Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

(Kosten der) Unterkunft Fragen zu Wohnen, getrennt nach Miete/Eigentum und Nebenkosten, Heizung, Umzug, Einzug... etc.

Bitte Themen die sich Wohn-Eigentum bzw. Miete zuordnen lassen in den entsprechenden Unterforen eröffnen.
Hier kommen nur noch allgemeine Themen die sich nicht alleine auf Eigentum/Miete, oder Umzüge/Nebenkosten beziehen lassen hinein.

Ebenso findet man hier Anlaufstellen für von Obdachlosigkeit bedrohte.



Danke Danke:  10
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2011, 22:23   #1
dine
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dine
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: bei Tauberbischofsheim
Beiträge: 203
dine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Hallo,
ich habe da mal eine Frage, wir haben für unsere BG einen Antrag auf Holznachzahlungen gestellt, wir brauchen ca. 300 € im Monat, da das Haus in dem wir leben überhaupt nicht isoliert ist.
Nun will die ARGE einen Außendienstmitarbeiter schicken um dies zu überprüfen, kann der sowas überhaupt?
Muß da nicht ein Architekt her?
Hat jemand Erfahrung damit von Euch?

Schon mal danke für Eure Antworten!
dine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 22:43   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Das möcht' man dann schon bezweifeln, daß der ARGE-Fuzzy fachmännisch den Dämmwert des Hauses bestimmen kann.

Das sind alles Allround-Genies........ medizinische, psychologische Fähigkeiten, kaufmännisch begabt, sozial kompetent u. jetzt noch das dazu........
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 22:50   #3
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Nun ja, in meinem Jobcenter habe ich mehr als einen Kollegen/Kollegin, die ursprünglich Bauingenieur(in) studiert haben. Von kommunaler Seite her hat man nämlich so ziemlich aus allen Bereichen Leute zur (damals) ARGE versetzt...

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 22:54   #4
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Ist sowas denn Aufgabe der ARGE, Helga? Selbst wenn der eine oder andere Mitarbeiter Erfahrung hätte, muss ja geregelt sein, was in seiner Zuständigkeit liegt und was nicht.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:05   #5
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Nun, Inaugenscheinnahme ist ja durchaus ein probates Mittel. Und da der TE sicherlich auch nur Laie ist und trotzdem festgestellt hat, dass sein hoher Heizbedarf auf mangelhafte Isolierung zurückzuführen ist, sollte das doch auch jemand vom Amt feststellen können. Wenn dem Ganzen zugestimmt wird, hat man doch auch Erfolg gehabt. Wenn abgelehnt wird, kann man ja immer noch die Gutachtereignung des Außendienstes anzweifeln.

Immerhin trägt ja die Beweislast für einen geltend gemachten Bedarf der Antragsteller, so z. B. das LSG NRW:
Zitat:
Sofern die Kammer abschließend zu dem Ergebnis gelangt, eine Hilfebedürftigkeit lasse sich nicht nachweisen, treffen nach den Regeln der objektiven Beweislast (vgl. hierzu Meyer-Ladewig, a.a.O., § 103 Rn. 19a) die Folgen den Kläger, weil er die Beweislast für die Tatsachen trägt, die den von ihm geltend gemachten Anspruch begründen.
L 7 AS 584/10 B · LSG NRW · Beschluss vom 23.06.2010 · rechtskräftig

Wie aber will er es machen? Wie nachweisen, dass er mehr Heizmaterial braucht? Bei vielen Dingen werden nunmal Hausbesuche gemacht, sei es Renovierung, Erstausstattung etc..

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:09   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Der Beschluss sagt erstmal gar nichts. Es sollte schon Regelungen geben, wer macht was, mit welcher Konmpetenz und Legitimation. Alles andre wäre Klüngel zu gunsten der Verwaltung.
Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen
Nun, Inaugenscheinnahme ist ja durchaus ein probates Mittel. Und da der TE sicherlich auch nur Laie ist und trotzdem festgestellt hat, dass sein hoher Heizbedarf auf mangelhafte Isolierung zurückzuführen ist, sollte das doch auch jemand vom Amt feststellen können. Wenn dem Ganzen zugestimmt wird, hat man doch auch Erfolg gehabt. Wenn abgelehnt wird, kann man ja immer noch die Gutachtereignung des Außendienstes anzweifeln.

Immerhin trägt ja die Beweislast für einen geltend gemachten Bedarf der Antragsteller, so z. B. das LSG NRW:

L 7 AS 584/10 B · LSG NRW · Beschluss vom 23.06.2010 · rechtskräftig

Wie aber will er es machen? Wie nachweisen, dass er mehr Heizmaterial braucht? Bei vielen Dingen werden nunmal Hausbesuche gemacht, sei es Renovierung, Erstausstattung etc..

Helga
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:13   #7
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Ich kann nur für mein Jobcenter/ARGE sprechen. Wir haben keinen eigenen Aussendienst, deshalb beauftragen wir bei sowas die Kollegen der Kommune. Und in so einem Fall würde dann eben jemand vom Bauamt hinfahren.

Wie das vorliegend ist, welche Qualifikation der beauftragte Behördenmitarbeiter also hat, werden wir wohl so nicht feststellen können. Auch wenn wir darüber noch seitenlang diskutieren würden.

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:17   #8
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Dann wäre es ja in Ordnung. Aber im gelagerten Fall ist davon nicht die Rede.
Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen
Ich kann nur für mein Jobcenter/ARGE sprechen. Wir haben keinen eigenen Aussendienst, deshalb beauftragen wir bei sowas die Kollegen der Kommune. Und in so einem Fall würde dann eben jemand vom Bauamt hinfahren.

Wie das vorliegend ist, welche Qualifikation der beauftragte Behördenmitarbeiter also hat, werden wir wohl so nicht feststellen können. Auch wenn wir darüber noch seitenlang diskutieren würden.

Helga
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:20   #9
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen
Wie aber will er es machen? Wie nachweisen, dass er mehr Heizmaterial braucht?
Dazu müsste man die Vorgeschichte kennen. Wenn das möglich ist, könnte man z. B. einen Vergleich mit den Vorjahren vornehmen (vor allem, wenn die ARGE in dieser Zeit schon Leistungen erbracht hat); man sollte dabei natürlich im Auge haben, wie die Wetterlage jeweils war. Egal, wer den Vergleich jetzt mit Unterlagen beginnt - in beiden Fällen wäre ein persönliches Erscheinen der ARGE nicht vonnöten.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:22   #10
BatGirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.05.2010
Beiträge: 243
BatGirl BatGirl BatGirl
Frage AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Das kann es doch nun aber wirklich nicht sein...

Der TE hat natürlich festgestellt, dass der hohe Holzbedarf darauf zurück zu führen ist,
dass sein Haus so schlecht isoliert ist. Dazu bedarf es keines großen Fachwissens.

Wenn es bei mir kalt ist, dann muss ich die Heizung höher stellen. Das ist logisch.

Wenn es zu warm wird in den Räumen, ich anfange zu schwitzen, dann muss ich wieder etwas am Thermostat reduzieren...

Wie kann denn selbst ein Fachmann anhand der schlechten Isolierung des Hauses den angemessenen
Holzbedarf für eine ausreichende Beheizung des Hauses feststellen?

Da ist ja wie eine Art Kosmetik.

Anstatt die Ursache des Übels zu beheben, nämlich für eine angemessene Isolierung
des Hauses zu sorgen, wird durch den übermässigen Holzbedarf quasi das Geld durch
den Schornstein verblasen.


Vielleicht gibt es ja auch ehemalige Ärzte in den JobCentern, die ...

Liege ich da total daneben mit meiner Denkweise?
__



LG, BatGirl


Diese Beiträge spiegeln meine Meinung wieder, die keinen Anspruch auf Rechtskonformität erhebt.
Ebenso betreibe ich keine Rechtsberatung.
Ich stelle dar, wie ICH persönlich mich in der beschriebenen Situation verhalten würde.
Für Rechtsberatungen sind alleinig Anwälte + Rechtsberatungsstellen zuständig.
Beratungshilfescheine für Anwälte stellen Rechtspfleger bei den SGs kostenlos aus.
Dies ist vom jeweiligen Bundesland + der dort geltenden Rechtssprechung abhängig.
BatGirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:22   #11
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Meine städtische Optionskommune hat einen Außendienst, könnte aber sicherlich auch jemanden aus dem Bauamt schicken. (es sollte mal ein Wertgutachten des Hauses gemacht werden vom Bauamt, wurde dann doch nicht gemacht)

Als meine Heizung ausfiel, sollte auch der AD in einer Woche vorbeikommen und gucken.

Habe dann gefragt, ob die beiden dann die Heizung sofort reparieren und wie ich die Woche ohne Heizung überstehen soll

Dann konnte ich sofort einen Installateur bestellen.
ela1953 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:31   #12
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen
Nun ja, in meinem Jobcenter habe ich mehr als einen Kollegen/Kollegin, die ursprünglich Bauingenieur(in) studiert haben. Von kommunaler Seite her hat man nämlich so ziemlich aus allen Bereichen Leute zur (damals) ARGE versetzt...

Helga

hallo helga,

das könnte aber ziemlich eng auf deren stirn werden, da den kompletten spruch einzutätowieren...:' hallo, ich komme zwar vom jobcenter xxx, aber ich bin eigentlich studierter bauingenieur und möchte jetzt mal eben die iso-werte ihrer behausung überprüfen...'

-------------------------------------------------------

zuerst will doch da ein mitarbeiter des jobcenters antraben - und als was stellt der sich vor (wenn überhaupt)...?

als mitarbeiter des jobcenters, oder wird er gleich mit dem spruch 'eigentlich bin ich ja ganz was anderes und hier haben sie schon mal meine karte, und schauen sie hier, das ist mein diplom --- ach ja, da ist er ja, der mitarbeiterausweis meines jobcenters...' die treppe hochrutschen und anfangen, die wände abzuklopfen...


-------------------------------------------------------

trau, schau, wem...


ingo s.
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:37   #13
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Nun, wie schon gesagt: Wenn es nicht wunschgemäß abläuft, kann man ja gern immer noch die Qualifikation des Mitarbeiters anzweifeln.

Man kann auch die Inaugenscheinnahme verweigern. Versuchen, es so nachzuweisen, wie Mario Nette das beschrieben hat. Das ist alles möglich.

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:39   #14
dine
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von dine
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: bei Tauberbischofsheim
Beiträge: 203
dine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Hi Ihr`s!

Mein Partner weiß vom Verkäufer/den der das Haus baute, das das Haus überhaupt nicht isoliert ist!

Mein SB von der Widerspruchsstelle meinte dann halt noch das Prozentual Wasser abgezogen werden muß!
dine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:43   #15
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Zitat von dine Beitrag anzeigen
Mein SB von der Widerspruchsstelle meinte dann halt noch das Prozentual Wasser abgezogen werden muß!
Wieso das? Presst ihr die Holzscheite aus? Dann tät ich mal den Lieferanten wechseln - wer heizt denn mit nassem Holz.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:47   #16
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen
Ich kann nur für mein Jobcenter/ARGE sprechen. Wir haben keinen eigenen Aussendienst, deshalb beauftragen wir bei sowas die Kollegen der Kommune. Und in so einem Fall würde dann eben jemand vom Bauamt hinfahren.

Wie das vorliegend ist, welche Qualifikation der beauftragte Behördenmitarbeiter also hat, werden wir wohl so nicht feststellen können. Auch wenn wir darüber noch seitenlang diskutieren würden.

Helga

hallo,

...und das reicht dann...?

das nennt man dann gutachten...?


lächerlich, diese arbeitsweise --- vor allem, wie das hier verkauft werden soll...




ingo s.
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:49   #17
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Er meint die Warmwasseraufbereitungspauschale, weil ihr mit der Heizung bzw. WENN ihr mit der Heizung auch das Warmwasser aufbereitet und diese Energie aus der Regelleistung selbst zu zahlen ist, genau wie Strom. Wie wird denn das Wasser erwärmt? Wurde vorher nie etwas für die WW-Aufbereitung von den Heizkosten (hier Holz) abgezogen?
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:58   #18
dine
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von dine
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: bei Tauberbischofsheim
Beiträge: 203
dine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Hallo @biddy,
wir hatten bis jetzt das Holz (seit 03`2010) im Bezug immer selbst bezahlt, erst durch das Forum habe ich erfahren das die Arge Heizkosten übernehmen muß und habe einen Antrag (Holzrechnungen in Kopie beigelegt) gestellt. Ich war sehr froh darüber denn mittlerweile haben wir deswegen schon Außenstände!!
dine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2011, 23:59   #19
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen
Nun, wie schon gesagt: Wenn es nicht wunschgemäß abläuft, kann man ja gern immer noch die Qualifikation des Mitarbeiters anzweifeln.

hallo,

und wenn dieser dann im nachhinein seitens der arge als studierter bauingenieur verkauft wird, ist es schon wieder essig mit dem anzweifeln, oder...?

gutachten ist ja schliesslich gutachten.


und damit sind wir wieder bei...: trau, schau, wem...


---------------------------------------------------------------------


der von der arge geschickte aussendienstler kann so viele studiengänge hinter sich haben, wie er will --- in erster linie ist er das, als was er sich zu erkennen gibt - der aussendienstler vom jobcenter... mehr nicht.

und als solcher hat er erstmal keine andere qualifikation.

was soll das werden.... morgens arge-sachbearbeiter, und nachmittags schnallen wir uns fix ne krawatte um und gehen dann als gutachter in sachen bausubstanzen...?


ingo s.
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 00:02   #20
dine
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von dine
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: bei Tauberbischofsheim
Beiträge: 203
dine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Wir erwärmen das Wasser mit Holz.
dine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 00:06   #21
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Zitat von dine Beitrag anzeigen
Wir erwärmen das Wasser mit Holz.
Wir taten das früher mit Feuer.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 00:11   #22
dine
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von dine
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: bei Tauberbischofsheim
Beiträge: 203
dine Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

@Reiner Zufall:

ECHT?


dine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 00:12   #23
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Wir taten das früher mit Feuer.

ja, das war früher...



heute sind wir da schon ein wenig moderner...



ingo s.
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 00:13   #24
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

@dine
Mach dir nix draus, das ist die Uhrzeit - wir sind da immer so .

Wurde beim Erstantrag gar nicht geprüft, ob und wie ihr heizt? Heißt doch "Kosten für Unterkunft und Heizung".

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 00:17   #25
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Überprüfung der Isolierung durch einen Außenmitarbeiter der ARGE

Also im KdU-Formular wird das abgefragt, verstehe ich jetzt auch nicht - habt ihr da nichts angekreuzt?

Ich würde versuchen, mir die Heizkosten/Holzkosten zurückholen für die Vorjahre:
Zitat:
Antragsumfang (Randziffer 37.4):

(4) Die Antragstellung wirkt für alle Träger der Grundsicherung nach dem SGB II und umfasst alle passiven Leistungen nach Kapitel 3, 2. Abschnitt für alle im Antrag aufgeführten Personen der Bedarfsgemeinschaft. Die Antragstellung erfasst auch Leistungsansprüche, deren Voraussetzungen erst nach Antragstellung erfüllt werden (z. B. Mehrbedarfe – vgl. Hinweise zu § 21, Rz. 21.2). Später in die Bedarfsgemeinschaft eintretende Personen sind ab Eingang der entsprechenden Veränderungsmitteilung zu berücksichtigen, Kinder ab Geburt.
Quelle und mehr: http://www.harald-thome.de/media/fil...22.03.2010.pdf

Ihr habt die Heizkosten also automatisch mitbeantragt - so sehe ich das.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, außenmitarbeiter, isolierung, Überprüfung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann die ARGE einen U25 zwingen die Bewerbungen in einen Jobclub zu machen? optimistin U 25 9 12.12.2010 18:22
Habe einen Minijob. ARGE will mir auch einen vermitteln. Schorsch Ein Euro Job / Mini Job 10 11.11.2010 11:57
Antrag Weiterbewilligung durch einen Freund abgeben lassen? Sperling Allgemeine Fragen 9 29.09.2010 05:03
Unterschriebene EGV durch einen Ausländer OHNE Deutschkenntnisse doscher Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 13.11.2009 16:15
Überprüfung wegen Untätigkeit der ARGE ninaph ALG II 3 26.02.2009 10:44


Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland