Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> digitalcourage zum Schleifen des Datenschutzes


News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2016, 10:59   #1
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard digitalcourage zum Schleifen des Datenschutzes

https://aktion.digitalcourage.de/rettet-den-datenschutz

Zitat:
Nun ist die Katze aus dem Sack: Das Innenministerium hat ein neues Gesetz vorbereitet, mit dem das deutsche Datenschutzrecht angeblich an europäische Regeln angepasst werden soll. Doch in Wirklichkeit bedient das Ministerium damit die Geschäftsinteressen internationaler Datensammelkonzerne. Das Ministerium pfeift auf unsere Grundrechte - was zählt, ist Big Business!

Viele namhafte Datenschützer, auch Digitalcourage, haben in den letzten Monaten versucht, ihre Positionen in die Gesetzgebung einzubringen. Doch alle konstruktiven Vorschläge wurden komplett ignoriert. Das Resultat: Dieses neue Gesetz soll Datenschutz, wie wir ihn bisher kennen, weitgehend abschaffen.
...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 02:23   #2
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.286
Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: digitalcourage zum Schleifen des Datenschutzes

Hier die zweite Fassung des Gesetzes als PDF-Dokument:

2016/11/2016-11-11_DSAnpUG-EU-BDSG-neu_Entwurf-2_Ressortabstimmung (Quelle: datenschutzverein.de)

Zum Thema hier auf netzpolitik.org noch ein ein Gastbeitrag von Volker Tripp, der zuerst auf digitalegesellschaft.de erschien.
Volker Tripp ist Jurist und arbeitet als politischer Geschäftsführer beim Digitale Gesellschaft e.V.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2016, 16:59   #3
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: digitalcourage zum Schleifen des Datenschutzes

Danke für den Entwurf. Sehe ich das richtig, daß § 1 Abs. 4 BDSG n. F. quasi eine recht unverblümte Aufforderung an "nichtöffentliche Stellen" ist, ihre Datenverarbeitung ins Ausland zu verlagern (so wie das schon einzelne große ZAF in der Vergangenheit gemacht haben)?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berlin 08.07.2016 - Digitalcourage ruft zum Protest gegen "Anti-Terror-Paket" und BND-Ge P123 Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 06.07.2016 18:28
Europas Demokraten schleifen Arbeitnehmerrechte Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.04.2012 16:08
Zuständigkeit des Datenschutzes espps ALG II 0 10.07.2011 15:18
Durchsetzen des Datenschutzes betr.Personalausweis ethos07 Allgemeine Fragen 31 16.04.2010 17:16
ARGE U 25 Köln in Fragen des Datenschutzes lernfähig? WillyV Erfolgreiche Gegenwehr 1 28.10.2009 17:28


Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland