschen.
Lkw rast in Berliner Weihnachtsmarkt - FOCUS Online

Wie kann man da an einen Unfall glauben?
Die Polizei spricht auch von einem Anschlag.
AsbachUralt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 22:24   #8
snafu
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 377
snafu Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Hier sind ueber 200 Pressemeldungen [deutschprachig] zu diesem Thema:
User-Verifikation - News Reader

Hier CNN live [Englisch]: News Views Video Six | News Views World News
__


s
ituation
n ormal
a ll
f ***ed
u p


Democracy is two wolves and a sheep deciding what to eat for lunch.
Liberty is a well-armed sheep contesting the vote.
snafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 22:24   #9
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.944
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Einfach abwarten

Morgen weißman mehr. Keine Spekulationen. Dafür ist die AfD da.
__

______________________________________________
Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
---
Wenn jemand sagt: Die Zeit heilt alle Wunden! ...dann hau ihm in die Fresse und sag: Warte...wird gleich besser!
---
Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen…
(Philosoph Jean-Paul Sartre 1905-1980)
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 22:40   #10
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 2.991
doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

fakt ist, das am anfang von einem knall vor dem geschehen die rede war...

nach dem, was LKW-fahrer so alles während der fahrt in ihren brummis tun würde mich nicht wundern, wenn der "kaffeekocher" explodiert ist und es ein unfall war...

selbst wenn es absicht war... was man in anderen foren und auf FB so liest... ich könnt kotzen...

mir tun die opfer und ihre familien leid...
mir tun die zeugen leid...
mir tun die helfer leid...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 22:55   #11
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.337
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
fakt ist, das am anfang von einem knall vor dem geschehen die rede war...

nach dem, was LKW-fahrer so alles während der fahrt in ihren brummis tun würde mich nicht wundern, wenn der "kaffeekocher" explodiert ist und es ein unfall war...
In einem schon um 16:00 gestohlenen LKW, der dann ausgerechnet in einen Weihnachtsmarkt donnert?
AsbachUralt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 22:57   #12
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Zitat:
fakt ist, das am anfang von einem knall vor dem geschehen die rede war...
Wenn so ein balg der hinterachsfederung platzt, knallt das auch ordentlich....Oder der druckluftkessel für die bremsen platzt....letztens hätte zu blockierenden bremsen geführt.

Das nur am Rande, habe noch nix weiter gelesen oder gehört.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 22:59   #13
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 2.991
doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe doppelhexe
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

also bitte, das der LKW gestohlen war ist eben erst gesagt worden...
ich bin halt ein mensch, der nicht immer gleich vom schlimmsten im menschen ausgeht...
bis eben hab ich echt an nen unfall geglaubt (oder gehofft...)

sorry, das ich nicht gleich in die hass-stellung gefallen bin...

gryfino liegt hier umme ecke... der chef der speditionsfirma hat schon länger versucht, seinen fahrer (wohl sein cousin) zu erreichen... vergeblich... einen beifahrer gab es wohl eigentlich nicht...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 00:24   #14
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.196
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Frage AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Hallo doppelhexe,

Zitat:
also bitte, das der LKW gestohlen war ist eben erst gesagt worden...
Das war in den (TV)-Nachrichten relativ schnell klar, dass der LKW gestohlen wurde ... zur Besatzung und dem Verbleib gab es bisher widersprüchliche Nachrichten ...

Wir haben die Nachrichten dazu von Beginn an verfolgt, ab 21 Uhr liefen schon Info-Bänder durch, dass da was passiert ist in Berlin auf einem Weihnachtsmarkt.

Zitat:
ich bin halt ein mensch, der nicht immer gleich vom schlimmsten im menschen ausgeht... bis eben hab ich echt an nen unfall geglaubt (oder gehofft...)
Kann ich dir nachfühlen und die negativen "Häkchen" zu einigen Beiträgen oben kann ich nicht nachvollziehen, vielleicht bin ich dazu "zu alt" / "zu doof" oder zu naiv ... es gibt für mich KEINEN "menschlichen" Grund anderen Menschen so was (absichtlich) anzutun ...

Es ist alles noch ziemlich offen und verworren und die Unfall-Möglichkeit ist auch noch keineswegs ausgeschlossen ...

Bei uns hat eine Bekannte angerufen und nachgefragt, ob wir noch Jemanden in Berlin haben der uns nahe steht (und der da vielleicht von betroffen sein könnte), aber ich konnte sie beruhigen, mein persönliches Mitgefühl gilt trotzdem auch den wirklich betroffenen Opfern und Angehörigen ...

Männe erzählte mir dann, dass die Kinder mit den Enkeln letzte Woche dort genau auf diesen Weihnachtsmarkt wollten, hätten sie am Telefon noch von gesprochen ... sie wohnen ja relativ nahe an Berlin ... da lief mir dann doch eine "Gänsehaut" den Körper runter ...

Dass in den (sogenannten) sozialen Medien der Teufel los ist kann ich mir gut vorstellen, da werden auch die Mahnungen von Politik und Polizei vor voreiligen Schlüssen nicht viel Wirkung entfalten ... ich weiß schon warum ich mich aus solchen Medien lieber raus halte ...

Aktuell wurden nun noch 2 Weihnachtsmärkte in Hamburg (zur Sicherheit) gesperrt (dort lebt meine jüngere Tochter) ... ich hoffe, dass es bald ernsthafte Aufklärung zur Ursache gibt und nicht noch mehr Menschen (von den Verletzten) deswegen sterben müssen ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 00:28   #15
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.267
Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind
Du darfst nicht voten!
7
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Die Art der Berichterstattung in den ÖR - einfach nur widerlich.
Da wird zur Krönung noch ein Youtubevideo abgespielt von Jemandem, der es vorzieht seine Sensationsgier zu befriedigen, statt zu helfen.
Viel zu spät aber zu recht wurde ihm das Gerät aus der Hand geschlagen.
Es gibt nicht einen Grund, solche Videos zu verbreiten, es sei denn man will Emotionen aufheizen.
Noch widerlicher die Art der Befragung des Innenministers durch eine Nachrichtensprecherin.
Obwohl er eindeutig auf die laufenden Ermittlungen verweist, bohrt sie auf unverschämte Weise in Sensationsmanier weiter.
Unerträglich und unseriös. Den Opfern des tragischen Vofralls mein Mitgefühl.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 00:48   #16
faalk
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2014
Beiträge: 840
faalk Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
nach dem, was LKW-fahrer so alles während der fahrt in ihren brummis tun würde mich nicht wundern, wenn der "kaffeekocher" explodiert ist und es ein unfall war
"23:28 Uhr Ermittlerkreise: „Wenn der LKW außer Kontrolle geraten wäre, dann hätte er einen ganz anderen Weg genommen..."

Was man so kurz nach dem was passiert ist halten soll?
Nun ja, abwarten.
faalk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 01:24   #17
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.053
Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Ich kann mir durchaus vorstellen, warum Ermittlerkreise so etwas gesagt haben könnten!

Wer den Weihnachtsmarkt und die "Gegebenheiten" vor Ort kennt, der wundert sich darüber nicht besonders, wenn man sich dazu fragt, warum der LKW ausgerechnet nun in solcher Weise an dieser Stelle verunglückt sein soll.

Mehr als unwahrscheinlich. Jedoch frage ich mich, wieso hier wirklich viele Politiker dies gleich zum Anlass nehmen - Ihre Trauer so offensiv in den Medien in Szene zu setzen, anstatt sich erst einmal nur in Zurückhaltung und Anteilnahme zu üben.

International ist gerade ein Statement in den deutschen Medien verlesen worden -was an Brandstifter-Rhetorik auch nicht mehr zu übertreffen ist.

Da trumpelt doch einer wieder ins verbale Fettnäpchen - bevor hier in Berlin überhaupt die Sachverhalte des Tatherganges vollständig ermittelt und veröffentlicht wurden.

Den Familien der Opfer mein Beileid und den Verletzten eine schnelle und vollständige Genesung.
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 05:15   #18
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Den Breitscheidplatz kenne ich gut, bin ja ehemaliger Berliner, der in West-Berlin aufgewachsen ist - der Breitscheidplatz ist "ideal" für einen Anschlag mit einem LKW, wenn der Weihnachstmarkt da stattfindet, denn nördlich und südlich von diesem Platz verlaufen direkt angrenzend an diesen Platz 2 Hauptverkehrsstraßen: Einfach da lang fahren mit nem LKW und dann auf der Höhe des Breitscheidplatzes links oder rechts abbiegen, und zack, sind mehrere Menschen tot. So jedenfalls die perverse Logik des offensichtlichen Attentäters.

@Aufgewachter: Warum kritisierst Du wieder die öffentlich-rechtlichen Medien? Die haben doch zuerst gesagt, dass man nicht weiß, ob es sich um einen Terroranschlag oder einen Unfall handelt. Nur (und wohl nicht nur der) der Trump hat gestern Abend relativ sofort getwittert, dass hier ein Terroranschlag vorliegt. Der sah sich sofort in seinem Weltbild bestätigt. Und aktuell ist der Stand der Dinge laut Deutschlandfunk dieser hier:

Zitat:
Bundesinnenminister de Maizière sagte im ARD-Fernsehen, vieles spreche für einen Anschlag. Die genauen Hintergründe seien aber noch unklar.
Berliner Weihnachtsmarkt - 12 Tote und 50 Verletzte

Von offizieller Seite heißt es also (noch) nicht, dass hier ein Terroranschlag vorliegt.

Ich gehe davon aus, dass die besch.issene AfD jetzt noch mehr an Stimmen kriegen wird. Bisher habe ich gehofft, dass nicht noch ein richtiger, zu Ende geführter Terroranschlag in Deutschland stattfinden wird, weil das der AfD nur noch mehr Wählerstimmen bescheren wird. So eine Schei.ße.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 07:02   #19
#HIV#
Elo-User/in
 
Benutzerbild von #HIV#
 
Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Guantanamo Bay
Beiträge: 1.474
#HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV#
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Aktuelle Lage der Dinge laut SZ:

- Ein Lkw ist in eine Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz gefahren.

- Die Berliner Polizei spricht von einer vorsätzlichen Tat, es handle sich vermutlich um einen terroristischen Anschlag.

- Zwölf Menschen sind tot, 48 weitere Menschen wurden zum Teil schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.

- Ein Verdächtiger wurde festgenommen, ein Toter in der Fahrerkabine des Lkw entdeckt. Der Tote ist polnischer Staatsbürger.

- Die Polizei geht dem Verdacht nach, dass der Lkw auf einer Baustelle in Polen gestohlen wurde.

Quelle: Berliner Weihnachtsmarkt: Polizei geht von Anschlag aus - Panorama - Süddeutsche.de

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Ich gehe davon aus, dass die besch.issene AfD jetzt noch mehr an Stimmen kriegen wird. Bisher habe ich gehofft, dass nicht noch ein richtiger, zu Ende geführter Terroranschlag in Deutschland stattfinden wird, weil das der AfD nur noch mehr Wählerstimmen bescheren wird. So eine Schei.ße.
Damit liegst du sicherlich richtig. Das Problem in Deutschland ist doch, es gibt keine andere Wahl das Treuerspiel von Merkel endlich zu beenden. Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten...

a) Merkel stirbt in naher Zukunft eines natürlichen Todes

b) Man wählt eine Partei welche Merkel nicht zur Kanzlerin machen wird, in Deutschland gibt es da nur "Die Linken" und "Afd"

Wenn jemand nun Merkel nicht mehr sehen kann, was genau sollte er dann 2017 wählen? Die Linken sind politisch leider kaum mehr existent und das sage ich als Linken Wähler.
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (Art. 1 Abs. 1 Grundgesetz)
#HIV# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 09:43   #20
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
-3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

#HIV#, ich bin noch nicht der Merkel überdrüssig, obwohl ich auch Die Linke wähle. Sie ist mir bei Weitem lieber als ein Seehofer oder gar eine Frauke Petry als Bundeskanzlerin. Bei Letzterer schüttelt es mich. Am Liebsten wäre mir ein Gregor Gysi als Bundeskanzler, aber das ist unrealistisch.

Die eher emotionslose Merkel hat den Vorteil, dass sie erst nachdenkt, bevor sie was sagt. Das kann man dem Trump z.B. wohl nicht unterstellen, der reagiert wohl nur aus dem Bauch heraus.

Und ich nehme es der Merke nicht übel, dass sie 2015 die Flüchtlinge nach Deutschland reingelassen hat. Das war eine humanitäre Geste von ihr, die richtig war. Nur die radikalislamistischen oder salafistischen Muslime haben hier nichts zu suchen. So wie ich gelesen habe, ist es Saudi-Arabiens Staatsdoktrin, dass der Wahabismus außerhalb Saudi-Arabiens weiterverbreitet werden soll. Und da bin ich dagegen.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 09:55   #21
#HIV#
Elo-User/in
 
Benutzerbild von #HIV#
 
Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Guantanamo Bay
Beiträge: 1.474
#HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV# #HIV#
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Und ich nehme es der Merke nicht übel, dass sie 2015 die Flüchtlinge nach Deutschland reingelassen hat.
Merkel hat keine Flüchtlinge in Deutschland rein gelassen, sondern hat eine unkontrollierte Zuwanderung angestoßen, da liegt ein sehr großer Unterschied. Es wurde nicht geprüft ob überhaupt Gründe vorliegen, sondern es wurden alle ohne jede Kontrolle reingeholt. Merkel selbst hat ja gesagt, dass sich 2015 auf keinen Fall wiederholen darf. Merkel hat somit ihren Fehler eingesehen.
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (Art. 1 Abs. 1 Grundgesetz)
#HIV# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 10:41   #22
en Jordi
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Verhalten der Medien und Afd wurden hier schon angesprochen. Dazu ein guter Link:

Hinweise des Tages*|*NachDenkSeiten ? Die kritische Website

Unglaublich auch der Kommentar von Herrn P.! Und da kann keiner sagen, es habe sich ja nun der Verdacht bestätigt. Das konnte man im Vorfeld nicht wissen. Ethisch genauso bedenklich wie die Tat ist es, diese für seine Ziele auszuschlachten.

Als wenn ursächlich wäre, wer gerade im Kanzleramt sitzt. Diese Argumentation, die hier ja auch ihre Anhänger hat, ist genauso gefährlich, wie naiv.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 10:44   #23
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Das war eine humanitäre Geste von ihr, die richtig war.
Humanitäre Motive kaufe ich dieser Frau nicht ab!

Es ging einzig um Interessen der Wirtschaft, mehr Konsumenten, weiterer Druck auf den Arbeitsmarkt.
XxMikexX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 10:46   #24
Rotten
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rotten
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 375
Rotten Rotten
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard

Merkel, Steinmeier und Gabriel haben Europa gespalten und bekommen nun Woche für Woche, Monat für Monat die Quittungen präsentiert! Und weiter östlich hält sich ein Herr Putin vor Lachen den Bauch. Ein gespaltenes und zerstrittenes Europa ist genau das was er gewollt hat!

Zitat von XxMikexX Beitrag anzeigen
Humanitäre Motive kaufe ich dieser Frau nicht ab!

Es ging einzig um Interessen der Wirtschaft, mehr Konsumenten, weiterer Druck auf den Arbeitsmarkt.
Eichtig erkannt. Nur darum.
Die wahren Schuldigen an dem Ganzen sitzen als Unternehmer in der Wirtschaft.
__

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Beim Nazi ist es andersrum!
Rotten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2016, 11:08   #25
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: LKW rast in Weihnachtsmarkt

Zitat:
dass sie erst nachdenkt, bevor sie was sagt.
Sie muss halt erst fragen, bevor sie was sagt.....So rum wird ein Schuh draus.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berlin-Hellersdorf: Syrische Kriegsflüchtlinge auch in Berlin zwischen Fronten... ethos07 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 39 21.08.2013 08:10
LSG Berlin-Brandenburg: Berlin muss Hartz-IV-Mietsätze neu regeln Paolo_Pinkel ... Unterkunft 0 25.04.2013 19:39
SG Berlin, Berlin, Urteil vom 19.12.2012 - S 55 AS 18011/12 , Revision zugelasse Paolo_Pinkel Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 06.02.2013 12:15
WEIHNACHTSMARKT = ein Trauerspiel in Mönchengladbach Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 08.12.2008 20:07
Auf dem Weihnachtsmarkt arbeiten ? Marcel Ein Euro Job / Mini Job 10 01.11.2006 23:16


Es ist jetzt 19:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland