Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ausbildung und Hartz4 Kindergeld

Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag, BuT Alles rund um Eltern- und Kindergeld sowie Kinderzuschlag und zugehörige "Gelder" (BuT...) im Zusammenhang mit Erwerbslosigkeit.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2006, 14:08   #1
Federchen77->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.12.2006
Ort: Weilerswist Metternich
Beiträge: 24
Federchen77
Standard Ausbildung und Hartz4 Kindergeld

Ich habe folgendes:
Ich bin 23 Jahre alt
Ich mache eine ausbildung zur Altenpflegerin
Diese Ausbildung wird über das Land finanziert. Ich bekomme Hartz . Mir wird das Kindergeld in voller höhe vom Hartz4 Geld abgezogen so das ich im Monat 171€ an Hartz 4 Geld zum leben bekomme.
Ich lebe in einer Bedarfsgemeinschaft mit meiner Schwester.
Meine Ausbildung beinnhaltet allerdings auch Schichtarbeit im Altenstift.
Ich habe weiterhin keinen anspruch auf Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, und Nachtzulage.
Es kommt des öfteren vor, das ich an einem Tag Spätschicht habe
( bis 21:30 Uhr ) darauf hin anderntags wieder Frühschicht habe beginn ( 6:45 Uhr). Nach ende einer jeden Spätschicht, fährt meine nächte bahn erst um 22:36 Uhr ab. Dadurch bin ich erst gegen 23:11 Uhr Zuhause muß dann allerdings am nächsten Morgen um 4:30 Uhr aufstehen um pünktlich zum Dienst zu kommen
Ich finde mich Seitens Arge Ausgenutzt, was die anrechnung des Kindergeldes angeht
Federchen77 ist offline  
Alt 23.12.2006, 14:31   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Ausbildung und Hartz4 Kindergeld

Zitat von Federchen77
Ich habe folgendes:
Ich bin 23 Jahre alt
Ich mache eine ausbildung zur Altenpflegerin
Diese Ausbildung wird über das Land finanziert. Ich bekomme Hartz . Mir wird das Kindergeld in voller höhe vom Hartz4 Geld abgezogen so das ich im Monat 171€ an Hartz 4 Geld zum leben bekomme.
Ich lebe in einer Bedarfsgemeinschaft mit meiner Schwester.
Meine Ausbildung beinnhaltet allerdings auch Schichtarbeit im Altenstift.
Ich habe weiterhin keinen anspruch auf Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, und Nachtzulage.
Es kommt des öfteren vor, das ich an einem Tag Spätschicht habe
( bis 21:30 Uhr ) darauf hin anderntags wieder Frühschicht habe beginn ( 6:45 Uhr). Nach ende einer jeden Spätschicht, fährt meine nächte bahn erst um 22:36 Uhr ab. Dadurch bin ich erst gegen 23:11 Uhr Zuhause muß dann allerdings am nächsten Morgen um 4:30 Uhr aufstehen um pünktlich zum Dienst zu kommen
Ich finde mich Seitens Arge Ausgenutzt, was die anrechnung des Kindergeldes angeht
Wieso gehst du dagegen nicht an? Deine Schwester ist dir nicht zum Unterhalt verpflichtet, soviel ich weiß... sie versorgt dich doch auch nicht?

Gruß aus Ludwigsburg
 
Alt 23.12.2006, 15:59   #3
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

... also mit der Schwester eine BG geht garnicht - hier handelt es sich warscheinlich um eine angenommene Haushaltsgemeinschaft.

Bekommst du Ausbildungsgehalt (wenn ? € ) oder "nur" Alg2 345 € ??

Was bedeutet " ich bekomme nur 171 € Hartz4 " - mit dieser Aussage kann mann/frau eigentlich nichts anfangen.

Hat deine Schwester eigenes Einkommen ? und wird von der Arge ausgegangen das die Schwester dich mit einer rechnerischen Summe unterstützt ? Wenn ja, was verdient Sie netto ?

Wie wohnt IHR - qm und Kaltmiete + Nebenkosten + Heizung € ?

So - wenn dies bekannt ist können Wir Dir evtl. eine Antwort geben.

....

Achso ..... der rechnerische Abzug des KG von dem Alg2 ist richtig (es fragt sich ob mit oder ohne 30 Euro VS-Pauschale) - aber die 154 Euro bekommst Du ja von der Familienkasse ....

Also melde Dich nochmal :)
Arco ist offline  
Alt 23.12.2006, 17:15   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Gehört das nicht irgendwie zusammen?

http://www.elo-forum.org/forum/viewt...=135449#135449


:icon_kinn: :icon_kinn: [/quote]
Arania ist offline  
Alt 23.12.2006, 23:58   #5
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Arco
... also mit der Schwester eine BG geht garnicht - hier handelt es sich warscheinlich um eine angenommene Haushaltsgemeinschaft.

eben... dehalb ja auch meine Frage, ob sie von der Schwester versorgt wird. Das kann man schnell wiederlegen...

Bekommst du Ausbildungsgehalt (wenn ? € ) oder "nur" Alg2 345 € ??

Was bedeutet " ich bekomme nur 171 € Hartz4 " - mit dieser Aussage kann mann/frau eigentlich nichts anfangen.

Hat deine Schwester eigenes Einkommen ? und wird von der Arge ausgegangen das die Schwester dich mit einer rechnerischen Summe unterstützt ? Wenn ja, was verdient Sie netto ?

Wie wohnt IHR - qm und Kaltmiete + Nebenkosten + Heizung € ?

So - wenn dies bekannt ist können Wir Dir evtl. eine Antwort geben.

....

Achso ..... der rechnerische Abzug des KG von dem Alg2 ist richtig (es fragt sich ob mit oder ohne 30 Euro VS-Pauschale) - aber die 154 Euro bekommst Du ja von der Familienkasse ....

Also melde Dich nochmal :)
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ausbildung, hartz4, kindergeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kindergeld ohne ausbildung cidem2 U 25 0 10.01.2008 00:58
Bye bye Hartz4!!! Fragen-über-Fragen Allgemeine Fragen 11 09.09.2007 12:34
Ausbildung und Hartz4 H374 Allgemeine Fragen 3 11.07.2007 11:37
Folgeantrag Hartz4 andreairport ALG II 5 09.04.2007 20:40
Ausbildung/Hartz4, wie siehts da aus? TheKey U 25 2 05.04.2007 09:59


Es ist jetzt 16:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland