Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Reinke,einmal Bundestag und zurück

Linke und Hartz IV Hier bitte alles zur Partei DIE LINKE. und Hartz IV


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2009, 22:36   #126
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Selbstdenker Beitrag anzeigen
Tja Sancho, das System wirft eben mit jedem Dreck, den es (er-)finden kann. War immer so in Deutschland.

Erst wurde der erste und zweite Weltkrieg angezettelt, jetzt macht sich Detschland daran, weltweit die Sklaverei wieder einzuführen.
Was hat das jetzt mit Reinke zu tun?
 
Alt 25.07.2009, 22:44   #127
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
tja, doktorchen, das ging mal wieder ins Auge. Auch der Originalbeitrag, dem da "Widersprochen" wurde ist gut.

Erst richtig lesen, dann posten.
Oh Sancho, alter Kleingeist, Du darfst mir schon zutrauen, dass ich die von mir geposteten Artikel auch gelesen habe.
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 25.07.2009, 22:52   #128
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Oh Sancho, alter Kleingeist, Du darfst mir schon zutrauen, dass ich die von mir geposteten Artikel auch gelesen habe.
Echt? Seit wann veröffentlichst Du jetzt "Anti-Linke" Beiträge?
 
Alt 25.07.2009, 23:10   #129
Selbstdenker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Was hat das jetzt mit Reinke zu tun?
Ich werfe mit echtem Dreck zurück. Ist ein Hobby von mir.
 
Alt 25.07.2009, 23:11   #130
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat:
Doch manchmal kommt es eben vor, dass die verlogene Politik der LINKEn eben eine Elke Reinke an die Oberfläche befördert.
Wer schreibt denn sowas? Duckhome?
 
Alt 25.07.2009, 23:12   #131
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Echt? Seit wann veröffentlichst Du jetzt "Anti-Linke" Beiträge?
Wenn es der Sache dient.

Zitat:
Denn wenn man dafür sorgt, dass Frau Reinke nicht unbemerkt weggeworfen wird, dann könnte das Märchen doch nicht so “flüchtig” sein.

Elke Reinke ist in ihrem Wahlkreis (69/ Harz) als Direktkandidatin für die LINKE aufgestellt. Es ist jetzt an den Betroffenen im Harz ihre eigene Stimme, nicht verstummen zu lassen. Ich würde mich freuen wenn es so wäre. Denn es wäre gut für die Menschen, die Elke Reinke vertritt, und es wäre gut für die Demokratie.
Weiterlesen auf: Duckhome
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 25.07.2009, 23:15   #132
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Selbstdenker Beitrag anzeigen
Ich werfe mit echtem Dreck zurück. Ist ein Hobby von mir.
Anscheinend eins, bei dem man nicht "selbst denken" muss.
 
Alt 25.07.2009, 23:17   #133
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Wenn es der Sache dient.

Weiterlesen auf: Duckhome

Dann hättest Du eher mal dem anderen Link folgen sollen, auf den sich Duckhome bezog, denn der war eher Pro-Reinke

Kriegspostille: Schwächen sind gleich tödlich, und Betroffenheit ist in der Politik nicht gefragt. Hartz IV-Empfängerin im Bundestag - das war ein flüchtiges Märchen
 
Alt 25.07.2009, 23:29   #134
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Dann hättest Du eher mal dem anderen Link folgen sollen, auf den sich Duckhome bezog, denn der war eher Pro-Reinke
Ne, ne Sancho, der Link war schon richtig, denn das ist der Punkt, der mir wichtig war:
Zitat:
Denn wenn man dafür sorgt, dass Frau Reinke nicht unbemerkt weggeworfen wird, dann könnte das Märchen doch nicht so “flüchtig” sein.

Elke Reinke ist in ihrem Wahlkreis (69/ Harz) als Direktkandidatin für die LINKE aufgestellt. Es ist jetzt an den Betroffenen im Harz ihre eigene Stimme, nicht verstummen zu lassen. Ich würde mich freuen wenn es so wäre. Denn es wäre gut für die Menschen, die Elke Reinke vertritt, und es wäre gut für die Demokratie. Weiterlesen auf: Duckhome
Und auch noch dies:

Zitat:
Die nächste Mitgliederversammlung der BAG Hartz IV findet in Sachsen-Anhalt (Blankenburg) statt. Termin: 12. und 13. September.
Am 12. abends findet eine Wahlveranstaltung mit unserer Unterstützung der Direktkandidatin Elke Reinke statt. Am 13. wird die Unterstützung durch Steckaktionen usw. fortgesetzt.
Anmeldung bei Werner Schulten bis zum 31. Juli!
BAG-HartzIV@die-linke.de oder

Linkstreff Wedding,
Malplaquetstr. 12
13347Berlin

Bitte melden!
Zunächst einmal melden, damit der Finanzbedarf deutlich wird.

Fahrtkosten werden beim Bundesschatzmeister beantragt durch die BAG, ebenso Übernachtung Jugendherberge.
Verpflegung wird man wohl selber tragen.

Wahlaufruf von Elke Reinke
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 25.07.2009, 23:30   #135
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Selbstdenker Beitrag anzeigen
Ich werfe mit echtem Dreck zurück. Ist ein Hobby von mir.

 
Alt 25.07.2009, 23:41   #136
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat:
Um den Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag zu meistern, möchte ich mit euch gemeinsam um das Direktmandat im Harz kämpfen. Dazu brauche ich eure guten Erfahrungen und Unterstützung. Wenn ihr zündende Ideen habt, wie wir was und wo machen können, dann meldet euch bei Christian Härtel oder an die Bürgerbüros in Halberstadt und Aschersleben. Gefragt sind dabei neben den traditionellen Wahlkampfaktionen, wie Infostände und Podiumsdiskussionen, natürlich auch ausgefallene Sachen, die in der Öffentlichkeit gut wahrgenommen werden.
Elke Reinke - Wahlkreis

würde mir bestimmt was einfallen, aber das überlasse ich lieber der BAG, denn die sind mehr.

YouTube - Wahlen
 
Alt 05.08.2009, 16:33   #137
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Es gibt eine realistische Chance für ein Dirktmandat. Wir sollten alles dafür tun.

Zitat:
Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Mitstreiter/innen,

bei der Begründung der Absagen zur Mitgliederversammlung im Wahlkampf in Sachsen-Anhalt wurde u.a. angeführt, dass Elke Reinke
ja ohnehin keine Chance hätte, das Direktmandat zu gewinnen. Diese Behauptung ist völlig aus der Luft gegriffen.
Die vergangenen Wahlergebnisse zeigen, dass sie sogar eine sehr realistische Chance hat.
Bei der Bundestagswahl 2005 lag im Harz-Wahlkreis noch die SPD mit 8 Prozentpunkten bei den Zweitstimmen vor der LINKEN,
diese aber knapp vor der CDU.
Wie aus den nachfolgenden Wahlen und Umfragen ersichtlich, hat die SPD ihren Stimmenanteil in dieser Region mittlerweile fast halbiert,
so dass die CDU der Hauptgegner sein dürfte. Deren gutes Ergebnis bei der Europawahl 2009 kann kein Maßstab sein, da sie auch bei
der BT-Wahl 2005 im Vergleich zur Europawahl 2004 erheblich schlechter abschnitt. Das hat mit der fast doppelt so hohen
Wahlbeteiligung zu tun. Außerdem war ihr Stimmenanteil 2009 bereits geringer als 2004. Es könnte also ein Kopf-an-Kopf-Rennen geben.

Und hierbei gewinnt immer der Aktivere! Also: Jede Unterstützung für Elke ist notwendig und keinesfalls vertane Zeit!
Ich bin sicher, dass Elke es schafft, auch mit unserer Unterstützung. Vielleicht bringt unsere Hilfe ja den entscheidenden Prozentpunkt. :-)
Wir werden dafür kämpfen, dass auch in den nächsten Jahren eine Vertreterin im Bundestag sitzt, die weiß, wovon sie redet,
wenn es um Auswirkungen von Erwerbslosigkeit im neoliberalen System geht.

Mit sozialistischem Gruß

Werner Schulten
Bundessprecher

__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 05.08.2009, 19:49   #138
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Frühere Hartz-IV-Empfängerin kämpft um Mandat


Die Chance auf ein Direktmandat ist da

Zitat:
Ihr Hartz-IV-Dasein bescherte Elke Reinke beim überraschenden Einzug in den Bundestag vor knapp vier Jahren bundesweit Aufmerksamkeit. Nun droht der 51-Jährigen der Abschied aus dem Bundestag. Im dpa-Interview äußert sich Reinke, die Elektrotechnik studiert hat, zu den Chancen auf ein neues Mandat.
Weiterlesen auf: Volksstimme


www.elkereinke.de
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 05.08.2009, 19:59   #139
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Frühere Hartz-IV-Empfängerin kämpft um Mandat


Die Chance auf ein Direktmandat ist da

Weiterlesen auf: Volksstimme


www.elkereinke.de
und welche Aktionen wurde bisher zur Unterstützung erarbeitet?
 
Alt 05.08.2009, 23:56   #140
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Am 12.09.2009 findet nach der MV der BAG Hartz IV in Blankenburg eine Wahlkampfveranstaltung mit Elke und Band aus Berlin statt. Am 13.09. machen wir dann eine Steckaktion im Wahlkreis.

Jeder, der kann, sollte in den nächsten Wochen mal in den schönen Harz fahren, um Elke zu helfen. Wer was Sinnvolles beisteuern kann, sollte mit Elke und ihren Helfern Kontakt aufnehmen.
www.elkereinke.de

Verschiedene Bundestagsabgeordnete der LINKEN u.a. Kornelia Möller werden im Wahkampf Elke vor Ort unterstützen.

Zitat:
Lieber Werner,

Ich sehe es wie Du, Elke hat eine realistische Chance
und sie ist für die LINKE und für die BürgerInnen sehr wichtig im Bundestag.
Deswegen werde ich Elke auch bei ihrem Wahlkampf vor Ort unterstützen.
Vom 17.-19.8. bin ich bei ihr vor Ort und auch andere Abgeordnete
haben ihre Unterstützung vor Ort zugesichert.
Ich hoffe sehr, daß alle, die es können, Elke in ihrem Wahlkampf unterstützen,
so wie Elke immer alle unterstützt hat, die gegen Hartz IV gekämpft haben
und selbst bei diesem Kampf mit in der ersten Reihe steht.

Solidarische Grüße,
Kornelia Moeller
Hier noch ein kurzer Radiobericht mit Interview des MDR:

Zurück zu Hartz IV
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 06.09.2009, 14:17   #141
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Elke Reinke unterwegs im Wahlkreis Harz.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
schwalbe_wahlkampf_2.jpg  
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 06.09.2009, 17:25   #142
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Hmm, schön, aber sie wäre nicht die einzige die sich gut in den Bereichen auskennt. Vielleicht wird es eben Zeit für einen Wechsel.



Eka
__

Audiatur et altera pars....
Eka ist offline  
Alt 06.09.2009, 17:36   #143
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Nun, tun wir einfach mal, was wir können, damit sie die Chance hat, das Direktmandat oder doch Platz 7 ihrer Landesliste noch ins Parlament zu tragen. Hoffen wir mal, es klappt,- wenn es nicht klappen sollte, dann wird sich schon ein Plan B finden lassen.
Dann müssen wir halt jemand anderes finden, der unsere Interessen im Bundestag vertritt.

Aber jetzt probieren wir erstmal Plan A,- und der heißt: Elke Reinke zurück in den Bundestag!
Rounddancer ist offline  
Alt 06.09.2009, 18:56   #144
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Eka Beitrag anzeigen
Hmm, schön, aber sie wäre nicht die einzige die sich gut in den Bereichen auskennt. Vielleicht wird es eben Zeit für einen Wechsel
Eka
Nun, ihr wird ja vorgeworfen, daß sie sich zuviel um Hartz IV kümmern würde....
Von daher wäre jeder Wechsel fatal da sich m.Mg. gar nicht genug um Hartz IV gekümmert werden kann !
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 13.09.2009, 22:38   #145
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Elkes Chancen wieder in den Bundestag einzuziehen, verbessern sich kontinuierlich von Tag zu Tag. Schön, dass auch die BAG Hartz IV ein wenig dazu beitragen konnte.

Zitat:
Gregor Gysi unterstützt Elke Reinke


Zentrale Wahlkampfkundgebung des Wahlkreises Harz mit MdB Dr. Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender im Bundestag und MdB Elke Reinke, Direktkandidatin im Wahlkreis 69 Harz am Donnerstag, 24. September 2009, 14 Uhr, auf dem Marktplatz in Aschersleben

Zitat:
ZDF begleitet MdB Elke Reinke auf Wahlkampftour in Blankenburg

Harzkreis. Ganz im Mittelpunkt des Medieninteresses zur Bundestagswahl stand kürzlich die Blütenstadt Blankenburg. Ein Team des ZDF begleitete die Harzer LINKE-Bundestagsabgeordnete und Direktkandidatin Elke Reinke auf ihrer Wahlkampftour durch den Wahlkreis Harz, als sie am 12. September Station in Blankenburgs Innenstadt machte.

Gemeinsam mit Stadtfraktionschef Joachim Pflaumbaum, Stadtparteichef Eckhard Wendel, Regionalgeschäftsführer Rainer Zühlke sowie weiteren Stadträten und Mitgliedern der Blankenburger LINKEN warb Elke Reinke an gut besuchten Infoständen in der Langen Straße um Stimmen und für das Wahlprogramm ihrer Partei.
Weiterlesen auf: DIE LINKE Harz
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 15.09.2009, 18:49   #146
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat:
"Es gibt so viel, wo ich weitermachen will"



ASCHERSLEBEN/MZ. Vor vier Jahren war sie eine Exotin: Die Hartz-IV-Empfängerin Elke Reinke aus Aschersleben zog für die Linke in den Bundestag. Jetzt will sie wieder in den Bundestag. "Ich will ein Direktmandat im Wahlkreis Harz", sagt sie selbstbewusst; denn ihr siebenter Platz auf der Landesliste bietet kaum Gewähr dafür, dass sie ihre Arbeit in Berlin fortsetzen kann.
Immer, wenn Elke Reinke kann, ist ihr Platz auf dem Holzmarkt Aschersleben zur Montagsdemo gegen Sozialabbau und Hartz IV. "Da gehöre ich dazu. Das wird sich nicht ändern", versichert sie. Die studierte Elektrotechnikerin hat eine typische ostdeutsche Erwerbslosenkarriere, denn schon seit 1991 bekam sie keine Arbeit mehr in ihrem gelernten Beruf, es folgten zahlreiche Umschulungen, am Ende stand Hartz IV. Doch die heute 55-Jährige wollte das noch nie so klaglos hinnehmen. Sie gehörte zu den Organisatoren der Hartz IV-Demos in Aschersleben. Für die damalige WASG erhielt sie einen Listenplatz auf der PDS-Landesliste für den Bundestag.
In Berlin wurde sie zunächst interessiert beäugt, eine ehemalige Hartz IV-Empfängerin im hohen Haus. "Mich hat nie jemand gefragt, wie man mit so wenig Geld leben kann", sagt sie "deshalb setzte ich mich für ein Grundeinkommen ein. Ein bedingungsloses, Existenz sicherndes Grundeinkommen schützt vor Armut und Ausgrenzung. Es ermöglicht die Teilhabe an der Gesellschaft und wahrt die Menschenwürde." Vier Jahre arbeitete Elke Reinke im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit. Und diese Arbeit möchte sie fortsetzen: "Es gibt so viel, wo ich weitermachen will."
"Es gibt so viel, wo ich weitermachen will" - mz-web.de

Wo bleiben die Reinkes in den anderen Bundesländern?
 
Alt 15.09.2009, 19:50   #147
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Reden AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen

Wo bleiben die Reinkes in den anderen Bundesländern?
z.Bsp. hier > DIE LINKE. Bremen: Landesliste

und auf anderen Kreis-, Bezirks- und Landeslisten
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:37   #148
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat von Drueckebergerin Beitrag anzeigen
z.Bsp. hier > DIE LINKE. Bremen: Landesliste

und auf anderen Kreis-, Bezirks- und Landeslisten
Diplom-Sozailarbeiter, wissenschaftliche Mitarbeiter, Gartenbaumeister.

Nix Reinke oder ähnliches. Die haben bestimmt auch alle noch kein Hatz IV bekommen.

Auf "meinen" Listen ganauso. Gewerkschafter, -sekretäre aber alle ohne eigene Erfahrungen aus Hartz IV.
 
Alt 24.09.2009, 20:42   #149
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Zitat:
Gregor Gysi wirbt vor 1000 Menschen auf Abschlusskundgebung in Aschersleben für MdB Elke Reinke

Harzkreis. Zur zentralen Abschlusskundgebung der LINKEN im Wahlkreis Harz konnte die Harzer Bundestagsabgeordnete und Direktkandidatin Elke Reinke am 24. September auf dem Holzmarkt in Aschersleben Spitzenkandidat und Bundestagsfraktionschef Dr. Gregor Gysi willkommen heißen.
wtv-redaktion
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 24.09.2009, 20:57   #150
isabel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.234
isabel
Standard AW: Reinke,einmal Bundestag und zurück

Hallo,

Elke ist auf dem Listenplatz 7 der Landesliste von Sachsen-Anhalt.
Wieviel % braucht Die Linke, damit Elke auch durch die Liste in BT kommen kann?

MfG
Isabell
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bundestag, reinke

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abgeordnete Elke Reinke wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 22.06.2008 19:44
Einmal Elite und zurück ichnunwieder Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.06.2008 18:58
Einmal auf, einmal ab: Lidl wird wieder teurer ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 21.04.2008 10:03
3. Sanktionen auf einmal. 2.Klasse Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 21 16.12.2007 17:27
Auf einmal Selbstständiger Onkel Heidi Anträge 13 29.03.2007 14:31


Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland