Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag Alles rund um Eltern- und Kindergeld sowie Kinderzuschlag und zugehörige "Gelder" (BuT...) im Zusammenhang mit Erwerbslosigkeit.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2011, 23:43   #1
pusat87->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.01.2011
Beiträge: 51
pusat87
Standard Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Und zwar bin ich vor kurzem aus d.Elternhaus ausgezogen.
Bin 24 Jahre alt.Habe bei der Familienkasse beantragt das ich direkt das Geld haben möchte.(Kindergeld)
Hatte aber letzte Woche bei einem neuen SB einen Termin beim Arbeitsamt und er hat mir gesagt ,dass das Kindergeld mit d.ALG II angerechnet wird.(Das wusste ich nicht ).
So wie komm ich jetzt nun aus der Zwickmühle heraus?
Weder ich weder meine Eltern bekommen seit 3 Monaten keinen Geld mehr davon.
Wie könnte ich verfahren,dass meine Eltern wie immer es gewesen war,das Geld weiter bekommen.
Ich habe eine Frist erhalten die läuft nächste Woche aus.
Meine Eltern hatte vor Monaten einen Brief erhalten,aber hatten nicht reagiert.
Möchte aber das Sie das Geld erhalten,damit es nicht bei mir angerechnet wird.
So wie komm ich jetzt nun aus der Sache heraus ?
Benötige Fachhinweise,Ratschläge u.Tipps...
pusat87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 06:26   #2
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Hallo und Willkommen,

zuerst muss mal abgeklärt werden, ob Dir überhaupt noch Kindergeld zusteht.
Du schreibst Deine Eltern bekommen seit 3 Monaten kein Kindergeld mehr.
Deine Eltern haben einen Brief erhalten und nicht reagiert,
weil der Anspruch evtl. erloschen ist.

schau mal hier:

Kindergeld 2010 / 2011 | Kindergeld Antrag | Kindergeld Höhe

Da kannst Du nachlesen ob Du noch Ansprüche hast.
Wenn Du ALG II beantragt hast, glaube ich kaum das Du noch Kindergeld bekommst.
Wenn ja ist es egal auf wessen Konto es geht.
Es ist ja Deines und steht dir zu, und wird mit ALG II verrechnet.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 06:53   #3
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen
Wenn ja ist es egal auf wessen Konto es geht.
Es ist ja Deines und steht dir zu, und wird mit ALG II verrechnet.
Wenn die Eltern unabhängig sind, und keiner beim SB petzt kann es gut gehen.
Ist juristisch aber "dunkelgrau"
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 07:16   #4
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

und wenn Abgleich gemacht wird,
Bestätigungen nicht angegeben werden,
sieht es ganz tief schwarz aus,
mit Rückzahlung und Strafen.
Dann viel Spass
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 09:04   #5
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Warum sollte man dir das Kindergeld nicht anrechnen, aber allen anderen schon?

Das Kindergeld gehört zu deinen Einnahmen und ist somit auch anzugeben.
Ich würde nicht versuhen da irgendwas zu mauscheln, das geht nach hinten los und kann ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen.

Bist du noch in Ausbildung oder Schule? Besteht bei dir überhaupt noch Anspruch auf Kindergeld?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 09:26   #6
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Die Eltern sollen es erhalten - du nicht, weil es dir nicht angerechnet werden soll.

Wenn du aber ALGII beantragst, müssen erst alle anderen Geldquellen ausgeschöpft werden.

Das bedeutet: Bekommst du Kindergeld, weil du in einer Ausbildung bist, müssen zunächst deine Eltern Unterhalt an dich zahlen.

Dafür muss zunächst das Kindergeld verwendet werden, das deine Eltern dann erhalten.

Angerechnet wird das Kindergeld auf jeden Fall.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 09:31   #7
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

[QUOTE=pusat87;816715..[/QUOTE]

Zunächst mal: Bist Du Ausbildungsplatzsuchend gemeldet. Wenn nein, dann gibt es auch kein Kindergeld.
Deine Eltern müssen beantragen, dass dir das Kindergeld ausgezahlt wird. Sonst haben nämlich erstmal die eltern Anspruch auf das Kindergeld.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 10:19   #8
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

[QUOTE=Martin Behrsing;816801]Zunächst mal: Bist Du Ausbildungsplatzsuchend gemeldet. Wenn nein, dann gibt es auch kein Kindergeld.
Deine Eltern müssen beantragen, dass dir das Kindergeld ausgezahlt wird. Sonst haben nämlich erstmal die eltern Anspruch auf das Kindergeld.[/QUOTE]


Das will er ja, weil er dann meint, dass die Eltern das behalten dürfen.

Aber das wird nicht funktionieren
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 07:42   #9
pusat87->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2011
Beiträge: 51
pusat87
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

1. Wie hoch wäre wenn die ein Betrug feststellen (
mit Rückzahlung und Strafen.) ?

2. Doffe fragen aber gibt es eine Möglichkeit;dass meine Eltern es erhalten und das dann auch denen angerechnet werden ?
( meine pol.ist wo anders )
pusat87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 08:26   #10
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Deine Eltern bekommen das angerechnet.
Nur wenn Sie es an Dich überweisen nicht,
dann zählt es bei Dir.

Egal wo wer gemeldet ist.

Und wenn Du oder Deine Eltern sich eine Vorstrafe einhandeln,
wird das mit einer Arbeitstelle wo das Führungszeugniss verlangt wird,
nichts, nicht mal bei Reinigungsfirmen.

Also immer schön angeben, sonst Vorstrafe und daraus Schlussfolgernd
noch schlechtere oder gar keine Vermittlung.
Da bist Du schneller bei der Grundsicherung als Du denken kannst.

So schräg kann man doch nicht denken oder doch?
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 09:10   #11
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Sind die Eltern überhaupt Leistungsempfänger?

Eine Rückzahlung wären 100% der Überzahlung, vmtl. zuzuglich 4% p.a. aber wohl ohne Zinseszinsen.

Zur Wahrscheinlichkeit der Strafverfolgung wird wohl niemand eine Aussage treffen können, wollen und/oder dürfen.
Über die Strafbarkeit an sich bist Du hinreichend informiert.
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 09:23   #12
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen
So schräg kann man doch nicht denken oder doch?
Das ist nicht schräg, das ist ökonomisch (so traurig das sein mag)

Wenn ich meine Schwiegermutter umbringe und dafür 25 Jahre sitze, lohnt sich das?
Wenn ich das Millionenerbe nach den 25 Jahren frei versaufen darf, gut möglich.

(Das ist KEINE AUFFORDERUNG, das ist ein Beispiel einer VERBRECHENSKALKULATION, täglich auch im Bundestag zu beobachten)
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 09:29   #13
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Kindergeld Zurechnung an ALG II ?

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
Das ist nicht schräg, das ist ökonomisch (so traurig das sein mag)

Wenn ich meine Schwiegermutter umbringe und dafür 25 Jahre sitze, lohnt sich das?
Wenn ich das Millionenerbe nach den 25 Jahren frei versaufen darf, gut möglich.
Das kannst Du gar nicht versaufen, weil Du enterbt bist,
schon nach Gesetz. Oder erwartest du das Du mit dem
Erbe auch noch im Nachhinein belohnt wirst.


(Das ist KEINE AUFFORDERUNG, das ist ein Beispiel einer VERBRECHENSKALKULATION, täglich auch im Bundestag zu beobachten)
Kein gutes Beispiel, aber ich versteh schon was Du meinst
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kindergeld, zurechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindergeld und ALG II Scout Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 26 08.04.2012 12:04
Zurechnung eines Mietanteils TumadieMoerchen KDU - Miete / Untermiete 28 24.05.2009 22:45
ALG II und Kindergeld GlobalPlayer U 25 2 08.05.2009 22:10
Kindergeld? Marcus Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 2 06.11.2006 13:28
Kindergeld sunshinedf43 Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 1 02.07.2006 08:50


Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland