Aktueller Inhalt von redwitch

  1. R

    Petition gegen Sanktionierung bei Hartz IV ist freigeschaltet

    ist diese Petition hier bekannt? sorry, wenn das hier schon bekannt ist, konnte aber nichts finden bitte mitzeichnen Der Deutsche Bundestag möge beschließen … sofort die Sanktionen nach § 31 SGB II abzuschaffen...
  2. R

    Opfer rechtswidriger Subventionen in Köln? SSM fürchtet Aus

    SSM fürchtet Aus - NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - info@nrhz.de - Tel.: +49 (0)221 22 20 246 - ein Projekt gegen den schleichenden Verlust der Meinungs- und Informationsfreiheit - Köln, Kölner, Leverkusen, Bonn, Kölner Dom, Kölner Polizei, Ra
  3. R

    kritischer Beitrag über Tafeln zensiert

    nach dem Gespräch mit Stefan Selke auf dem Blog von Oliver Gassner, wurde einem Beitrag Selkes zum Thema Tafeln bei den 'Gesellschftern' die Veröffentlichung verwehrt. Seine Haltung zum sich etabilierenden Tafelsystem scheint wohl den 'gesellschaftern' zu kritisch gewesen zu sein, den...
  4. R

    Hartz IV-Bezieher sollten jetzt Jagd auf Berliner FDP-Politiker machen

    eine satirische Ergänzung aus den nachdenkseiten: NachDenkSeiten - Die kritische Website » Hinweise des Tages btw ich verstehe immer weniger, dass sich Millionen Menschen diese fortwährende Entwürdigung gefallen lassen.
  5. R

    Hartz IV: SPD-Gutachten plant völlige Entrechtung

    zur Klärung empfehle ich den lesenswerten Beitrag von Gert Flegelskamp Steinbrück und das Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats
  6. R

    Hartz IV: SPD-Gutachten plant völlige Entrechtung

    ich will die spd nicht verteidigen, aber dieser so genannte wissenschaftliche Beirat ist von der Parteizugehörigkeit des Finanzministers unabhängig. Das Papier ist sicher nicht auf dem Mist der spd gewachsen, obschon es ihr schon zuzutrauen wäre. Guckt euch die Zusammensetzung des Beirats an...
  7. R

    Sozialkaufhäuser jetzt auch im Nachbarland

    zur Situation in Dänemark siehe Wir holen die Reformen der anderen nach... "An den Ergebnissen gemessen, kann man also die Reformen in Deutschland nicht mit denen in Dänemark vergleichen. Ein Grund dafür ist auch, dass man in Dänemark die soziale Gerechtigkeit als Wettbewerbsvorteil...
  8. R

    Spekulation mit Agrarrohstoffen

    "Während die Hungerkrise verzweifelte Menschen in Haiti, Bangladesh, Westafrika und anderswo auf die Straße treibt und auch in Deutschland viele Eltern ihre Kinder nicht mehr ausreichend ernähren können, wirbt die Deutsche Bank für die Spekulation mit Getreide - auf Brötchentüten bei Frankfurter...
  9. R

    Hamburgs Grüne besiegeln neoliberalen Kurs und »versinken in schwarzer Umarmung«

    "Schäuble bindet sich ein Kopftuch um und überwacht keine Islamisten mehr, sondern nur noch die Deutschen." falsch, die Grünen haben den Kampf Schäubles gegen den Islam politisch korrigiert "Im Hamburger Koalitionsvertrag finden sich dann auch geradezu groteske Sätze wieder: „Ausländische...
  10. R

    Bootcamp auf dem Marktplatz

    Politblog.net » Bootcamp auf dem Marktplatz Abu Isar
  11. R

    Landtagswahlen 2008 - Hessen, Niedersachsen und Hamburg

    @tröger du hast ja prinzipiell recht - real ist es aber so, dass die meisten Menschen so manipuliert sind, dass sie gegen ihre Interessen handeln ich handle aber nicht nur prinzipiell, sondern im Rahmen, den mir die Realität vorgibt, und diese ist maßgeblich durch das manipulierte...
  12. R

    Landtagswahlen 2008 - Hessen, Niedersachsen und Hamburg

    @nihilist und Trüger also ihr habt irgendwie beide recht von einem 'realistischen' Standpunkt würde ich wie nihilist handeln (das geringere Übel wählen) nachhaltiger ist jedoch, meine ich, der Standpunkt von Tröger (gar kein Übel wählen)
  13. R

    Landtagswahlen 2008 - Hessen, Niedersachsen und Hamburg

    Lieber Nihilist, ich persönlich würde auch so handeln, wobei ich in Hessen das Übel, dem ich meine Stimme geben würde, für nicht so groß halte wie das zB in Berlin. Man muss differenzieren. Andererseits gibt es Menschen, die partout dieses Übel - ich hoffe, wir meinen das Selbe - nicht wählen...
  14. R

    Landtagswahlen 2008 - Hessen, Niedersachsen und Hamburg

    apropos Wahlen in Hessen die PSG (Partei für Soziale Gleichheit) dürfte zwar keine Chance auf den Einzug in den Landtag haben, aber als Alternative für die, welche die Linke aus teils verständlichen Gründen (zB Berlin) nicht mögen, sollte sie bedacht werden (besser als die Stimme der...
  15. R

    Die Mitte-Einheitspartei ohne Plan/ Warum die Propaganda so penetrant ist

    in Hessen steht auch die PSG (Partei für Soziale Gleichheit) zur Wahl, so als Hinweis auf eine Alternative für die, welche die Linke nicht mögen - auch wenn die PSG leider voraussichtlich wenig Chancen hat, in den Landtag einzuziehen Soziale Misere in Hessen so, und auf gehts wieder...
Oben Unten