Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Allgemein > Kultur -> Was sind eure Erinnerungen an die 80er?


Kultur Na Kultur eben...

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 29.03.2015, 13:12   #61
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Ja, lieber Frl. Menke als Fr. Merkel!
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2015, 14:19   #62
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 2,358
Heiliger Geistl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

https://www.youtube.com/watch?v=WQKHkmtRu78
Shakatak Live (Album 1986)


https://www.youtube.com/watch?v=FHdcSM38jVU
Adicts:Songs of praise 1981

Schöne PUNK-POP Platte war das!!

Geändert von Heiliger Geistl (29.03.2015 um 14:24 Uhr) Grund: P
Heiliger Geistl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2015, 23:51   #63
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Zitat von andine Beitrag anzeigen
. War in George Michael verliebt. Lol
Ich immer schon in Paul McCartney - und das bleibt auch so!



















Obwohl George Michael ein wirklich gepflegter Mann mit männlichen Attributen ist!
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 07:56   #64
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5,078
Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Ray Ban war eine 80er Marke, ja?

Schielman ist eine Marktlücke der 80er :dank:

Zitat:
1981 schloss Fielmann mit der AOK Esens einen Sondervertrag und schuf 90 Modelle aus Metall und Kunststoff in 640 Varianten. Damit endete die Ära der Einheitskassenbrille. 1984 startete Fielmann eine Fernsehwerbekampagne mit dem Slogan „Mein Papi hat keinen Pfennig dazu bezahlt!“. Von 1987 bis 1990 weitete Fielmann seinen Stückzahlmarktanteil von 11 auf 16 Prozent aus und besaß zu dieser Zeit drei Prozent aller Geschäfte. Seit 1994 ist Fielmann börsennotiert. Im selben Jahr kam das
Fielmann ? Wikipedia

https://www.youtube.com/watch?v=vu0mk5gqdq4

Zitat:

Zitat:
Zitat von andine https://www.elo-forum.org/images/buttons/viewpost.gif
. War in George Michael verliebt. Lol
espps: Ich immer schon in Paul McCartney - und das bleibt auch so!
ach, in wen ich schon alles verliebt war
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 11:18   #65
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Porsche-Sonnenbrille war geil!
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 13:16   #66
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5,078
Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

https://www.youtube.com/watch?v=wIEajbPA1SQ

aber er hier, war kein Brillenträger, stimmts?

Kult: Biene Maja - so, wie es in den 80ern gezeigt wurde - und nicht so aufgepimpt wie inzwischen - nennt man das animiert?
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 20:31   #67
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6,022
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Eine schöne Kindheit und Jugend. in den 90er begann dann der "Ernst des Lebens".
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 21:46   #68
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.11.2014
Beiträge: 456
Linuxfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Der Brotkasten.
Bei mir auch. Ansonsten fallen mir noch VHS-Rekorder ein.
Linuxfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 12:48   #69
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5,078
Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

und ein paar Kassetten habe ich auch noch :)
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 13:03   #70
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Zitat von Linuxfan Beitrag anzeigen
Ansonsten fallen mir noch VHS-Rekorder ein.
Frontlader u. Toplader. Ich hatte auch einen Fernseher mit integriertem Videorekorder.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 13:48   #71
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6,022
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Videokassetten habe ich keine mehr. Allerdings fliegen hier noch ein paar Audiokassetten herum. Abspielen kann ich die aber (leider) nicht mehr.
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 13:50   #72
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Angucken........... welcher Titel......... und selbst singen.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 14:49   #73
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.03.2011
Ort: Köln
Beiträge: 73
regievirginier Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

80er Jahre- Habe vor einigen Wochen drüber nachgedacht: Abi - Bundeswehr - Studium Erster Job! Das war mein Jahrzehnt!
regievirginier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 03:33   #74
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2,801
ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Hallo in die Runde,

weil ich zu der Zeit noch in die Schule ging sind meine Erinnerungen an die 70er und 80er Jahre diese, die ich u.a. hier schildere:

Immer wieder wird hier gefragt, welche schönen Erinnerungen man an die Schulzeit hat und was das bzw. die schönsten Erlebnisse waren. Die Schulzeit wird von einigen dann immer als die Schönste beschrieben und ich habe mir lange und auch reiflich überlegt, dazu etwas zu schreiben. Ich dagegen habe eigentlich keine sehr schönen Erinnerungen an die Schulzeit. ich kann nicht sagen "Oh diese und jene Klassenfahrt war sehr toll, das war aber eine schöne Feier" oder ähnliches. An was ich mich, je mehr ich an diese Zeit denke, erinnere, sind Schlägereien gegen meine Person meistens auf dem Nachhauseweg, sexuelle Übergriffe (BH in der Klasse ausziehen), Diebstahl eines sehr schönen Schuletuis (ein vergleichbares habe nie wieder in irgendeinem Schreibwaren- oder sonstigen Laden wiederbekommen, finanziell wurde der Schaden durch die Schule ersetzt), Aufziehereien und Verarscherei, Ausgrenzung wegen Klamotten etc., beispielsweise im Sportunterricht, das berühmte Wegsetzen ,resultierend daraus: mit den anderen nie mithalten können... usw. ich werde mich auch nie wirklich an die schöne Zeit bei Schmittchen an der Bude erinnern können, denn es gab für mich fast keine...
Die körperlichen Übergriffe fanden während meiner Hauptschulzeit statt
Später in der Oberstufe auf der Gesamtschule kam dann statt körperlicher Gewalt die Gewalt auf Psychoschiene, besser bekannt als Mobbing.
Das, was dieTäter vielleicht bis heute als spaßig empfindet oder als lustigen Streich abtun, hat für mich lebenslange Folgen u.a. die, daß ich nirgendwo wirklich dazugehöre und Gruppen nicht besonders gut leiden kann (das gilt zwar nicht für alle Gruppen aber für die meisten) und ich werde , vermutlich aber nicht nur, bis heute auch nicht auf irgendwelche Damaligentreffen oder klassentreffen eingeladen (gut, ich durfte zuhause auch vieles nicht, darunter Leute nach Hause einladen oder mit anderen mal wohingehen, obwohl ich das gerne getan hätte, glaubt es mir). Von den damaligen Tätern (männlichen und weiblichen) kam bis heute weder eine Entschuldigung noch irgendeine Wiedergutmachung und jedesmal kommen genau diese Erinnerungen immer wieder hoch. Während bei Tätern im Strafrecht mal irgendwann eine Bewährung ausgesprochen wird, habe ich als Opfer lebenslang. Zu mir kommt nämlich kein Staatsanwalt und sagt " Du hast jetzt so lange unter den Taten gelitten, du bekommst jetzt nun Bewährung". Eine Wiedergutmachung bzw. Schadensersatz beim Opfer halten Täter generell für nicht nötig und vielleicht sind die ja noch regelrecht stolz auf ihre Taten, da es ja "Heldentaten" sind. In meinem fall haben sich "meine" damaligen Peiniger bis heute weder entschuldigt noch irgendwas zur Wiedergutmachung oder Linderung der Folgen ihrer Taten, die bis heute anhalten, getan!!!
Ich hoffe sehr, daß durch diese Veröffentlichung auch weitere Opfer, denen das selbe wie mir passierte, den Mut dazu haben, ihre Erinnerungen zu veröffentlichen.
Nebenbei war bei mir auch häusliche Gewalt, die hauptsächlich durch auf psychischer Schiene erfolgte (darunter u.a.Scheidung der Eltern, neue Partner der Eltern), der Fall.

meint ladydi12

PS: Videorecorder, VHS- Betamax- und andere Videotechniksysteme kenne ich auch noch ;)
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 09:10   #75
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5,078
Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

@ladydi12: das sind sehr betrübliche Erfahrungen die du machen musstest und die deine Erinnerungen an eine Zeit darstellen, die eigentlich die schönste und unbeschwerteste vor allem die unbeschwerteste sein sollten und man Kind und Schüler-in sein können und dürfen sollte, so gibt es einem die Biologie (Eltern-Kind) und inzwischen hierzulande das Gesetz vor, Verbot Kinderarbeit usw.

Ähnliche Erfahrungen kenne ich auch. Die Täter werden gar nicht wissen vermutlich, was sie dir antaten incl. der Folgen, was an sich aber auch nicht zu entschuldigen ist.

Aus solchen Täter - Opfer - Gedanken entstand vermutlich der Weiße Ring e.V., der sich für durch Gewalt und Verbrechen gewordene Opfer einsetzt, während es das Gesetz gefühlt oder tatsächlich eher für die Täter tut - Bewährung, Resozialisierung, gemeinnützige Arbeit, bis auf Schadenersatzansprüche vielleicht.



ich bedauere es, meine VHS-Kasstten-Sammlung hergegeben zu haben. Da war auch einiges an selbst Aufgenommenem dabei

und ich erinnere mich an Bravo, Bravo Girl, Mädchen, Pop Rocky, die Zeitschrift Popcorn

der Hörzu-Mecki ist glaube ich nicht mehr wirklich 80er, oder?
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 11:43   #76
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.11.2014
Beiträge: 456
Linuxfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Ich hatte auch Probleme mit meinen Mitschülern, da ich ein Lehrerkind bin. Viele meiner damaligen "Klassenkameraden" verdienen sich heute eine goldene Nase im Volkswagenwerk, wobei ich gehofft habe, dass sie irgendwo in einer dunklen Fabrikhalle am Band enden aber das wird ja bei Volkswagen sehr gut entlohnt. In unserer Zeitung gibt es eine Rubrik "Leute im Werk" wo auch einer meiner Mitschüler mal interviewt wurde und wohl als einziges Hobby "Inliner fahren" hat. War damals ein ziemlicher Schläger.

Ein anderer Mitschüler, der mich häufig gemobbt hat, sollte ursprünglich nach dem Willen seiner Eltern Fußballstar werden. Als das nicht geklappt hat, ging es dann über die Gewerkschaftsbeziehungen ins Volkswagenwerk. Letztendlich hat er ja auch von dem Status seiner Eltern profitiert aber dafür wird er höchstwahrscheinlich nicht gemobbt.
Linuxfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 11:57   #77
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Zitat von Linuxfan Beitrag anzeigen
...da ich ein Lehrerkind bin.
Ich auch. Allerdings war ich deswegen nicht zwangsläufig ein guter Schüler. Naja... eigentlich war ich in meiner Kindheit zur Großmutter abgeschoben. Scheidungsgeschädigt, sozusagen.
Das war aber schon vor den Achtzigern.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 12:29   #78
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5,078
Dagegen72 Dagegen72 Dagegen72
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

@Linuxfan @Cerberus: och je, ihr Armen :)

Wann ist denn aus einem Menschen etwas geworden?
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)

Geändert von Dagegen72 (01.04.2015 um 12:57 Uhr)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 17:37   #79
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 2,358
Heiliger Geistl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Hat in den 80gern sehr progressive Musiksendungen moderiert ("Musik für junge Leute" NDR 1, Nachtclub und Rockcafe:

PAUL BASKERVILLE

https://www.youtube.com/watch?v=QtTRVxY9uXI
Heiliger Geistl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 17:53   #80
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Leverkusen, Plattenbausiedlung am Stadtrand
Beiträge: 1,359
bla47 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was sind eure Erinnerungen an die 80er?

Ute, Schnute, Kasimir
bla47 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
80er, erinnerungen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sind eure Erfahrungen mit Zeitarbeit? Bussymix Zeitarbeit und -Firmen 304 14.03.2015 19:11
Sind eure JC noch geöffnet bzw zugänglich? Sahobo AfA /Jobcenter / Optionskommunen 72 23.12.2013 19:59
Frührentner die ausgewandert sind -> Eure Erfahrung ist gefragt Krümelchen Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente 26 06.10.2011 20:35
›Wir sind nicht eure Geldautomaten‹ Bundesweiter Aufruf Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 23.06.2010 12:57
Wie hoch sind eure monatlichen Heizkosten? Sonste KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 14 05.05.2009 02:16


Es ist jetzt 02:55 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland