Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Elterngeld Frage

Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag Alles rund um Eltern- und Kindergeld sowie Kinderzuschlag und zugehörige "Gelder" (BuT...) im Zusammenhang mit Erwerbslosigkeit.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2011, 20:02   #1
Daniel81
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 92
Daniel81 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Elterngeld Frage

Hallöle,

wollte nochmals nachfragen bzgl. der Neu-Regelung des Elterngeldes für Hartz 4 Empfänger.

Folgende Fragen: Wie ich es Verstanden habe, erhalten Hartz 4 Empfänger weiter Elterngeld wie bisher, nur mit dem großen neuen Unterschied das dieses voll angerechnet wird ? Ist das richtig ?

2.Frage. Wenn erstens zustimmt wäre es also egal, ob das Kind noch im Jahr 2010 zur Welt kam, die Anrechnung kommt trotzdem und wird demnach ab 1.Januar 2011 angerechnet ?

Oder ist es so, dass die Regelungen erst 2011 gültig werden und alle Kinder die im Jahr 2010 geboren werden noch volles Elterngeld erhalten ohne Abzug (alte Regelung)?!

Und kann mir jemand den LInk geben, wo etwas Offzielles dazu steht ?

Danke Gruß Daniel
Daniel81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 20:17   #2
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Elterngeld Frage

Zitat von Daniel81 Beitrag anzeigen
Hallöle,

wollte nochmals nachfragen bzgl. der Neu-Regelung des Elterngeldes für Hartz 4 Empfänger.

Folgende Fragen: Wie ich es Verstanden habe, erhalten Hartz 4 Empfänger weiter Elterngeld wie bisher, nur mit dem großen neuen Unterschied das dieses voll angerechnet wird ? Ist das richtig ?

2.Frage. Wenn erstens zustimmt wäre es also egal, ob das Kind noch im Jahr 2010 zur Welt kam, die Anrechnung kommt trotzdem und wird demnach ab 1.Januar 2011 angerechnet ?

Oder ist es so, dass die Regelungen erst 2011 gültig werden und alle Kinder die im Jahr 2010 geboren werden noch volles Elterngeld erhalten ohne Abzug (alte Regelung)?!
Zitat:
Die Neuregelungen zum Elterngeld gelten ab dem 1. Januar 2011 für alle Elterngeldberechtigten, also auch für diejenigen, die derzeit bereits Elterngeld beziehen. Die Neuregelungen werden grundsätzlich angewendet für die Bezugsmonate (also die Lebensmonate des Kindes), die vollständig in 2011 liegen.

Zitat:
Und kann mir jemand den LInk geben, wo etwas Offzielles dazu steht ?

Danke Gruß Daniel

Elterngeld Aktuell
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 20:26   #3
Daniel81
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 92
Daniel81 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Elterngeld Frage

Supi, alles was ich wissen wollte. Danke
Daniel81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 20:27   #4
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Elterngeld Frage

Zitat von Daniel81 Beitrag anzeigen
Folgende Fragen: Wie ich es Verstanden habe, erhalten Hartz 4 Empfänger weiter Elterngeld wie bisher, nur mit dem großen neuen Unterschied das dieses voll angerechnet wird ? Ist das richtig ?
So ist es,
Außnahme, der Elterngeldberechtigte hatte 12 Monate vor Geburt Erwerbseinkommen. Dann wird das durchschnittliche Monatseinkommen (maximal 300 Euro) nicht angerechnet. Gegebenenfalls sollte der Elterngeldbezieher zwischen den Eltern getauscht werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 09:20   #5
AnAgOc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 49
AnAgOc
Standard AW: Elterngeld Frage

hallo zusammen ...

ich knüpf meine Frage mal direkt hier an ...

und zwar: mal angenommen ein elternteil arbeitet und das andere bekommt elterngeld (ohne arge-bezüge) ...
1. kann man sich das elterngeld auszahlen lassen? und
2. sollte man dann wieder in den arge-bezug fallen wird einem das elterngeld das man sich hat auszahlen lassen trotzdem mitangerechnet, auch wenn man das ja nicht monatlich bekommt??

ich danke schon mal im voraus ^^

LG
AnAgOc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 10:28   #6
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Elterngeld Frage

Du meinst alles auf einen Schlag auszahlen lassen, um dann einer evtl. späteren Anrechnung zu entgehen? Nicht, dass ich wüsste bzw. bin mir 99,999 % sicher, dass das nicht möglich ist. Siehe BEEG § 6: "Das Elterngeld wird im Laufe des Monats gezahlt, für den es bestimmt ist"
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
elterngeld, frage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elterngeld ariola Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 16 16.12.2010 16:15
Frage wegen Änderung Elterngeld 2011 Amphetas Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 6 07.10.2010 17:45
Elterngeld BiaLina2008 Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 17 09.06.2010 12:53
Frage zum Elterngeld BiaLina2008 Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 0 31.05.2010 23:09
FDP stellt Elterngeld in Frage yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 08.03.2010 09:58


Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland