QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Kultur

Na Kultur eben...


Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Kultur

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2018, 16:56   #51
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.632
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

@Bettelstudent: verstehe, danke :)

jöööh, Sherlock Holmes - MAG

aber die Poirot-Krimiserien auf One mag ich nicht. Mag den Poirot nicht.
ich mag auch keine erfunden Holmes-Filme oder Bücher, ich mag nur die vom Erfinder und Autor selbst.

Orient Express mag ich.

yeah - mal was Gutes auf RTL: Einstein - die cleveren Kids, immer samstags - spannend! Kann man mal selbst mitraten - evtl. üben die Woche über

gibt es bald eine RTL - Rate-quizsendung "der schlauste Erwerbslose"
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 17:06   #52
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von erwerbsuchend
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 2.558
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
aber die Poirot-Krimiserien auf One mag ich nicht. Mag den Poirot nicht.
ich mag auch keine erfunden Holmes-Filme oder Bücher, ich mag nur die vom Erfinder und Autor selbst.
Wo liegt das Problem? Wer zwingt dich Sachen zu lesen oder anzusehen, die du nicht magst? Oder machst du das nur um dich nachher darüber auszulassen, warum und wieso du dieses oder jenes nicht magst?
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 17:45   #53
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.632
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Gerne will ich es dir erläutern, erwerbsuchend. Der Autor von Holmes ist Arthur Conan Doyle. Die Geschichten von Holmes sind so toll, so real geschrieben, das es einfach schade ist, dass es keine weiteren Geschichten von Doyle gibt. Deshalb gibt es andere Autoren, die auch Holmes - Geschichten schreiben und dazu schreiben, dass so oder so ähnlich Doyle geschrieben haben KÖNNTE.
ich weiß das, weil ich mal eine Holmes-Geschichte in Form eines Taschenbuchs in der hand hatte, es las, und am ende dann den wahren Autor las der eben nicht Doyle war mit eben dieser soeben genannten Erwähnung. Fazit: Poirot kann raus, aber auch: von Holmes lese ich lieber, als das ich einen Film sehe.

und naja - vielleicht werde ich ja mal bezahlte Filmkritikerin - früh übt sich

hier im Thread geht es drum, seine Meinungen zu äußern was das Fernsehprogramm betrifft, erwerbsuchend.

und btw. Tierärztin Dr. Mertens kann raus. Die Serie ist nett, schön schön, das mit den Tieren ist süß - aber die Serie ist mir zu glatt. Keine Spannung, alles konzentriert sich auf diese Tierärztin .. kann raus.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 19:39   #54
Bettelstudent
 
Benutzerbild von Bettelstudent
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 361
Bettelstudent
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Hallo Dagegen72,

nun der neue Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) ist doch wohl die gelungstene Adaption des Meisterdetektives in das 21. Jahrhundert.ACD hätte seine helle Freude daran, wenn er noch leben würde.
Mrs. Hudson (Una Stubbs) mit ihren 81 Jahren immer noch eine Vollblutschauspielerin und die perfekte Besetzung dieser Rolle.
Ich freue mich schon auf die 5.Staffel.
Bettelstudent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 12:25   #55
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.632
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

@Bettelstudent: ok, dann will ich das nächste Mal auf diesen Autor bzw. Schaupsielerin achten.

edit Film "Zivilcourage": als Herr Jordan sagte, dass es nicht sein kann, dass alles kaputt gemacht würde, was man sich in 30 Jahren aufgebaut hätte - einige hatten halt das Glück, dass man sich in 30 Jahren was aufbauen konnte - anderen mussten in einem Krieg wie dieser Arim alles verlieren, sogar beide Eltern !! Ich finde, man kann nicht einfach stolz und zufrieden auf das eigene Glück und Erreichte sein, während es anderen schlecht geht, aber das ist die gängige Praxis bis auf einige Hilfsorganisationen und Behelfseinrichtungen.
Die Ungerechtigkeit findet doch auch im eigenen Land statt. Einige hatten Glück, hatten ein unterstützendes Elternhaus, und andere kommen aus dem Helferjob oder Erwerbslosenelend nicht raus !!

Der Film Zivilcourage ist sehr komplex und vieles wird nicht genügend thematisiert - es wird nur auf die blödeste Wirkung eingegangen, die meiner Meinung nach am Falschesten und sorry am dümmsten ist: EinwandererInnen machen alles kaputt. Fakt ist aber auch: die deutschstämmige Bevölkerung kann aufgrund der bestehenden Ungleichheitsproblematiken zum Teil noch nicht einmal lesen, gut, auf diesen Punkt ist der Film auch eingegangen.

auch wenn Jordan am Ende des Films zufrieden ist, wenn die zwei abgeführt werden - verständlich, denn deren Verhalten mit erpressen, brutale Gewaltanwendung, Wohungseinbruch usw. usw. war definitiv auch nicht in Ordnung! - als Zeuge würde er in der Realiät wohl noch eingeladen werden vor Gericht, wenn die zwei vors Gericht müssen für die Strafbemessung - glaube ich - und was wenn deren Rachegelüste von den zwei dann immer noch oder nochmal aufflammen würden?

aber spannend war der Film, von der ersten bis zur letzten Minute!
neues Thema: der Tatort von letzten Sonntag! nein, geht gar nicht! Ein ernstes und schlimmes Thema in ein Unterhaltungsformat zu quetschen geht gar gar nicht! Und mir gefiel auch nicht, dass der eine mit den Zuschauern sprach. Es wurde damit was Neues ausprobiert, aber es sagte mir nicht zu. Die ganze Handlung des Films sagte mir nicht zu. Und auf Reichenmist die 10.000 Euro für eine Sitzplatz in dem Konzertsall zahlen wo das alles stattfindet hängt mir zum Hals raus - diese Früchte hängen mir zu hoch und nur aus der Ferne ständig glozten hängt mir zum Hals raus, ist mir zu überzogen. Völlig bescheuert: die Kommissarin, die ganz zufällig Gast in dem Konzert ist, keinen Ausweis dabei hat und fortan im Abendkleid ermittelt und der Kommissarkollege geht nicht ans Telefon obwohl er Bereitschaft hat und vom Fußballspielfeld gezogen werden muss. tz tzt tz - witzig, aber auch unrealistisch bescheuert.

ja, wie gesagt, der Einspieler vom Tatort ist am besten. Und die Krimis aus dieser Zeit in der dieser Einspieler entstand waren glaube ich auch die besten aus heutiger Sicht. Krimis müssen glaube ich geheimnisvoll sein, weil die Taten entweder ein Geheimnis sind, weil sie vertuscht werden sollen o.ä.

Tragischer aber bemerkenswerter Krimi fand ich war der mit Heinz Rühmann: Es geschah am hellichten Tag.

Ich finde, es gibt gute aktuelle Filme, in denen mit neuen Darstellungstechniken dem Zuschauer, der Zuschauerin was rübergebracht werden will die super sind, aber bei dem Tatort klappt das scheinbar nicht. Da muss es nicht gut, sondern geheimnisvoll sein glaube ich.

Und wenn Wiederholungen, wie wäre es dann damit: Silas, Jack Holborn, Patrick Packard, Anna, Die drei Damen vom Grill, Praxis Bülowbogen, Momo ..

Die unendliche Geschite lief vor einiger Zeit mal ..
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 18:16   #56
UpToNorth
Elo-User/in
 
Benutzerbild von UpToNorth
 
Registriert seit: 05.12.2014
Beiträge: 131
UpToNorth
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Interessantes Thema, das Thema TV und die TV-Landschaft.

Meine Einstellung hierzu ist recht simpel: circa 90% des TV können - nach meiner persönlichen Meinung - gerne aus dem TV rausgenommen werden. Das braucht kein Mensch.

Aus dem Grunde, konsumiere ich persönlich auch gar nicht mehr so sehr viel TV. Allerhöchstens die Nachrichtensender aus der Welt laufen bei mir daheim (CNN, BBC Worldnews, Al Jazeera, Euronews und die deutschen Nachrichtensender).

Ansonsten konsumiere ich gerne aus der Konserve vom eigenen Medien-Server, bzw. von Netflix. Das ist mir viel lieber, als das Programm der TV-Sender.

Besonders schlimm finde ich den diffamierenden Umgang mit dem Thema Hartz IV im TV. Als ob alle Hartz IV-Empfänger per se zu faul zum Arbeiten sind und sich nur von Alkohol und Zigaretten ernähren würden. Ganz schlimm und nicht vereinbar mit meinem gesunden Verstand. Selbiges gilt übrigens auch für dieses ganze Scripted Reality im TV. Kann sich echt keiner antun.

In dem Sinne und in Zeiten der ganzen modernen Medien, halte ich das Fernsehen für nicht mehr zwingend notwendig und überholt. Dies ist aber nur meine persönliche Meinung und nicht repräsentativ für die Mehrheitsbildung.
UpToNorth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 16:05   #57
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.632
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Also ich finde, das Party of five war in den 90ern vielleicht gut, aber die Bildqualität ist nun schlecht und ich finde die Handlung nicht so interessant. Es geht um Probleme des Menschen ok .. aber vielleicht auch irgendwie um amerikanische überzogene Gefühlsdarstellungen. Kann raus.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 15:56   #58
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.632
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

seit einiger Zeit laufen Wiederholungen von der Kochsendung mit Alfred Biolek auf One. Es sind auch zum Teil bekannte SchauspielerInnen mal dabei, wie mal Horst Janson. Und dann Reiner Calmun. Noch etwas jünger und schlanker. Und als Untertitel wurde die Info eingeblendet: Reiner Calmund, Fußballmanager von Bayer 04.
Zitat:
Die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH ist ein deutsches Fußballunternehmen aus Leverkusen. Es entstand am 1. April 1999 durch die Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung des 1904 gegründeten Turn- und Sportverein Bayer 04 Leverkusen e. V. und führt diese seitdem weiter.[1] Da die Bayer AG den Verein zuvor mehr als 20 Jahre lang gefördert hatte, durfte sie durch eine Ausnahmeregelung entgegen der 50+1-Regel alle Anteile an der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH übernehmen (sog. Lex Leverkusen und Wolfsburg).[2]
https://de.wikipedia.org/wiki/Bayer_04_Leverkusen - jedenfalls ich mag diese Biolek - Sendungen nicht. Der Bio9lek ist immer so stressig, wenn seine Gäste was sagen wollen können auch sie froh sein, aussprechen zu dürfen - und er will irgendwie immer die Nr. 1 gefühlt sein, das stresst, das nervt - ne, ich mack das nicht.
Schweiger glaubt noch an die große Liebe:
https://www.muensterschezeitung.de/L...e-grosse-Liebe schön und gut Til, wann kommt ein nächster Film von dir raus :) Freue mich schon, wenn Hot Dog mit Mathias Schweighöfer im Fernsehen läuft.

und nun das Traurigste: Hans Beimer aus der Lindenstraße stirbt den Serientod :(
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 12:13   #59
OlaffD
Elo-User/in
 
Benutzerbild von OlaffD
 
Registriert seit: 10.09.2018
Beiträge: 4
OlaffD
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
trotzdem steht in jedem Haushalt ein Gerät :augenroll:
Doch)Ich habe nicht dieses Gerät und bin sehr glücklich darüber)))
OlaffD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 16:28   #60
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.632
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

OlaffD: ich habe es auch mal für eine längere Zeit geschafft ohne - aber ich genieße es zur Zeit <3

Habe einen tollen Film gesehen, der super in unser digitales Zeitalter passt: "Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel" https://www.youtube.com/watch?v=p5UZNoXN8Cg

Gamer, also Compterspielende, die erkennen, dass es noch ein reales Leben gibt drei Krönchen ;)

Lenalove - tragisch - aber das Ende ist ertragbar https://www.youtube.com/watch?v=tgjo2Y32rhc

Alter - eine Wiesenbedienung war letzens bei Jauch. Ich habe zufällig das Gerät eingeschaltet, und blieb etwas hängen, weil die Bedienung aus meiner Sicht sehr hübsch war. Aber leider musste diese Hübsche auch diesen peinlichen Unterhaltungsverhaltenmist mit dem Jauch mitmachen. ätz .. und dann das saufen .. nerv - bayrische Saufparade auf RTL ... aber sie gewann eine halbe Millionen Euro. Leider müssen sich die MitspielerInnen bei Jauch für das gewonnene Geld verkaufen, indem sie die Labereien und die Demütigungen durch Jauch mitmachen. Manche würden ja gerne schnell durchziehen, aber RTL will halt noch Unterhaltungswert liefern ..*Augenroll*

zum Glück schaltete ich noch rechtzeitig zu Hart aber fair um, wo Wagenknecht zu sehen war.

ARD verfällt leider in RTL-Fernsehkultur. Es gibt jetzt die Sendung "Stadt, Land, Haus" - nerv - es reicht doch, wenn ein Sender bzw. die Privaten diese Formate anbieten. Damit wir auch was zum auswählen haben.

Ich will Til Schweiger mal wieder sehen :) nett, auf youtube gibt es ein Video, dass Til sich nach 25 jahren in der Lindenstraße mal wieder blicken ließ und eine kleine Szene dazu improvisiert wurde.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 09:51   #61
OlaffD
Elo-User/in
 
Benutzerbild von OlaffD
 
Registriert seit: 10.09.2018
Beiträge: 4
OlaffD
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
OlaffD: ich habe es auch mal für eine längere Zeit geschafft ohne - aber ich genieße es zur Zeit <3

Habe einen tollen Film gesehen, der super in unser digitales Zeitalter passt: "Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel"stargames casino https://www.youtube.com/watch?v=p5UZNoXN8Cg

Gamer, also Compterspielende, die erkennen, dass es noch ein reales Leben gibt drei Krönchen ;)

Lenalove - tragisch - aber das Ende ist ertragbar https://www.youtube.com/watch?v=tgjo2Y32rhc

Ich will Til Schweiger mal wieder sehen :) nett, auf youtube gibt es ein Video, dass Til sich nach 25 jahren in der Lindenstraße mal wieder blicken ließ und eine kleine Szene dazu improvisiert wurde.
Ich sehe tolle Filme nur online
Es ist viel schneller als im Fernseher
Aber es ist super, dass Sie das Prozess genießen.
OlaffD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 11:10   #62
JobcenterAffe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JobcenterAffe
 
Registriert seit: 16.05.2017
Beiträge: 294
JobcenterAffe JobcenterAffe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Also, ich werde mir heute abend Babylon Berlin (Folge 1-3) im Ersten ansehen (20:15 Uhr), und am Mittwoch (3. Okt., 23:00 Uhr) im ZDF Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit.
JobcenterAffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 16:05   #63
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.632
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

@OlaffD: ja :)

@JobcenterAffe: und wie war es? ich wollte es mir auch ansehen. Aber das fing schon so brutal an, als die Zugfahrer aussteigen sollten, ihnen die Knarre an den Kopf gehalten wurde und sie sich ausziehen sollten mehr wollte ich von brutalem shit nicht sehen. Diese Serie wurde ja wochenlang angekündigt, am 30.September (Tag des kirchl. Erntedankfestes in D) wurde sie noch in der Tagesschau angekündigt und dass diese Serie in viele Länder verkauft worden sein soll.
Findest du die Serie sehenswert?

Ich finde: Ina's Nacht finde ich nicht gut. Ich finde es spannend, wenn Interessante dabei mal waren wie Campino, Hans Sigl oder Susanne Fröhlich. Bei Susanne Fröhlich hat sie ganz schön gezickt, hat sich sogar die Haare in ihrer Frisur geflochten. Susanne Fröhlch schlug sich gut, aber ich finde, das hätte Ina nicht nötig gehabt. Und Hans Sigl wollte möglichst auch sein Gesicht wahren und sich intelligent geben bei den ewig gleichen schlechten und peinlichen Fragen.
Meistens lädt sie Männer ein, da finde ich , dass die Frauen zu kurz kommen.
und sorry - ich schalte da nur noch weg. Der Aufbau des Programms ist immer gleich, die selben bescheuerten Fragen und sie ist natürlich die Hauptfigur muss ständig erwähnen, dass sie schon um die 50 sei. Nerv .. sollen andere sich jetzt verstecken, wenn sie mit 50 mehr Falten, Haarausfall und sonst was haben.

"Party of Five" gefällt mir immer noch nicht. Einzig was ich spannend finde: die Serie spielt langsam ein, dann kommt eine ruhige Stelle - und dann schallt die Einspielmelodie der Serie. Das gefällt mir, mehr nicht, kann weg.

Carmen Nebel gesehen .. widerlich - DJ Ötzi verhunzt das Bella Ciao Lied komplett und halbnackte junge Mädels tanzten um ihn herum. Hat er es so nötig? Widerlich. Beides: das Lied in der Ötzi-Version und die halbnackten Mädels. Langärmeliger Pulli und Hot Pants, was soll das???

Aber hallo! Lena Valaitis in der Sendungb!! Sieht mit 75 gut aus (hihi, jetzt sage ich es auch), singt noch gut und live - und erinnert mich an die Schlagerzeit der 70er die man in den 80ern noch gut im Radio hören konnte oder in der berühmten ZDF-Hitparade.

Tja, leider schlief ich dann ein, war wohl doch nicht so. Gabalier ist mir mit seinem Heimat-Gedöns längst nicht mehr Geheuer, und dass er in der österreichischen Nationalhymne die weibliche Bezeichnung weglässt ist rückschrittig finde ich und mutet fast schon rechts an. Gibt da auch Interview-Videos im Netz zu, wo er sich nur lustig macht. Schade, sonst redet er doch ganz passabel - aber das.. geht gar nicht.

Und by the way: das könnte man bei der Europa-Hymne auch mal ändern:
Zitat:
Alle Menschen werden Brüder,
Wo dein sanfter Flügel weilt.
https://www.lyrix.at/t/friedrich-sch...uropahymne-b77
dann singe ich halt Schwestern ab sofort. Und ja, ich singe dieses Lied oft und gern laut bei mir daheim
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 06:11   #64
JobcenterAffe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JobcenterAffe
 
Registriert seit: 16.05.2017
Beiträge: 294
JobcenterAffe JobcenterAffe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
@JobcenterAffe: und wie war es? ich wollte es mir auch ansehen. Aber das fing schon so brutal an, als die Zugfahrer aussteigen sollten, ihnen die Knarre an den Kopf gehalten wurde und sie sich ausziehen sollten mehr wollte ich von brutalem shit nicht sehen. Diese Serie wurde ja wochenlang angekündigt, am 30.September (Tag des kirchl. Erntedankfestes in D) wurde sie noch in der Tagesschau angekündigt und dass diese Serie in viele Länder verkauft worden sein soll.
Findest du die Serie sehenswert?
Um ehrlich zu sein, habe ich mir die ganzen Folgen schon im März heruntergeladen. Habe sie dann an der Glotze auch "durchlaufen" lassen, aber war die meiste Zeit zugleich am PC gehockt, und deshalb von der Handlung nicht alles mitbekommen.

Deswegen wollte ich sie mir nun noch einmal komplett im TV ansehen.

Meine Meinung? - Die damalige Zeit bildlich gut zurückgeholt (Requisisten etc.). Handlung: Naja, geht so. Alles etwas verwirrend.
JobcenterAffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 15:43   #65
Dagegen72
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.632
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
-2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

hihi - in der Mediahtek der ARD soll die gesamte erste Staffel schon drin sein, vielleicht kannst sie da mal anschauen. Heute Abend soll wieder eine Serie kommen. Das ganze soll kinfoformat haben.
Allein aus den Trailern entnehme ich: zuviel Gewalt und zuviel Strapse. ich meine, dass muss man nicht unbedingt so drastisch zeigen. VorKriegszeit wie es die Serie darstellen soll stekkt auch die Serie "Comedian Harmonists" dar mit Ben Becker und Ulrch Noethen und andere. 20 er Jahre Musik und Tanz klingen auch kurz an.
Zitat:
"Babylon Berlin" basiert auf dem Bestseller "Der nasse Fisch" und der darauf folgenden Romanreihe von Volker Kutscher. 2007 erweckte Kutscher Kommissar Gereon Rath zum Leben. Und nun ist seine Figur Held der opulent inszenierten Serie.
https://www.sky.de/serien/babylon-be...utscher-150419

"Das Leben der Anderen" über gegenseitige Zwangs-Bespitzelungen in der DDR. War es denn wirklich so krass? Von der Serie ging eine sehr bedrückende Stimmung aus. Der Mauerfall fühlt sich in der Serie wie eine glückliche Befreiung an.

Was anderes: kurz sehe ich mir gerne die Peter Lustig Classics Folgen an, also Löwenzahn mit Peter Lustig. Ich mag nur ihn hihi

sehr, sehr gute Filme mit toller schauspielerischer Besetzung: "Teufelskicker".
Und: "Augenhöhe"

Abwicklungen durch die Treuhand - die Serie "Stankovskis Millionen"

Und "Willkommen bei den Honeckers" - in den ersten Szenen schrie ich vor lachen - ein junger Mann will Journalist werden. Um das zu erreichen ist es ihm wert, sich zum Schein eine Gruppe von Jungbundkommunisten auszudenken, also Leute, die Kommunismus wieder auferstehen lassen möchten. In dieser Denke schreibt er Honecker einen Brief und dieser steigt drauf ein. Dafür fährt er nach Chile und trifft sich mit ihm. Am Ende überredet er Honecker für die nötigen Fotos und erhält ein volontariat bei seinem Wunscharbeitgeber in Hamburg.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 20:00   #66
Birt1959
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Birt1959
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 82
Birt1959 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fernsehen - Es gibt Sendungen, die dürfen bleiben. Manches darf auch mal raus.

Meine Lieblinge: die Kulturzeit auf 3sat, Capriccio und Kunst und Krempel auf BR3. Kunst und Krempel dürfte die Blaupause für ähnliche Formate in anderen Sendern des ÖRR sein. Für das Kind in der Frau muss es Shaun das Schaf sein. Die Comic Asterixe werden ja leider in den Privaten mit diverser Werbung verunstaltet.

Die ewigen Krimis, Dr. XY-Sendungen mit dem hehren Held im weißen Kittel, Romanverfilmungen alá Pilcher und die xte Wiederholung eines Heimatfilmes aus der Jugendzeit meiner längst verstorbenen Eltern kotzen mich an.

Und off topic für denjenigen bzw diejenige für den/die Conan Doyle nur die Sherlock Holmes Geschichten schrieb: der Mann verfasste ziemlich viel Belletristik: http://de.wikipedia.org/wiki/Arthur_Conan_Doyle
__

"Es gibt nichts Gutes / Außer man tut es." Erich Kästner (1899 - 1974)

Ich bin kein Jurist - daher sind alle Tipps hier ohne Gewähr!
Birt1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
dürfen, fernsehen, manches, sendungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sarrazin darf in SPD bleiben MrsNorris Archiv - News Diskussionen Tagespresse 58 16.05.2011 11:52
Bekommen wir nun auch ein Zwei-Klassen-Fernsehen? Psychohexe Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 20.12.2010 19:04
Darf man in seiner teuren Wohnung bleiben? rom22 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 27.03.2008 12:09
Darf man mit Kind zu Hause bleiben MaPe ALG II 3 19.12.2006 10:05
Wg wird aufgelöst, darf ich wohnen bleiben? Massouv Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 25.07.2006 11:58


Es ist jetzt 15:47 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland