Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag Alles rund um Eltern- und Kindergeld sowie Kinderzuschlag und zugehörige "Gelder" (BuT...) im Zusammenhang mit Erwerbslosigkeit.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2011, 21:25   #1
Rotti21w
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Hallo ihr lieben,

habe mal ne Frage habe im FEB ´10 durch Krankheit mein Job verloren und nun bin ich ALG 2 Empfängerin.

am 12.3.2011 soll mein kleiner geboren werden.

Nun meine Frage mein Freund hat arbeit wohnen nicht zusammen er hat die vaterschaft anerkannt.

Wird mir dann der Unterhalt abgezogen vom ALG2 sowie für den klein dann das kindergeld? Bei den ganzen REchner siehts so aus verstehe ich bloß nicht? Ist doch zum wohl des Kindes...

Sehe da ne durch.

DAnke :)
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 21:30   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Ja, Unterhalt und Kindergeld werden vom ALG II Anspruch abzogen, dir bleiben nur 30 € Versicherungspauschale davon.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 21:33   #3
Rotti21w
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ja, Unterhalt und Kindergeld werden vom ALG II Anspruch abzogen, dir bleiben nur 30 € Versicherungspauschale davon.
Trotzdem ne ganz schöne Frecheit also bleiben mir und dem klein zusamm gerundet 600 eur im monat

oh man das ist ja nix :(
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 21:43   #4
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Nein, Du erhältst den Regelsatz in Höhe von 359 €, Dein Kind 215-184 Kindergeld = 31 €. Dazu kommen die angemessenen Kosten der Unterkunft und Heizung und Dein Alleinerziehendenmehrbedarf (z.Zt. 129 €). Auf diesen Bedarf wird dann noch der Kindesunterhalt und evtl. auch Dein Unterhalt (bis auf 30 €) angerechnet. Ihr werdet also mit dem Unterhalt und dem Kindergeld mehr als 600 € zur Verfügung haben. Viel ist es trotzdem nicht, klar.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 21:47   #5
Rotti21w
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Naja laut Rechner kommen 599,64 eur raus. Unterhalt ca. 220 eur und kindergeld 184,-...

naja verstehe bloß ne das alle sagen den gehts so gut mit kind?? also ich sehe zu das ich spätestens nach 1,5 jahren wieder arbeitengehe insofern ich ein krippenplatz habe aber hoffe es doch :)
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 21:51   #6
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Decken Unterhalt und Kindergeld den Bedarf des Kindes teilweise, dann gibt es nur ergänzend/aufstockend Sozialgeld für das Kind.

Falls der Bedarf des Kindes, also Regelsatz + Anteil an den Kosten der Unterkunft, ganz gedeckt ist, gibt es gar kein Sozialgeld für das Kind.

Sollte Unterhalt + Kindergeld des Kindes höher sein als der Bedarf des Kindes, dann wird das "überflüssige" Kindergeld an die Mutter übertragen.
Der offizielle Grund dafür ist, dass die Mutter die eigentlich Kindergeldberechtigte ist.

Die Versicherungspauschale gibt es für Minderjährige nur, wenn eine Versicherung des Kindes existiert. Das ist seit August 2009 so geregelt.

Erst Volljährige erhalten die Versicherungspauschale immer, also auch, wenn sie gar keine private Versicherung haben.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 21:52   #7
Eilig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 414
Eilig Eilig Eilig
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Dann hast du falsches gehört und dir falsches erhofft.
Daran hättestDu denken müssen, bevor das Kind gezeugt wurde.
Kinder sind keine Versicherung auf ein sorgenfreies Leben.

Wünsche dir und dem Baby alles Gute.
Eilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 21:57   #8
Rotti21w
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Zitat von Eilig Beitrag anzeigen
Dann hast du falsches gehört und dir falsches erhofft.
Daran hättestDu denken müssen, bevor das Kind gezeugt wurde.
Kinder sind keine Versicherung auf ein sorgenfreies Leben.

Wünsche dir und dem Baby alles Gute.
Danke das ist mir ja klar bin 25 und da kann ich selbst entscheiden wann ich ein kind zeuge :) hab 3 abschlüße und war immer arbeiten also bitte. es geht hier um was ganz anderes... wollte einfach nur wissen obs angerchnet wird mehr nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2011, 23:36   #9
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Der Kindesvater ist aber auch dir zu Unterhalt verpflichtet, weißt du das?

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 10:20   #10
Rotti21w
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

ja weiß ich aber was muss man zum unterhalt berechnen alles vorlegen beim jugendamt?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 13:29   #11
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Zitat von TrueAngel Beitrag anzeigen
Der Vater kann sich die Hälfte des Kindergeldes vom Unterhalt abziehen ... da solltest du die ARGE da auch drauf aufmerksam machen das die dann nur 92 € anrechnet und nicht 184 €
Das ist leider nicht so, dass der Unterhaltsbeitrag im Kindergeld berücksichtigt wird und somit von einer Anrechnung ausgenommen wäre.

Du hast doch auch ein Kind: Werden bei Dir nicht 184 € Ki'geld angerechnet?

Relevant wäre das m.E. eh nur, wenn Kindergeld an die Mutter übertragen werden würde (was, wenn es Kindesunterhalt wäre, ungesetzlich wäre).
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 14:26   #12
Eilig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 414
Eilig Eilig Eilig
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Stimmt, der Unterhaltszahlende verringert seinen Betrag um 50% des Kindergeldbetrages.
Eilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 15:13   #13
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Wird unterhalt und Kindergeld abgezogen?

Zitat von TrueAngel Beitrag anzeigen
Wenn der arbeitende, unterhaltszahlende Elternteil sich das Kindergeld anrechnet, verringert sich ja der Unterhaltsbetrag
Ja, der Zahlbetrag. Somit ist also die Hälfte des Kindergeldes in Wirklichkeit Kindesunterhalt.

Das wird ja schon seit zig Jahren u.a. auch hier im Forum diskutiert. 2010 gab's im März vorm BSG ein Verfahren bzw. ist der auch von mir heißersehnte Termin dann aufgehoben worden, weil sich die Parteien wohl außergerichtlich geeinigt hatten. *klick* und *klick* (jeweils die Nr. 5)
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgezogen, kindergeld, unterhalt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nicht erhaltenes Kindergeld wird abgezogen Picknicker Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 15 10.01.2011 14:04
Kindergeld wird abgezogen!? Bantam Grundsicherung SGB XII 10 21.05.2010 02:40
wieviel wird abgezogen? ginger31 ALG II 2 26.04.2010 19:10
Was wird abgezogen nach Arbeitsaufnahme Fitz Oplon Allgemeine Fragen 1 20.07.2009 13:26
Wieviel wird mir abgezogen? Don ALG II 4 24.10.2006 09:50


Es ist jetzt 03:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland