Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?


Kultur Na Kultur eben...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2014, 15:13   #326
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.255
0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Peter F. Hamilton, Der unsichtbare Killer, 1134 Seiten und daumentrainierende viele Gramm
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 21:46   #327
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.429
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

"Gottesbetrug" von Detlef Wiewiorra

Warnung:
Dieser Text kann Ihr religiöses Gefühl verletzen und den geistigen Horizont erweitern!
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 10:31   #328
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Habe gestern die erste Stunde einer dreistündigen Lesung von "In Stahlgewittern" von diesem komischen Ernst Jünger angefangen. So zur Erinnerung an den Ersten Weltkrieg. Das hat mir schon gereicht. Mehr will ich gar nicht hören.
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 10:58   #329
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Habe gestern die erste Stunde einer dreistündigen Lesung von "In Stahlgewittern" von diesem komischen Ernst Jünger angefangen. So zur Erinnerung an den Ersten Weltkrieg. Das hat mir schon gereicht. Mehr will ich gar nicht hören.
Warum?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 11:19   #330
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Kann ich nicht genau sagen. Vielleicht diese nüchterne, fast schon irgendwie aus der Ferne geschilderten Vorgänge des Krieges. Das wirkt schon seltsam, da es ja keine Erzählungen, sondern mehr oder weniger die Tagebücher von Jünger sind.

Hier gibt es auch eine Hörprobe von der Lesung:
Zitat:
Chronist des Großen Krieges Ernst Jüngers "In Stahlgewittern" (3/3)

Das Kriegstagebuch Ernst Jüngers, erstmals 1920 erschienen, gilt als eine der einprägsamsten Darstellungen der "Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts aus der Feder eines deutschen Schriftstellers. Für die radioTexte liest Schauspieler Tom Schilling aus den Aufzeichnungen des ebenso brillanten wie umstrittenen Autors. Die zweite Folge unserer Reihe setzt 1917 ein: "Der Somme-Rückzug".
Chronist des Großen Krieges: Ernst Jüngers "In Stahlgewittern" (3/3) | radioTexte am Dienstag | Bayern 2 | Radio | BR.de

Gerade Tom Schillings Stimme passt sehr gut dazu.
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 21:07   #331
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Günter Ogger "Der Absturz"
Ein Wirtschaftskrimi
Der Autor von "Nieten in Nadelstreifen" wollte eigentlich ein Sachbuch schreiben.
Sachbuch war aber zu gefährlich, da hat er einen Kriminalroman draus gemacht.
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 18:23   #332
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
... Hier gibt es auch eine Hörprobe ...
Kann man sich alle drei Teile irgendwo (kostenlos) runterladen? Ich selber konte nichts finden, Du?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 18:26   #333
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.462
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Aus der Badewanne gerettet:

Stephen King: "Secret window, secret garden" aus dem Sammelband Four Past Midnight
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 17:23   #334
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

puh, hab fast 2 Monate für das letzte Buch gebraucht.


jetzt kommt das:
Michaela Huber
Trauma und die Folgen Teil 1
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 14:10   #335
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

gestern angefangen

John Boyne: Das Haus zur besonderen Verwendung
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 06:57   #336
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

ich lese nun:


Laurence Heller-Aline LaPierre: Entwicklungstrauma heilen
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 16:57   #337
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Höre mich gerade durch "Ausgefressen" von Moritz Matthies (Pseudonym). Ganz amüsant und toll von C. M. Herbst vorgelesen.
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 21:08   #338
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Der Spieler
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 10:16   #339
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

gestern begonnen:

Johannes K. Soyenner / Wolfram zu Mondfeld
Der Meister des siebten Siegels


Im Jahre 1590 steht der Geschützgießer Adam Dreyling vor dem Berggericht. Die Anklage: Anstiftung zum Aufruhr und Verrat von Bergbaugeheimnissen. Doch dies ist nur ein Vorwand; Adam Dreylings wahres 'Verbrechen' liegt woanders: Er hat von seinem Oheim, einem Meister des Bronzegeschützgusses, die 'sieben Siegel' der Waffenkunst erlernt.

Da man ihm keine eigene Werkstatt zugestanden hat, ist er mit diesem Wissen über Venedig nach England geflohen, um dort mit dem Schiffsbauer Matthew Baker in den Dienst der Königin Elizabeth zu treten. Gemeinsam haben sie England zum Sieg über die gefürchtete spanische Armada verholfen. Aber Elizabeths Dankbarkeit währte nicht lange, und Dreyling bleibt nur die Flucht.

Als die Häscher ihn finden und in der Heimat vor Gericht stellen, beginnt sein gefährlichster Kampf ...


1.118 Seiten
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 11:00   #340
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
gestern begonnen:

Johannes K. Soyenner / Wolfram zu Mondfeld
[B]Der Meister des siebten Siegels


1.118 Seiten

mehr Seiten gingen wohl nicht. ich bin ja der Meinung, das gute Bücher keine 1000 Seiten brauchen, mal von absoluten Ausnahmen abgesehen.
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 11:11   #341
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen
mehr Seiten gingen wohl nicht. ich bin ja der Meinung, das gute Bücher keine 1000 Seiten brauchen, mal von absoluten Ausnahmen abgesehen.
Ob ein Buch gut ist, hängt nicht von der Seitenanzahl ab.

Ich mag aber gerne dicke Wälzer.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 11:35   #342
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.779
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

.
In Anbetracht des sich abzeichnenden Dramas in diesem Thread:

http://www.elo-forum.org/off-topic/1...ml#post1698938

... bin ich mich am Lesen inne:

Das goldene Frauenbuch
..........Die Frau als Hauärztin
....Ein ärztliches Nachschlagebuch für die Frau

von Dr. med
Anna Fischer-Dückelmann
praktische Ärztin

Zweite vermehrte und verbesserte
Jubiläums-Pracht-Ausgabe
(320. bis 330. Tausend)

Stuttgart
Süddeutsches Verlags-Institut

Kapitel Zuchtmittel
S. 581
&
Kapitel Züchtigkeit
S. 582
.


__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 11:36   #343
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.429
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen
[...] ich bin ja der Meinung, das gute Bücher keine 1000 Seiten brauchen, mal von absoluten Ausnahmen abgesehen.
Butter bei die Fische...

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Ob ein Buch gut ist, hängt nicht von der Seitenanzahl ab.
D'accord.
Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Ich mag aber gerne dicke Wälzer.
... noch mehr seit es Ebook-Reader gibt und ich sie - ohne groß überlegen zu müssen - stets dabei haben kann.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 12:52   #344
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen
Butter bei die Fische...

auf die schnelle fallen mir da ein:
z.B. Tolstoi: Anna Karenina, Dostojewskij: Schuld und Sühne.
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 13:01   #345
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen
mehr Seiten gingen wohl nicht. ich bin ja der Meinung, das gute Bücher keine 1000 Seiten brauchen, mal von absoluten Ausnahmen abgesehen.
Es geht dabei ja auch gar nicht um die Anzahl der Seiten, sondern um die Länge der Geschichte, die da erzählt wird. Und die kann, wenn sie gut ist, von mir aus ewig dauern, also gerne auch weit mehr als 1000 Seiten haben.

Allerdings ließe sich "Meine liebe Fibel" bestimmt auch auf 1000 Seiten "verlängern", wetten?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 13:02   #346
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.429
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
.
.........Die Frau als Hauärztin
.
Oh, doch kein schwarzer Humor, der auf altgediente Feministinnen abzielt...
(Zusammen mit DEM Nick...
ein äußerst gelungener Beitrag für meine Freud-Liste - you made my day! )
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 13:14   #347
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Es geht dabei ja auch gar nicht um die Anzahl der Seiten, sondern um die Länge der Geschichte, die da erzählt wird. Und die kann, wenn sie gut ist, von mir aus ewig dauern, also gerne auch weit mehr als 1000 Seiten haben.
ist eine Geschichte künstlich aufgebläht, nur um viele Seiten zu haben, lehne ich es auch ab.

bei manchen Büchern, und wenn sie noch so lang sind, finde ich es auch schade, wenn es schon zu Ende ist.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 13:47   #348
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.779
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Rotes Gesicht AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

.
Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen

[Die Frau als Hauärztin]


Oh, doch kein schwarzer Humor, der auf altgediente Feministinnen abzielt...
(Zusammen mit DEM Nick...
ein äußerst gelungener Beitrag für meine Freud-Liste - you made my day! )
.

Ach Du dickes Ei in der UnterBüx!

Da hat sich mir doch jlattwech vertippelt.

Es muß latürnich heißen als UnterTittel:

Die Frau als Hausärztin

Peinsam, peinsam

Is sich abba wirklich ein sehr fortschrittliches Buch von damals anno 100plumm

Ich zitiere aus dem ZüchtigungsKapitel:

Ohrfeige

Man hält den Schlag ins Gesicht, die Ohrfeige, für eine harmlose Sache und ist Kindern gegenüber meist sehr freigiebig damit. Mit Unrecht! Nicht nur ist der Schlag ins Gesicht beschämender als der auf einen anderen Körperteil, sondern er ist auch empfindlicher ...


Tippischerweise steht das jedoch nicht in Bezug auf uns arme Männer und vereinzelt Frauen!

... weiter *les-&-studitier*
.

__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 13:48   #349
Prek
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 148
Prek
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen
mehr Seiten gingen wohl nicht. ich bin ja der Meinung, das gute Bücher keine 1000 Seiten brauchen, mal von absoluten Ausnahmen abgesehen.
mehr Seiten geht immer ...

Die Barock-Trilogie von Neil Stephenson - 3 Bände mit je deutlich über 1000 Seiten: Quicksilver, Confusion und Principa

und liest sich ganz hervorragend! Durchaus auch am Stück und macht auch noch gegen Ende des 3. Bandes Spaß!

Hab dann noch ein anderes Buch von Stephenson nachgeschoben: Kryptonomicon (auch über 1000 Seiten) - lustiger Weise treffen da quasi die Nachfahren der handelnden Personen aus der Barock-Trilogie aufeinander - hat aber mit den 3 Bänden sonst nix zu tun - nur ein kauziger Einfall....



Ein Buch muss kein viel-seitiger Wälzer sein - aber in die "dicken Dinger" kann man so schön eintauchen ....
Prek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 14:28   #350
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot Charlot
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Ich liebe die Uthred-Saga von Bernard Cornwell. (Saxxon-Stories)
Sind bisher 7 Bände, ein achter ist bereits angekündigt.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gutes, leserattenthread, lest, zeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gutes Zeichen - Probearbeiten Sadur Allgemeine Fragen 9 08.02.2011 19:00
gutes Flugblatt Volker Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 8 13.11.2009 15:42
Arge lässt sich zeit zu vieeeeel zeit renamausi ALG II 6 28.07.2009 10:23
Gutes aus zweiter Hand ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.01.2008 12:09


Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland