Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> zustimmung Umzug in eine andere stadt

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2011, 17:54   #1
Hardi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2011
Beiträge: 6
Hardi
Standard zustimmung Umzug in eine andere stadt

Halli hallo
Folgendes problem,ich und meine freundin wohnen im moment in einer 1 zimmer wohnung mit ca.35quadratmeter.Ich bekomme ständig ablehnungen von den vermietern egal wo ich mir eine wohnung anschaue wegen negativer schufa..Jetzt hab ich eine 3 zimmer wohnung wo der vermieter ja sagt die angemessen ist wo alles passt können sie das trotzdem ablehnen da ich in eine andere stadt ziehen will??Gründe waren angegeben das die jetzige wohnung mit ein zimmer zu klein für mich und meine freundin ist und ich kann zusätzlich bei dem vermieter einen minijob ca 130Euro verdienen und meine Freundin würde dort ab den 01.02.2012 die Schule besuchen..Ich hab die unterlagen eingereicht und muss jetzt ein paar tage warten ob ja oder nein!Hab auch zugestimmt das ich in dem fall auf die umzugskosten verzichte.Trotzdem zerbreche ich mir den kopf weil ich es gerne wissen will ob die zustimmen oder nicht!
Hat jemand schon mit sowas erfahrungen gemacht?
Meine frage ist können die es ablehnen trotz der ganzen begründungen??Wenn ja wie kann ich vorgehen??
Liebe grüße und bedanke mich schonmal für die antworten.
Hardi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 00:44   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: zustimmung Umzug in eine andere stadt

Zitat von Hardi Beitrag anzeigen
Halli hallo
Folgendes problem,ich und meine freundin wohnen im moment in einer 1 zimmer wohnung mit ca.35quadratmeter.Ich bekomme ständig ablehnungen von den vermietern egal wo ich mir eine wohnung anschaue wegen negativer schufa..Jetzt hab ich eine 3 zimmer wohnung wo der vermieter ja sagt die angemessen ist wo alles passt können sie das trotzdem ablehnen da ich in eine andere stadt ziehen will??
Gründe waren angegeben das die jetzige wohnung mit ein zimmer zu klein für mich und meine freundin ist und ich kann zusätzlich bei dem vermieter einen minijob ca 130Euro verdienen und meine Freundin würde dort ab den 01.02.2012 die Schule besuchen..Ich hab die unterlagen eingereicht und muss jetzt ein paar tage warten ob ja oder nein!

Das müßte ein wichtiger Grund sein und zugestimt werden.

Hab auch zugestimmt das ich in dem fall auf die umzugskosten verzichte.

Wenn du keine Umzugskosten beantragst, brauchst du eigentlich keine Zustimmung....sofern die neue Wohnung preislich angemessen ist.

Trotzdem zerbreche ich mir den kopf weil ich es gerne wissen will ob die zustimmen oder nicht!
Hat jemand schon mit sowas erfahrungen gemacht?

Wie dein JC ragiert kann dir niemand vorher sagen


Meine frage ist können die es ablehnen trotz der ganzen begründungen??Wenn ja wie kann ich vorgehen??

Dann würde ich den Mietvertrag trotzdem unterschreiben und den Bescheid abwarten - dann Widerspruch/Klage.

Mit 2 Personen in einem Raum: Unzumutbar!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 12:51   #3
Hardi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2011
Beiträge: 6
Hardi
Standard AW: zustimmung Umzug in eine andere stadt

hi danke für deine antwort..Also die jetzige wohnung ist 1 zimmer 35quadratmeter und kostet warm 360euro.Die neue wären 3 zimmer und kostet warm 408euro :) Ich hoffe das alles gut geht und die es zustimmen..Wenn ich einfach so umziehen würde,würden die uns doch nur 360euro für miete zahlen oder nicht??
Hardi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 12:33   #4
Hardi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2011
Beiträge: 6
Hardi
Standard AW: zustimmung Umzug in eine andere stadt

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Dann würde ich den Mietvertrag trotzdem unterschreiben und den Bescheid abwarten - dann Widerspruch/Klage.

Mit 2 Personen in einem Raum: Unzumutbar!


Haben die zustimmung heute in briefkasten gehabt und jetzt dürfen wir packen hehe.
Danke nochmal :)
Hardi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2011, 14:31   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: zustimmung Umzug in eine andere stadt

Freut mich, daß es geklappt hat :-)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
andere, stadt, umzug, zustimmung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug in eine andere Stadt claudia123 Allgemeine Fragen 20 09.04.2010 18:34
Umzug in eine andere Stadt ??? kermit frog ALG II 4 07.12.2009 12:59
Umzug in eine andere Stadt dart1962 Allgemeine Fragen 3 28.12.2008 14:48
umzug in eine andere stadt BremerSweety U 25 10 18.03.2007 20:26
Umzug in eine andere Stadt schielu ALG II 3 30.09.2005 11:27


Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland