Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> umzug in einem haus mit schwiegermutter

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2012, 06:55   #1
bullypowe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.04.2012
Beiträge: 39
bullypowe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard umzug in einem haus mit schwiegermutter

Hallo


also wir sind 6 Personen (4kinder), ich arbeite vollzeit, leider reichst immer noch nicht
Wir leben in einer 94 qm Wohnung, die wir vor 5 Jahren bezogen haben.
Wir haben jetzt ein Haus gefunden den wir mieten wollen.
Da gäbe es aber noch die Schwiegermutter, die jetzt Witwenrente bezieht und noch aufstockt, wohnt alleine und will mit uns zusammen zeihen.


Das Haus ist von qm her ok (120) jedoch die miete ist sehr hoch (800 euro plus Nebenkosten) bzw. das kdu ist zu niedrig.
Wir wohnen jetzt in eine staatlich geförderte Wohnung(475euro plus Nebenkosten), und selbst hier ist die miete höher als was kdu vorschreibt.


Letztes Jahr waren Leute von der arge bei uns wegen Schimmel, und sie sagten ein Umzug wäre schon notwendig, leider habe ich nichts schriftliches bekommen.


Meine frage wie soll ich das der arge beibringen dass sie das großteils übernehmen.
Ist es sinnvoll dass die Schwiegermutter mit uns zusammen zeiht oder wirkt das finanziell negativ.


Wäre es möglich obwohl die Schwiegermutter mit uns zusammenwohnt im Haus, ihr eigenes Mietvertrag der arge präsentiert und die Nebenkosten anteilig berechnet werden.


danke
bullypowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 12:23   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.659
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug in einem haus mit schwiegermutter

Hallo bullypowe, zunächst stellst sich die Frage, wegen deinem Einkommen usw.

Deine Schwiegermutter könnte als Untermieter bei euch wohnen, natürlich mit einem
Vertrag! Sie bekommt Witwenrente und vom Versorgungsamt Aufstockung,
richtig?

Nächste Frage habt ihr den Vermieter der jetzigen Wohnung schon schriftlich aufgefordert den Schimmel zu beseitigen?

Das ihr den Besuch vom JC nicht schriftlich habt, nicht so gut, da muß es doch
ein Protokoll drüber geben.

Hast du dir aufgeschrieben wer bei euch war und Datum + Uhrzeit???????

Du schreibst 800 Euro plus Nebenkosten bzw. das KDU zu niedrig, diesem Satz kann ich nicht ganz folgen, kannst du das mal aufdrösseln?

Gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 12:48   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: umzug in einem haus mit schwiegermutter

Zitat:
Du schreibst 800 Euro plus Nebenkosten bzw. das KDU zu niedrig, diesem Satz kann ich nicht ganz folgen, kannst du das mal aufdrösseln?
Ich vermute mal, dass die Vorgaben der Kommune für eine angemessene KDU zu niedrig sind. Das schließe ich auch aus der Aussage, dass schon
Zitat:
475euro plus Nebenkosten), und selbst hier ist die miete höher als was kdu vorschreibt.
475€Nettokalt für einen Sechs-Personen-Haushalt zu teuer ist.

Die Schwiegermutter könnte sich als Untermieter einmieten. Die Miete müsste dann für sie so hoch sein, wie für eine Einzelperson angemessen. Passt denn dann der Rest?

Ist Dein Ort hier dabei? Harald Thome - Örtliche Richtlinien
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 14:02   #4
bullypowe
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.04.2012
Beiträge: 39
bullypowe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug in einem haus mit schwiegermutter

danke für die antworten.

kdu gibt für 6 Personen in Saarbrücken 460 Euro an.

leider gabs kein Protokoll, ich war auch nicht dabei, da ich auf der Arbeit war, und wollte auch nicht umziehen, war die Idee meiner Frau. leider brauchen die Kinder doch langsam mehr platz .zu 4. in 2 kleine Kinderzimmer.

die Schwiegermutter wohnt im moment in einer Wohnung, die miete beträgt 200euro kalt plus 50 Nebenkosten plus Heizung. Das wird komplette übernommen.

der vermieten würde auch ihr ein eigenes Vertrag unterschreiben.
bullypowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 17:14   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: umzug in einem haus mit schwiegermutter

Wenn ich eine Singlemiete (225) und die 460€ zusammenzähle, komme ich auf 685€. Da liegen die 800€ deutlich drüber. Denke mal, das wird nichts.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 19:03   #6
canny
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 1.051
canny canny canny canny
Standard AW: umzug in einem haus mit schwiegermutter

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Wenn ich eine Singlemiete (225) und die 460€ zusammenzähle, komme ich auf 685€. Da liegen die 800€ deutlich drüber. Denke mal, das wird nichts.
Ich denke mal - doch!
Da der übliche Krampf...
Wenn Du die Verordnung liest, ist die erst mal von 2008 also alt.
Ich gehe davon aus, dass die keinen qualifizierten Mietspiegel, geschweige denn die Produkttheorie eingesetzt haben..
So würde bei einer Klage sicher die WOB zur Geltung kommen.
Saarbrücken hat Stufe 3 - demzufolge:
5 Personen 638.-- jede weitere 77.--
1 Alleinschwieger 330.--
macht bei mir 1.045.--
also extrem weit von der Angemessenheitsgrenze SB entfernt!
(Und von dem oft gerichtlicherseits verwandten Sicherheitszuschlag von 10 % möchte ich gar nicht reden...)
canny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 08:29   #7
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: umzug in einem haus mit schwiegermutter

Bis das aber gerichtlich geklärt wird, dürfte das dauern. Ob der TE das finanziell überbrücken kann? Umzugskosten würde es bei einem ungenehmigten Umzug auch nicht geben, kann das alleine getragen werden? Das sind 2 Haushalte, die da umziehen wollen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 15:18   #8
bullypowe
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.04.2012
Beiträge: 39
bullypowe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: umzug in einem haus mit schwiegermutter

die 460 euro sind ein Witz.
wo soll man eine Wohnung oder Haus finden der 120 qm hat, nicht mehr, in einem guten zustand, Schule in der nähe, usw für 460 euro in Indien

Es hat sich aber gerade doch erlidigt, so guter Dinge war der Vermieter, doch im hinterkopf will er doch keine aufstocker in seiner Bude, wie immer.

Die Suche geht weiter, der Ärger mit der arge bleibt

danke
bullypowe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
haus, schwiegermutter, umzug, umzug haus

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ratten in der Wohnung/ im Haus... Muß die Arge den Umzug bezahlen? Wanted KDU - Umzüge... 3 24.05.2011 12:57
Freund lebt mit Lebensgefährtin und ihren Eltern in einem Haus.... azrael9978 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 09.02.2010 20:14
Übernahme der Mietkaution/Umzug im selben Haus Claudia3375 ALG II 14 23.06.2008 21:39
Umzug in Haus mit 100m2. Vanknödel Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 21 20.05.2008 14:00
Mit Elternteil in einem Haus wohnen Ellie Allgemeine Fragen 39 05.05.2006 15:01


Es ist jetzt 18:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland