Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Nicht wählen heißt: Geld für Nazis


Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 04.09.2011, 19:06   #76
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen

Ahh ja
Weil du eine Beschäftigung hast die entlohnt wird ,hast du das Recht auf andere herabzusehen?
Was glaubst du eigentlich wer du bist ?

Oh nein Druide, ich schau auf niemanden herab, nur weil ich einer Tätigkeit nachgehe. Das mach ich schon aus charakterlichen Eigenschaften nicht. Darüber hinaus war ich selbst mal Leistungsempfänger. Somit würdest du mir und schlussendlich auch dir selber einen Gefallen tun, und nicht etwas interpretieren, was nicht andem ist. Das wäre cool. Deine Sig im Zitat sollte lediglich zum Ausdruck geben, dass ich meinen Lebensunterhalt bestreiten muss und keine Zeit habe, um eine Linke zu wählen.

Ist denn das deine Art mit Kritikern umzugehen? Du bist doch Landratskandidat. Glaubst du, mit derartiger Reaktion erreichst du Wähler an deinem Stand?

Ich möchte dir zu dieser Begebenheit mal etwas zitieren. Kommt aus dem Buch "Die Stümper - Über die Unfähigkeit unserer Politiker Seite 50:

Zitat:
Die Kariereleiter

Der Parteienforscher Ulrich von Alemann hat eine Art Standard-Modell für die Politikerlaufbahn entworfen:

Wie macht man in der Partei Karriere?

1. Stufe: aktiv in Schülergruppen und Parteijugend

2. Stufe: Student, politisch auf Ort.- und Kreisebene sowie auf höherer Ebene in Arbeitsgemeinschaften, möglichst politiknahes bzw. relevantes Studienfah und entsprechende Nebentätigkeit

3.Stufe: Politikexistenz (als Stadtrat, Parteigeschäftsführer oder Vorsitzender einer Parteigliederung) nebenbei Aufrechterhaltung der lokalen Basis

4. Stufe: Gesellenbrief als selbständiger Politiker durch Übernahme eines Bundestagsmandats

5. Stufe: Ausübung des Mandats über möglichst vier Wahlperioden (ideales Einstiegsalter: 37 Jahre, ideales Pensionsalter: 53 Jahre)

6. Stufe: nachparlamentarische Karriere, vorzugsweise freiberuflich im Verbandsbereich
Wenn du das alles erfüllst, wirste Bundeskasper, so wie eins der Schröder. Dann kannst du, ebenfalls wie der Schröder behaupten, du kommst aus ganz kleinen Verhältnissen und kennst die Nöte.

Allerdings wollte Schröder damit nicht zum Ausdruck bringen, dass er ein Herz fürs Volk hatte, sondern er wollte damit lediglich kundtun, dass er in diese Verhältnisse nie wieder zurück will. Koste es, wass es woll. Und genau so verfährt jeder, ausnahmeslos jeder Politiker. Darauf verwette ich meinen Ar...
Auch du wirst so einer.
Pony und Kleid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2011, 19:27   #77
Wurstpilot->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: H-IV-nonkonforme Whg.!
Beiträge: 242
Wurstpilot
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Phoenix 17:30.........

"Schon jetzt zeichnet sich eine sehr niedrige Wahlbeteiligung ab."

ZDF ab 17:40 Uhr.
ja. leider. das ist mein eigentliches anliegen: geht hin und macht´s ungültig, anstatt zuhause zu bleiben!
__

these days come without a warning, there must be a sign on my roof,
a bad mornin' has broken, to a day of wrong moves...
Wurstpilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 09:08   #78
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Druide, zum Suchen bin ich zu faul, aber es würde mich absolut wundern, wenn keiner aus der Linken in irgendeinem Firmenkonsortium oder im Aufsichtsrat oder oder oder sitzen würde. Und damit sind sie gefangen in dem System. Und das obwohl die Abgeordneten vom Steuerzahler ein Gehalt bekommen. Wie wollen sie da ihre Unabhängigkeit behalten wenn sie gleichzeitig in den Firmen sitzen und/oder diese kontrollieren.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 09:41   #79
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Oh nein Druide, ich schau auf niemanden herab, nur weil ich einer Tätigkeit nachgehe. Das mach ich schon aus charakterlichen Eigenschaften nicht. Darüber hinaus war ich selbst mal Leistungsempfänger. Somit würdest du mir und schlussendlich auch dir selber einen Gefallen tun, und nicht etwas interpretieren, was nicht andem ist. Das wäre cool. Deine Sig im Zitat sollte lediglich zum Ausdruck geben, dass ich meinen Lebensunterhalt bestreiten muss und keine Zeit habe, um eine Linke zu wählen.

Ist denn das deine Art mit Kritikern umzugehen? Du bist doch Landratskandidat. Glaubst du, mit derartiger Reaktion erreichst du Wähler an deinem Stand?

Ich möchte dir zu dieser Begebenheit mal etwas zitieren. Kommt aus dem Buch "Die Stümper - Über die Unfähigkeit unserer Politiker Seite 50:

Wenn du das alles erfüllst, wirste Bundeskasper, so wie eins der Schröder. Dann kannst du, ebenfalls wie der Schröder behaupten, du kommst aus ganz kleinen Verhältnissen und kennst die Nöte.

Allerdings wollte Schröder damit nicht zum Ausdruck bringen, dass er ein Herz fürs Volk hatte, sondern er wollte damit lediglich kundtun, dass er in diese Verhältnisse nie wieder zurück will. Koste es, wass es woll. Und genau so verfährt jeder, ausnahmeslos jeder Politiker. Darauf verwette ich meinen Ar...
Auch du wirst so einer.



Tja Lesen bildet.Ich bin nicht Landratskandidat.

Da habe ich auch keine Ambitionen zu.

Im übrigen geht es hier ja nicht drum Links zu wählen.
Da du ja eh keine Zeit hast zum wählen wie du ja erwähntest.erübrigt sich ja die Diskussion.

Aber ich möchte dich bitten in Zukunft meine Sig nicht für deine Gedanken zu missbrauchen.
Das ist einfach nur Respektlos....
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 11:07   #80
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Wahlbeteiligung: 51,4 %. Abzüglich der Stimmen für die Nazis sind es 45,4 %, die eine demokratische Partei wählten. Die Nazis haben Prozente verloren, obwohl noch weniger Menschen zur Wahl gingen als 2006. Sie konnten also wesentlich weniger Menschen ansprechen und kommen damit trotzdem in den Landtag. Und kriegen Kohle dafür.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 11:33   #81
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Wahlbeteiligung: 51,4 %. Abzüglich der Stimmen für die Nazis sind es 45,4 %, die eine demokratische Partei wählten. Die Nazis haben Prozente verloren, obwohl noch weniger Menschen zur Wahl gingen als 2006. Sie konnten also wesentlich weniger Menschen ansprechen und kommen damit trotzdem in den Landtag. Und kriegen Kohle dafür.

Mario Nette
Was interessieren irgendwelche Nazis. Sind doch sowieso alles Organisationen des gleichen Systems.
Die werden ja auch gebraucht für Leute wie dich, damit das Denken und die Aktivitäten in die Richtung fokusiert werden, die Leute dadurch mit unwichtigem Quatsch beschäftigt werden und ein Feindbild haben.
Oder meinst du die würde es geben wenn die nicht nützlich für das System wären ?
Wer zur Wahl geht unterstützt damit die gegenwärtige Politik und Verhältnisse.
Die Wähler sind Schuld das alles so bleibt wie es ist und sich nichts ändert
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 12:56   #82
Burke
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Wahlbeteiligung: 51,4 %. Abzüglich der Stimmen für die Nazis sind es 45,4 %, die eine demokratische Partei wählten.
Ich komme auf ~39,4%, Du hast falsch gerechnet.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 15:30   #83
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Druide, zum Suchen bin ich zu faul, aber es würde mich absolut wundern, wenn keiner aus der Linken in irgendeinem Firmenkonsortium oder im Aufsichtsrat oder oder oder sitzen würde. Und damit sind sie gefangen in dem System. Und das obwohl die Abgeordneten vom Steuerzahler ein Gehalt bekommen. Wie wollen sie da ihre Unabhängigkeit behalten wenn sie gleichzeitig in den Firmen sitzen und/oder diese kontrollieren.
Gefangen im System sind wir alle...........
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 16:02   #84
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 13:53   #85
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat:
/OZ/LOKAL/RUE vom 11.09.2011 13:55
Wahlkämpfer der Grünen auf Rügen überfallen

Bergen (OZ) - Am Rande einer Wahlkampfaktion von Bündnis 90/Die Grünen ist es am Sonnabend auf dem Marktplatz in Bergen auf Rügen zu einem Übergriff auf einen jungen Mann gekommen.

[...]

Mit ihrer Wahlaktion werben die Grünen um Stimmen bei der nachgezogenen Landtagswahl im Wahlkreises 33, um der NPD einen Sitz im Schweriner Parlament abnehmen zu können.
Wahlkämpfer der Grünen auf Rügen überfallen - Rügen - OSTSEE ZEITUNG

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 09:04   #86
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat:
/OZ/LOKAL/RUE vom 14.09.2011 09:22
Grüne bitten Union und SPD um Wahlhilfe auf Rügen

Bergen/Berlin/Düsseldorf (dapd) - Die Grünen bitten in einem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chef Sigmar Gabriel um Leihstimmen auf der Insel Rügen. Die Grünen-Vorsitzenden Claudia Roth und Cem Özdemir schrieben laut einem Bericht der Düsseldorfer „Rheinischen Post“, bei der Nachwahl auf einem Teil der Insel hätten nur die Grünen die Möglichkeit, der rechtsextremen NPD einen Sitz im Landtag abzunehmen.
Grüne bitten Union und SPD um Wahlhilfe auf Rügen - Rügen - OSTSEE ZEITUNG

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 09:22   #87
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat:
Zitat von Ziviler Ungehorsam
Es ist eindrucksvoll dokumentiert, dass der User "druide65" von Dir persönlich angegriffen wurde, nur weil er als Sympathisant einer Partei nicht in dein gehässiges Weltbild passt.
tja und was würdest du wohl sagen wenn darkcity sympatisant der NPD wäre, würde dann deine stellungnahme immer noch gelten, oder kommt dann DEIN gehässiges weltbild zum vorschein?

nicht jeder steht auf "die linke" warum muss man sicher nicht immer wieder erklären.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 09:12   #88
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht wählen heißt: Geld für Nazis

Zitat:
Die NPD verschlechterte ihr Ergebnis auf 4,621. Da die SPD jedoch auf eine Quote von 27,547 fiel, verlor die SPD den Sitz an die Grünen. Hätte sie einen Wert von 27,622 erreicht, dann wäre die NPD draussen geblieben, sofern die Grünen nicht stark verloren hätten. Geht man davon aus, dass das Ergebnis für alle Parteien unverändert geblieben wäre und man würde die Frage stellen, wieviele Grünenwähler die SPD hätten wählen müssen, ist die Antwort deprimierend. Nur 664 Wähler mehr hätten unter sonst gleichen Bedingungen die SPD wählen müssen und [er] hätte weiter im [...] Plattenbau gehaust.
de.indymedia.org | [Artikel]

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
geld, nazis, wählen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erwirkte aufschiebende Wirkung heißt noch lange nicht Sanktionsende Disco Stu Allgemeine Fragen 44 15.08.2011 10:42
(NDR) NAZIS scheitern vor Verfassungsgericht Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.06.2011 15:04
WK: Nazis in Nadelstreifen Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 17.03.2010 17:17
„Kein Kölsch für Nazis“ don joe Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 26.07.2008 08:11
HILFE Kein AlgII-Geld heute auf meinem Konto,dafür mir nicht zustehendes Geld drauf berlinerelfe ALG II 2 01.03.2008 01:01


Es ist jetzt 12:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland