Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?


Kultur Na Kultur eben...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2014, 22:34   #226
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
Nö.........
aber ich wusste das du verlinkst,wenn es was zu verlinken gibt...

Juristerei les ich am PC......aber theoretisch könnte ich das auch als PDF auf den Reader packen,wenn ich denn wollte.....was meinst du : ..will ich ? ...

Ohne Bücher geht gar nix.....aber ich *muss dir sagen,ein Reader mit eingebauter Beleuchtung ist auch nicht zu verachten.....da kriegt das Lesen unter der Bettdecke im dunklen Zimmer eine ganz neue alte Bedeutung.....*obduwillstodernicht **hihi
Herrlich!
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 11:39   #227
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
Hörbücher sind wirklich nicht schlecht,
Hörbücher sind super, und nicht nur nicht schlecht.
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 18:33   #228
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Gutee Bücher? Na ja!

Ich les grad Dan Brown "Sakrileg", hab ich aus so einer Büchertauchstation (kostenlos).

Find ich historisch doch etwas fragwürdig, aber ist ja wohl mehr aus der Kategorie Fantasy und immer noch besser als die Glotze
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 18:50   #229
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Hörbücher sind super, und nicht nur nicht schlecht.
Nö... super ist selber lesen,alles andere ist "nicht schlecht".......
....das ist wie : TITE selber verhauen ist super,TITE verhauen zu lassen ist nicht schlecht......
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2014, 13:24   #230
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Ich les grad Dan Brown "Sakrileg", hab ich aus so einer Büchertauchstation (kostenlos).

Find ich historisch doch etwas fragwürdig, aber ist ja wohl mehr aus der Kategorie Fantasy und immer noch besser als die Glotze
Dann spare dir "Inferno". Selbst das ist umsonst noch zu teuer. Ich empfehle Daniel Suarez. "Daemon" und danach "Darknet" (Daemon 2)".

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
....das ist wie : TITE selber verhauen ist super,TITE verhauen zu lassen ist nicht schlecht......
Hegst du Gewaltfantasien gegen das Ende?
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 15:53   #231
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Marie-France Hirigoyen "Die Masken der Niedertracht" Seelische Gewalt im Alltag und wie man sich dagegen wehren kann.
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 17:51   #232
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Hegst du Gewaltfantasien gegen das Ende?
.......die Lektüre aller Puzo-Romane vor kurzem hat mich beeinflusst,also mit anderen Worten : Ich kann gar nichts dafür,die Bücher sind schuld...

Das geht nicht,kann gar nicht sein,glaubst du ?
Dann lies mal "Die 7 Minuten" von Irving Wallace......ein herrlicher Roman,zwar fiktiv,aber man könnte zu der Überzeugung kommen,das Amerika nicht unbedingt zu Unrecht das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten"hieß,vielleicht heute sogar noch heisst....keine Ahnung.

Aber eins kann ich dir sagen,der Romaninhalt bringt einem nicht nur eine andere Sicht auf die Bibel (Das Kapitel ist einfach göttlich...),er bringt einen auch auf Ideen......

.......neugierig geworden ? Guckstdu

.....aber ich fürchte es wird nicht mehr aufgelegt....



....ähhmmm....TITE.....ich bin jetzt zu Krimis übergegangen,von A-Z...manchmal ist learning by meister eben doch besser als learning by doing............kriegst du jetzt Panik ?!....
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 14:45   #233
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
.
Dann lies mal "Die 7 Minuten" von Irving Wallace......ein herrlicher Roman,zwar fiktiv,aber man könnte zu der Überzeugung kommen,das Amerika nicht unbedingt zu Unrecht das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten"hieß,vielleicht heute sogar noch heisst....keine Ahnung.
Ich hab das Buch als Anklage gegen Zensur und Intoleranz der US Gesellschaft verstanden ?
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 15:45   #234
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Ich hab das Buch als Anklage gegen Zensur und Intoleranz der US Gesellschaft verstanden ?
Auch,deshalb ist das letzte Kapitel,in dem sich herausstellt wer JJ Jadway eigentlich ist und die Reaktion darauf,fast schon ein Schlag ins Gesicht des "Durchschnittsamerikaner",auf den im "Bibelkapitel" Bezug genommen wird.
Aber in erster Linie ist der Roman amüsant,unterhaltsam und flott geschrieben......finde ich zumindest.

Ein anderes älteres Buch "Die Patienten" gibt einen erschreckenden Einblick in das Gesundheitssystem der USA ( zur Zeit Helen B.Taussig,aber auch Christiaan Barnard; zumindest ein französischer Patient kommt ebenfalls vor....ich hab's schon länger nicht mehr gelesen )und den Umgang mit armen Menschen durch das System,Ärzte,Schwestern......auch interessant zu lesen......obwohl mir wirklich schlecht war ob der unglaublichen Arroganz der Ärzte,das mitleidslose Leid der Patienten,die von profilierungssüchtigen Ärzten zur Sache herabgewürdigt und zur Schau gestellt wurden ohne Mitspracherecht und Aufklärung.


.....oder "Wirbelsturm"... ....könnte ich eigentlich mal wieder lesen.....oder gibt's das als Hörbuch.....*indeckunggeh
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 15:49   #235
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
... ist der Roman amüsant,unterhaltsam und flott geschrieben......finde ich zumindest. ...
Kann dir da nur zustimmen, spannend geschrieben, spannender Gerichtsroman.
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 15:50   #236
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Kann dir da nur zustimmen, spannend geschrieben, spannender Gerichtsroman.
Hast du ihn gelesen ?
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 19:06   #237
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
Hast du ihn gelesen ?
Hab ich gelesen, und gehört zu den besseren Büchern, die ich in meinen knapp 60 Lebensjahren gelesen habe.
Da kann man sehen: Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand.
Aber mit der hohen See kennst du dich sicherlich besser aus.
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 19:52   #238
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
.......neugierig geworden ? Guckstdu

.....aber ich fürchte es wird nicht mehr aufgelegt....
Der große, böse Internethändler hat es noch als Gebrauchtware. Vielleicht erstehe ich das dort mal.


Ansonsten höre (lese) ich im Moment gar nichts. "Kill Decision" liegt aber schon hörbereit auf meiner Festplatte.
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 20:18   #239
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Hab ich gelesen, und gehört zu den besseren Büchern, die ich in meinen knapp 60 Lebensjahren gelesen habe.
Da kann man sehen: Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand.
*Aber mit der hohen See kennst du dich sicherlich besser aus.
Hast du auch so gelacht,als die Durchschittsamerikanerin immer sagte "nicht obzön" "nicht obzön" bei den vorgelesenen Textpassagen ,sie nicht wusste aus welchen Büchern und dann "obzön" "furchtbar obzön" voller moralischer Entrüstung beim letzten Buch........und dann die Auflösung kam,was in welchem Buch stand ? Auch wenn's für mich keine Überraschung war,hatte ich die Bücher um die es ging lange Meter vorher gelesen.....trotzdem lag ich auf dem Boden.Einfach herrlich.......besonders das Ende.

*...bevor du auf komische Gedanken kommst : Isch bin eine Nixe....und lass dir ja nix anderes von den Anderen erzählen...

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Der große, böse Internethändler hat es noch als Gebrauchtware. Vielleicht erstehe ich das dort mal.
.....beim sehr bösen grossen A ....?!....TITE bestell schon mal Beton und einen grossen Eimer ...und dann mache ich dir ein Angebot,das du nicht ablehnen kannst.....

Zitat:
Ansonsten höre (lese) ich im Moment gar nichts. "Kill Decision" liegt aber schon hörbereit auf meiner Festplatte.
....hab mal eben reingeblinzelt,liest sich "neugierig".....ist erst sein dritter Roman,hab ich gesehen.
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 21:42   #240
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen

*...bevor du auf komische Gedanken kommst : Isch bin eine Nixe....und lass dir ja nix anderes von den Anderen erzählen...
Ich dachte du wärst Piratin
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 22:00   #241
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte Sprotte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Ich dachte du wärst Piratin
......war ich auch,im zarten Alter von 2 Jahren,dann las meine Mam mir "Die Schatzinsel" vor....da hab ich beschlossen den "Beruf" an den Nagel zu hängen,schliesslich wollte ich kein Holzbein zum Abschrauben......ausserdem mochte ich sowieso die grünen Klamotten von Robin Hood lieber,also wurde ich erstmal Geächteter,lernte mit Pfeil und Bogen zu schiessen,aber als meine Mam sich dann weigerte mich im Wald leben zu lassen,hab ich auch diese Sache begraben...müssen...sie war grösser und stärker,wie ich...jetzt war guter Rat aber gar nicht teuer,denn ich endeckte zum Entsetzen meiner Mam ,Pippi + Karlsson ......und den Rest kannst du dir sicher denken
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 09:02   #242
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad libertad
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
........ "Die Schatzinsel" vor....da hab ich beschlossen den "Beruf" an den Nagel zu hängen,schliesslich wollte ich kein Holzbein zum Abschrauben......
Find ich schade, vielleicht könntest du ja trotzdem eine Autobiografie über dein Piratenleben schreiben - ich lese gerne Piratenromane.

Aber zurück zum Thema: Was lese ich gerade?

Mein 2. Buch von CARL HIAASEN "Sumpfblüten"

Zitat:
Aus dem Klappentext: "Bei einer Bootstour durch die Everglades fällt ein stark alkoholisierter Tourist tot um. Kurz entschlossen verklappt Bootsführer Sammy die Leiche ... Mitten in der Wildnis nehmen Chaos, Liebeshändel und Rachefeldzüge unerbittlich ihren Lauf .."
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 13:18   #243
Marion63
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Das Gut Stepantschikowo und seine Bewohner
Marion63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 17:06   #244
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Staatliche Schutzpflichten gegenüber pflegebedürftigen Menschen

Von Dr. Susanne Moritz

2013, 253 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0722-5


Schon seit mehreren Jahren steht die Pflege – und insbesondere die Reformbedürftigkeit der Pflegeversicherung – in Deutschland in der öffentlichen Debatte. Eine nachhaltige Reform scheint umso dringlicher, als in den Medien gehäuft von menschenunwürdigen und untragbaren Zuständen in den Pflegeheimen berichtet wird.

Die Arbeit greift diese Berichte auf, sammelt die empirischen Belege und analysiert die Ursachen. Im Anschluss daran legt die Autorin dar, dass durch die konstatierten Missstände die Grundrechte der Pflegebedürftigen in der stationären Altenpflege verletzt werden und dass der Staat insofern gegen eine entsprechende grundrechtliche Schutzpflicht verstößt. Abschließend zeigt die Autorin, wie eine verfassungsgerichtliche Durchsetzung der Schutzpflicht möglich wäre.

Die Arbeit wurde mit dem Wissenschaftspreis der Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen (GRPG) ausgezeichnet.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Sozialrecht, Band 29.




Echter Lesetipp..... ich hatte es mir eigentlich als juristische Zusatzliteratur geholt, doch die Autorin hat eine Qualität, die einen auch so zum Lesen verführt!

Einiziges "Ärgernis": Bei dem Preis hätte ich mir eine gute Fadenheftung gewünscht.... (Ich hasse klebegebundene Broschuren, die nicht flach auf dem Tisch liegen bleiben, während man damit arbeiten möchte! Grummel!)
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 17:13   #245
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

ha4, du kennst dich doch aus in Pflegeheimen, hantieren die älteren Herrschaften auch mit all den modernen Kommunikationsmitteln rum?
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 17:48   #246
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
ha4, du kennst dich doch aus in Pflegeheimen, hantieren die älteren Herrschaften auch mit all den modernen Kommunikationsmitteln rum?

Mein Eindruck: Nein.... in dem Pflegeheim meiner Oma gibt es auch keinen "öffentlichen Zugang" zum Internet (wohl auch um die BewohnerInnen schön im Unklaren zu lassen, was ihre Rechte angeht).

Ich halte moderne Kommunikaionsmittel gerade für gesundheitlich eingeschränkte Menschen geradezu für sehr geeignet (z.B. Sehschwache können sich Texte vergrößern oder sogar vorlesen lassen).

in medias res:

(Und auf dem "Papier" ist es (Gesetzestext) immer wesentlich schöner als in der Realität)

Durch die o.a. Arbeit von Frau Moritz kommt man (auch bedingt durch das sehr umfangreiche Literaturverzeichnis) auf andere/weitere Quellen.

Da ich aus SH komme, habe ich mich natürlich auch in diese landesrechtliche "Ecke verrannt".

Dort ist z.B. in der

Landesverordnung über stationäre Einrichtungen
nach dem Selbstbestimmungsstärkungsgesetz
(SbStG-Durchführungsverordnung - SbStG-DVO)


§ 3
Individueller Wohnbereich


(1) Bewohnerzimmer dienen dem individuellen Wohnen der Bewohnerinnen und Bewohner sowie ihrer Betreuung und Pflege. Dem individuellen Bedürfnis nach einem Einzelzimmer ist im Rahmen der vorhandenen Bewohnerzimmer der Einrichtung Rechnung zu tragen. Der Anteil der Einzelzimmer muss mindestens 75 % betragen. Bewohnerzimmer für mehr als zwei Personen sind unzulässig.

(2) Bewohnerzimmer für eine Person müssen mindestens einen Wohn-Schlaf-Raum mit einer Wohnfläche von 14 m² umfassen. Wenn Bewohnerzimmer von zwei Personen bewohnt werden, muss der Wohn-Schlaf-Raum mindestens eine Wohnfläche von 20 m² umfassen. Die Ausstattung des individuellen Wohnbereichs muss von der Bewohnerin oder dem Bewohner aktiv mitgestaltet werden können.

(3) Für die Berechnung der Wohnfläche des Wohn-Schlaf-Raumes nach Absatz 2 gelten die Vorschriften der Wohnflächenverordnung vom 25. November 2003 (BGBl. I S. 2346) entsprechend. Wintergärten, Balkone, Loggien, Dachgärten und Terrassen werden nicht angerechnet.

(4) Für jedes Bewohnerzimmer soll ein eigenes Bad (mit Waschbecken und Dusche oder Badewanne sowie WC) räumlich zugeordnet sein. Die Zuordnung eines Bades zu zwei Bewohnerzimmern ist zulässig, wenn damit nicht die Nutzung durch mehr als zwei Personen verbunden ist. Das Bad muss barrierefrei ausgestattet sein.

(5) In Bewohnerzimmern müssen für jede Bewohnerin und jeden Bewohner ein abschließbares Fach für private Gegenstände sowie die technischen Voraussetzungen für einen eigenen Telefon- und Fernsehanschluss und Internetzugang zur Verfügung stehen.

(6) Werden Bewohnerzimmer von zwei Personen bewohnt, hat die Einrichtung für Krisenfälle mindestens ein Einzelzimmer vorzuhalten, das den Anforderungen der Absätze 2 bis 4 entspricht.




Absatz 2 ist bemerkenswert... während z.B. im Bereich SGB II und XII duchaus 45-50 qm als angemessen gelten, speist man pflegebedürftige Menschen im Einzelzimmer mit 14 qm und im Doppelzimmer mit 20 qm ab.

Andere Bundesländer gehen nicht viel weiter..... Mindestgrößen enden bei max. 25 qm.

Man kann sich also schonmal Gedanken machen, wohin die Reise gehen wird......zumal sich die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2050 nahezu verdoppeln wird und die Zahl der Beitragszahler sinken wird....


Übrigens:

Sicherungsverwahrte sind hier wesentlich besser gestellt!

Das OLG Naumburg urteilte z.B. in 2011 aus:

Mindestens 20 qm zzgl. Nasszelle sowie Kochgelegenheit
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 17:54   #247
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Eigentlich wollte ich wissen, ob die alten Herrschaften im Heim auch am PC, Läppi oder Handy rumspielen, wie all die anderen Bevölkerungsgruppen.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 18:05   #248
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Eigentlich wollte ich wissen, ob die alten Herrschaften im Heim auch am PC, Läppi oder Handy rumspielen, wie all die anderen Bevölkerungsgruppen.

Ich habe nicht in jedes Zimmer geguckt (ca. 50-60 Bewohner), würde das aber ganz klar verneinen für den überwiegenden Teil.

Ich habe nie jemanden gesehen, der an so einem Kommunikationsmittel sitzt...

Mittlerweile kann ich mir auch erklären, warum man den Neubau von Pflegeheimen seit 1990 in Dänemark VERBOTEN hat!

Man kann aber auch weiter "südlich" gehen:

Der Umstand, dass in der Schweiz solche Prozesse bisher nicht geführt oder Gerichtsentscheidungen darüber nicht bekannt sind, mag daran liegen, dass in der Schweiz nicht nur Uhren mit höchstmöglicher Präzision hergestellt werden, sondern auch pflegebedürftige Menschen mit der gleichen Akkuratesse behandelt werden.

Prof. Dr. Christian Huber (RWTH Aachen) in einem Aufsatz zum Thema Pflegefehler/Haftung im Jahre 2011


P.S.

Wenn es dich interessiert:

Besuche doch mal ein Pflegeheim in deiner Nähe.... und spreche ggf. auch mal die BewohnerInnen an, ob sie einerseits solche Mittel nutzen oder ob sie andererseits "glücklich" sind, dort zu "wohnen/leben".....

Ist bestimmt aufschlussreich......
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 18:20   #249
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Lesen? Oh weh, da schlafe ich immer bei ein.

Das letzte Buch, das ich anlas, das war "Vom Tellerwäscher zum Millionär und zurück" vom verstorbenen Wienerwald-Gründer Friedrich Jahn.

Anlas, weil ich bin dabei eingeschlafen,- und als ich, wach geworden, weiterlesen wollte, war es weg. Suche war erfolglos.

So gab ich es auf. Die Suche nach dem Buch und das Lesen.

Was ich gerade durcharbeite, das ist die Präsentation vom Erfolgstrainer Torsten Will "Mach 3"-Telefontraining. samt dem zugehörigen Vortrag, also dem Ton dazu. Denn Telefonieren ist für mich ein echtes Problem.
Aber es besteht Hoffnung: Wenn ich das 21 mal durchgemacht habe, dann wer ich's beherrschen.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2014, 18:27   #250
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Leserattenthread - Was lest ihr Gutes zur Zeit?

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Eigentlich wollte ich wissen, ob die alten Herrschaften im Heim auch am PC, Läppi oder Handy rumspielen, wie all die anderen Bevölkerungsgruppen.
Teils schon. Jedenfalls: Ich leite ja mit meinem Kollegen Rainer zusammen die Regionalgruppe Stuttgart der Feierabend AG Feierabend - Internet für Senioren - Startseite (Zielgruppe 50plus) und bekomme da auf den monatlichen Rundbrief und den Geburtstagsglückwunsch immer wieder Antwort-E-Mails eines nun 81jährigen, der früher in Stuttgart lernte und arbeitete. Jetzt lebt er in einem Altenheim in Kanada, seine Frau in einem Altenpflegeheim in Kanada. Er schreibt regelmäßig, seine Frau aber wegen Demenz nicht.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gutes, leserattenthread, lest, zeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gutes Zeichen - Probearbeiten Sadur Allgemeine Fragen 9 08.02.2011 19:00
gutes Flugblatt Volker Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 8 13.11.2009 15:42
Arge lässt sich zeit zu vieeeeel zeit renamausi ALG II 6 28.07.2009 10:23
Gutes aus zweiter Hand ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.01.2008 12:09


Es ist jetzt 06:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland