Aktueller Inhalt von Seehase

  1. S

    Übergang Krankengeld/Arbeitslosenmeldung

    Servus Musterfrau, genau die gleiche Situation habe ich gerade durch gemacht. Bin von der Krankenkasse nach 18 Monaten AU ausgesteuert. Mit dem Austeuerungsbescheid bin ich zur AA und habe offen meine Situation offen gelegt. Meine Sorge waren ebenfalls, dass die AA nicht rechtzeitig ALG I...
  2. S

    Vermittlungspraxis für Ü63 jährige?

    :icon_mrgreen::icon_mrgreen::icon_mrgreen: Das Problem liegt nach Aussage des VDK, dass die 6 Monate ALG I Bezug für die Sollerfüllung der 45 Versicherungspflichtigen Beitragsjahre nicht mit gezählt werden können! Daher gilt diese Regelung für mich: Rente mit 63 - ja! Ohne Abzüge...
  3. S

    Vermittlungspraxis für Ü63 jährige?

    Hallo liebe Fories, danke für die detaillierten Antworten und Vorschläge von Euch. :icon_daumen: Eine Rückkehr in den alten Betrieb scheidet für mich völlig aus. Die Gründe hierfür im einzelnen zu benennen würde zu weit führen und würde für den Außenstehenden nicht nachvollziehbar sein...
  4. S

    Vermittlungspraxis für Ü63 jährige?

    Hallo lieber erfahrene Fories! wie vielleicht aus anderen meiner Beiträge bekannt, oder auch nicht, werde ich in Kürze, nach der Aussteuerung der KK bei der Agentur für Arbeit vorstellig werden mit einem Sachbearbeiter meine Situation besprechen und ALG I (Anspruch besteht für 24 Monate)...
  5. S

    Erneut Krankengeld mit neuer Krankheit?

    Danke für Eure Hinweise. Heute hat man mir Burnout Syndrom bestätigt. Jetzt beginnen die Therapieversuche in Vollem Umfang. Vorerst mal wieder Langzeitkrank. Ich denke anschließend wird ein Übergang in die Rente möglich sein. Hoffentlich bekomm ich dass mit der Psyche wieder geregelt...
  6. S

    Erneut Krankengeld mit neuer Krankheit?

    Servus AnnaB danke für Deine schnelle Antwort. Ich war nach den beiden Knieoperationen in eine REHA. Hier wurden natürlich von allen bislang kontaktierten Ärzten Berichte eingeholt. Auch hatte ich im Rahmen der Reha eine psychologische Beratung. Auch weiß die Krankenkasse dass ich einmal...
  7. S

    Erneut Krankengeld mit neuer Krankheit?

    Hallo liebe kundigen Fories. ich (63 J) habe folgendes Problem: Nach jeweils einer KnieOp an beiden Knien und einer Bandscheibenwölbung, bin ich nach 78 Wochen Krank sein von der Krankenkasse ausgesteuert. Der Arbeitgeber hat eine stufenweise Wiedereingliederung abgelehnt. Ich habe...
  8. S

    mal eine erfolgreiche maßnahme für Ü50

    Hallo Judita, meinen herzlichen Glüchwusch zu Deinem Erfolg bei der Jobfindung :icon_daumen: Ich bin der festen Überzeugung, wenn man selbst nicht mehr an eine Jobfingung glaubt, wird eine ehrliche Suche danach auch nicht von Erfolg gekrönt sein können. Für diese, meine Einstellung bin ich...
  9. S

    Was kann ich machen ?

    Hallo wommi! was du machen kannst kann ich Dir auch nicht sagen, dazu fehlen mir zuviel informationen und es hängt u. a. auch von deinen persönlichen Möglichkeiten ab. Ich kann Dir aber sagen was Du auf keinen Fall machen darfst, Kopf hängen lasssen Dich selber aufgeben sondern Weiter...
  10. S

    Was läuft manchmal anders als bei anderen?

    Hallo Falke, ist es aber nicht doch eher so, dass zuviele resignieren und aufgesteckt haben? Ich denke die wenigsten reagieren "mit den richtigen Mitteln" Es ist Schade dass das Wissen um den relativ geringen Widerstand des "Kunden" in gewisse Kalkülüberlegungen der ARGE fest etabliert...
  11. S

    Was läuft manchmal anders als bei anderen?

    @ Erolena Sicherlich ist jeder Fall für sich zu betrachten und jeder hat "seine" Gründe für sein Handeln. Mich irritiert jedoch ein wenig Deine Satzstellung ...Wäre ich hier einfach nach Bayern "abgehauen",... damit suggurierst und unterstellst Du "Fluchtverhalten". Jedenfalls ist das...
  12. S

    Was läuft manchmal anders als bei anderen?

    @ Robert Fraisillach, natürlich hat meine Frau (55) jetzt zuletzt eine Stelle wiedergefunden. Aus meiner Sicht haben wir vielleicht einen einzigen, wenn auch großen Vorteil gehabt, wir waren/sind bislang völlig gesund u. körperlich o. Einschränkung. Jedoch gerade daher, u. ohne jegliche...
  13. S

    Was läuft manchmal anders als bei anderen?

    Hallo allen Fories, ich lese hier auf diesen Seiten viele Beiträge über die unterschiedlichsten Praktiken der ARGEN. Nun ist das berufliche Leben von meiner Ehefrau und mir ja auch nicht immer so gelaufen wie wir es uns beide vorgestellt haben, sondern das Leben schreibt ja so oft seine eigene...
  14. S

    Fehlende Weiterbildung bei älteren Mitarbeitern

    @ Klaus 1233 Dieses ist für mich der erste vernünftige Satz in Deinem Beitrag und zeigt mir dass Dein Blick für die Realität noch nicht ganz getrübt ist. Aber warum ist es denn so wie hier im Zitat wiedergegeben? Nicht weil ein solcher Personenkreis sich von Marks, Gurus Sinn oder Miegel...
  15. S

    Fehlende Weiterbildung bei älteren Mitarbeitern

    Ich habe nicht erwartet eine solche Front gegen berufliche Weiterbildung zu erfahren. Manche glauben das Bildungsmaßnahmen reine Schikanen und ausschließlich als Sanktionen gegen sie persönlich zu sehen sind. Wie gesagt, jeder kann die Welt so sehen wie er Will. Der eine glaubt mit seinem...
Oben Unten