Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

News / Diskussionen / Tagespresse brandheiß, aktuell und neu . . .


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2015, 02:27   #1
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.156
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat:
In Hessen sorgt eine Taxifahrt für Diskussionen: Ein Flüchtling soll für 400 Euro von Kassel nach Darmstadt gefahren sein. Offenbar hat das Land die Fahrt genehmigt und die Kosten übernommen.
Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 03:00   #2
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.285
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Was soll dieser Beitrag nun bewirken - außer Fremdenhass
__

Macht doch, was ihr wollt
aber macht es richtig
Flodder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 03:18   #3
hierheute
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.337
hierheute Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
-9
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

eigentlich wollte ich mich hier heute garnicht mehr anmelden aber sosehe ich mich genötigt, das zu tun. Um einzig und allein meinen Ekel davor kundzutun, wie völlig platt hier jemand sein Fremdenhass mitten in der Nacht versteckt auszuxxxxxxen versucht.

Not with us!!! Fight The Power! The Real Power if you know what I mean
hierheute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 04:42   #4
Albertt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Albertt
 
Registriert seit: 28.09.2013
Beiträge: 1.941
Albertt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
13
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Wäre eine Zugfahrt nicht günstiger gewesen?
Albertt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 05:37   #5
hierheute
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.337
hierheute Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
-9
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Was soll der Neid? Für die Fahrt wird es Gründe gegeben haben. Gut, dass es solche "Eskapaden" noch gibt.

Jedem Meckerer empfehle ich ganz ganz dringend und deutlich: -> Pass gut auf dich selbst auf.... ;)
hierheute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 07:52   #6
Will McEarn
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat:
Der Syrer war zunächst in Neustadt untergebracht. Dort gab es eine Auseinandersetzung, woraufhin der Mann in Untersuchungshaft in der Justizvollzugsanstalt Kassel kam. Die Staatsanwaltschaft ermittelte wegen Landfriedensbruchs. Nach Aufhebung des Haftbefehls sollte der Flüchtling in eine Aufnahmeeinrichtung in Darmstadt und nicht wieder zurück nach Neustadt, so das Blatt.
Kassel?Darmstadt: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro - DIE WELT

Neid? Fremdenhass?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 11:28   #7
Wolpertinger 1
 
Registriert seit: 21.06.2015
Ort: Im Gottesgarten
Beiträge: 456
Wolpertinger 1 Wolpertinger 1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat von Will McEarn Beitrag anzeigen

Neid? Fremdenhass?
Sehe ich auch nicht.

Aber heißt es nicht:Für die Gäste nur das beste?!
Wolpertinger 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 12:07   #8
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
8
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat von hierheute Beitrag anzeigen
eigentlich wollte ich mich hier heute garnicht mehr anmelden aber sosehe ich mich genötigt, das zu tun. Um einzig und allein meinen Ekel davor kundzutun, wie völlig platt hier jemand sein Fremdenhass mitten in der Nacht versteckt auszuxxxxxxen versucht.
Nicht der, der diesen mutmaßlichen Missstand öffentlich macht, schürt Fremdenhass, sondern der, der ihn unter den Teppich kehrt.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 12:15   #9
Heiliger Geistl
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 2.349
Heiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl Enagagiert
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat von Flodder Beitrag anzeigen
Was soll dieser Beitrag nun bewirken - außer Fremdenhass
Vielleicht Nachdenklichkeit darüber , wie unterschiedlich die Politik Einheimische und diese Leute behandelt und zu sehen scheint.

Das hat mit "Fremdenhass", diesem wegen dessen inflationären Gebrauch schwachsinnig gewordenen Begriff, der jede Diskussion abtöten soll, nichts zu tun.
Denn Diejenigen, die ihm das Taxi bezahlen, sind ja keine Fremden, also weder Syrer noch Kurden noch sonstwas, sondern es sind garantiert "reine" Biodeutsche....

Auch wenn mir die Biodeutschen eigentlich immer fremder geworden sind mit ihren Extremen der totalen Anbiederung oder des totalen Gegenteils, wo kaum mehr was vernünftiges zwischen liegt , im Laufe der Jahre.
Heiliger Geistl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 15:29   #10
Jenna
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 192
Jenna Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Neidisch kann man aber schon werden. Wenn man bedenkt wie man selbst für´s Abi geackert hat, trotzdem nicht gereicht für den NC von 1,2; obwohl man sich Jahre seines Lebens kaum ein Stück Freizeit hatte, weil man Tag für Tag bis abends um 10 bei den Hausaufgaben saß - das hat mir neulich meine Nichte mal so zu verstehen gegeben. Ich kann das nachvollziehen. Uns war Bildung möglich, das ja, aber es hat auch etwas gekostet und jedem einzelnen etwas abverlangt. Viele haben es nicht geschafft und sitzen heute noch ohne Ausbildung da. Ausnahmen wurden nicht gemacht. Regeln galten.
Jetzt muss Integration ran und das heißt "Aufstieg ermöglichen" - wie gestern irgend ein Politiker in irgend einer Talkshow meinte - und den Weg in die Unis, Hochschulen und zu den Ausbildungsplätzen erleichtern. Ich gönne es jedem, auch wenn mir fast scheint, als wäre da ne Menge Angst im Spiel, aber ja .... Neid könnte aufkommen. Ich bin gespannt was da konstruiert wird und wie die Unis anbauen wollen und die Studenten überhaupt noch Zimmer in den Unistädten finden sollen ... auch wenn das jetzt zum Titel hier eigentlich nicht passt, sorry.

Ich bin leider gar nicht überzeugt. Wenn man bedenkt, dass die Leute, die Anschläge verübt haben, zum Großteil als "sehr gut integriert" galten.

Das 400-Euro Taxi wird nur ein kleines Beispiel von vielen sein. Sind doch alle überfordert, an einem Ende macht sich das in 400-Euro Taxis bemerkbar, am anderen so, dass Menschen auf der Straße nächtigen müssen.

Ich denke auch, dass die Menschen, die hier her kommen, doch sicher in ihren Ursprungsländern auch Bankkonten haben. Sie haben dort doch gearbeitet und sind zum Teil sehr gut ausgebildet, wie es heißt. Vielleicht ist da mehr auf den Konten oder auch irgendwo angelegt, als wir denken. Vielleicht hat der Betreffende also das Taxi sogar selbst bezahlt.
Flüchtling heißt ja nicht automatisch arm.

Ich hoffe sehr, das gilt jetzt hier nicht gleich wieder als fremdenfeindlich. Ein Teil meiner Vorfahren kommt aus Lateinamerika.
Jenna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 17:32   #11
Gallnstein
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.11.2015
Beiträge: 319
Gallnstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Oh, das find ich toll, dann hat wenigstens der Taxifahrer mal eine Lohnenswerte Fahrt gehabt!
Wenn der nun Papa noch eine Familie zu versorgen hat ist das doch mal was Positives.
Oder wenn es gar die Mama war die Nachts wenn das Kindle schläft ihren Lebensunterhalt verdienen musste?
Weiß man was genaues?
Also Grundsätzlich ist bestimmt mehreren Menschen geholfen!
Tolle Sache!
Gallnstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2015, 14:43   #12
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.156
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat:
Oh, das find ich toll, dann hat wenigstens der Taxifahrer mal eine Lohnenswerte Fahrt gehabt!
Nur den (mindest)Lohn wahrscheinich, den gesamten Betrag hat das Land direkt an Taxiunternehmen überwiesen...
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 00:04   #13
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.335
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Ich möchte ja nicht wissen wieviel der Bund für all die Dienstfahrten und -reisen usw. unserer Beamten/Politiker zahlt.
Da sind 400 Ocken doch nicht mal Peanuts.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 10:28   #14
Virga
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
3
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat von hierheute Beitrag anzeigen
eigentlich wollte ich mich hier heute garnicht mehr anmelden aber sosehe ich mich genötigt, das zu tun. Um einzig und allein meinen Ekel davor kundzutun, wie völlig platt hier jemand sein Fremdenhass mitten in der Nacht versteckt auszuxxxxxxen versucht.

Not with us!!! Fight The Power! The Real Power if you know what I mean
Als ich nach einem Kreislaufzusammenbruch beim Einkaufen in´s Krankenhaus gekarrt und untersucht wurde (unnötigerweise), durfte ich die Heimfahrt per Taxi dann mitten in der Nacht selber zahlen. Und wenn ich nicht hätte zahlen können... ? Schei$$egal, hat keinen interessiert.

Aber für die "Flüchtlinge" ist jetzt plötzlich alles möglich und bezahlbar. Juhuuu!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 19:30   #15
Maneki Neko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Maneki Neko
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 952
Maneki Neko
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat von Albertt Beitrag anzeigen
Wäre eine Zugfahrt nicht günstiger gewesen?

wohl wahr. Das hätte um Einiges weniger gekostet
__

Gib Trollen keine Chance
Maneki Neko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 20:13   #16
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.860
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Mannmannmann, das war doch nur ein Einzelfall. Wat macht Ihr hier ein Faß deswegen auf.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 20:31   #17
hartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.08.2015
Beiträge: 25
hartz
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Ja genau EINZELFALL!
Na wer den schei*s glaubt ist RTL und Bildverwöhnt.
hartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 23:50   #18
Jiyan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 444
Jiyan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat von Heiliger Geistl Beitrag anzeigen
Vielleicht Nachdenklichkeit darüber , wie unterschiedlich die Politik Einheimische und diese Leute behandelt und zu sehen scheint.
Vor dem Grundgesetz sind alle Menschen gleich und die Politik behandelt alle gleich bescheiden. Derartige Sachen müssen öffentlich gemacht werden, aber trotzdem fördern diese Fremdenhass. Dabei verkennen die meisten das dies Ausnahmen sind. Und wenn das System es schafft, die kleinsten in einer Gesellschafft gegeneinander auszuspielen, dann ist der Plan voll aufgegangen. Und diese 400,- Euro sind nichts im Vergleich zu den wahren Steuerverschwendungen der Politiker, aber hierfür findet man dann kaum Artikel.
Jiyan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 00:25   #19
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Die teuersten Flüchtlinge sind die Steuerflüchtlinge!

__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 01:27   #20
Albertt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Albertt
 
Registriert seit: 28.09.2013
Beiträge: 1.941
Albertt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat von Jiyan Beitrag anzeigen
Vor dem Grundgesetz sind alle Menschen gleich und die Politik behandelt alle gleich bescheiden.



Zitat von Jiyan Beitrag anzeigen
Derartige Sachen müssen öffentlich gemacht werden
, Ja.


Zitat:
aber trotzdem fördern diese Fremdenhass.
Was genau fördert den Fremdenhass?

Zitat von Jiyan Beitrag anzeigen
Dabei verkennen die meisten das dies Ausnahmen sind.
Ganz schlechter Versuch!
Albertt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 13:28   #21
Jiyan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 444
Jiyan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Was ist ein ganz schlechter Versuch?
Jiyan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 20:20   #22
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.156
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Land zahlt Flüchtling Taxifahrt für 400 Euro

Zitat von hierheute Beitrag anzeigen
Was soll der Neid?
Neid? Neid zu einem Flüchtling, der tausende Kilometer hinterlegt hat, um vom Krieg weg zu kommen, der kein Zuhause und möglicherweie auch keine Familie mehr bei sich hat?

Nicht jedes Thema und nicht jeder Satz, wo das Wort " Flüchtling" steht fördert Neid. Für mich geht es in der ersten Linie um den Beamten, den eine Zugfahrt bezahlen sollte, die etwa 50 € kostet. Dieser sollte wohl auch mit fahren, das es zwischen beiden Städte keine direkte Zugverbindung gibt und die Aufnahmestelle sich sicherlich nicht direkt am Bahnhof befindet.

Zitat von hierheute Beitrag anzeigen
Jedem Meckerer empfehle ich ganz ganz dringend und deutlich: -> Pass gut auf dich selbst auf.... ;)
Das betrifft Dich selbst aber auch. Oder etwa nicht?
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
euro, flüchtling, land, taxifahrt, zahlt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
20,- Euro „Aufwandsentschädigung“ je Flüchtling… workout ALG II 9 08.08.2015 08:37
deutsche AN im Land der Glückseligkeit - 31,70 Euro p.Std. kirschbluete Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 13.05.2014 16:16
Tätowierter Bewerber: Gericht droht Land mit 10.000 Euro Zwangsgeld Hartzeola Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 31.10.2013 21:10
Muss das Land Berlin dem Bund 47 Mio Euro Schadensersatz zahlen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 17.12.2009 04:10


Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland