Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Berechnungsbeispiel Einkommensgrenze Kindergeld bitte um Kommentar

Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag Alles rund um Eltern- und Kindergeld sowie Kinderzuschlag und zugehörige "Gelder" (BuT...) im Zusammenhang mit Erwerbslosigkeit.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2011, 11:25   #1
workingclassboy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 132
workingclassboy
Standard Berechnungsbeispiel Einkommensgrenze Kindergeld bitte um Kommentar

guten tag,
schon seit längerem quält mich die frage, ob ich im nächsten jahr mein kindergeld für 11 zurückzahlen muss.
hintergrund:
ich war von januar bis mai schüler, hatte aber einen 400 euro job, den ich auch den rest des jahres haben werde
seit juni arbeite ich wieder voll zeit, bis ende august (also 3 monate) bei einem brutto von ca 1800 euro.

habe mich auf verschiedenen seiten informiert, ist aber sehr kompliziert also quelle meiner berechnungseckdaten kann ich diese seite hier angeben:
bafoegaktuell.de jetzt kaufen!


also:

400x12=4800
plus
1800x3=5400
also jahresbrutto: 10200

die freigrenze liegt bei 8004 euro.

aber: abzuziehen sind laut der genannten seite von der vollzeitarbeit 20%sozialabzüge

wäre dann 20%von 5400= 1080
und eine werbungspauschale von 1000 euro also insgesamt 2080 euro
damit läge mein einkommen bei 8120 euro und damit nur noch knapp über der freigrenze.

gibt es noch mehr, was vom einkommen abgerechnet wird oder habe ich falsche daten?

danke
__

"Der Kommunismus findet nur dort Zulauf, wo er nicht herscht."

Henry Kissinger
workingclassboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 11:33   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: berrechnungsbeispiel einkommensgrenze kindergeld bitte um kommentar

Man kann die tatsächlichen Werbungskosten absetzen...muß sie aber nachweisen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 11:34   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: berrechnungsbeispiel einkommensgrenze kindergeld bitte um kommentar

Notfalls musst Du halt in einem Monat weniger arbeiten, damit du keinesfalls über den Höchstbetrag kommst.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 11:43   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: berrechnungsbeispiel einkommensgrenze kindergeld bitte um kommentar

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Notfalls musst Du halt in einem Monat weniger arbeiten, damit du keinesfalls über den Höchstbetrag kommst.
Ist im Nachhinein schwierig!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 11:47   #5
workingclassboy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 132
workingclassboy
Standard AW: berrechnungsbeispiel einkommensgrenze kindergeld bitte um kommentar

naja, im falle einer überschreitung der höchstgrenze müsste ja maximal für die 3 monate in vollzeit beschäftigung das geld zurückgegeben werden oder? so steht es zumindest auf der homepage ("Die Zeiten, in denen das Kind Vollzeitbeschäftigt war, werden nicht angerechnet. Es zählt nur das Einkommen aus dem Zeitraum, für welchen auch ein Kindergeldanspruch besteht (BFH: AZ III R 67/04 vom 15.09.2005).")

das bedeutet wenn ich die höchstgrenze durchschlage müssten max 3x180 euro zurückgezahlt werden oder? das wäre ja noch trag bar
__

"Der Kommunismus findet nur dort Zulauf, wo er nicht herscht."

Henry Kissinger
workingclassboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 13:40   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: berrechnungsbeispiel einkommensgrenze kindergeld bitte um kommentar

Das kann ich dir nicht sagen - ich kenne dieses Urteil nicht!

Muß mich erst einmal damit beschäftigen, vor allem brauche ich erst einmal den Volltext.
Wenn dem grundsätzlich so wäre: Dann ja.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 14:10   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: berrechnungsbeispiel einkommensgrenze kindergeld bitte um kommentar

Ich verstehe es auch so, dass Du in den 3 Monaten keinen Kindergeldanspruch hast (zurückzuzahlen) und für den Rest des Jahres dann als Einkommensgrenze 9/12 von 8004 € (6003 €) gilt Steht zumindest hier in einem Beispiel ... wenn ich das richtig verstehe:

*klick* Einkommensgrenze / Grenzbetrag - www.arbeitsagentur.de (rechts in der Legende Weiteres zu Einkünften, Werbungskosten etc.)
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 15:40   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: berrechnungsbeispiel einkommensgrenze kindergeld bitte um kommentar

Gut zu wissen :-)

workingclassboy, wenn biddy das auch so versteht, dann wird es so sein :-)
Da hast mir auch weiter geholfen, denn von mir wird man auch was zurück fordern...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 16:44   #9
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Berechnungsbeispiel Einkommensgrenze Kindergeld bitte um Kommentar

Außer den Sozialversicherungsbeiträgen kann man noch einiges mehr absetzen.


Fahrtkosten zur Arbeitsstelle - einfache Entfernung

Fahrtkosten zur Berufsschule - tatsächliche Entfernung - wird als Dienstreise gerechnet

Schulbücher, Hefte, Stifte, Radiergummi usw. - also alles, was an
Büromaterial anfällt

Meine Tochter hatte ein duales Studium und es mussten Arbeiten in Arbeitsgruppen angefertigt werden. Die Gruppentreffen fanden reihum bei allen Teilnehmern statt.
Die Fahrtkosten zu den Gruppen wurden abgesetzt

Studienfahrten

PC - der wurde angeschafft, da die Arbeiten nur schriftlich gemacht werden durften

Internet - 2002 gabs noch keine Flatrates - war erforderlich wegen der Internetrecherchen

Jahresgebühr der Stadtbücherei - es wurden nachweisbar nur Fachbücher ausgeliehen - der Kauf hätte auch angerechnet werden können - die Gebühr wurde aber erst nach Widerspruch anerkannt


Bei der Berechnung des Kindergeldes zählt nicht das Einkommen, das durch den Lohnsteuerjahresausgleich ermittelt wurde. Die Kindergeldkasse hat da ihre eigenen Kriterien.
ela1953 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 17:03   #10
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Berechnungsbeispiel Einkommensgrenze Kindergeld bitte um Kommentar

Zitat von Kiwi
workingclassboy, wenn biddy das auch so versteht, dann wird es so sein :-)
Nee, um Jottes Willen :s ... wartet mal noch auf ela1953 (war schon da :D) und ... Erolena? Ja, Erolena ... die kann, glaube ich, die DA-FamEStG (Dienstanweisung zur Durchführung des Familienleistungsausgleichs nach dem X. Abschnitt des Einkommensteuergesetzes *klick* http://www.arbeitsagentur.de/zentral...esetz-2009.pdf) - interne Duchführungsanweisung der Familienkassen - rückwärts herunterbeten ... jedenfalls kommt's mir manchmal so vor *staun* ;)


nachtrag:
Hab' mal geschaut; müsste der § 32 Abs. 4 EStG Satz 7 und Satz 8 sein
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 20:22   #11
workingclassboy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 132
workingclassboy
Standard AW: Berechnungsbeispiel Einkommensgrenze Kindergeld bitte um Kommentar

meine mutter wirde morgen mal beim zuständigen amt anrufen und sich ne verbindliche auskunft geben lassen, sie betrifft es ja letztendlich. ich werd dann hier berichten
__

"Der Kommunismus findet nur dort Zulauf, wo er nicht herscht."

Henry Kissinger
workingclassboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 22:35   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Berechnungsbeispiel Einkommensgrenze Kindergeld bitte um Kommentar

verbindliche Auskunft telefonisch?

Unmöglich :-)

Das müßte schriftlich erfolgen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 19:18   #13
workingclassboy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 132
workingclassboy
Standard AW: Berechnungsbeispiel Einkommensgrenze Kindergeld bitte um Kommentar

naja, habe mich da schon des öfteren erkundigt, da meine kindergeldsituation bedingt durch häufihg wechselnde beschäftigung (bundeswehr, vollzeitarbeit, schule, studium) recht kompliziert ist und bisher wurde mir immer recht kompetent geholfen, auch telefonisch
__

"Der Kommunismus findet nur dort Zulauf, wo er nicht herscht."

Henry Kissinger
workingclassboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 20:50   #14
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Berechnungsbeispiel Einkommensgrenze Kindergeld bitte um Kommentar

Zitat:
(bundeswehr, vollzeitarbeit, schule, studium) recht kompliziert ist
Nicht bös' gemeint, aber: "Voll normal" bei Jugendlichen, oder?
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 18:43   #15
workingclassboy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 132
workingclassboy
Standard AW: Berechnungsbeispiel Einkommensgrenze Kindergeld bitte um Kommentar

also, habe mich da jetz mal genau erkundigt und zwar:

wenn innerhalb eines kalenderjahres mehr als 8004 brutto verdient werden ist das GESAMTE kindergeld des jahres zurückzuzahlen. das bedeutet für mich, dass ich morgen kündigen werde :)
__

"Der Kommunismus findet nur dort Zulauf, wo er nicht herscht."

Henry Kissinger
workingclassboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berechnungsbeispiel, einkommensgrenze, kindergeld, kommentar

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einkommensgrenze hmmm..? McWheee U 25 3 12.07.2011 13:24
Kindergeld - Ehegatte im Ausland, Einkommensgrenze snm11 U 25 3 05.05.2011 02:45
Bitte um Antworten Miete zu teuer/Kindergeld Zuschlag wird angerechnet Prinzessin32 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 16.03.2010 13:59
BG - wo liegt die Einkommensgrenze für Alg2? chrisly ALG II 4 12.06.2008 11:34
Tag der Menschenrechte - Ein Kommentar Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 10.12.2007 18:18


Es ist jetzt 21:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland