Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Forderung der LAG Arbeit und Soziales Bayern, an den Parteivorstand der Partei DIE LI

Linke und Hartz IV Hier bitte alles zur Partei DIE LINKE. und Hartz IV


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2009, 03:03   #26
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Standard AW: Forderung der LAG Arbeit und Soziales Bayern, an den Parteivorstand der Partei DI

BGE ist nicht machbar. Meine Mutti hat 521 € Rente, vor allem eben die Generation, die das Land nach dem Krieg aufgebaut hat mit ihrer Hände Arbeit. Das erklär ihr mal, dass z.B. junge Menschen, die noch nie gearbeitet haben, keine Kinder großgezogen für nix soviel Geld bekommen und ohne Auflage, sich jemals zu befleißigen, dem Staat etwas zurückzugeben.

@ Drückebergerin
Zitat:
Einige haben zwar den Gedanken nicht verstanden und sehen z.Bsp. Bürgerarbeit und demzufolge Sanktionen vor (was wir ja ablehnen, da es eben bedingungslos sein soll) aber die Finanzierung stimmt bei den meisten.
Das ist glaube ich das geringste Problem.....
Erkläre mir die Finanzierung in groben Zügen. Ich hab jetzt keine Lust zum lesen.
destina ist offline  
Alt 22.01.2009, 16:55   #27
animas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Dachau
Beiträge: 327
animas
Standard AW: Forderung der LAG Arbeit und Soziales Bayern, an den Parteivorstand der Partei DI

Es gibt bereits leistungsloses Einkommen.
Fuer die Erben von grossen Kapitalvermoegen. Zinsen sind anderer Menschen Wertschaffung.
Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld? wer hat so viel Pinkepinke .........lalalalala
U-Boote verschenken = Arbeit fuer deutsche Arbeiter in der Metall / Ruestungsindustrie.
Habe noch viele Beispiele fuer destruktive und gut bezahlte Arbeit.
Das BGE ist finanzierbar! Siehe nur die Bankenpleite, die ist auch finanzierbar.

Der Mensch kommt auf diese Erde und will leben. Das ist auch sein Auftrag. ( Bibel usw)
Nur es sind schon andere Menschen da, die haben auch schon alles unter sich aufgeteilt. Was nun? Jawohl, so wie immer schon, Rauben Morden und Pluendern.
Natuerlich kann man den "Ueberschuss" auch beseitigen.
Arbeit ist und hat keinen Wert an sich. Die Leistung ist wichtig.
Wer mit wenig zufrieden ist, der hat dann wenig. Wer mehr will, der geht fuer Geld arbeiten.
Statt zu arbeiten kann die Mutter oder der Vater bei den Kindern bleiben. Das hat natuerlich fuer die kapitalistischen Raeuber kurzfristig keinen Gewinn. Fuer die Gesellschaft ist es aber ein Gewinn. Gut sozialisierte Menschen schaffen eher eine gerechte Welt als vernachlaessigte Kinder.

Und so weiter. Denkt nicht in den alten verkommenen Schablonen. Macht Euch frei.
__

Die Genossinnen und Genossen halten zusammen.
Wer geht ist unsolidarisch, da so die Kämpfer allein gelassen werden. Solidarität
animas ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeit, bayern, forderung, partei, parteivorstand, soziales

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbildung Verwaltungswirt/in - Zentrum Bayern Familie u. Soziales Muci Job - Netzwerk 9 16.02.2010 22:21
„Soziales Netz Bayern“ // Initiative von 17 Verbänden in Bayern für den Sozialstaat Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 19.04.2008 10:55
Arbeit und Soziales/Gesetzentwurf,Vorabversion m. 64 Seiten wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 16.01.2008 19:27
Änderungen 2007 im Bereich Arbeit und Soziales Martin Behrsing Mitteilungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 0 20.12.2006 16:55
Presse 2.8.06 Bundesministerium Arbeit Soziales:schnelle Lös Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 2 08.08.2006 16:18


Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland