Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?


Kultur Na Kultur eben...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2014, 19:29   #251
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Lesen? Oh weh, da schlafe ich immer bei ein.
Das würde ich auch gern mal wieder..... einfach einen guten Roman solange lesen, bis einem vor Erschöpfung zufrieden die Augen zufallen (dafür brauche ich aber einen "freien" Kopf).

Leider wandern größtenteils auch die Zeitungen und Zeitschriften ungelesen im Altpapier..... schaffe ich manchmal gar nicht in der Woche.

Stattdessen:

Sach- und Fachbücher und bergeweise Akten aus dem Bereich Sozialrechtsmist... ich mache drei Kreuze wenn sich das mal wieder ändert.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 23:36   #252
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Das würde ich auch gern mal wieder..... einfach einen guten Roman solange lesen, bis einem vor Erschöpfung zufrieden die Augen zufallen (dafür brauche ich aber einen "freien" Kopf).

Leider wandern größtenteils auch die Zeitungen und Zeitschriften ungelesen im Altpapier..... schaffe ich manchmal gar nicht in der Woche.

Stattdessen:

Sach- und Fachbücher und bergeweise Akten aus dem Bereich Sozialrechtsmist... ich mache drei Kreuze wenn sich das mal wieder ändert.
... ist jetzt etwas OT, aber würde mich mal interessieren: machst du das alles für deine - ehrenamtliche? - Beistandsarbeit? Oder willst noch einen Jura-Abschluss machen? (Bei 'meiner' Lebensmittelausgabe berät einer, der ist bestimmt über 68 Jahre alt und büffelt noch ernsthaft für das 2.Staatsexamen in Jura - meine Frage ist also nicht ironisch gemeint, könnte man ja durchaus machen, wenn man so wie Du offenkundig großen Spaß an Jura hat.)
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 23:53   #253
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Ein wirklich faszinierendes Buch: "Winterjournal" von Paul Auster.

Und besser als René Hamann in der taz kann ich's nun auch nicht beschreiben:

Zitat:
...Das ist kein Tagebuch im eigentlichen Sinne, sondern eine Selbstbefragung hinsichtlich der eigenen Lebensstationen anhand des eigenen Körpers. Auster redet sich konsequent mit „Du“ an und verhandelt alles, was ihm körperlich untergekommen ist: von den ersten Genüssen, Wunden, Knochen- und Herzensbrüchen seiner Kindheit und Jugend über die Erfahrungen des Schreibens und des Alterns bis hin zu Herzattacken und die Erfahrungen des Todes aus zweiter Hand. „Ein Katalog von Sinnesdaten“, nennt er dies auf der ersten Seite selbst. „Was man eine Phänomenologie des Atmens nennen könnte.“

Man erfährt, in welchen Wohnungen Paul Auster unter welchen Umständen gelebt hat, man erfährt, dass er Gedichte geschrieben hat, schon einmal verheiratet war, bevor er in der Autorin Siri Hustvedt die Liebe seines Lebens gefunden hat (eine wirklich so schöne wie unglaubliche Liebesgeschichte, muss man sagen, die hier wirklich so schön wie unglaublich aufgeschrieben ist). Man erfährt von den Auseinandersetzungen und Konflikten mit französischen Nachbarn in Paris oder mit unseligen Verwandten am Telefon. Man erfährt auch, wie Auster selbst einen Herzanfall hatte, nachdem er vom Tod seiner Mutter erfahren musste. Und wie er einen Verkehrsunfall als Autofahrer in Manhattan hatte.
....
Paul Austers

Zum erstenmal seit Jahren lese ich auch wieder mal auf Englisch - und dieses Buch ist einfach toll. Vermutlich ist`s aber fast genau so auch auf deutsch schön und spannend zu lesen! :-).
(Es gibt's auch günstig als e-book.)
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 15:23   #254
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Christina Berndt: Resilenz- Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft

so mal nachgezählt, 2013 hatte ich 25 Bücher gelesen, wenn ich mich nicht verzählt habe. dieses Jahr bisher 9.
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 15:37   #255
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
... ist jetzt etwas OT, aber würde mich mal interessieren: machst du das alles für deine - ehrenamtliche? - Beistandsarbeit? Oder willst noch einen Jura-Abschluss machen? (Bei 'meiner' Lebensmittelausgabe berät einer, der ist bestimmt über 68 Jahre alt und büffelt noch ernsthaft für das 2.Staatsexamen in Jura - meine Frage ist also nicht ironisch gemeint, könnte man ja durchaus machen, wenn man so wie Du offenkundig großen Spaß an Jura hat.)

Spaß? Urggs....ich würde eher vom notwendigen Übel sprechen wollen....

"Ehrenamtliche" Tätigkeit:Das Halbwissen wird da sicher "mit verwurstet"....(eher Schwerpunkt SGB XI und XII...nicht so SGB II....da halte ich mich eher raus. Also wenn nochmal ein Studium, dann bestimmt nicht in Deutschland.

Und Sozialrecht wäre z.B. in Dänemark eher brotlose Kunst! "Schnall dich an":

Es gibt in DK KEINE Sozialgerichte! Tja... wie die das wohl lösen?

"Andere Länder, andere Sitten..." (die geben ihr Geld wohl lieber sinnvoll aus)

Das mit dem 68jährigen finde ich gut....heißt ja nicht ohne Grund lebenslanges Lernen....


Da Rechtskunde doch sehr textlastig ist, wäre man wieder im Thema.... lesen, lesen und nochmals lesen.... nur so erschließt man sich die Rechtsordnung!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 15:52   #256
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen
Christina Berndt: Resilenz- Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft

so mal nachgezählt, 2013 hatte ich 25 Bücher gelesen, wenn ich mich nicht verzählt habe. dieses Jahr bisher 9.
Ich kann das bei mir auch nur mit Schrecken feststellen...früher habe ich mehr gelesen....

Dann habe ich letztes Jahr eine Glotze geschenkt bekommen..... und muss zugeben:

Man braucht so etwas nicht.... und noch schlimmer:

Oft gucke ich etwas "Buntes/Hirnverbranntes" um mich mal abzulenken von dem ganzen Sozialrechtsmüll.....

Schlimm!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 16:42   #257
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Ich kann das bei mir auch nur mit Schrecken feststellen...früher habe ich mehr gelesen....

Dann habe ich letztes Jahr eine Glotze geschenkt bekommen..... und muss zugeben:

Man braucht so etwas nicht.... und noch schlimmer:

Oft gucke ich etwas "Buntes/Hirnverbranntes" um mich mal abzulenken von dem ganzen Sozialrechtsmüll.....

Schlimm!
ich gucke nur Freitag und Samstag TV und Sonntag beim bügeln, da aber meist irgendwelche Dokos und ähnliches. den letzten Sonntag den Literaturclub.
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 18:14   #258
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

H. Fallada - Jeder stirbt für sich allein

Heute geht's los; mal gucken, wie viele Tage das braucht.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 19:58   #259
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen
ich gucke nur Freitag und Samstag TV und Sonntag beim bügeln, da aber meist irgendwelche Dokos und ähnliches. den letzten Sonntag den Literaturclub.
TV ist meist wirklich nur Oberflächenwissen.... ich habe immer einen Stift beim TV-Gucken dabei... um mir kurze Notizen zu machen, wenn ein Thema interessant erscheint....wenn dem so ist: Es endet meist in einer Buchbestellung

Zu Job-Zeiten hatte ich keinen TV (weil keine Zeit für so einen Schwachsinn)....

(und ich bügel noch nicht einmal...)
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 19:59   #260
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
H. Fallada - Jeder stirbt für sich allein

Heute geht's los; mal gucken, wie viele Tage das braucht.
Angesichts der "Solidaritätswelle":

Immer noch aktuell!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 20:02   #261
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat:
Oft gucke ich etwas "Buntes/Hirnverbranntes" um mich mal abzulenken von dem ganzen Sozialrechtsmüll.....
Das ist nicht verkehrt, Anspannung - Entspannung
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 20:07   #262
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

"Das Jobcenter" von Franz Kafka. XXIV. Auflage.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 21:35   #263
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Das ist nicht verkehrt, Anspannung - Entspannung
Nicht in der Mischung... wie gut, dass das hier weitgehend anonym ist....puuuh!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 21:38   #264
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
"Das Jobcenter" von Franz Kafka. XXIV. Auflage.
So abstrakt war Kafka nun auch nicht.....

Konnte damals ja keiner wissen, dass man viel Geld auch für viel Elend aus dem Fenster werfen kann......
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 21:40   #265
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.462
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Handbuch für den Forentroll

Jetzt weiß ich was ein Troll ist und wie ein Troll sich optimieren kann. Da werd ich jetzt gleich mal üben...
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 21:45   #266
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Handbuch für den Forentroll

Jetzt weiß ich was ein Troll ist und wie ein Troll sich optimieren kann. Da werd ich jetzt gleich mal üben...
Lohnt sich das denn?

Man kann ja mal Spaß haben und auch ins OT abdriften....aber am Monatsende (oder am Anfang) sollte etwas mit Substanz als Ergebnis dastehen..... sonst wird es auf Dauer unangenehm....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 20:27   #267
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Die Erniedrigten und Beleidigten
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 18:16   #268
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Michaela Huber: Multiple Persönlichkeiten- Seelische Zersplitterung nach Gewalt
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2014, 19:24   #269
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Eine Abhandlung über Cavia cutlevi f. porcellus. Behandlung von Hauterkrankungen, zugel. Mittel, anatomische Besonderheiten....

Also es geht um Meerschweinchen.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 15:17   #270
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

"Drachen, Doppelgänger und Dämonen- Über Menschen mit Halluzinationen" von Oliver Sacks
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2014, 18:13   #271
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.429
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Manipulationen abwehren
Andreas Edmüller, Thomas Wilhelm, Monika Radecki
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 10:07   #272
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Aufzeichnungen aus einem Totenhaus
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 20:07   #273
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Die "Raffkes" von Jacques Berndorf im Graffit Verlag.

Krimi über den Bankenskandal in Berlin - Warum Berlin so Pleite ist.

Zitat:
Aus Wikipedia:
Obwohl sich die Probleme bereits im Jahr 2000 häuften, verbreiteten offizielle Stellen noch Optimismus mit unter anderem von PricewaterhouseCoopers positiv testierten Geschäftsberichten und Expansionsplänen. Anfang 2001 kamen die ersten Berichte über Scheingeschäfte, Bilanzierungstricks und finanzielle Schwierigkeiten in die Presse. Anlass war der versuchte Verkauf der Immobilientochter IBAG an eine Scheinfirma auf den Kaimaninseln, die durch Kredite der Bankgesellschaft finanziert werden sollte (In-Sich-Geschäft).

Im Februar nahm die Staatsanwaltschaft Ermittlungen auf, Anfang März trat Klaus-Rüdiger Landowsky, der als Architekt der Bankgesellschaft und als Graue Eminenz der Berliner CDU gilt, von seinem Posten als Vorstandschef der BerlinHyp zurück, später stellte er auch seine Posten in der Berliner CDU sowie im Abgeordnetenhaus zur Verfügung, da ihm unter anderem die Annahme von 20.000 DM, überreicht in bar von der AUBIS, vorgeworfen wurde. Mitte des Monats wurde ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss eingesetzt, der die Vorgänge um die Bankgesellschaft und AUBIS beleuchten sollte.

Im weiteren setzten hektische Rettungsversuche ein, die aber zu nichts führten. Im Mai wurde klar, dass die Bankgesellschaft 2 Milliarden Euro benötigte, um ihre Geschäfte fortführen zu können. Zu diesem Zeitpunkt erfolgten kurz hintereinander Einbrüche in mehrere Gebäude der Bankgesellschaft, die Ermittlungsbehörden konnten aber keine Zusammenhänge feststellen.
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 21:07   #274
BurnsTorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Happy Weekend - Die Zeitschrift für den partnerlosen Bobo-Flaneur mit Niveau...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 21:18   #275
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.429
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Auf Empfehlung eines Foristen:
Wenedikt Jerofejew - Die Reise nach Petuschki
Ob der Alk-Fahnen, die mir daraus entgegen schlagen, tu ich mich etwas schwer damit...
Mal sehen, ob ich's bis zur letzten Seite schaffe.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gutes, leserattenthread, lest, zeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gutes Zeichen - Probearbeiten Sadur Allgemeine Fragen 9 08.02.2011 19:00
gutes Flugblatt Volker Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 8 13.11.2009 15:42
Arge lässt sich zeit zu vieeeeel zeit renamausi ALG II 6 28.07.2009 10:23
Gutes aus zweiter Hand ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.01.2008 12:09


Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland