Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Muss man jeden Umzug begründen?

KDU - Umzüge... Alles rund um Wohnungs Ein-, Um- und Auszüge, Erstausstattung, Renovierungskosten...


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2011, 18:04   #1
Cola->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: LK Cloppenburg
Beiträge: 23
Cola
Standard Muss man jeden Umzug begründen?

Hallo,

ich wohne in der 2. Etage eines Mehrfamilienhauses und würde nun gerne ins Erdgeschoss ziehen, die Wohnung liegt auch in der Angemessenheitsgrenze der Arge. Wenn ich jetzt den Mietvertrag bekomme, werde ich also damit zur Arge fahren und einen Antrag auf Übernahme der Umzugskosten stellen, muss ich den begründen, auch wenn die untere Wohnung noch angemessen ist?

Wäre dankbar für Antworten.
Cola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 18:10   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.652
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Hallo Cola, begründen mußt da nix, hauptsache die KDU ist in der Angemessenheitsgrenze!

Die Umzugskosten bekommst du nicht erstattet, da du selbst umziehen willst, sprich keine Aufforderung seitens vom JC wegen zu hoher KDU vorliegt!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 18:24   #3
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Als Ergänzung zu "Seepferdchen": Sofern gesundheitlich, die Treppe in den zweiten Stock eine Hinderung darstellt, so ließe sich damit eine Notwendigkeit zum Umzug durchaus begründen.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 18:29   #4
Cola->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: LK Cloppenburg
Beiträge: 23
Cola
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Hi, danke für die Antwort, aber das hat die Sachbearbeiterin mir garnicht gesagt, das ich einen Grund brauche, sie meinte nur das die Arge die Umzugkosten übernimmt wenn die Wohnung angemessen wäre.
Cola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 18:30   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.652
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Richtig das wäre auch ein Grund, dennoch vorher beantrage!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 18:31   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.652
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Zitat von Cola Beitrag anzeigen
Hi, danke für die Antwort, aber das hat die Sachbearbeiterin mir garnicht gesagt, das ich einen Grund brauche, sie meinte nur das die Arge die Umzugkosten übernimmt wenn die Wohnung angemessen wäre.
Liegt eine gesundheitliche Einschränkung vor und hast du ein Attest?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 18:34   #7
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Zitat von Cola Beitrag anzeigen
... meinte nur das die Arge die Umzugkosten übernimmt wenn die Wohnung angemessen wäre.
Bitte schriftlich geben lassen und alles ist klar. Oder alternativ; mit einem Beistand sich den Sachverhalt vor Ort (SB JC) nochmals erklären und bestätigen lassen.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 18:38   #8
Cola->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: LK Cloppenburg
Beiträge: 23
Cola
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Vielen Dank, ich werde mein Glück mal versuchen sobald ich den Mietvertrag habe und euch dann berichten wie die Sache ausgegangen ist. Atteste oder dergleichen habe ich nicht, aber wer weiß vielleicht gehts auch ohne.
Cola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 18:42   #9
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Zitat von Cola Beitrag anzeigen
... dann berichten wie die Sache ausgegangen ist.
So machen wir es.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 18:42   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.652
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Cola, alles was man schriftlich hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und ohne Antrag läuft da garnix, wegen übernahme Umzugskosten, stell das alles schriftlich, sonst hast du den Ärger nachher!

Du brauchst min. 3 Kostenvoranschläge von Umzugsfirmen!


Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 19:18   #11
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.652
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Hallo Kohldampf, genau vor dieser Aussage vom SB habe ich den TE bewahren wollen!

Zitat Anfang:

Hi, danke für die Antwort, aber das hat die Sachbearbeiterin mir garnicht gesagt, das ich einen Grund brauche, sie meinte nur das die Arge die Umzugkosten übernimmt wenn die Wohnung angemessen wäre.

Zitat Ende

Warum dein Fragezeichen, die Aussage ist nicht korrekt vom SB, jedenfalls nicht unter den Umstand der hier geschildert!!!!!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 20:29   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Muss man jeden Umzug begründen?

Fallen denn überhaupt Umzugskosten an - und welche?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
begründen, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss ich jeden Vermittlingsvorschlag vom Amt annehmen gisela041202 ALG II 11 30.06.2011 16:54
Umzug - Antrag genauer begründen rotfuchs30 ALG II 5 06.10.2010 10:48
Muss man jeden 400 EUR-Job annehmen? Debra Ein Euro Job / Mini Job 3 25.06.2007 12:01
Bitte dringend um Hilfe, muss meinen Widerspruch begründen hiseba Anträge 11 22.01.2007 23:08
Auszug bei Eltern begründen / Umzug von S-H nach HH begründe Quiet3000 KDU - Umzüge... 6 15.01.2007 00:54


Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland