Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALGII vs Kindergeld

Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag, BuT Alles rund um Eltern- und Kindergeld sowie Kinderzuschlag und zugehörige "Gelder" (BuT...) im Zusammenhang mit Erwerbslosigkeit.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2007, 12:50   #1
chicko
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag ALGII vs Kindergeld

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin neu hier und benötige mal eure Hilfe.

Ich bin 24, habe eine eigene Wohnung (330 € warm) und beziehe z. Zt. ALG II (287 €).
Ich habe vor einiger Zeit rückwirkend Kindergeld beantragt und dieses auch bewilligt bekommen, vorerst bis Oktober 2008.

Es hat sich eine Nachzahlung in Höhe von 16 Monaten (2.464 €) ergeben, die meine Mutter erhalten hat.

Die Frage ist nun, inwiefern werden die 2.464 € bzw. die ab Juni 154 € auf mein ALG II angerechnet? ...muss ich in den nächsten Monaten von diesen 2.464 € meinen kompletten Unterhalt bestreiten?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe, bitte nur Erfahrungen und keine Spekulationen. Vielleicht, hat ja jemand von euch ein Rechenbsp.
 
Alt 30.05.2007, 15:12   #2
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Seit wann hast du denn deine eigene Wohnung? Das Kindergeld wird nämlich von deinem ALG II-Geld ab diesem Zeitpunkt abgerechnet, weil du ja "ein Einkommen" von 154 Euro hast. Schau mal auf deinen Bescheid, ich würde mich wundern, wenn die dir nicht jeden Monat 154.- Euro Einkommen angerechnet haben. So etwas entgeht denen doch nicht.

Sollte dir deine Mutter etwas von den 2.464.- Euro geben, lass es dir lieber in bar geben. Jeden Zahlungseingang auf dein Konto musst du belegen, und das kann verdammt umständlich und peinlich sein.

Leider bin ich keine Spezialistin in ALG II-Berechnungen. Deshalb würde ich mich freuen, wenn dir hier jemand noch etwas schreibt. Soweit ich aber aus eigener Erfahrung weiß, erhälst du monatlich:

Miete + Betriebskosten + Heizung = 330 Euro
Unterhalt = 345 Euro
Abzgl. Kindergeld = - 154 Euro (das Kindergeld musst du dir von Deiner Mutter holen oder aber von der Kindergeldkasse umleiten lassen.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
algii, kindergeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bafög; Kindergeld, ALGII - Fragen über Fragen... alanga U 25 8 04.03.2008 14:42
Kindergeld... lena.ljuba U 25 7 22.01.2008 23:44
ALGII und Kindergeld eines 26 jährigen... anrechnungsfrei? Milli Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag, BuT 3 12.08.2007 00:28
ALGI ALGII eränzendes ALGII oder was? Rote Socke Allgemeine Fragen 3 15.08.2006 13:08
Kindergeld Janchen ... Familie 0 18.10.2005 22:31


Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland