Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Allgemein > Leserbriefe -> Stellen Sie sich einmal vor,


Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur4Danke
  • 4 Dank für Posting von wolliohne


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2014, 18:55   #1
Redaktion
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14,807
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Stellen Sie sich einmal vor,

Deutschland feiert Landauf Landab den 25 jährigen Mauerfall mit der Wende,während in Südeuropa gleichzeitig unter Führung Berlins eine doppelt so hohe Mauer im Mittelmeer neu errichtet wird ohne Ende.
Kann man nicht vergleichen sagen Sie?
Wobei mit dem Mauerbau 1963 im Osten erst die Westdeutsche Misere begann, man schaue sich nur die heutigen Politischen Führungskräfte und den Zustand des Landes an.


Stellen Sie sich weiter vor,
der FC Bayern München spielt und keiner geht mehr hin weil, Beckenbauer, Rummenigge und Co. wegen Steuerhinterziehung verhaftet wurden und eine Haftstrafe von mind. 5 Jahren absitzen müssen.
Ähnlich ergeht es den Formel Eins Stars wie Schumacher, Vettel u.a..


Stellen Sie sich weiterhin vor,
alle Fussballhooligens und Rechtsradikale in den Fussballstadien
die seit Jahren den Inneren Frieden in Deutschland bedrohen aber wg. der sehr vorteilhaften Beschützung durch die Sicherheitskräfte in den Stadien und auf engstem Raum in Schach gehalten nun endlich in die Gefängnisse gesteckt werden und ebenfalls mehrjährige Haftstrafen absitzen müssen. D. h. der Rechtsstaat würde einfach nur die bestehenden Gesetze konsequent anwenden. Wie z.B. die Jobcenter bei der Verhängung von Sanktionen gegen Erwerbslose die nicht den Vorgaben des JC folgen, dann würden an jedem Wochenende und vor jeder Fussballparty in Deutschland Hunderte sogenannte Fans das Spiel nicht im Stadion sonder wie U.Hoeness in der Zelle,und mindestens eine Nacht hinter Gitter verbringen.
Auch während des Spieles hätten die Sicherheitskräfte, ausgestattet durch mehr Befugnisse die Möglichkeit jederzeit Einzelne des Stadions zu verweisen und hinter Gitter zu schicken.
Nur, das ist natürlich politisch nicht gewollt trotz Konzept Placebos des NRW IM Jägers.
Aber, ist es nicht genau so gewollt?

Die Leute sollen sich auf Kosten des Steuerzahlers in den Fussball- Stadien austoben, dann tun sie es eben nicht in der Stadt und auf der Strasse was andere unbeteiligte und friedfertige zusätzlich in Mitleidenschaft ziehen würde.


Stellen Sie sich weiterhin vor,
dieser Staat würde mehrere tausend Steuerprüfer zusätzlich einstellen und auf die früheren und ewigen Fussballweltmeister ansetzten, sowie auf Unternehmen wie Starbucks, Ikea, Amazon u.a. ein verstärktes Auge werfen.

Wie viele Milliarden an Steuern kämen da wohl zusammen die den Deutschen Staatshaushalt über Nacht sanieren könnten?


Können Sie sich weiterhin vorstellen das,
wie gerade aktuell wg. der Nürburgringaffäre in Rheinland Pfalz geschehen, Deutschland alle Großbauprojekte unter die Lupe nimmt und die Verantwortlichen in die Wüste bzw. zum Arbeitsamt schickt inkl. Schadensersatzforderungen-was Kurt Beck, Bärbel Diekmann, Wowereit, Mappus u.a.wohl kaum treffen wird.


Stellen Sie sich weiter vor,
das viele andere Betriebe sich den aktuellen Streiks der Lokführer anschliessen würden .
Das gesamte Land würde zusammenbrechen und komplett zum Stillstand kommen.
Und Nahles……


Stellen Sie sich weiterhin vor,
kaum jemand würde noch wählen gehen da die Parteien nicht mehr zu unterscheiden sind und die Medien alle ins gleiche Horn der Politik blasen.
Isis würde sich wie damals die RAF in Deutschland breitmachen,
Würde dann endlich die Bundeswehr im Innern eingesetzt?


Stellen Sie sich vor es ist Weihnachten und keiner geht hin,
obwohl die Ersten Lichterketten bereits gesichtet wurden


Stellen Sie sich weiterhin vor,
früher hieß es immer: “ was möchtest du einmal beruflich machen? Irgendetwas mit Medien war oft die Antwort. Heute ist das zur Sozialpornografie im Nachmittäglichen TV Programm verkommen.
Wobei ich mich eher für Googlelogie und Amazonphobie interssiere,“ das haben andere Kunden auch noch bestellt“


Also wirklich, was Sie sich alles vorstellen können ?
Demokratie inkl. Kapitalismus sowie massive Gesellschaftliche Veränderungen stehen auf dem Spiel wie nie zuvor-wenn fünf Nebenjobs immer noch nicht zum Überleben ausreichen ist es Zeit die wahren Schuldigen nicht nur mit Namen zu benennen:
Entwickelt sich Deutschland zur DDR 2,o ?

Co.
ww
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
13,50 Stundenlohn-muss man sich auf Stellen mit geringerem Std.-Lohn bewerben? Urania Allgemeine Fragen 26 14.11.2014 14:50
" Maßnahme einmal in der Woche im Internet nach Stellen suchen!!" mrxmen Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 07.01.2012 12:49
Duisburg: Tausende stellen sich Rechten in den Weg Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 28.03.2010 18:55
Es war einmal ein Richter, welcher sich ...... Bienchen Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 19.11.2008 19:18
Juristen stellen sich quer wolliohne Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 0 24.10.2008 15:13


Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland