Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Aufruf ,an alle bundesweite Bewegungen! 21.3.06


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2006, 00:03   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Aufruf ,an alle bundesweite Bewegungen! 21.3.06

Aufruf ,an alle bundesweite Bewegungen!

Es ist schon verwunderlich,wenn man sieht,wie uninteressiert letargisch und unsolidarisch immer noch die Mehrheit der Bürger/innen in Deutschland sich verhalten.Die Gegensätze können nicht krasser sein,wenn man über die Staatsgrenze nach Frankreich schaut,sich aber dort die Menschen aufbäumen gegen unsoziale,neoliberale gesetzesgegungen der Politiker und Staatsfunktionäre.Mit großer Sehnsucht und Hoffnung schauen in vielen sozialen Bewegungen die Kämpfer/innen nach Frankreich.

Warum ist so etwas in Deutschland nicht möglich? Oder anderst gefragt,was alles muß noch geschehen,um das dieses Land aus seiner Letargie erwacht?Mit Brot und Spiele ,so wie es einst mal war,versucht man heute wieder die Bürger abzulenken, von einer unsozialen ,neoliberalen verlogenen und korrupten Politik ,welche unsere Familien kaputt macht,unsere Kinder verarmt,Rentenklau betreibt,die Jugend in eine hoffnungslose Zukunft verlässt,Politiker und Funktionäre welche es zu verantworten haben,dass Menschen in totaler Armut und Abgeschiedenheit sich das Leben nehmen und sich somit schuldig machen am Tod und der Verelendung vieler Menschen und Kinder in diesem Land.
Das ist Deutschland 2006!

Scheibchenweise wird von den Ketzern in Berlin die soziale Verelendung voran getrieben und was macht das Volk?
Es hält still und lässt sich alles aufbürden von diesen Heuchlern und Halsabschneider,der SPD,CDU,CSU,FDP,sowie den Grünen.
Die Menschen lassen sich weiterhin willig zur Schlachtbank führen,obwohl sie wissen ,was mit Ihnen geschieht.
Ich rufe alle mutigen Bürger/innen auf sich gegen diese Politik zu erheben,um sich und Ihre Familien vor den totalen sozialen Absturz zu schützen. die nächste Kürzung von ALG.II kommt.Dann werden es nur noch für die,welche erwerbsfähig sind,225,00Euro pro Person sein und gleichzeitig werden dann jene für einen mickrigen Stundenlohn von nur noch 4,50 -5,00 Euro sich ,wenn überhaupt Arbeit gibt ,über Wasser halten oder auch zugrunde gehen.
Was alles muß noch geschehen,ehe das Volk es begreift,was mit Ihnen geschieht?Wollt Ihr Leben oder Vegetieren!Wollt Ihr Pest oder Cholera!
Angst und Feigheit sollten endlich fehl am Platz sein.Wer immer noch still hält,macht sich mit schuldig an seinen Kindern,seinen Mitmenschen und den nachfolgenden Generationen.
Proteste,Streiks und Massenbewegungen sollten das Ziel aller Unterdrückten sein.
Auf was warten die Bürger/innen denn immer noch?
Wir brauchen eine starke basisdemokratische Bewegungen und Bürgerkontrollen in allen Parlamenten,Städten und Gemeinden.

Wenn nicht jetzt ,wann dann?
Weg mit den korrupten,mafiösen und verlogenen Politikern.
Es muss wieder eine Volksdemokratie entstehen.
Weg mit dieser diktatorischen Demokratie.

Peter Pawlak-basisdemokratische Montagsbewegung Kassel
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
aufruf, alle, bundesweite, bewegungen, 21306

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auch für Hamburger-Einer für alle, alle für einen. Heiko1961 Hamburg 3 07.07.2009 01:12
Bundesweite Bewerbung für Alleinerziehende andine ALG II 1 08.01.2008 10:24
Bundesweite Durchsuchungswelle bei G8-Gegnern Martin Behrsing G8 35 11.05.2007 10:23
bundesweite mobilität franp191 ALG II 16 03.04.2007 18:18
Bundesweite Montagsdemo Dankesbrief Martin Behrsing Leserbriefe 0 14.12.2005 19:21


Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland