Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Information > (Kosten der) Unterkunft -> Strafanzeige gegen SB?


(Kosten der) Unterkunft Fragen zu Wohnen, getrennt nach Miete/Eigentum und Nebenkosten, Heizung, Umzug, Einzug... etc.

Bitte Themen die sich Wohn-Eigentum bzw. Miete zuordnen lassen in den entsprechenden Unterforen eröffnen.
Hier kommen nur noch allgemeine Themen die sich nicht alleine auf Eigentum/Miete, oder Umzüge/Nebenkosten beziehen lassen hinein.

Ebenso findet man hier Anlaufstellen für von Obdachlosigkeit bedrohte.


Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur15Danke


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 04.03.2014, 13:58   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Strafanzeige gegen SB?

Hallo:
Auch wenn ich sehr das Forum nerve, frage ich wieder. Ich entschuldige mich, dass ich zur Last geworden bin.

Ich wollte fragen, ob man gegen die SB Strafanzeige wegen Körperverletzung erstatten kann.

Einer der Ursachen für das massiv schlechter Werden meiner Gesundheit ist, dass ich mein letzter Schicksalsschlag in der jetzigen Wohnung erlitten habe und deswegen ausziehen muss.
Leider finde ich keine Wohnung. Ich habe mehr als 500 Anfragen an Vermieter, Verwalter und Makler geschickt, alle erfolglos. Mir ist der Wohnungsmarkt verschlossen.
Nach dem letzten Schicksalsschlag ist in dieser jetzigen Wohnung meine Lage durch die Wohnung massiv verschlechtert.
Einer der Probleme, die nach dem letzten Schicksalsschlag in dieser Wohnung entstanden sind, ist massive Geruchsbelästigung. Diese Geruchsbelästigung ist nicht durch Wohnungsmängel entstanden, sondern durch meine Krankheit .
Ich habe das Gesundheitsamt informiert.
Das Gesundheitsamt von war hier. Sie haben keine Geruchsbelästigung festgestellt.
Das Gesundheitsamt hat sogar eine Akte auf meinen Namen angelegt.
Diese Sache ist beim Gesundheitsamt aktenkundig.
Auch der Vermieter war hier, auch er hat keine Geruchsbelästigung festgestellt.
Deswegen wurde dann herausgefunden, dass diese Geruchsbelästigung mit meiner Krankheit zusammen hängt und durch meine Krankheit verursacht wird und nicht durch Wohnungsmängel.
Um diese Geruchsbelästigung zu übertönen, brenne ich Kerzen und Essig in der Wohnung, dieses Feuer ist 2 Mal außer Kontrolle geraten und beide Male wäre die Wohnung fast abgebrannt.

In dieser Wohnung kann ich nicht mehr wohnen, meine Gesundheit geht zugrunde und sie lehnt alles ab.
Diese Frau hat sich in mich verbissen.
Kann man denn eine Strafanzeige wegen Körperverletzung erstatten?
Danke
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:12   #2
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Ich werde gegen die Ablehnung Widerspruch einlegen und die Strafanzeige weglassen .
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:18   #3
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 349
Sauregurke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat:
Ich werde gegen die Ablehnung Widerspruch einlegen und die Strafanzeige weglassen
.

Siehe dein anderer Thread....
Nimm dir professionelle Hilfe und bearbeite deine "Baustellen" nach Priorität.
Sauregurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:21   #4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat von Sauregurke Beitrag anzeigen
.

Siehe dein anderer Thread....
Nimm dir professionelle Hilfe und bearbeite deine "Baustellen" nach Priorität.
Ist eine Strafanzeige falsch ?
Die Frau lehnt alles ab, wirklich alles.
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:24   #5
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Könnte man bitten, dass die SB getauscht wird?
Und ist ein Tausch überhaupt möglich?
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:25   #6
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 349
Sauregurke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat:
Ist eine Strafanzeige falsch ?
Die Frau lehnt alles ab, wirklich alles.
Wie gesagt- ich kenne die Ablehungsgründe nicht und die musst du zunächst hinterfragen oder darlegen, was wirklich los ist.
Du hast doch in dieser Woche einen Termin, und den nimmst du mit Beistand wahr. Nimm das mit deiner Rente in Angriff und lass dich begutachten.
Alles Andere kannst du dann immer noch machen.
Sauregurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:27   #8
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat von Sauregurke Beitrag anzeigen
Wie gesagt- ich kenne die Ablehungsgründe nicht und die musst du zunächst hinterfragen oder darlegen, was wirklich los ist.
Du hast doch in dieser Woche einen Termin, und den nimmst du mit Beistand wahr. Nimm das mit deiner Rente in Angriff und lass dich begutachten.
Alles Andere kannst du dann immer noch machen.
Sie schreibt, dass die vorgebrachten Gründe für eine Genehmigung nicht ausreichen.
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:30   #9
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat:

Wann etwas strafbar ist lässt sich an drei Punkten abklopfen


. das Verhalten muss schuldhaft sein; die Tat erfolgt vorsätzlich oder fahrlässig

Ich glaube, dass die Frau alles absichtlich ablehnt und deswegen ist das fahrlässig.
Ich werde keine Anzeige erstatten.

Zitat aus meinem ersten Beitrag hier:
Um diese Geruchsbelästigung zu übertönen, brenne ich Kerzen und Essig in der Wohnung, dieses Feuer ist 2 Mal außer Kontrolle geraten und beide Male wäre die Wohnung fast abgebrannt.

Das ist Körperverletzung.
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:32   #10
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2,079
Harte Sau
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Versuchs mal mit Renovieren,bringt dich auf andere Gedanken und neue Farbe.
Dafür sollte es sogar Geld geben.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:33   #11
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Versuchs mal mit Renovieren,bringt dich auf andere Gedanken und neue Farbe.
Dafür sollte es sogar Geld geben.
Danke für dein Tipp.
Die Wohnung ist renoviert und sie ist Neubau!
Das Gleiche Gebäude nebenan ist Hotel.

Es liegt nicht an Gebäude, sondern an meiner KRankheit.
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:36   #12
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2,552
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Ein freundliches Hallo,


Zitat:
Es liegt nicht an Gebäude, sondern an meiner KRankheit.
Wie soll es denn deiner Meinung nach, in einem anderen Gebäude besser werden?
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:40   #13
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
Ein freundliches Hallo,




Wie soll es denn deiner Meinung nach, in einem anderen Gebäude besser werden?
Davon gehen die Ärzte aus.
Es ist so, dass ich hier in dieser Wohnung schweren Schicksalsschlag erlitten habe, seitdem ist dieser Zustand entstanden.
Seit einem Jahr habe ich Wohnung gesucht und jetzt endlich eine Wohnung gefunden, die sogar billiger ist, jetzt wurde das abgelehnt.
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:43   #14
pillepalle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat:
Um diese Geruchsbelästigung zu übertönen, brenne ich Kerzen und Essig in der Wohnung, dieses Feuer ist 2 Mal außer Kontrolle geraten und beide Male wäre die Wohnung fast abgebrannt.

Das ist Körperverletzung.
Auch wenn das jetzt vielleicht ein wenig hart klingt, aber nicht die SB setzt Deine Wohnung in Brand, sondern Du. Vielleicht solltest Du Dich behandeln lassen, denn wenn jemand eine fahrlässige Körperverletzung begeht hier, dann Du. Du gefährdest Dich und Deine Nachbarn. Meiner Ansicht nach kannst Du noch froh sein, dass Dich die Zündelei in Deiner Wohnung noch nicht in die Psychiatrie gebracht hat.

Und den Tipp mit dem Renovieren finde ich gar nicht schlecht. Ein Tapetenwechseln muss nicht immer erfolgen, indem man komplett umzieht. Nach SChicksalsschlägen kann es schon helfen, wenn man die Farben verändert, vielleicht die Möbel umstellt etc. Denn ob es Dir in einer anderen Wohnung besser ginge, ist ja doch fraglich.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:47   #15
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat von pillepalle Beitrag anzeigen
Auch wenn das jetzt vielleicht ein wenig hart klingt, aber nicht die SB setzt Deine Wohnung in Brand, sondern Du. Vielleicht solltest Du Dich behandeln lassen, denn wenn jemand eine fahrlässige Körperverletzung begeht hier, dann Du. Du gefährdest Dich und Deine Nachbarn. Meiner Ansicht nach kannst Du noch froh sein, dass Dich die Zündelei in Deiner Wohnung noch nicht in die Psychiatrie gebracht hat.

Und den Tipp mit dem Renovieren finde ich gar nicht schlecht. Ein Tapetenwechseln muss nicht immer erfolgen, indem man komplett umzieht. Nach SChicksalsschlägen kann es schon helfen, wenn man die Farben verändert, vielleicht die Möbel umstellt etc. Denn ob es Dir in einer anderen Wohnung besser ginge, ist ja doch fraglich.
Ich will den Weg ebnen, für weiter Behandlungen.
Einer dieser Wege auf dem Weg zur Genesung ist der Umzug.

Deine Meinung ist deine Meinung. Nur sollte man vorher den ersten Beitrag lesen, bevor man ....
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:50   #16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Kurz zum Verstehen:
Meine SB war nicht da gewesen, ich weiß nicht, welcher Grund? Krankheit oder Urlaub?

Dann hat eine andere Kollegin von ihr meinen Fall bearbeitet und den Umzug als notwendig angesehen und wollte mir den Bescheid erstellen.
Sie wollte nur noch das Wohnungsangebot, das ich ihr vorgelegt habe, mit ihrem Chef am nächsten Tag besprechen.
Dann kam meine SB aus ihrem Urlaub oder AU wieder zur Arbeit und hat sofort die Ablehnung ausgesprochen.
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:53   #17
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Die Ablehnung bezieht sich nicht auf das Wohnungsangebot, sondern ganz allgemein hat sie es abgelehnt, mit der Begründung, dass sie den Umzug als nicht notwendig sieht, die vorgebrachten Gründe seinen nicht genug.

Für ihre andere Kollegin war es aber doch so, dass sie zugestimmt hatte.
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 14:57   #18
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 349
Sauregurke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat:
Kurz zum Verstehen:
Meine SB war nicht da gewesen, ich weiß nicht, welcher Grund? Krankheit oder Urlaub?

Dann hat eine andere Kollegin von ihr meinen Fall bearbeitet und den Umzug als notwendig angesehen und wollte mir den Bescheid erstellen.
Sie wollte nur noch das Wohnungsangebot, das ich ihr vorgelegt habe, mit ihrem Chef am nächsten Tag besprechen.
Dann kam meine SB aus ihrem Urlaub oder AU wieder zur Arbeit und hat sofort die Ablehnung ausgesprochen.
Das hast du ja in einem anderen Thread schon geschrieben.
So, also die eine SB sagt zu, die andere lehnt ab. Dein Problem: Kannst du beweisen, dass die eine SB dem Umzug zugestimmt hat? Etwas Schriftliches? Ein Gespächsprotokoll?
Sauregurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 15:01   #19
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2013
Beiträge: 200
MichaelWeber Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat von Sauregurke Beitrag anzeigen
Das hast du ja in einem anderen Thread schon geschrieben.
So, also die eine SB sagt zu, die andere lehnt ab. Dein Problem: Kannst du beweisen, dass die eine SB dem Umzug zugestimmt hat? Etwas Schriftliches? Ein Gespächsprotokoll?
Nein, ich kann das nicht beweisen.

Ich habe nur eine Terminkarte von ihr.
Sie hat mich von der Eingangszone zu sich gebeten (per EDV), als ich mich in Eingangszone gmeldet habe.

Dann hat sie mir für Freitag letzte Woche einen Termin gegeben, dass sie bis dahin den Sachverhalt mit ihrem Chef besprechen und mir ein Bescheid erstellen will.
Die Terminkarte von ihr habe ich.
Das ist aber kein Nachweis.
Ich will die andere SB ungern Problemem verwickeln, das ist nicht meine Art und Weise.

Nachtrag:
Zur Leistungsabteilung kann man nicht einfach hingehen, man muss von den SBs bestellt werden.
MichaelWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 15:06   #20
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 349
Sauregurke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strafanzeige gegen SB?

Zitat:
Nein, ich kann das nicht beweisen.

Ich habe nur eine Terminkarte von ihr.
Sie hat mich von der Eingangszone zu sich gebeten (per EDV), als ich mich in Eingangszone gmeldet habe.

Dann hat sie mir für Freitag letzte Woche einen Termin gegeben, dass sie bis dahin den Sachverhalt mit ihrem Chef besprechen und mir ein Bescheid erstellen will.
Die Terminkarte von ihr habe ich.
Das ist aber kein Nachweis.
Ich will die andere SB ungern Problemem verwickeln, das ist nicht meine Art und Weise.

Nachtrag:
Zur Leistungsabteilung kann man nicht einfach hingehen, man muss von den SBs bestellt werden.
Also bist du eingebucht worden, so nennt man das.
Und was war nun beim Termin letzten Freitag? Da war eine andere SB da, oder? Und die hat dann angelehnt?
Sauregurke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
strafanzeige

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strafanzeige gegen JustizministerIn hartaber4 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 14.03.2013 00:28
Strafanzeige / Strafantrag gegen SB ??? gudea Allgemeine Fragen 10 13.07.2012 19:43
Strafanzeige gegen Wulff Eagle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 13.07.2010 16:24
Strafanzeige gegen Buschkowsky franzi Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 03.11.2009 20:09
Strafanzeige gegen ARGE Vera....ter Allgemeine Fragen 30 17.08.2009 18:33


Es ist jetzt 06:20 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland