Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2016, 11:07   #1
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.316
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Frage Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Bundespräsident Joachim Gauck in Bonn: Wie Flüchtlinge integriert werden können

In dem Artikel heißt es, dass Gauck darüber sprechen will, wie Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt integriert werden können. Überlese ich da was oder lese ich da von keiner Lösung sondern nur diesen Satz:

Zitat:
Gauck ist kein Berufspolitiker, er hat sich mitten in der Diskussion um die Unterbringung der Flüchtlinge vom ungebremsten Enthusiasmus mit dem Satz abgegrenzt: "Unser Herz ist weit, aber unsere Möglichkeiten sind begrenzt."
Mit seiner Lebensgefährtin Frau Schadt hätte er jedenfalls zum Flüchtlings-Arbeitsmarkt - Thema einer Veranstaltung im Bonner Jobcenter beigewohnt und sppricht dort vor Unternehmern. Einer der Unternehmer soll gemeint haben, "wir können nicht allen helfen".

(Gut mit Arbeit ist allen nicht unbedingt geholfen aber mit Geld , meine Meinung Ironie aus)

weiter im Artikel, in dem ich nach der angekündigten Lösung suche ...

Zitat:
Am Ende des Gesprächs sagt er zu den Jugendlichen: "Ich habe das Gefühl, dass wir in den nächsten Jahren viel darüber sprechen werden." Dann fährt er fort: "Wir wissen, dass das eine große Aufgabe ist." Wer dieses "wir" ist, bleibt offen. Seine Aufgabe jedenfalls endet im kommenden Frühjahr.
und ansonsten sei im Arbeitsplatzintegrationsthema eben noch alles improvisiert


(bestimmt ist das Gästebuch des Bonner Jobbis ausgelegen und Gaucki durfte sich für die Ewigkeit eintragen Ironie aus )
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 12:24   #2
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
(bestimmt ist das Gästebuch des Bonner Jobbis ausgelegen und Gaucki durfte sich für die Ewigkeit eintragen Ironie aus )
Wenn da beim Unterschreiben mal nicht ein Bogen Pauspapier und eine EGV mit Maßnahmezuweisung drunter gelegen hat
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 12:31   #3
ThorKonnat
 
Registriert seit: 16.10.2013
Beiträge: 318
ThorKonnat ThorKonnat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Du meinst er verpflichtet sich per EGV eine weitere Amtszeit lang im Amt zu bleiben und wird ansonsten von sämtlichen Bezügen gesperrt?
ThorKonnat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 12:53   #4
BonoboBert
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 483
BonoboBert Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Zitat:
Gauck ist kein Berufspolitiker, er hat sich mitten in der Diskussion um die Unterbringung der Flüchtlinge vom ungebremsten Enthusiasmus mit dem Satz abgegrenzt: "Unser Herz ist weit, aber unsere Möglichkeiten sind begrenzt."
Das Rektum der Industrie hingegen ist weit und seine Kapazitäten unbegrenzt...immer hereinspaziert mit den Politclowns! Irgendwo gibts immer eine Euro-Job-Stelle.
BonoboBert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 15:13   #5
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
Du meinst er verpflichtet sich per EGV eine weitere Amtszeit lang im Amt zu bleiben und wird ansonsten von sämtlichen Bezügen gesperrt?
Jedem, der hier das erste Mal zur Tür reinkommt, wird sofort eine EGV untergejubelt. Die meisten unterschreiben. Warum nicht auch Gauck?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 16:45   #6
Buchfan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2015
Ort: 29456 Hitzacker
Beiträge: 921
Buchfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Zitat von P123 Beitrag anzeigen
Jedem, der hier das erste Mal zur Tür reinkommt, wird sofort eine EGV untergejubelt. Die meisten unterschreiben. Warum nicht auch Gauck?
Hm! Man sollte dabei nicht außer Acht lassen, dass es sich mit dem Pauspapier so ähnlich verhält wie mit den Pausbacken. (war nur ein Hinweis für die RFB der EGV)
Buchfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 16:50   #7
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.366
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Der Jojo ist 76 Lenze jung.

Also rein ins Bönnche Ü50-Freudenprogramm und gib's ihm, aber hallo.
Wäre doch gelacht, wenn wir für den nicht einen Job finden würden.
Oder ihm wenigstens beibringen können, wie man Einkäufe erledigt und mit dem Bus fährt.

Sechs Monate Soforttherapie.
Oder wollen Sie nicht arbeiten, Herr Gauck?
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 16:52   #8
ThorKonnat
 
Registriert seit: 16.10.2013
Beiträge: 318
ThorKonnat ThorKonnat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Er hat ja eigentlich seinen Job selbst gekündigt. Heißt, er hätte danach erstmal kein Anspruch auf Hilfsgelder.
ThorKonnat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 16:54   #9
Der aufmüpfige
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 593
Der aufmüpfige Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Och Mensch, ich dachte schon der möchte da was sinnvolles Machen und sich für nen 1 € Job bewerben, aber ne, nur wieder blöd rumgucken und Sprüche klopfen.

Das wär doch mal was, den ehemaligen Bundesgaukler im Park beim Laub harken sehen, oder im Kindergarten als Bastelopi .... schade.
Der aufmüpfige ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2016, 22:19   #10
Diana
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 275
Diana
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gauck: Besuch im Jobcenter Bonn Von Wehmut o. Amtsmüdigkeit keine Spur

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Wäre doch gelacht, wenn wir für den nicht einen Job finden würden.
Ach iwo ........ "wer arbeiten will der findet auch Arbeit" heisst es doch von da oben immer.
Also wird der doch wohl alleine was finden - da muss doch nicht gesucht werden
Musse nur ma rischtisch gugge näääää
__

Der Hund ist Dir im Sturme treu - der Mensch nicht mal im Winde.
Diana ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
amtsmüdigkeit, besuch, bonn, gauck, jobcenter, spur, thema, wehmut

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine zweite Amtszeit: Bundespräsident Gauck hört 2017 auf Texter50 News / Diskussionen / Tagespresse 25 10.06.2016 22:18
Besuch vom Co-Maßnahmeträger, obwohl keine gültige EGV vorliegt pitti2009 ALG II 102 08.01.2015 21:44
Besuch vom Jobcenter Frederik26 ALG II 33 31.08.2014 14:55
Besuch beim Jobcenter Zash ALG II 3 16.08.2012 15:00
Der Schattenwirtschaft auf der Spur Nasenbohrer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 18.06.2012 11:17


Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland